Pressemitteilungen von H+BEDV


Letzten 10 Pressemitteilungen

  • H+BEDV warnt vor neuem Computervirus "Worm/Sober.P"


    Die Antivirenspezialisten aus dem Hause H+BEDV Datentechnik warnen alle Anwender der Betriebssysteme Windows 9x, ME, NT, 2000 und XP sowie Windows Server 2003 vor der neuen Variante des Internet-Wurms Sober.P. Das Schadens- und Verbreitungspotenzial dieser Sober-Variante wird von den Virenexperten als sehr grosse Gefahr eingeschätzt. Worm/Sober.P wurde bereits im Vorfeld durch eine generische Signatur als Worm/Sober.gen von AntiVir erkannt. Die erste virulente Sober-Email wurde von H+BEDV gester ...


  • Virus-Attacken mit schlimmen Folgen


    91 Prozent der Befragten der aktuellen ICSA Labs-Studie sehen in Computerviren eine noch grössere Gefahr als vor einem Jahr. Die Häufigkeit der Angriffe und die Kosten zur Schadenbeseitigung sind demnach zum zehnten Mal in Folge gestiegen. Angesichts dieser Ergebnisse rät die H+BEDV Datentechnik GmbH, Anbieter betriebssystemübergreifender Business Security Solutions, die vorhandenen Sicherheitsstrukturen zu überdenken. Der IT-Sicherheitsspezialist empfiehlt, ganzheitliche Richtlinien zu implemen ...


  • Roadshow für den SECURITY Success


    Roadshow für den SECURITY Success H+BEDV Datentechnik GmbH veranstaltet AntiVir Business Solutions Tour für Händler Tettnang, 22. April 2005 - Welche rechtlichen Konsequenzen haben Sicherheitslücken in der IT-Infrastruktur? Wie können sich Unternehmen zuverlässig vor Gefahren schützen? Welche Zukunftsprognosen können für den IT-Security Markt gemacht werden? Antworten auf diese und weitere Fragen bekommen Reseller auf der AntiVir Business Solutions Tour 2005. Bei den vier Veranstaltungen in ...


  • H+BEDV ist iForce Partner von Sun Microsystems


    H+BEDV ist iForce Partner von Sun Microsystems AntiVir für "Sun Java Desktop System" Tettnang, 12. April 2005 - Die H+BEDV Datentechnik GmbH ist iForce Partner der Sun Microsystems GmbH. Das Unternehmen bietet ab sofort eine AntiVir-Lösung für das "Sun Java Desktop System" an. Nach der kürzlich erfolgten Zertifizierung durch SAP für den "AntiVir Virus Scan Adeptor für SAP NetWeaver" ist dies eine weitere Partnerschaft von H+BEDV mit einem weltweit führenden IT-U ...


  • AntiVir® mit "Virus Bulletin 100%" Award ausgezeichnet


    Tettnang, 05. April 2005 - In einem umfassenden Vergleichstest auf dem Betriebssystem Red Hat Linux 9 wurde AntiVir des deutschen Sicherheitsspezialisten H+BEDV Datentechnik GmbH bereits zum zweiten Mal nach 2004 mit dem "Virus Bulletin 100 %" Award ausgezeichnet. Die Virus Bulletin-Tester überzeugte dabei insbesondere die exzellente Erkennungsrate verschiedener Viren sowie die einfache Handhabung. Die Auszeichnung berechtigt H+BEDV, das Virus Bulletin 100%-Logo auch weiterhin auf sein ...


  • H+BEDV entwickelt weltweit ersten SAP-zertifizierten Virenscanner


    AntiVir Virus Scan Adapter erweitert die Technologie-Plattform SAP NetWeaver um Virenschutzlösung Tettnang, 28. Januar 2005 - Mit dem weltweit ersten von SAP zertifizierten Virenscanner "AntiVir Virus Scan Adapter" hat die H+BEDV Datentechnik GmbH, Anbieter systemübergreifender Business-Security Solutions aus Tettnang, ihr Portfolio um ein wichtiges Produkt für SAP-Unternehmenslösungen erweitert. "AntiVir Virus Scan Adapter" fügt sich in die Technologie-Plattform SAP NetWe ...


