Pressemitteilungen von Industrie- und Handelskammer des Saarlandes


Letzten 10 Pressemitteilungen

  • IHK Saarland ehrt 104 Landesbeste in Aus- und Weiterbildung


    IHK-Vizepräsidentin Sonja Anton: Perspektiven einer Berufsausbildung allzu oft verkannt ...


  • Ladenöffnungszeiten am 1. Advent und Heiligabend


    IHK informiertüber Regelungen für die umsatzstärkste Zeit des Jahres ...


  • Personalengpässe beeinträchtigen zunehmend Geschäftstätigkeit der Saarwirtschaft


    IHK-Umfrage: Mangel an Fachkräften und Spezialisten nimmt weiter zu - Branchen unterschiedlich stark betroffen ...


  • Der Beschäftigungsaufbau hält an


    ?Der positive Trend auf dem Arbeitsmarkt wird in den kommenden Monaten anhalten. Allerdings dürfte die Arbeitslosigkeit nicht in dem Maße sinken, wie die Beschäftigung steigt. Der Grund dafür ist, dass immer mehr Flüchtlinge nach Abschluss ihres Asylverfahrens dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen.? So kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Heino Klingen die heute (02. November) von der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit vorgelegten Arbeitsmarktzahlen. ...


  • Saarwirtschaft: Aufschwung gewinnt an Breite


    Geschäftslage erreicht neues Rekordniveau ...


  • 193 neue Industriemeister auf IHK-Meisterfeier geehrt


    In diesem Jahr haben 193 Industriemeister ihre Prüfung erfolgreich abgelegt. Sie wurden am 19. Oktober 2017 in den Räumen der IHK Saarland auf der diesjährigen IHK-Meisterfeier von Staatssekretär Jürgen Barke und IHK-Vizepräsident Wolfgang Herges geehrt. Wirtschaftsstaatssekretär Jürgen Barke lobte auf der Meisterfeier die Leistung der Absolventinnen und Absolventen. Er ermunterte sie, jetzt auch die Chancen zu nutzen, die der Meisterbrief bietet. ?Ob bei der Gründung oder Übernahme eines Untern ...


  • Infotag für Existenzgründer am 24.10.17 in der IHK Saarland


    Die IHK Saarland veranstaltet Infotage für Existenzgründer, die sich in der gewerblichen Wirtschaft selbstständig machen wollen. Gründungsinteressierte können sich über erforderliche  Vorbereitungsmaßnahmen vor allem in finanzieller und in rechtlicher Hinsicht informieren. Fördermöglichkeiten von SIKB, Arbeitsagentur und Jobcenter stehen ebenso im Vordergrund wie Tipps zur Erstellung des Businessplans sowie zur sozialen Absicherung. Referenten beim kommenden Termin Dienstag, am 24. Oktober, von ...


  • \"AnschlussDirekt\" hilft bei der Azubi-Suche


    Serviceangebot der IHK Saarland für KMU ...


  • IHK Saarland warnt vor Kostenfalle durch IDW-Mitgliedschaft


    Die IHK Saarland weist auf eine aktuelle Formularfalle hin. Ein Verband mit der Bezeichnung ?IDW Interessenverband der Wirtschaft, Berlin? wirbt derzeit für eine Mitgliedschaft mit Formularen, die nach Ansicht des Schutzverbands gegen Wirtschaftskriminalität auf Irreführung der angeschriebenen Unternehmer angelegt sind. Auf den ersten Blick sieht das Formular, das überwiegend per Fax versendet wird, nach einer schlichten Abfrage von Unternehmensdaten aus. Erst dem Kleingedruckten der Schreiben i ...


  • Neue Berufsregeln für Immobilienmakler und Verwalter von Wohnimmobilien: IHK Saarland bedauert fehlenden bundeseinheitlichen Qualitätsstandard


    Wohnimmobilienverwalter und Immobilienmakler erhalten erstmals gesetzliche Richtlinien für ihre berufliche Qualifikation. Der Bundesrat billigte am 22. September 2017 einen Gesetzesbeschluss, der eine Fortbildungspflicht für diese Berufsgruppe einführt. Diese treten neun Monate nach der Verkündung des Gesetzes in Kraft. Danach sind alle Immobilienmakler und -verwalter künftig verpflichtet, sich innerhalb von drei Jahren an insgesamt 20 Stunden fortzubilden. Dies gilt auch für Verwalter von Mieti ...


  • Lange Nacht der Industrie so jung wie nie zuvor


    Mehr als 800 Teilnehmer konnten Industrie "live" erleben und sichüber Ausbildungsmöglichkeiten und Berufswege informieren ...


  • Grundstimmung weiterhin positiv


    IHK-Hauptgeschäftsführer Heino Klingen zum Wirtschaftswachstum im ersten Halbjahr ...


  • Saarkonjunktur verliert etwas an Schwung


    Leichter Rückgang bei Lage- und Erwartungsindikator ...


  • Smart Cities, Smart Regions


    Bereits heute leben mehr als 50 Prozent der Weltbevölkerung in Städten - mit stark steigender Tendenz. Ein Großteil des globalen Energie- und Ressourcenverbrauchs entfällt auf urbane Räume, ebenso alle Arten von Umweltbelastungen. Die Entwicklung der Städte hat somit großen Einfluss auf unser zukünftiges Leben. Weltweit gewinnt daher die Vision der sogenannten Smart City immer mehr an Bedeutung. Hierbei sollen unter Nutzung modernster Informations- und Kommunikationstechnologien verschiedene Ber ...


  • IHK-Businessplanwettbewerb der Großregion: Großer Erfolg für saarländische Teilnehmer


    Erster und dritter Platz gehen ins Saarland ...


  • IHK Saarland begrüßt Baufreigabe des Bundes für die Ortsumgehung Saarlouis-Roden


    Wir begrüßen die Baufreigabe für die Ortsumgehung Saarlouis-Roden und die damit verbundene Verschwenkung der Bundestraße 51. Durch diese Maßnahme wird das Zentrum von Roden deutlich von Fahrzeugemissionen entlastet. Darüber hinaus erhält Saarlouis eine zusätzliche schnelle Verbindung zur Autobahn A 8. Das kommt auch den ansässigen Unternehmen zugute.? So kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Heino Klingen die Baufreigabe durch Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt. ?Nachdem nun Baurecht ...


  • IHK: Bürokratielasten im \"kleinen Grenzverkehr\" - Frankreich bereitet Erleichterungen vor


    In Frankreich wurde Ende letzten Jahres ein neues Verfahren zur Überprüfung von Schwarzarbeit und Lohndumping eingeführt, das seitdem Dienstleister und Transporteure im täglichen "kleinen Grenzverkehr" mit Anmelde- und Dokumentationspflichten belastet. Wie die IHK Saarland mitteilt, hat Frankreich jetzt im Rahmen der Arbeitsmarktreformen ein "Gesetz zur Verstärkung des sozialen Dialogs" erlassen - und mit ihm der Regierung die Möglichkeit eröffnet, Ausnahmevorschriften für Gr ...


  • Gesellschaftlich engagierte Unternehmen gesucht


    Unternehmenswettbewerb "aktiv&engagiert" - Endspurt der Bewerbungsphase 2017 ...


  • IHK vertritt Saarwirtschaft in der Großregion


    Oliver Groll neuer Vizepräsident des Wirtschafts- und Sozialausschusses der Großregion (WSAGR) ...


  • IHK warnt vor Adressbuchschwindel


    Infoblatt gibt Hilfestellung für Unternehmen ...


  • Infotag für Existenzgründer am 18. Juli


    Die IHK Saarland veranstaltet Infotage für Existenzgründer, die sich in der gewerblichen Wirtschaft selbstständig machen wollen. Gründungsinteressierte erhalten Informationen zu den  Vorbereitungsmaßnahmen vor allem hinsichtlich finanzieller und rechtlicher Themen. Der nächste Termin findet statt am 18. Juli. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 30 Personen begrenzt. Das Entgelt je Teilnehmer beträgt 10,00 ? Ort: IHK Saarland, Seminargebäude ,Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66 ...


  • Weiterhin hohe Ausbildungsbereitschaft bei den IHK-Unternehmen


    IHK-Ausbildungsverträge nahezu auf Vorjahresniveau ...


  • Neue Regeln für Gewerbeabfall


    IHK-Merkblatt informiertüber die wichtigsten Änderungen ...


  • Industrie "live" erleben! - Anmeldephase für LANGE NACHT DER INDUSTRIE 2017 gestartet


    Am 28. September findet zum siebten Mal die LANGE NACHT DER INDUSTRIE im Saarland statt. Mit dieser landesweiten Veranstaltung wollen die IHK Saarland und der Verband der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes (ME Saar) noch mehr junge Menschen für die Saarindustrie und industrienahe Forschung begeistern. Zugleich möchten sie zeigen, dass es hierzulande attraktive Arbeits- und Ausbildungsangebote sowie spannende Forschungsprojekte gibt. Junge Menschen haben dadurch die Chance, Indu ...


