Pressemitteilungen von 1. Erlebnismuseums-Park Adventon

Die Histotainment GmbH und die Siedler von Adventon e.V. bauen eine Stadt des Mittelalters mit den Mitteln des Mittelalters in Echtzeit. ...


Letzten 10 Pressemitteilungen

  • Kochen im Mittelalter - Satt werden ohne Kartoffelprodukte? Museums-Combiticket gilt!


    Osterburken. Kochen wie im Mittelalter, das ist viel schwerer, als man sich das vorstellt. Eine Vielzahl von Feuerstellen, eine Vielzahl von Personen und eine rechte Menge an Utensilien sind dafür erforderlich. Ein kleiner Einblick gefällig? Am 29. Und 30 Mai gastieren die Darsteller des mittelalterlichen Templer-Ordens auf der Marienhöhe und die Mitglieder des Siedler-Vereines zelebrieren mittelalterliches Kochen. ...


  • Waidmanns Heil! oder outdoor-training im Loden


    Odenwald/ Bauland/NOK. Sie haben es geschafft, das grüne Abitur. Die Jungjäger des Kursjahres 2009/2010 in den Kreisjägervereinigungen Buchen und Mosbach haben nach langer Vorbereitung und dem abschließenden 6 Monate währenden allwochen-endlichen Kurs die Jagdprüfung abgelegt. Von 20 Teilnehmern, darunter auch vier Waidfrauen, haben nach Schießprüfung, schriftlicher und mündlich-praktischer Prüfung alle bestanden und wollen dies am 5. Juni auf der im Hegering VI gelegenen Marienhöhe in Osterburk ...


  • Museen am Limes


    Römermuseum und Histotainment-Park initiieren Combiticket - Tempus vivit und muli mariani sind angelaufen: Karten gelten auch für Großveranstaltungen (3x2 Tickets an Anrufer/ Abonnenten ... zu gewinnen) ...


  • Die Templer kommen


    Osterburken. Der Templerorden, auch die Templer, Tempelritter oder Tempelherren genannt, war bei seiner Gründung um 1118 der erste geistliche Ritterorden, der in Folge der Kreuzzüge entstand. Sein voller Name lautete Arme Ritterschaft Christi vom salomonischen Tempel (Pauperes commilitones Christi templique Salomonici Hierosalemitanis).Der Orden vereinte die Ideale des adligen Rittertums mit denen der Mönche, zweier Stände, die bis dahin streng getrennt waren. Der Name"Arme Ritterschaft Ch ...


  • Bild trifft Ton zu Wasserspielen - Ton Steine Bilder


    Kunsthandwerker eröffnen Ausstellungsreigen des Erlebnis-Museums Osterburken. Wasserspiele kann man so und so verstehen, dachten sich die Künstler und brachten ganz ähnliche Elemente zu ganz unterschiedlichen Interpretationen in einer Ausstellung zusammen. Wasserspeier des Mittelalters, Bilder des Badehauszyklus und Tischbrunnen sowie Aquamanile und alles, was Wasser hält werden zusammen getragen zu einer Werkschau in den Ateliers und dem Hof der Marienhöhe. Zu sehen ist die Ausstellung vom 1 ...


  • Zehnter Zehnter Zweitausendzehn


    Heiraten auf historisch - Schnapszahl 2010 ...


  • Historisches Musikkulinarium in Osterburken - Musikalisch-literarisches Tafelkonfekt für Mittelalter-Begeisterte


    Osterburken. Nach dem weiterhin erfolgreich etablierten Winterprogramm"Tafeln Trinken Tanzen"beginnt im Frühsommer dieses Jahres die Reihe Musikalisches Tafelkonfekt im"Spießbürger", dem Museumsrestaurant auf der Marienhöhe in Osterburken. ...


  • Tempus vivit oder Wandern am Limes mit muli mariani


    Osterburken. Die Zeitenändern sich, die Zeit schreitet voran, die Zeit scheint zu leben. Gestern noch trennten Grenzen Länder und Epochen, heute verbinden sie. Das Römermuseum Osterburken und der Museumspark für erlebbare Geschichte haben beschlossen, in 2010 mindestens ein paar Mal zusammen zu arbeiten. Neben zwei Einzelveranstaltungen zum Thema Lärmfeuer und Welterbetag beschlossen die Leiter der Osterburkener Museen, Jörg Scheuerbrandt und Michael Wolf in Zusammenarbeit mit ihren jeweiligen f ...


  • Lärmfeuer - ein Signal gegen Geschichtslosigkeit


    Ein Zeichen gegen Geschichtslosigkeit setzen wollen für 2010 Reichelsheim, Mossautal, die Raidelbacher Höhe und Ohlyturm, das Auerbacher Schloß, Lindenfels, der Überwald, die Tromm, das Gasthaus Lärmfeuer Rohrbach, Gasthaus Schleenhof Fürth, Klein-Breitenbach, Weiher, Greiner Eck mit Neckarsteinach und Hirschhorn, der Kerweverein Zotzenbach, derLandsknechtshaufen zu Merchingen , Tillys wilder Haufen zu Hilsbach und das Römermuseum Osterburken sowie der Living-History- Museumspark Adventon in Ost ...


  • Lärmfeuer - ein Signal gegen Geschichtslosigkeit


    Ein Zeichen gegen Geschichtslosigkeit setzen wollen für 2010 Reichelsheim, Mossautal, die Raidelbacher Höhe und Ohlyturm, das Auerbacher Schloß, Lindenfels, der Überwald, die Tromm, das Gasthaus Lärmfeuer Rohrbach, Gasthaus Schleenhof Fürth, Klein-Breitenbach, Weiher, Greiner Eck mit Neckarsteinach und Hirschhorn, der Kerweverein Zotzenbach, derLandsknechtshaufen zu Merchingen , Tillys wilder Haufen zu Hilsbach und das Römermuseum Osterburken sowie der Living-History- Museumspark Adventon in Ost ...






Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]