  • H+BEDV warnt dringend vor einer neuen Variante des gefährlichen Computervirus "Worm/Bagle.AX"


    Tettnang, 27. Januar 2005 - Die Antivirenspezialisten aus dem Hause H+BEDV Datentechnik warnen alle Anwender der Betriebssysteme Windows 9x, ME, NT, 2000 und XP sowie Windows Server 2003 vor der neuen Variante des neuen Internet-Wurm/Bagle.AX. Wie seine Vorgänger verbreitet sich der Schädling mit sehr hoher Geschwindigkeit über den massenhaften Email- bzw. P2P-Versand. Das Schadens- und Verbreitungspotential des Schädlings wird von den Virenexperten als sehr grosse Gefahr eingeschätzt. Worm/B ...


  • H+BEDV warnt vor gefährlichen Weihnachtsgrüssen von "Worm/Zafi.D"


    Adhoc-Virenwarnung H+BEDV warnt vor gefährlichen Weihnachtsgrüssen von "Worm/Zafi.D" AntiVir Update auf der H+BEDV-Webseite frei verfügbar Tettnang, 14. Dezember 2004 - Die Antivirenspezialisten aus dem Hause H+BEDV Datentechnik warnen alle Anwender der Betriebssysteme Windows 95, 98, ME, NT, 2000 und XP sowie Windows Server 2003 vor dem neuen Internet-Wurm Zafi.D. Der Wurm verbreitet sich über Email- bzw. Peer-To-Peer-Versand und enthält eine Backdoor-Komponente, um Dateien au ...


  • H+BEDV warnt vor neuem Computervirus "Worm/Maslan.B"


    Adhoc-Virenwarnung H+BEDV warnt vor neuem Computervirus "Worm/Maslan.B" AntiVir Update auf der H+BEDV-Webseite frei verfügbar Tettnang, 07. Dezember 2004 - Die Antivirenspezialisten aus dem Hause H+BEDV Datentechnik warnen alle Anwender der Betriebssysteme Windows 95, 98, ME, NT, 2000 und XP sowie Windows Server 2003 vor dem neuen Internet-Wurm Maslan.B. Der Wurm nutzt die Sicherheitslücke von LSASS aus und verbreitet sich über Email-Versand sowie über das Netzwerk. Nach Einsch ...


  • AntiVir® und CryptoEx finden Viren in verschlüsselten Emails


    Die Produkte CryptoEx Outlook und CryptoEx Notes dienen der Verschlüsselung des externen sowie internen Email-Verkehrs. Sie verwenden die Ende-zu-Ende-Sicherheit, d. h. die Daten werden auf der gesamten Strecke von Absender zu Empfänger verschlüsselt. Bei dieser besonders sicheren Methode der Verschlüsselung ist es jedoch nicht möglich, Emails auf dem Server nach Viren zu durchsuchen. Daher wird nun durch die Integration von AntiVir in die CryptoEx Security Software vor dem Öffnen der Email auf ...


  • AntiVir® erkennt virulente Alternate-Data-Streams


    AntiVir® erkennt virulente Alternate-Data-Streams H+BEDV Datentechnik GmbH veröffentlicht Update der AntiVir Produkte Tettnang, 18. November 2004 - H+BEDV Datentechnik GmbH, Anbieter systemübergreifender Business-Security-Solutions, hat im Rahmen seiner Produktpflege die Sicherheit der AntiVir-Programme weiter optimiert. Beim Kopieren von Daten im Windows-Explorer werden mit dem jüngsten Update on-access jetzt auch Alternate-Data-Streams erkannt und auf Viren geprüft. ADS - Alternate- ...


  • "Virus Bulletin 100 %" Award für AntiVir®


    Tettnang, 12. November 2004 - Der deutsche Sicherheitsexperte H+BEDV Datentechnik GmbH wird im November mit dem "Virus Bulletin 100 %" Award für die vollständige Erkennung aller "In the Wild"-Viren durch AntiVir Windows Server ausgezeichnet. Das Unternehmen ist damit berechtigt, das Virus Bulletin 100 % Logo als Qualitätssiegel für die Dauer von einem Jahr auf seinen Produktpackungen zu führen. Mit den früheren Auszeichnungen in den Kategorien Linux und Windows XP unterstreic ...