  • Sommerzeit, Ferienjobzeit: Was Firmen wissen sollten


    Viele Schüler nutzen gerne die in Kürze beginnenden Sommerferien, um mit einem Ferienjob ihr Taschengeld aufzubessern und einen ersten Einblick von der Arbeitswelt zu erhalten. Ein Infoblatt der IHK Saarland hilft Firmen, dabei rechtliche Fallstricke zu umgehen. So dürfen etwa 13- bis 14-jährige nur bis zu zwei Stunden pro Tag kleinere Jobs übernehmen. 15- bis 17-jährige dürfen in den Ferien bis zu acht Stunden pro Arbeitstag arbeiten, höchstens jedoch 40 Stunden in der Woche un ...


  • Neue Ausgabe der "IHK-Umwelt-Informationen" erschienen


    Auf der Website der IHK Saarland steht ab sofort die neueste Ausgabe der ?IHK-Umweltinformationen? zum Download bereit (www.saarland.ihk.de, Kennzahl 659). Themenschwerpunkte des aktuellen Hefts sind unter anderem der Startschuss für die nächste Runde des Energie-Scout-Projekts der IHK mit Informationen zu den Workshops im Herbst, die Veröffentlichung der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) im Bundesgesetzblatt sowie eine Analyse zu den Auswirkungen des vom ...


  • Weitere Belastungen durch Vereinheitlichung derÜbertragungsnetzentgelte


    IHK und VSU erwarten Zusatzkosten für das Saarland in zweistelliger Millionenhöhe durch Einigung beim NEMoG ...


  • Deutlicher Rückgang bei Existenzgründungen im Saarland - noch Potenzial bei Nebenerwerbsgründungen


    IHK legt Gründerreport vor ...


  • Konjunktur an der Saar zieht kräftig an


    Industrie wird mehr und mehr zum Wachstumstreiber ...


  • Hitzefrei am Arbeitsplatz?


    Schulkinder bekommen bei hohen Temperaturen hitzefrei, Arbeitnehmer nicht. Diese haben, so die IHK Saarland, keinen Rechtsanspruch auf hitzefrei. Zwar soll nach der Arbeitsstättenrichtlinie die Raumtemperatur in Arbeitsräumen + 26°C nicht überschreiten, es handelt sich dabei jedoch nur um einen Richtwert. Arbeitsrechtlich können Mitarbeiter das Einhalten dieser Raumtemperatur kaum gerichtlich durchsetzen. Die Lösung für Chefs und Mitarbeiter: eventuelle Gleitzeitregelungen ausnutzen, Üb ...


  • Tag der Kreativwirtschaft : Das Gründungseinmaleins für kreative Querdenker


    Versicherungen, Akquise, Rechtschutz, Businessplan und Steuern: das klingt nach viel Papierkram und wenig Gestaltungsspielraum - bei Themen dieser Art geht es tatsächlich seltener um innovative Kreativarbeit, vielmehr um gute Organisation und vorausschauende Planung. Doch gerade Künstler, Kulturschaffende und kreative Köpfe profitieren enorm, wenn sie auf professionelle Strukturen, Sicherheit und verlässliche Ansprechpartner für Rechts- oder kaufmännische Fragen bauen können. Egal ob Ei ...


  • Wassercent nicht erhöhen, sondern abschaffen!


    IHK und VSU kritisieren Ankündigung der Landesregierung ...


  • Saar-Tourismus weiter auf Wachstumskurs


    IHK-Saisonumfrage Tourismus Frühjahr 2017 ...


  • IHK-Aktionstag: Vordenker und Nachfolger - wie die Unternehmensnachfolge von Start-Ups lernen kann (und muss)


    Eine interessante Alternative zur Neugründung kann die Übernahme eines bereits am Markt etablierten Unternehmens sein. Der Prozess der Übernahme ist dabei zugleich eine Chance, bestehende Unternehmensstrukturen auf den Prüfstand zu stellen und zu modernisieren. Hier kann es sehr sinnvoll sein, sich an den Methoden und Prinzipien von Start-up-Unternehmen zu orientieren. Im Rahmen des bundesweiten IHK-Aktionstages zur Unternehmensnachfolge lädt die IHK Saarland zu einem Impulsrefe ...


  • IHK-KennLernTag für Migranten


    Die IHK stellt sich vor ...


  • IHK-Statement: Fachkräfte werden knapp


    ?Der Arbeitsmarkt schwimmt im Kielwasser der guten Konjunktur. Wenn diese im Jahresverlauf noch stärker an Fahrt gewinnt, wird auch die Arbeitslosigkeit weiter sinken und die Beschäftigung neue Rekordhöhen erreichen. Voraussetzung dafür ist aber, dass den Unternehmen ausreichend Fachkräfte zu Verfügung stehen. Bereits heute wird die Besetzung offener Stellen mehr und mehr zu einem Geschäftsrisiko, weil Aufträge nicht mehr abgearbeitet und Investitionen in neue Technologien nicht durchgeführt we ...


  • Neue EU-Datenschutz-Grundverordnung: IHK Saarland informiertüber Auswirkungen für Unternehmen


    Im Mai 2018 wird die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Kraft treten und somit für alle Unternehmen verbindlich. Der Anwendungsbereich der DS-GVO ist sehr weit gefasst;  Ziel ist der Schutz personenbezogener Daten (z.B. Name, Geburtsdatum oder IP-Adresse) als Ausfluss des Persönlichkeitsrechts jeder Person. Um den saarländischen Betrieben eine rechtzeitige Vorbereitung auf die umfassenden Anforderungen des neuen Datenschutzrechts zu erleichtern, informiert die IHK a ...


  • Mobililität der Zukunft - was wird uns in den kommenden Jahren bewegen?


    Wasserstoff scheint das ewige Talent unter den Energieträgern der Zukunft zu sein. Dabei verfügt Wasserstoff im Vergleich zu anderen Treibstoffen über zahlreiche Vorteile: einen sehr hohen Energiegehalt, eine schadstofffreie Verbrennung und unbegrenzte Verfügbarkeit. Bemühungen, das Gas im Individualverkehr einzusetzen, gibt es daher schon lange. Bislang jedoch sind Fahrzeuge mit Brennstoffzellenantrieb ein Nischenprodukt. Auf dem Markt wie auch in der öffentlichen Diskussion dominiert ...


  • 10 Jahre Versicherungsvermittlerregister bei der IHK Saarland


    Seit Mai 2007 benötigen Versicherungsvermittler grundsätzlich eine Gewerbeerlaubnis und müssen in das Register für Versicherungsvermittler eingetragen sein. Ziel der Einführung des Vermittlerregisters vor zehn Jahren war die Harmonisierung des europäischen Vermittlermarktes und die Verbesserung des Verbraucherschutzes. Im Saarland ist die IHK für die Registerführung zuständig. ?Seit der Einführung hat sich einiges verbessert beim Image der Versicherungsvermittler. Denn nur dieje ...


  • Saarwirtschaft: Immer mehr Anzeichen für eine nachhaltige Konjunkturbelebung


    IHK rechnet mit Saarwachstum von 1,5 Prozent ...


  • IHK-Initiative "WE DO DIGITAL": Drei Gewinner aus dem Saarland stehen fest


    Viele Firmen erfinden sich gerade neu. Vor allem in kleineren und mittleren Betrieben ist die Digitalisierung ein, wenn nicht der entscheidende Erfolgsfaktor, um Kundenansprüche zu erfüllen und sich gegenüber Wettbewerbern abzuheben. Gesichter und Geschichten rund um das Thema Wirtschaft 4.0 stellen die Industrie- und Handelskammern (IHKs) in ihrer bundesweiten Kampagne "WE DO DIGITAL" (www.wedodigital.de) vor. Damit möchten sie Unternehmen dabei unterstützen, ihre Erfolgsgesc ...


  • IHK Saarland informiertüber GEMA-Zahlungspflicht


    Der Sommer steht vor der Tür, die Saison der Freiluftveranstaltungen beginnt. Da bei solchen Events zumeist öffentlich Musik gespielt wird, entstehen Zahlungspflichten gegenüber der  GEMA (Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte), die sich je nach Veranstaltungsart deutlich unterscheiden. Veranstalter von Firmenevents, Stadtfesten oder Konzerten können sich jetzt mit einem Infoblatt über bestehende Zahlungspflichten informieren, das als Service-Angebot ...


  • "Erfahrungsberichte Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge"


    Am 18.05.2017 laden die Wirtschaftsjunioren Saarland e.V. zu einem interaktiven Vortrag im Rahmen der Reihe Gründerwissen ein: um 19.00 Uhr in Raum 3 der IHK Saarland, Franz-Josef-Röder-Str. 9, 66119 Saarbrücken. Gründung eines neuen Unternehmens oder Unternehmensnachfolge? Sind das zwei grundverschiedene Herangehensweisen, oder sind sie sich doch sehr ähnlich? Einen ersten und sehr praxisorientierten Einblick in die beiden Modelle bietet unser Referent. Jan Hoßfeld hat die Info ...


  • Rekordeinnahmen für Steuerentlastung nutzen


    IHK zur Steuerschätzung ...


  • Die saarländische Gesundheitsbranche - ein leistungsstarker Sektor mit viel Potenzial


    IHK-Branchenbericht zur saarländischen Gesundheitswirtschaft vorgelegt ...