  • H+BEDV warnt vor neuem Computervirus "Worm/MyDoom.ah"


    Tettnang, 09. November 2004 - Die Antivirenspezialisten aus dem Hause H+BEDV Datentechnik warnen alle Anwender der Betriebssysteme Windows 9x, ME, NT, 2000 und XP sowie Windows Server 2003 vor dem neuen Internet-Wurm MyDoom.ah. Anders als seine Vorgänger nutzt der Schädling eine Lücke im Internet Explorer aus. Im Gegensatz zu den sonst üblichen Viren verbreitet sich Worm/MyDoom.ah nicht über einen Email-Anhang, sondern er nutzt eine Lücke im Internet Explorer. Der Schädling öffnet auf dem bef ...


  • H+BEDV warnt dringend vor neuem Computervirus "Worm/Bagle.at"


    Tettnang, 29. Oktober 2004 - Die Antivirenspezialisten aus dem Hause H+BEDV Datentechnik warnen alle Anwender der Betriebssysteme Windows 9x, ME, NT, 2000 und XP sowie Windows Server 2003 vor dem neuen Internet-Wurm/Bagle.at. Entgegen seiner Vorgänger verbreitet sich der Schädling mit sehr hoher Geschwindigkeit über den massenhaften Email- bzw. P2P-Versand. Das Schadens- und Verbreitungspotential des Schädlings wird von den Virenexperten als sehr grosse Gefahr eingeschätzt. Worm/Bagle.at hat ...


  • H+BEDV geht auf Distanz zu SecurePoint


    Pressemitteilung H+BEDV geht auf Distanz zu SecurePoint Tettnang, 29. Oktober 2004 - H+BEDV Datentechnik GmbH setzt die Zusammenarbeit mit ihrem Partner SecurePoint GmbH vorläufig aus. Hintergrund dieser Entscheidung ist, dass das Lüneburger Software-Unternehmen den vermutlichen Autor der Computerwürmer "Sasser" und "Netsky" als Auszubildenden beschäftigt. Der Anbieter systemübergreifender Security-Lösungen H+BEDV Datentechnik zieht sich aus der Kooperation mit Se ...


  • H+BEDV fördert sportbegeisterte Kinder und Jugendliche


    H+BEDV fördert sportbegeisterte Kinder und Jugendliche Tettnang, 19. Oktober 2004 - Die H+BEDV Datentechnik GmbH wird die Kinder- und Jugendmeisterschaften des Kendo München e.V. finanziell unterstützen. Der gemeinnützige Verein trainiert Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der traditionellen japanischen Fechtsportart. Kendo heisst übersetzt "Der Weg des Schwertes" und ist eine Fechtsportart, die aus dem japanischen Schwertkampf hervorgegangen ist. Die Sportart ist vor allem a ...


  • H+BEDV auf der LinuxWorld Conference & Expo


    Tettnang, 8. Oktober 2004 - Der Anbieter System-übergreifender Business Security Solutions, die H+BEDV Datentechnik GmbH, wird auf der LinuxWorld Conference & Expo in Frankfurt die neueste AntiVir-Generation vorstellen. H+BEDV bietet für Sun Sparc Solaris Version 9 weltweit den ersten Virenwächter an. Der Echtzeitscanner ist in dem AntiVir-Workstation- und Serverpaket integriert. Vom 26. bis 28. Oktober zeigt H+BEDV auf einem Gemeinschaftsstand mit Sun Microsystems in Halle 4.0, Stand A0 ...


  • H+BEDV entdeckt Baukasten, um JPEG Sicherheitslücke auszunutzen.


    H+BEDV entdeckt Baukasten, um JPEG Sicherheitslücke auszunutzen. AntiVir Update auf der H+BEDV-Webseite frei verfügbar Tettnang, 24. September 2004 - Die Antivirenspezialisten aus dem Hause H+BEDV Datentechnik haben den ersten Baukasten zum Erstellen von JPEG Dateien mit eingebautem Exploit-Code entdeckt. Dieser Baukasten wird in der Fachsprache als "Construction Kit" bezeichnet. Mit Hilfe dieses Baukastens können "Script Kiddies" fast ohne jegliches Wissen solch eine ...


  • AntiVir warnt alle Anwender vor Exploits


    Tettnang, 23. September 2004 - Die Antivirenspezialisten aus dem Hause H+BEDV Datentechnik GmbH sind besorgt über den rapide ansteigenden Einsatz einer bisher wenig beachteten digitalen Bedrohung: Exploits. Drei aktuelle Vertreter dieser Spezies beschreiben Manipulationen, die erheblichen Schaden anrichten können. Durch Exploits kann man in ansonsten harmlosen Daten Programmcode unterbringen und vom Anwender ungewollt und unbemerkt ausführen lassen. So könnten durch Manipulation einer JPEG- ...


  • Webhoster manitu integriert kostenfreie Virenschutzlösung


    Tettnang, 21. September 2004 - Der Webhoster manitu bietet seinen Kunden ab sofort kostenfrei eine Virenschutz-Lösung, die auf die vom Antivirenspezialist H+BEDV Datentechnik GmbH stammende, modulare Softwarekomponente AntiVir SAVAPI aufbaut. Die SAVAPI als Bibliothek zur Integration in eigene Programme prüft so zuverlässig alle Email-Postfächer der Kunden auf Viren, Würmer, Trojaner, Dialer u.v.m. Nach einer mehrmonatigen Test- und Entwicklungsphase erweitert manitu mit dem Produkt AntiVir S ...


  • H+BEDV warnt vor einer neuen Variante des Computervirus "Worm/MyDoom.U"


    AntiVir Update auf der H+BEDV Webseite frei verfügbar Tettnang, 9. September 2004 - Die Antivirenspezialisten aus dem Hause H+BEDV Datentechnik warnen alle Anwender der Betriebssysteme Windows 9x, ME, NT, 2000 und XP sowie Windows Server 2003 vor einer neuen Variante des Internet-Wurms Worm/MyDoom.U. Der Schädling verschickt Emails mit einer Kopie seiner selbst an die gefundenen Email-Adressen des infizierten Rechners und lädt einen Trojaner aus dem Internet nach. Das Schadens- und Verbreitun ...


  • H+BEDV warnt vor neuen Computerviren "Worm/Bagle.am" und "Worm/Bagle.an"


    AntiVir Update auf der H+BEDV Webseite frei verfügbar Tettnang, 01. September 2004 - Die Antivirenspezialisten aus dem Hause H+BEDV Datentechnik warnen alle Anwender der Betriebssysteme Windows 9x, ME, NT, 2000 und XP vor den neuen Internet-Würmern Bagle.am und Bagle.an. Diese Würmer werden von den bereits bekannten Trojanern TR/Bagle.al und TR/Bagle.ak aus dem Internet nachgeladen. Diese Würmer suchen nach Email-Adressen auf dem System und verschicken eine Email mit den jeweiligen Trojane ...


  • Virenschutz für Fussballfans


    H+BEDV und DFB Medien vereinbaren Kooperation Tettnang, 24. August 2004 - H+BEDV Datentechnik GmbH, Anbieter System-übergreifender Business Security Solutions, wird ab sofort den kompletten Mail- und Serverschutz für DFB Medien GmbH & Co. KG übernehmen. Der Betreiber des Amateurfussball-Portals DFBnet sichert dadurch seine komplette Kommunikation mit Vereinen und Vereinsmitgliedern vor Viren ab. Zudem werden DFB.net-Kunden auf eine spezielle Virenschutzlösung und Support-Angebote zugreif ...


  • H+BEDV Datentechnik GmbH veröffentlicht neue Version für AntiVir Exchange Server 2000/2003


    Tettnang, 23. August 2004 - H+BEDV Datentechnik GmbH, führender deutscher Hersteller von Sicherheitslösungen im Internet, stellt mit AntiVir Exchange Server 2000/2003 4.0 eine neue Version ihrer bewährten Sicherheitslösung mit Inhalts-, Spamfilter und Virenschutz für Microsoft Exchange Server Umgebungen vor. Neben zahlreichen Detailverbesserungen zeichnet sich die Version 4.0 des AntiVir Exchange Servers 2000/2003 durch eine optimierte Spam-Erkennung, eine verbesserte Skalierbarkeit und erweiter ...