  • 7. Jour Français - Schwerpunktthemen: Grenzüberschreitendes Recht, interdisziplinäre Arbeit&Aufgaben des "Bureau de la Sarre"


    Frankreich bleibt für die saarländische Wirtschaft der wichtigste Handelspartner. Das bilaterale Handelsvolumen ist dabei 2016 nochmals gestiegen und liegt nunmehr bei 4,3 Milliarden ?. Dem Motto der diesjährigen Europawoche entsprechend ?Ein vereintes Europa ? aktueller denn je!? richtet die IHK Saarland auch in diesem Jahr den mittlerweile traditionelle ?Jour Français? aus. Vor dem Hintergrund der Spannungen innerhalb der Europäischen Union ist es wichtiger denn je, die positive Entwi ...


  • IHK-Veranstaltungshinweis: 8. Interregionale Jobmesse der Großregion


    Interessenten für einen Arbeits-, Ausbildungs- oder Praktikumsplatz oder ein Duales Studium haben im Rahmen der 8. Interregionalen Jobmesse der Großregion Gelegenheit, am Donnerstag, 11.05.2017, den persönlichen Kontakt zu Arbeitgebern aus der gesamten Großregion herzustellen und sich vor Ort bei über 100 Arbeitgebern zu bewerben. Die IHK Saarland informiert an diesem Tag vor Ort  zu  Themen der Aus- und Weiterbildung:  Beratung von Betrieben und Ausbildungsplatzsuchenden, Beratung von ...


  • Erste Schritte zur Zukunftssicherung des Saarlandes


    IHK Saarland zum Koalitionsvertrag der neuen Landesregierung ...


  • Arbeitsmarkt weiter im Aufwind


    IHK rechnet mit 2.000 zusätzlichen Stellen in diesem Jahr ...


  • Internetkriminalität: Das Problem sitzt vor dem Computer


    Risikofaktor Mensch und die Maschen der Hacker ...


  • "Berufsbildung ohne Grenzen" - Mobilitätsberaterin für grenzüberschreitende IHK-Ausbildung in der Großregion


    Unter dem Motto "Ab ins Nachbarland! / Ein Blicküber die Grenze" berät die IHK Saarland nunmehr Schüler, Auszubildende und Unternehmen diesseits und jenseits der Grenze über eine grenzüberschreitende Ausbildung ...


  • Saarwirtschaft: Mit Schwung ins Sommerhalbjahr


    Industrie treibt Konjunktur ...


  • Gesellschaftlich engagierte Unternehmen gesucht


    Saarländischer Unternehmenswettbewerb "aktiv und engagiert" geht in die elfte Runde - Bewerbungsphase 2017 gestartet ...


  • IHK und VSU appellieren an neue Landesregierung: Investitionsplanung 2025 rasch auf den Weg bringen!


    ?Die ab 2020 gültige Besserstellung des Saarlandes im Bund-Länder-Finanzgeflecht ist eine gute Basis für eine Trendumkehr bei den Investitionen auf Landes- und Kommunalebene. Die neue Landesregierung sollte diese Chance nutzen und rasch eine umfassende Investitionsoffensive mit klaren Prioritäten für öffentliche Leitinvestitionen in den Bereichen Verkehrs- und Breitbandinfrastruktur, Schulen und Hochschulen sowie Messe- und Kongresswesen auf den Weg bringen. Derartige standortrelevante Investit ...


  • Digitalisierung wird zur zentralen Bildungsherausforderung


    16. Aktionstag Weiterbildung der IHK Saarland mit guter Resonanz ...


  • Digitalisierung wird zur zentralen Bildungsherausforderung


    16. Aktionstag Weiterbildung der IHK Saarland mit guter Resonanz ...


  • IHK: Neues Verpackungsgesetz erhöht Bürokratiekosten


    ?Das neue Verpackungsgesetz bleibt weit hinter den Erwartungen der Wirtschaft zurück. Neue bürokratische Lasten werden auf alle Unternehmen zukommen, die Verpackungen in Verkehr bringen. Umfangreiche Meldepflichten, Kennzeichnungsvorschriften im Handel und eine neue zentrale Kontrollstelle mit viel zu vielen Aufgaben, werden besonders kleine Unternehmen und Existenzgründer weiter unnötig belasten. Die kommunalen Befugnisse, über Behälter und Abfuhrrhythmus von Gelben Tonnen oder Säcken bestimme ...


  • Energie-Scouts: IHK zeichnet Landessieger aus


    Die IHK Saarland hat sich erstmalig an der bundesweiten Initiative des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) und der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz beteiligt und die Qualifizierung von Auszubildenden zu ?Energie-Scouts? durchgeführt. Die Landessieger 2016 wurden gestern (29. März) bei einer Veranstaltung in der IHK ausgezeichnet. Acht Teams aus sechs Unternehmen hatten sich am Wettbewerb beteiligt. Landessieger wurde das Team der Möbel Martin GmbH & Co. KG ...


  • Saarwachstum 2016: Schwache Weltkonjunktur dämpfte Wirtschaftsentwicklung an der Saar


    ?Das schwache Saarwachstum in 2016 kommt für uns nicht überraschend. Denn spätestens in der zweiten Jahreshälfte zeichnete sich ab, dass kaum noch Impulse aus dem Ausland kommen. Dies hat vor allem in den Kernbranchen der exportorientierten Saarindustrie zu deutlichen Umsatzeinbußen geführt. Dieser Rückgang konnte auch nicht durch die im Großen und Ganzen robuste Binnenkonjunktur aufgefangen werden. Ursächlich hierfür sind die nach wie vor schwache Investitionstätigkeit der öffentlichen Hand un ...


  • IHK: Abgabefrist der Verpackungsverordnung endet am 1. Mai


    Für Unternehmen, die als Hersteller und Händler Verpackungen in Umlauf bringen, endet am 1. Mai 2017 die gesetzliche Frist zur Abgabe der Vollständigkeitserklärung (VE) für das Berichtsjahr 2016. Darauf weist die IHK Saarland hin. Die IHK empfiehlt eine rechtzeitige Registrierung, da ansonsten empfindliche Bußgelder der Umweltbehörden drohen. Seit 2008 gilt in Deutschland für Unternehmen, die mehr als 80 Tonnen (t) Glas, 50 t Papier, Pappe, Kartonage oder 30 t sonstige Materialien als V ...


  • 16. IHK-Aktionstag Weiterbildung


    Unternehmen, die in die Qualifikation ihrer Mitarbeiter investieren, sind besser gerüstet. Denn neues Wissen und neue Ideen tragen dazu bei, Betriebsabläufe besser gestalten zu können, neue Produkte und Leistungsangebote zu entwickeln und die eigene Wettbewerbsfähigkeit am Markt zu sichern. Wer seine Mitarbeiter also kontinuierlich und passgenau weiterbildet, betreibt echte Wachstumsvorsorge und sichert zugleich den Fachkräftebedarf. Gemeinsam mit rund  40 regionalen Anbietern beruflich ...


  • USA nach der Wahl - Business as usual oder neue Spielregeln im US-Geschäft?


    Die Vereinigten Staaten von Amerika sind mit einem Exportvolumen von über 1,6 Milliarden Euro das wichtigste Empfängerland saarländischer Waren außerhalb der EU. Rund fünfzig Saar-Unternehmen unterhalten amerikanische Niederlassungen oder Produktionsstätten. Mit der Wahl des neuen Präsidenten sind allerdings auch Zweifel an der reibungslosen Weiterentwicklung der internationalen Arbeitsteilung in der Diskussion. Sind die Exporterfolge ? hauptsächlich Automobilteile, Maschinen und Stahl ...


  • Saarkonjunktur zieht an


    Geschäftslage erneut verbessert, Aussichten bleiben positiv ...


  • Die Wirtschaft hat gewählt


    IHK-Vollversammlung wird "weiblicher" - Mittelstand stark vertreten ...


  • Anzeige genehmigungs-bedürftiger Gefahrstofflager bis 18. April 2017


    In der Verordnung über genehmigungsbedürftige Anlagen (4. BImSchV) wurde der Anhang 2 an die CLP-Verordnung angepasst, welche die Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien regelt. In diesem Anhang 2 wird die Genehmigungspflicht von Lageranlagen bestimmter gefährlicher Stoffe in Abhängigkeit von ihrer Lagerkapazität geregelt. Da durch die Umstellung auf die CLP-Verordnung strengere Einstufungskriterien gelten, können bestehende Lageranlagen neu unter die Anzeigepflicht nach Bundesimmissionssc ...


  • Chancen mit und in China nutzen


    IHK Saarland legt neue Veranstaltungsreihe zum China-Geschäft auf ...


  • IHK-Statement: Ford-Bekenntnis zum Standort Saarlouis


    "Das Standortbekenntnis von Ford unterstreicht die hohe Wettbewerbsfähigkeit des Saarlandes und die Leistungsstärke der Belegschaft am Standort Saarlouis. Mit Blick auf die künftigen Herausforderungen im Fahrzeugbau ist die Investitionsentscheidung von Ford ein wichtiges Vertrauenssignal - für die Mitarbeiter und für das Land. Zu begrüßen ist auch die vertiefte Kooperation mit STEAG zugunsten einer effizienteren und umweltfreundlichen Energieversorgung. Das zeigt auch: Ford ist für Zuliefe ...