  • H+BEDV warnt vor neuem Computervirus "Worm/MyDoom.s"


    AntiVir Update auf der H+BEDV Webseite frei verfügbar Tettnang, 16. August 2004 - Die Antivirenspezialisten aus dem Hause H+BEDV Datentechnik warnen alle Anwender der Betriebssysteme Windows 9x, ME, NT, 2000 und XP sowie Windows Server 2003 vor dem neuen Internet-Wurm MyDoom.s. Entgegen seiner Vorgänger lädt der Schädling Backdoor-Komponenten nach und verfügt damit auch über Eigenschaften eines klassischen Trojaners. Worm/MyDoom.s versendet sich als Email mit eigener SMTP Engine. Als SMTP ...


  • H+BEDV warnt vor neuem Computervirus "Worm/Bagle.aq"


    Tettnang, 10. August 2004 - Die Antivirenspezialisten aus dem Hause H+BEDV Datentechnik warnen alle Anwender der Betriebssysteme Windows 9x, ME, NT, 2000 und XP sowie Windows Server 2003 vor dem neuen Internet-Wurm Bagle.aq. Entgegen seiner Vorgänger verbreitet sich der Schädling nach Versenden eines Trojaners über den massenhaften Email-Versand. Worm/Bagle.aq ist ein Massenmailer mit eigener SMTP Engine. Der Wurm versendet einen Trojaner als Attachment, welcher dann die eigentliche Bagle Wi ...


  • AntiVir jetzt auch für Sun Sparc Solaris (Version 9) verfügbar


    Tettnang, 19. Juli 2004 - H+BEDV Datentechnik GmbH hat seine AntiVir-Produktpalette im Bereich Security-Solutions für UNIX-Systeme erneut erweitert: AntiVir Server, AntiVir MailGate und AntiVir WebGate können jetzt auch unter der Plattform Sun Sparc Solaris (Version 9) eingesetzt werden. Das von Sun Microsystems für die Sparc-Prozessorarchitektur entwickelte unixbasierte Betriebssystem Sun Solaris zeichnet sich vor allem durch Flexibilität und hohe Skalierbarkeit aus. Nicht zuletzt deshalb is ...


  • AntiVir® Domino 7 verfügbar


    Virenschutz für IBM Domino Server 5.x und 6.x Tettnang, 05. Juli 2004 - H+BEDV Datentechnik GmbH, Anbieter von Virenschutzlösungen, bringt mit AntiVir Domino Version 7 jetzt auch eine Lösung für IBM’s Messaging-Software Lotus Domino auf den Markt. Kernstück von AntiVir Domino ist neben der bekannten AntiVir Suchengine die sprachunabhängige Spam-Abwehr mit Hilfe der CORE-Technologie. AntiVir Domino ist ein komplettes Sicherheits-, Organisations- und Managementpaket, dass Emails rundum vor d ...


  • H+BEDV Datentechnik GmbH erhält für AntiVir Professional Edition begehrtes TÜV Zertifikat


    100% Erkennung aller aktuellen "in the wild" Viren Tettnang, 24. Juni 2004 - H+BEDV Datentechnik GmbH hat im Mai 2004 für den Virenscanner AntiVir Professional Edition das Prüfsiegel des TÜV Saarland für die 100% Erkennung aller "in the wild" Viren erhalten. Der TÜV Saarland hat den Virenschutz in Deutschland unter die Lupe genommen. Grundlagen dieser Zertifizierung sind die Grundsätze der IT-Sicherheit nach dem Grundschutzhandbuch des Bundesamtes für Sicherheit in de ...


  • H+BEDV schliesst OEM-Vertrag mit GeNUA


    Integrierte Sicherheitslösung - Grössere Schlagkraft für beide Anbieter - Umfassende IT Sicherheit für Unternehmenskunden Tettnang, 06. Mai 2004 - Die H+BEDV Datentechnik GmbH, Anbieter System übergreifender Business Security Solutions, und der Firewall-Hersteller GeNUA, Gesellschaft für Netzwerk- und UNIX-Administration mbH, haben ihre bislang erfolgreiche Vertriebskooperation mit einem OEM Partnervertrag gefestigt. Beide IT Security Hersteller werden nun auch auf technologischer Ebene enger ...






Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]