  • Infotage für Existenzgründer


    Die IHK Saarland veranstaltet Infotage für Existenzgründer, die sich in der gewerblichen Wirtschaft selbstständig machen wollen. Gründungsinteressierte werden hier über die finanziellen und in rechtlichen Aspekte bei den Vorbereitungsmaßnahmen informiert. Referenten sind Stefanie Helfen, Gründungslotsin der Saarländischen Investitionskreditbank AG (SIKB) , Dr. Thomas Pitz, Leiter des Gründerzentrums der IHK Saarland, Iris Bies, Beraterin beim ZBB, Vertreter der Bundesagentur für Arbeit ...


  • IHK Saarland begrüßt Bundesratsinitiative für PKW-Maut-Ausnahmen in Grenzregionen


    ?Wir begrüßen die vom Bundesrat geforderten Ausnahmen von der Pkw-Maut für Grenzregionen in Deutschland. Bestimmte Autobahn-Abschnitte im Saarland sollten von der Mautpflicht ausgenommen werden. Dadurch können nachteilige Auswirkungen auf grenznahe Unternehmen, insbesondere aus den Branchen Handel, Gastronomie und Kultur, vermieden werden?. So kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Heino Klingen die vom Bundesrat herausgegebene Stellungnahme. ...


  • BANS Beteiligungs GmbH: Exit bei Sportplatz Media


    "kicker"übernimmt Anteile ...


  • IHK-News: Den Standort Saarland weiter aufwerten!


    Erwartungen der IHK an die neue Landesregierung ...


  • IHK-KennLernTag


    Am Mittwoch, 15.03.2016, 17 Uhr, lädt die IHK Saarland zu einem IHK-KennLernTag ein. Jungunternehmer und Interessierte haben Gelegenheit, mehr über die IHK, ihre Aufgaben und Leistungen zu erfahren. Die Veranstaltung findet in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Str. 9, 66119 Saarbrücken) statt. Um Anmeldung wird gebeten.   ...


  • Saar-Autohandel gut aufgestellt


    IHK-Branchenbericht zum saarländischen Kraftfahrzeuggewerbe vorgelegt ...


  • 150. Businesslunch in Göttelborn: Erfolgreiches Netzwerk der Saarwirtschaft feiert Jubiläum


    Der Businesslunch Saar hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2009 zu einem der wichtigsten Netzwerke der Saarwirtschaft entwickelt. 150Veranstaltungen ? immer in der Cafécantine Flöz in Göttelborn ? und rund 10.000 Gäste zeugen von einem echten Erfolgsmodell. Das Format, das viele frühere Einzelinitiativen bündelt, wird gemeinsam von saarländischen Wirtschaftskammern und Wirtschaftsclubs ausgerichtet und ist zu einem gefragten Netzwerktreffen für Unternehmer, Geschäftsführer und Führungskräfte ...


  • Save the Date: 6. IHK-Exportforum am 27. April in Koblenz


    Das Jahrestreffen der Exportmanager und Zollfachleute aus Rheinland-Pfalz und Saarland ? organisiert von den Industrie-und Handelskammern ? findet am 27. April 2017 in Koblenz statt. Die Veranstaltung ist auf die Bedürfnisse auslandsaktiver, kleiner und mittelständischer Unternehmen aus der Region zugeschnitten. In 2016 nahmen rund 350 Teilnehmer an der kostenfreien Veranstaltung teil. In diesem Jahr stehen die Auswirkungen des veränderten Zollrechts auf die bestehenden Zoll-Bewilligung ...


  • "WE DO DIGITAL": IHK Saarland sucht Best-Practice-Beispiele


    Wie gelingt der digitale Wandel? In ihrer bundesweiten Kampagne "WE DO DIGITAL" sucht die Organisation der Industrie- und Handelskammern (IHKs) ab sofort Gesichter und Geschichten rund um die Wirtschaft 4.0. Ob es um den Einsatz digitaler Assistenzsysteme geht, um bedarfsgesteuerten Materialfluss oder "nur" um innovative Bezahlverfahren: In Deutschland gibt es - gerade in kleinen und mittelständischen Unternehmen - viele Erfolgsgeschichten rund um die Digitalisierung ...


  • Leichter Rückgang der Arbeitslosigkeit


    ?Die Arbeitslosigkeit ist im Februar leicht gesunken. Im Zuge der sich andeutenden konjunkturellen Frühjahrsbelebung erwarten wir auch in den kommenden Monaten eine Fortsetzung dieser freundlichen Tendenz, sofern die zunehmenden weltwirtschaftlichen Unsicherheiten nicht zu einem gesamtwirtschaftlichen Rückschlag führen. Bei den sozialversicherungspflichtig Beschäftigten hat die Datenrevision zwar auch hierzulande zu einer positiven Korrektur in der Statistik geführt; dennoch bleibt das Saarland ...


  • Industrie "live" erleben!


    IHK und ME Saar wollen mehr junge Menschen für berufliche Perspektiven in der Saarindustrie begeistern ...


  • IHK-Ehrenmedaille für Hans W. Krummenauer


    Das Präsidium der Industrie- und Handelskammer des Saarlandes hat Hans W. Krummenauer  für seine Verdienste um die Saarwirtschaft die IHK-Ehrenmedaille verliehen. Präsident Dr. Richard Weber überreicht die höchste Auszeichnung der IHK im Rahmen einer Sitzung der IHK-Vollversammlung am gestrigen Dienstag, 21. Februar 2017, in Saarbrücken. Seit 20 Jahren ist Hans W. Krummenauer Mitglied der IHK-Vollversammlung, schon seit 1980 ist er ehrenamtlicher Prüfer für Industriekaufleute und seit A ...


  • IHK Saarland informiert: Ende derÜbergangsfrist für Immobiliardarlehensvermittler am 21. März 2017


    Bereits seit dem letzten Jahr gibt es für die Vermittler von Immobiliardarlehen die Erfordernis einer neuen Erlaubnis nach § 34i Gewerbeordnung (GewO).  Noch für die Übergangszeit bis zum 21. März 2017 kann ein Darlehensvermittler auf der Basis seiner alten Erlaubnis nach § 34c GewO tätig werden.  Er muss nun  die Übergangsfrist nutzen, um im vereinfachten Verfahren eine Erlaubnis nach § 34i Gewerbeordnung zu beantragen. Die Antragsformulare sind unter www.saarland.ihk.de unter der Kenn ...


  • "FIT FÜR ... die Auswahl der richtigen Mitarbeiter"


    Wenn man als junger Unternehmer die ersten Mitarbeiter einstellen möchte, tauchen schnell viele Fragen auf: Wie kann man den zum eigenen Unternehmen passenden Mitarbeiter finden? Wie sollten die Vorstellungsgespräche geführt werden? Und welche Auswahlkriterien gilt es zu beachten? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt Heiko Banaszak, geschäftsführender Partner b+p Beratung und Personal, Saarbrücken, in der IHK-Veranstaltung ?FIT FÜR ... die Auswahl der richtigen Mitarbeiter?, am Die ...


  • Praxis schnuppern leichtgemacht- Große Resonanz beim IHK-Aktionstag Handel und Tourismus


    ?Im Handel und Tourismus werden Fachkräfte zunehmend knapper. Je früher und engagierter die Unternehmen gegensteuern, desto erfolgreicher werden sie sein. Ein Baustein dafür ist der heutige Aktionstag Handel und Tourismus, mit dem wir gemeinsam das Ziel verfolgen, das Image der Branche zu fördern und die Jugendlichen als Nachwuchskräfte für Handel und Tourismus zu gewinnen. Das erneut große Interesse zeigt, dass das Konzept bei Schulen und Unternehmen gut ankommt?, so kommentierte IHK-Hauptgesc ...


  • IHK-Veranstaltungshinweis: Energie- und Rohstoffbeschaffung


    Aktuelle Marktsituation und Preisprognosen 2017 ...


  • Reform der Erbschaftsteuer - wer zahlt, wer profitiert?


    Kaum ein Thema wurde in den letzten zwei Jahren so kontrovers diskutiert wie die Reform des Erbschaftsteuerrechts. Kern des Anstoßes war die Verschonung von Betriebsvermögen, die vom Bundesverfassungsgericht zwar grundsätzlich bestätigt, in ihrer konkreten Ausgestaltung aber für verfassungswidrig erklärt wurde. Nach zähem Ringen ist die Erbschaftsteuerreform 2016 in Kraft getreten. Die Neuregelungen werfen zahlreiche Fragen für die Praxis auf: Welche Grundsätze gelten bei der Verschonun ...


  • Winterpause am Arbeitsmarkt


    ?Trotz zunehmender weltwirtschaftlicher Risiken zeigt sich der Arbeitsmarkt im Januar noch sehr robust. Beim Beschäftigungsaufbau deuten sich allerdings erste Bremsspuren an. Insbesondere in der Industrie ist die Beschäftigung rückläufig. Wichtig wäre es deshalb,  jetzt Hindernisse für die Schaffung neuer Arbeitsplätze abzubauen. Dies vor allem auch mit Blick auf die zunehmend auf den Arbeitsmarkt drängenden Flüchtlinge." So kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Heino Klingen die heute ...


  • IHK begrüßt neues Jobticket im Saarland


    "Mit dem neuen Jobticket-Konzept des SaarVV erhalten nun auch kleinere Unternehmen im Saarland eine gute Gelegenheit, ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein günstiges Jobticket anzubieten. Durch diesen Anreiz zum Umstieg auf Busse, Bahnen und die Saarbahn sparen die Unternehmen im Idealfall Kosten für den Bau eigener Parkplätze. Zudem kann das Jobticket unsere zeitweise entlang der Saar-Schiene stark ausgelasteten Straßen entlasten. Damit dieses neue Angebot im Saarland in der Breite ...


  • Großer Preis des Mittelstandes


    Nominierungsfrist endet am 31. Januar 2017 ...


  • Saarwirtschaft mit verhaltener Zuversicht ins neue Jahr gestartet


    Aber Exportmotor weiter untertourig ...


  • ­ AHK-Geschäftsreise nach Kenia: individuelle Geschäftstermine und Fachkonferenz Energieeffizienz und Erneuerbare Energien vom 27. bis 31. März 2017


    ­Aktuelle Marktstudien Ausführliche Marktstudien zu Energieeffizienz und erneuerbaren Energien in Kenia finden Sie auf der Website der AHK Kenia unter https://goo.gl/2c3jOZ. Ein erster Einblick verschafft Ihnen das angehängte Factsheet.   Für eine individuelle Markteinschätzung steht Ihnen die Delegation der Deutschen Wirtschaft in Kenia selbstverständlich gerne zur Verfügung.      Geschäftschancen in Kenia Energieintensive Industrien in Kenia sehen sich durch Strompreise auf europäisch ...


  • 29. Deutsch-französischer Business Lunch: Vortrag zum Flughafen Saarbrücken in der IHK


    Für Unternehmen, die Kontakte nach Frankreich knüpfen oder ausweiten wollen, bietet sich hierfür Gelegenheit beim 29. Deutsch-Französischen Business Lunch am Freitag, 27. Januar um 12 Uhr in der IHK, Franz-Josef-Röder-Str.9. Die IHK Saarland und das Deutsch-Französische World Trade Center Metz-Saarbrücken ermöglichen dreimal jährlich im Rahmen eines gemeinsamen Essen und einer kurzer Präsentation Networking für deutsche und französische Unternehmer. Beim kommenden Termin wird der CEO de ...


  • IHK-KennLernTag


    Am Mittwoch, 25.01.2017, um 19 Uhr, lädt die IHK Saarland zu einem IHK-KennLernTag ein. Jungunternehmer und Interessierte haben Gelegenheit, mehr über die IHK, ihre Aufgaben und Leistungen zu erfahren. Die Veranstaltung findet in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Str. 9, 66119 Saarbrücken) statt. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.   Anmeldung und weitere Informationen: Georg Karl, Telefon 0681/9520-610, georg.karl@saarland.ihk.de ...


  • IHK-Publikation informiert zur Erbschaftssteuerreform


    Lange wurde um sie gerungen, rückwirkend zum 1.Juli 2016 sind die Neuregelungen des Erbschaftsteuergesetzes in Kraft getreten. Damit erhalten eigentümer- und familiengeführte Betriebe sowie ihre Nachfolger nun endlich wieder Rechtssicherheit. Allerdings wird das Gesetz Herausforderungen mit sich bringen und den Mittelstand unter dem Strich steuerlich stärker belasten. Ein Leitfaden der IHK-Organisation gibt auf 253 Seiten einen Überblick über die vielfältigen Neuregelungen im Erbschaft- ...


  • Businessplanwettbewerb 1,2,3,GO: Neue Wettbewerbsrunde startet


    Qualifiziertes Coaching - Mehr als 50.000 Euro Preisgeld zu gewinnen ...


  • Jahreswechsel - Alle Jahre wieder Zeit zurÜberprüfung von Arbeitsverträgen


    Zum 01.01.2017 ist der gesetzliche Mindestlohn auf 8,84 Euro je Zeitstunde angestiegen. Damit verringert sich bei geringfügigen Beschäftigungen (sog. 450-Euro- Jobs) die maximale Arbeitszeit eines Minijobbers. Soll deren Status erhalten bleiben, müssen unter Umständen zeitnah Korrekturen am Arbeitsvertrag vorgenommen werden. Außerdem trat bereits zum 01.10.2016 eine Änderung von § 309 Nr. 13 Bürgerliches Gesetzbuch in Kraft. Danach sind Schriftformklauseln in seit diesem Zeitpun ...


  • IHK: Grenzregionen von Mautgebühren befreien!


    Die IHK Saarland lehnt die Einführung einer deutschen PKW-Maut ab, da hiervon erhebliche Belastungen insbesondere für den grenzüberschreitenden Handel zu erwarten sind. Sollte sich die Einführung der Maut nicht generell verhindern lassen, muss  zumindest eine Befreiung für Ausländer im kleinen Grenzverkehr realisiert werden ? die EU hatte zuletzt Gesprächsbereitschaft für eine solche Sonderregelung signalisiert.   In der Großregion pendeln täglich rund 220.000 regionale Grenzgänger zwis ...


  • Arbeitsmarkt zum Jahresende weiterhin robust


    ?Der leichte Rückgang der Arbeitslosigkeit im Dezember ist erfreulich und zeigt, dass der Arbeitsmarkt gegenwärtig noch sehr robust ist. Dies darf jedoch nicht über die Risiken hinwegtäuschen, die uns in diesem Jahr erwarten. Für die nächsten zwölf Monate erwarten wir daher bei der Beschäftigung eine Seitwärtsbewegung auf hohem Niveau und bei der Arbeitslosigkeit einen leichten Aufwärtstrend. Letzteres insbesondere wegen der Flüchtlinge, die im Laufe des Jahres verstärkt auf den Arbeitsmarkt ko ...


  • Entsendeformalitäten nach Frankreich ändern sich ab 2017


    IHK Saarland weist auf neue Regelung im Transportgewerbe hin ...


  • Offenlegungspflicht bis Ende 2016 beachten!


    Offenlegungspflichtige Unternehmen müssen spätestens zum Jahresende 2016 ihren Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2015 offengelegt haben. Der Jahresabschluss ist dabei in elektronischer Form beim Bundesanzeiger einzureichen. ?Bei vielen Unternehmen ist das Geschäftsjahr identisch mit dem Kalenderjahr?, so Heike Cloß, stellvertretende Hauptgeschäftsführerin der IHK Saarland. ?Deshalb sind bis zum 31. Dezember die Jahresabschlüsse offenzulegen. So hat es jedes Unternehmen selbst in der Hand, ü ...


  • IHK-Veranstaltungskalender für Existenzgründer und KMU 2017 erschienen


    Die IHK Saarland bietet für Existenzgründer sowie kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) besondere Leistungen. In Informationsveranstaltungen, Seminaren und Workshops werden verschiedene Fachkompetenzen vermittelt, die für einen erfolgreichen Geschäftsaufbau wichtig sind. Diese Veranstaltungen bieten nicht nur eine Fülle nützlicher Informationen wie z.B. zum Erstellen von Unternehmenskonzepten und zur Unternehmensnachfolge, sondern auch die Möglichkeit, neue Kontakte und Netzwerke zu k ...


  • Saarwirtschaft: Mit verhaltenem Optimismus ins neue Jahr


    Geschäftslage und Aussichten besser ...


  • Saar-Tourismus setzt Erfolgskurs fort


    IHK-Saisonumfrage Tourismus 2016 ...


  • Für einen starken Arbeits- und Gesundheitsschutz an der Saar


    Gemeinsame Erklärung der Mitglieder des Bündnisses für Arbeits- und Gesundheitsschutz Saar unterzeichnet ...


  • IHK-Appell: Gewerbesteuer nicht weiter erhöhen!


    Homburger Pläne gefährden Investitionen und Arbeitsplätze ...


  • IHK-Terminhinweis: "FIT FÜR ... meine emotionale Kompetenz"


    Für Existenzgründer und Jungunternehmer besteht ein vielfältiges Angebot, um sich fachliche Kompetenz und kaufmännisches Wissen anzueignen. Keinesfalls vernachlässigen sollte man als Gründer aber auch die emotionale Kompetenz. Denn gerade Jungunternehmer müssen sich häufig mit Anfangsschwierigkeiten und unvorhergesehenen Situationen auseinandersetzen, die ein stabiles emotionales Fundament erfordern. Wie man solche Situationen erfolgreich meistern und seine emotionale Kompetenz stärken ...


  • Bundesbeste geehrt: sechs "Super-Azubis" aus dem Saarland ausgezeichnet


    Ausbildungsniveau saarländischer Unternehmen konstant hoch ...


  • IHK begrüßt neues ÖPNV-Gesetz im Saarland


    ?Der heute vom Landtag verabschiedete Gesetzentwurf gibt wichtige Anreize zur Weiterentwicklung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) im Saarland. Positiv ist aus unserer Sicht vor allem, dass eigenwirtschaftliche Verkehrsleistungen immer Vorrang haben sollen. Das verbessert die Wirtschaftlichkeit des ÖPNV, entlastet die Verbraucher, und senkt den Verwaltungsaufwand. Durch die gemeinsame Verantwortung von Land und Kommunen für die Vergabe von Strecken eröffnen sich zudem neue Möglichkeite ...


  • Beschäftigung auf Jahreshoch


    ?Der saarländische Arbeitsmarkt befindet sich insgesamt weiterhin in guter Verfassung. Die Beschäftigung erreichte im September mit fast 381.000 sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmern ihren höchsten Stand in diesem Jahr. Und dies trotz eines leichten Rückgangs im verarbeitenden Gewerbe. Dieser konnte allerdings durch zusätzliche Jobs im Dienstleistungssektor mehr als ausgeglichen werden." So kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Heino Klingen die heute (30. November) von der Regi ...


  • IHK-KennLernTag


    Am Mittwoch, 07.12.2016, 17 Uhr, lädt die IHK Saarland zu einem IHK-KennLernTag ein. Jungunternehmer und Interessierte haben Gelegenheit, mehr über die IHK, ihre Aufgaben und Leistungen zu erfahren. Die Veranstaltung findet in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Str. 9, 66119 Saarbrücken) statt. Um Anmeldung wird gebeten. ...


  • Sonntags-Shopping: IHK Saarland veröffentlicht Übersicht 2017


    Mit  36 verkaufsoffenen Sonntagen und sogenannten ?langen Einkaufsnächten? bietet der Handel im Saarland seinen Kunden im kommenden Jahr wieder attraktive und familienfreundliche Öffnungszeiten. Handel und Kommunen wollen damit in zahlreichen Kommunen ihren Kunden ein besonders Erlebnis bieten und sie zugleich an das Saarland binden. Welche Städte und Gemeinden dies im Einzelnen sind, hat die IHK in einer Übersicht zusammengestellt. ?Mit der Aufstellung wollen wir den stationären Einzel ...


  • Mehr Ausbildungsverträge als im Bundesdurchschnitt


    Noch immer viele freie Ausbildungsplätze im Saarland ...


  • IHK begrüßt Verkehrsentwicklungsplan der Landeshauptstadt


    Aber: City muss mit dem Auto gut erreichbar bleiben ...


  • Saarkonjunktur: In Trippelschritten weiter aufwärts


    Geschäftslage leicht verbessert, Aussichten weiterhin verhalten ...


  • Sieger des Wettbewerbs "Unternehmen im Saarland: aktiv&engagiert 2016" ausgezeichnet


    IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Heino Klingen und Ministerin Anke Rehlinger würdigen gesellschaftliches Engagement der Saarwirtschaft ...


  • Seminar für Existenzgründer


    Die IHK Saarland führt am Mittwoch, 23. November 2016, von 9.00 bis 17.30 Uhr ein Seminar für Existenzgründer durch. Die Veranstaltung wird geleitet von Unternehmensberater Herbert Michler und Steuerberater Dirk Adamietz. Themenschwerpunkte sind u.a.: Voraussetzungen und Vorbereitung für die Selbstständigkeit, Absatzfragen, Finanzierungsmöglichkeiten und steuerrechtliche Aspekte, Wahl der richtigen Rechtsform sowie Unternehmensplanung. Tipps und  Fallbeispiele erleichtern den Ei ...


  • IHK-Terminhinweis: Prämierung der Sieger des Wettbewerbs "aktiv&engagiert 2016"


    Viele Unternehmen im Saarland bringen sich aktiv in die Gesellschaft ein und praktizieren bürgerschaftliches Engagement weit über ihren Betrieb hinaus ? oftmals schon seit vielen Jahren, nicht selten weitgehend unbemerkt, abseits der breiten Öffentlichkeit. Dieses Engagement verdient besondere Aufmerksamkeit und Anerkennung. Gemeinsam haben das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr, die LAG Pro Ehrenamt und die IHK Saarland daher den Wettbewerb ?aktiv & engagiert? ...


  • Umwelt Forum Saar 2016


    Energie und Umwelt sind Dauerbrenner sowohl in KMU als auch in industriellen Großbetrieben. Deshalb ist es wichtig, dass sich Unternehmen rechtzeitig über neue Entwicklungen, Vorhaben und Gesetze informieren. Das schützt vor negativen Überraschungen und eröffnet oftmals neue Marktchancen. Hierbei möchten die IHK Saarland und saar.is unterstützen und veranstalten daher am 17. November 2016 das Umwelt Forum Saar. Das Umwelt Forum Saar hat daher auch in diesem Jahr wieder ein interessantes ...


  • Aufwind für saarländisch-österreichische Beziehungen


    IHK Saarland unterstützt Marktpräsenz saarländischer Unternehmen in Österreich ...


  • IHK Saarland verweist auf Einlösefrist bei Geschenkgutscheinen


    Wie jedes Jahr sind Gutscheine besonders im Weihnachtsgeschäft ein Renner. Ein Händler, der einen Geschenkgutschein ausstellt, ist drei Jahre lang verpflichtet, diesen Gutschein einzutauschen. Das gilt sowohl für online erworbene Gutscheine wie auch für solche, die im Laden gekauft werden. Jeder, der den Gutschein innerhalb dieser Frist vorlegt, kann ihn auch einlösen. Im Umkehrschluss heißt das aber auch: löst der Beschenkte erst nach dem Ablauf von drei Jahren den Gutschein ein, muss der Händ ...


  • IHK-Statement zum Ausgang der Präsidentschaftswahlen in den USA


    "Der Wahlsieg Donald Trumps hat viele überrascht und große Teile der Wirtschaft haben sich sicherlich ein anderes Ergebnis gewünscht. Einige Forderungen Trumps aus dem Wahlkampf zielen auf eine Abschottung der US-amerikanischen Wirtschaft und eine Beschränkung des internationalen Handels. Eine Umsetzung dieser Forderungen hätte negative Folgen für die saarländische Industrie, die allein im Jahr 2015 Waren für rund  1,5 Milliarden Euro in die USA exportiert hat - vor allem Autoteile, Stahl ...


  • IHK-News: IHK Saarland ehrt 117 Landesbeste in Aus- und Weiterbildung


    IHK-Präsident Dr. Richard Weber: Berufsorientierung weiter verbessern, Abbrecherquoten senken / Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer lobt Ausbildungsengagement der Unternehmen ...


  • IHK informiert: Winterreifenpflicht auch für Busse und LKW


    Mit Blick auf die anstehende Frostperiode mit Glatteis, Schnee- und Reifglätte weist die IHK Saarland darauf hin, dass Busse und LKW auch der Winterreifenpflicht unterliegen. Nach der Neuregelung der Straßenverkehrsordnung müssen bei winterlichen Verhältnissen Reifen mit M+S-Kennzeichnung aufgezogen werden. Eine Sonderregelung gibt es für Kraftfahrzeuge der Klassen M 2, M 3, N 2 und N 3. Diese für die Personen- bzw. Güterbeförderung ausgelegten Fahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse ...


  • IHK ehrt Landesbeste in Aus- und Weiterbildung auf Bestenfeier


    Rahmen ihrer diesjährigen Bestenfeier wird die IHK Saarland am Dienstag, 08.11.16,  ab 16 Uhr im Saarbrücker E-Werk Teilnehmer der IHK-Abschlussprüfungen mit entsprechend guten Leistungen als ?Landesbeste? auszeichnen. Gemeinsam mit Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer wird  IHK-Präsident Dr. Richard Weber die besten Absolventen einer IHK-Berufsausbildung für ihre vorbildlichen Leistungen ehren. Mit den Absolventen werden auch die jeweiligen Ausbildungsbetriebe für ihr beachtliches En ...


  • BID 2.0 im Saarland - Neue Chancen in der Stadtentwicklung(?)


    Mit der Novelle des Baugesetzbuches im Jahre 2007 war die gesetzliche Grundlage zur Schaffung der BIDs, der Business Improvement Districts, geschaffen. Einzelne Bundesländer, darunter auch das Saarland mit dem Gesetz zur Schaffung von Bündnissen für Innovation und Dienstleistungen (BIDG), haben zeitnah Gesetze zu den neuen Eigentümerstandortgemeinschaften erlassen. Mit der Befristung des Gesetzes im Saarland bis zum 31. Dezember 2015 ergab sich somit durch eine Novelle die Möglichkeit der Übera ...


  • IHK gegen Einführung einer PKW-Maut


    ?Eine PKW-Maut wirkt wie eine Eintrittsbarriere für unsere Nachbarn aus Frankreich und Luxemburg. Sie wird nicht wenige davon abhalten, hier im Saarland einzukaufen, essen zu gehen oder Freizeit- und Kultureinrichtungen zu besuchen. Darüber hinaus wirkt die Maut wie eine Motivationsbremse auf all jene, die sich für eine engere grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der Großregion einsetzen. Zu befürchten ist auch, dass durch die jetzt bekannten Pläne zur Gleichstellung von In- und Ausländern le ...


  • IHK-News: Gemeinsame Pressemeldung der IHK Saarland und der Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände e.V.: Saarländische Unternehmen vernetzen sich bei Energieeffizienz


    Sechs saarländische Unternehmen haben die Initiative des Bundes aufgegriffen und am 3. November 2016 das ?ENERGIE EFFIZIENZ NETZWERK SAARLAND? gegründet. Die Firmen vernetzen sich für einen engeren Erfahrungsaustausch beim Thema Energieeffizienz und Klimaschutz. Netzwerkträger sind die Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände e.V. (VSU) sowie die IHK Saarland. ?Energieeffizienz-Netzwerke eröffnen die Möglichkeit, Energiekosten im Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen ei ...


  • FIT FÜR ... die Führung von Bankengesprächen


    Geld ist nicht alles, aber ohne Geld ist fast alles nichts. Diese Binsenweisheit gilt gerade für Unternehmen, für die eine solide Finanzierung ein wichtiger Pfeiler langfristigen Erfolges ist. Für jeden Unternehmer sind daher regelmäßig Gespräche mit Banken zu führen ? schon im Vorfeld der Existenzgründung und dann beim Aufbau des Unternehmens. Doch wie bereitet man sich auf ein Bankengespräch vor? Welche betrieblichen Kennziffern sollte man vorlegen und wie die Planungen zu Ertrag, Liquidität ...


  • IHK-News: Großer Preis des Mittelstandes - jetzt nominieren


    Noch bis zum  31. Januar 2017 können kleine und mittlere Unternehmen für den Großen Preis des Mittelstandes nominiert werden. Das teilt die IHK Saarland als Servicestelle des Wettbewerbs für das Saarland mit. Gefragt sind besondere Leistungen in den fünf Wettbewerbskriterien ?Gesamtentwicklung des Unternehmens?, ?Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen?, ?Innovation und Modernisierung?, ?Engagement in der Region? sowie ? Service und Kundennähe (Marketing)?. Der Große Pre ...


  • Sieger des Wettbewerbs "Unternehmen Familie 2016" ausgezeichnet


    Ministerin Monika Bachmann und IHK-Vizepräsident Thomas Hempel würdigen familienorientiertes Handeln der Saarwirtschaft ...


  • IHK-News: Goldener Oktober am Arbeitsmarkt


    Jugendarbeitslosigkeit erneut deutlich gesunken ...


  • Arbeitsschutzkonferenz Saar 2016


    Gesund und sicher leben im Saarland ...


  • Internationale Ausschreibung N° 3 des Projektes PERMER II (Proyecto der Energías Renovables en Mercados Rurales)


    Lieferung und Installation von 7.500 Photovoltaikanlagen für Wohnhäuser und -gebäude im ländlichen Raum ...


  • Saarkonjunktur ohne Schwung


    Geschäftslage schwächer, aber Aussichten hellen sich leicht auf ...


  • Ländersprechtag Türkei - Chancen in einem dynamischen Markt


    Deutschland ist der wichtigste Handelspartner der Türkei und der größte Abnehmer türkischer Produkte weltweit. Auch viele saarländische Unternehmen unterhalten Geschäftsbeziehungen in die Türkei. Das günstige Investitionsklima und die Lage als geografisches und kulturelles Drehkreuz zwischen Europa, dem Nahen Osten und Asien machten die Türkei in den letzten Jahren zu einem interessanten Standort - auch deshalb,  weil sie sich zur  Alternative zu internationalen Beschaffungsmärkten wie China un ...


  • Mobilität der Zukunft - was wird uns in den kommenden Jahren bewegen?


    Der Fahrzeugbau steht vor erheblichen Umbrüchen: Im globalen Innovationswettbewerb bieten disruptive Trends wie neue Antriebe, neue Materialien und deren Verbindungsmöglichkeiten für den Leichtbau zahlreiche Chancen. Damit sind jedoch auch enorme Herausforderungen verbunden. Gleiches gilt für die digitale Transformation der Produktionsprozesse hin zu Wertschöpfungsnetzwerken. Und schließlich bringen neue Mobilitätskonzepte und ein sich veränderndes Nutzerverhalten zukunftsträchtige Geschäftsfel ...


  • Industrie 4.0 - Einkauf 4.0


    Die digitale Transformation wird zum Wachstumstreiber. Industrie 4.0-Anwendungen und Big Data bergen innerhalb globaler Lieferketten und Unternehmensbeziehungen erhebliche Potenziale ? auch und gerade unter Effizienzgesichtspunkten. In den Fokus rücken dabei vermehrt ?digitale Werkzeuge? für Einkauf und Logistik sowie damit verknüpfte Strategien. Die IHK Saarland und der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) beleuchten im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltun ...


  • Was folgt aus dem Zukunftsbild 2020? Eine regionalpolitische Strategie für die Großregion


    Während der saarländischen Präsidentschaft des Gipfels der Großregion 2002/2003 entstand das ?Zukunftsbild 2020?. Darin wurde ein Fahrplan für die weitere Integration des ehemaligen ?SaarLorLuxRaumes? vorgeschlagen. Was ist daraus geworden? Ist die Großregion nur ein Papiertiger oder gibt es echte Fortschritte? Die Intensivierung von Grenzkontrollen im Gefolge von Terroranschlägen hat gerade im Kernland der EU gezeigt, wie sehr der Freiverkehr von Gütern, Dienstleistungen und Arbeitskräften übe ...


  • "Botschafter für Existenzgründung und Unternehmertum"


    Interaktive Vortragsveranstaltung für Existenzgründer, junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Interessierte ...


  • IHK-Statement: Gute Nachricht für das Saarland


    IHK Präsident Dr. Richard Weber zur Neuordnung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen ...


  • Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen: Preisverleihung an "Saarwirtschaft hilft Flüchtlingen"


    Der Verein "Saarwirtschaft hilft Flüchtlingen" ist einer der Preisträger des bundesweiten Wettbewerbs "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen".  Der Verein setzte sich zusammen mit 99 weiteren Preisträgern in einem Bewerberumfeld von rund 1000 Teilnehmern durch. Im Rahmen der Preisverleihung  am 20. Oktober wird Prof. Dr. Karl-Heinz Meier-Braun sich in einem Vortrag mit dem Titel "Deutschland in der Flüchtlingskrise?" der Frage widmen, vor welchen Herausford ...


  • IHK begrüßt Aufstockung des Personals beim Landesbetrieb für Straßenbau


    "Angesichts des jahrelangen Sanierungsstaus auf unseren Straßen begrüßen wir die geplante Aufstockung des Personals beim Landesbetrieb für Straßenbau. Die Engpässe bei der Planung werden so spürbar geringer. Damit besteht die Chance, die Verkehrsinfrastruktur im Saarland in den kommenden Jahren deutlich aufzuwerten - insbesondere durch den Ersatzneubau der Luisenthaler Brücke in Völklingen, den Neubau der Grumbachtalbrücke bei St. Ingbert-Sengscheid oder den Neubau der Illtalbrücke bei Ill ...


  • IHK Saarland ehrt 272 neue Industriemeister


    272 Absolventen konnten Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger und IHK-Präsident Dr. Richard Weber am 6. Oktober 2016 im Eventhaus der Alten Schmelz in St. Ingbert zur IHK-Meisterfeier begrüßen ...


  • LANGE NACHT DER INDUSTRIE weiter auf Erfolgskurs


    Mehr als 1000 Teilnehmer konnten Industrie "live" erleben und sichüber Ausbildungsmöglichkeiten und Berufswege informieren ...


  • Lange Nacht der Industrie am 6. Oktober


    20 Unternehmenöffnen am 6. Oktober ihre Werkstore für rund 1.000 Interessierte / 18 spannende Touren ab Saarbrücken, Saarlouis und Dillingen ...


  • Karibisches Dreieck USA Mexiko Kuba


    Spielräume von Politik und Wirtschaft in Mittelamerika ...


  • Herbstaufschwung am Arbeitsmarkt


    ?Der Arbeitsmarkt tendiert weiter freundlich. Ein Grund dafür ist, dass viele Ausbildungsabsolventen nach dem Ende der Sommerpause eine Anschlussbeschäftigung gefunden haben. Zudem entstehen viele Arbeitsplätze rund um das Flüchtlingsmanagement. Wir sind deshalb zuversichtlich für die weitere Beschäftigungsentwicklung. Allerdings drängen mehr und mehr Flüchtlinge nach ihrer Anerkennung auf den Arbeitsmarkt. Dies dämpft den Abbau der Arbeitslosigkeit.? So kommentierte IHK-Hauptgeschäftsf ...


  • "Fit für das Controlling meines Betriebes" am 04.10.16


    Zu den vielfältigen Aufgaben eines jeden Unternehmers gehören die Steuerung und Planung des eigenen Betriebs aus kaufmännischer und betriebswirtschaftlicher Sicht. Um dieser schwierigen Aufgabe gewachsen zu sein, muss der Unternehmer die Zahlen aus Jahresabschluss, Gewinn- und Verlustrechnung, betriebswirtschaftlicher Auswertung (BWA) etc. lesen können und den Zusammenhang zwischen Ertrag und Liquidität verstehen. Er muss insbesondere auch in der Lage sein, Ertrags- und Liquiditätspläne aufzust ...


  • Qualifizierung für den ersten Arbeitsmarkt: IHK Saarland und WfbM e.V. kooperieren bei Inklusion benachteiligter Menschen


    Heute (28.09.2016) fiel der offizielle Startschuss für den neuen IHK-Zertifikatslehrgang ?Kaufmännische Assistenz für Telefonzentrale und Empfang (IHK)? in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen e.V. im Hause der Stiftung Demokratie Saarland. In den saarländischen Rehabilitationseinrichtungen arbeiten Menschen mit unterschiedlichen Behinderungsarten und-graden. Um kognitiv leistungsfähige Werkstattbeschäftigte mit einer bedarfsgerechten Qua ...


  • "Kunden finden - Kunden binden" - Interaktive Vortragsveranstaltung für Existenzgründer, junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Interessierte


    Die Wirtschaftsjunioren Saarland e.V. laden ein zu einem weiteren interaktiven Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe Gründerwissen am Donnerstag, dem 29. September 2016,  um 19.00 Uhr in der IHK Saarland, Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken, Raum 4: Kunden finden ist eine Herausforderung, für Start-Ups und etablierte Unternehmen gleichermaßen. Wer ist meine Zielgruppe? Wie spreche ich diese an? Und hat man die Kunden endlich als solche gewonnen, steht der Unternehm ...


  • Perspektive für behinderte Menschen: Startschuss für neue Qualifizierung mit IHK-Zertifikat


    Gemeinsam mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) hat die IHK Saarland ein neues Qualifizierungsprojekt auf den Weg gebracht. Es soll leistungsfähigen Beschäftigten aus Behinderteneinrichtungen den Weg zu einer Integration in den ersten Arbeitsmarkt ebnen. Zudem bestehen in saarländischen Einrichtungen 3.800 Beschäftigungsangebote. In enger Abstimmung  zwischen den Berufsbildungsexperten beider Institutionen wurde eine bedarfsgerechte Trainingsma ...


  • Wirtschaftsjunioren wählen neuen Vorstand


    Auf ihrer Landeskonferenz vom 23. bis 25. September in Saarbrücken wählten die Wirtschaftsjunioren Saarland e.V. (WJS) einen neuen Vorstand. Neuer Erster Vorsitzender ist der Völklinger Internetunternehmer und Gründer der Literaturplattform lituro Christoph Seydel. Sein Stellvertreter ist Prof. Dr. Christian Köhler aus Wadgassen, der Anfang September nach einer Industriekarriere an die HTW berufen wurde. Den Landesvorsitz übernimmt die Saarbrücker Internetunternehmerin Sandra Garn, die aktuell ...


  • Saarkonjunktur weiterhin robust


    Schwache Industriekonjunktur dämpft aber das Wachstum ...


  • IHK-Businessplanwettbewerb der Großregion: vier saarländische Preisträger


    1,2,3,GO - Preisverleihung in Lüttich ...


  • IHK-Forum Soziale Marktwirtschaft: Die deutsche Energiewende - ein Irrweg?


    Die deutsche Energiewende hat sich in den letzten Jahren zu einem wirtschaftspolitischen Dauerbrenner entwickelt. Je nach Standpunkt ist sie ein international viel beachtetes Vorzeigeprojekt zur nachhaltigen Zukunftssicherung unserer Wirtschaft und Gesellschaft oder aber ein fataler Irrtum mit einer sich immer schneller drehenden Subventions- und Interventionsspirale. Besonders durch die zunehmenden regulatorischen Staatseingriffe haben sich die Rahmenbedingungen für unternehmerisches Handeln d ...


  • IHK Saarland begrüßt Einigung bei der Erbschaftsteuer


    "Wir begrüßen es, dass nun eine Einigung erzielt wurde. Familienunternehmen haben jetzt endlich insbesondere bei Investitionen und Einstellungen Rechtssicherheit. Positiv ist auch, dass die Unternehmensbewertung realistischer ist. Unter dem Strich wird die Übergabe auf die nächste Generation für viele Unternehmen aber teurer,  so dass die steuerliche Entlastung des Mittelstandes und der Familienunternehmen für die nächste Legislaturperiode weiter auf der Tagesordnung bleibt." ...


  • Gesellschaftlich engagierte Unternehmen gesucht


    Unternehmenswettbewerb "aktiv&engagiert" - Endspurt der Bewerbungsphase 2016 ...


  • 1. Integrationskongress Saar: Erfolg durch Zuwanderung: Wie Flüchtlinge in die Gesellschaft und am Arbeitsmarkt integriert werden können


    IHK Saarland; Ministerium für Soziales, Gesundheit ...


  • Geschäftsanbahnungsreise im Bereich Wasserwirtschaft nach Teheran (28.10.-01.11.2016) - nur noch wenige Plätze frei


    Die Firma eclareon GmbH organisiert in Kooperation mit PPA eine Geschäftsanbahnungsreise zum Thema ?Wasserver- und -entsorgung im kommunalen und industriellen Bereich? nach Teheran. Dabei handelt es sich um ein Projekt, das im Rahmen des Markterschließungsprogamms vom BMWi gefördert wird und sich vorrangig an deutsche kleine und mittelständische Unternehmen richtet.   Ziel ist es, den teilnehmenden Unternehmen diesen international interessanten Markt zu öffnen und dort professio ...


  • "Die AÜG-Reform und Möglichkeiten in der Operative"


    Mit der geplanten Reform des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) erwartet die Zeitarbeitsbranche weitere gesetzliche Einschränkungen. Im Mittelpunkt der Reform stehen die Beschränkung der Überlassungsdauer auf 18 Monate sowie die gleiche Bezahlung nach neun Monaten ? gesetzliche Vorgaben, die einerseits mit der Realität der täglichen Arbeit in Zeitarbeitsunternehmen kollidieren und andererseits durch Tarifverträge bereits geregelt sind. In seinem Vortrag erläutert unser Referent, RA ...


  • LANGE NACHT DER INDUSTRIE stößt auf großes Interesse


    Erste Touren bereits ausgebucht, Anmeldungen noch bis zum 19. September möglich ...


  • "FIT FÜR...die Lösung von steuerlichen Problemen"


    Für jedes Unternehmen ist die Abgabe einer korrekten Steuererklärung essentiell ? gar nicht so einfach in Zeiten, in denen sich die steuerlichen Vorschriften geradezu zu einem ?Steuer-Dschungel? entwickelt haben. Schnell sind Fehler passiert und schon schwebt das Damoklesschwert eines Steuerverfahrens über dem Unternehmer. Gerade für kleinere und junge Unternehmen ist es überlebensnotwendig zu wissen, wo sie durch welche Steuer betroffen sind, wie sie welche Erklärungen abzugeben haben ...


  • Die IHK präsentiert sich


    Für alle neuen IHK-zugehörigen Unternehmen, Existenzgründer und Interessierte, die mehr über IHK, ihre Aufgaben und Leistungen erfahren möchten, wird der IHK-KennLernTag veranstaltet. Nächster Termin: Mittwoch, 14.09.2016, 17.00 Uhr, IHK Saarland, Franz-Josef-Röder-Str. 9, 66119 Saarbrücken. Die Teilnehmer der Veranstaltung haben unter anderem Gelegenheit, sich im Servicezentrum einen Überblick über das Leistungsspektrum der IHK zu verschaffen. Anmeldung und weitere Informatione ...


  • IHK-Terminhinweis: Der Wirtschaftsstandort Marokko als Tor nach Afrika


    Marokko zählt heute zu den attraktivsten Wirtschaftsstandorten in Afrika.  Das investorenfreundliche Land mit positiven Wachstumsprognosen gilt als politisch stabil und stellt durch die Nähe zum europäischen Wirtschaftsraum zudem ein ideales Sprungbrett zum arabischen und subsaharischen Raum dar. Bei der Netzwerkveranstaltung GloBus Session Marokko haben die Teilnehmer Gelegenheit, sich über finanzielle und rechtliche Rahmenbedingungen für Geschäftsbeziehungen mit maghrebinischen KMU zu ...


  • 8. Ausbildungsplatzmesse der Wirtschaftsjunioren Saarland am Samstag, 10. September von 9 bis 16 Uhr auf dem Messegelände in Saarbrücken


    Die Ausbildungsplatzmesse der Wirtschaftsjunioren Saarland e.V. bietet Schülerinnen, Schülern und allen anderen Interessierten der Region DIE Gelegenheit, sich eigenverantwortlich und proaktiv um ihren Berufseinstieg zu kümmern. In der Messehalle 1 auf dem Saarbrücker Messegelände werden am Samstag, 10. September in der Zeit zwischen 9 und 16 Uhr mehr als 90 Unternehmen und Organisationen aus dem Saarland über 100 Ausbildungsberufe vorstellen ? von ?Altenpfleger/in" bis ?Zerspanungsmechani ...


  • Silicon-Valley - Was aus dem mächtigsten Tal der Welt auf uns zukommt - am 8. September in der IHK


    Gemeinschaftsveranstaltung - IHK Saarland in Kooperation mit saar.is und Arbeitskreis Wirtschaft (AKW) ...


  • IHK-Statement: Sommerpause am Arbeitsmarkt


    ?Der moderate Anstieg der Arbeitslosigkeit im August ist saisonal bedingt. Zahlreiche junge Menschen suchen nach dem Ende ihrer Ausbildung eine Beschäftigung. Hinzu kommt: Mehr und mehr Flüchtlinge drängen auf den Arbeitsmarkt. Beim Beschäftigungsaufbau ist mit Blick auf die schwache Industriekonjunktur in den kommenden Monaten kaum noch mit Zuwächsen zu rechnen." So kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Heino Klingen die heute (31. August) von der Regionaldirektion der Bundesagent ...


  • IHK-News: Kooperation zum Flüchtlingsmanagement vor Ort


    IHK Saarland, Jobcenter im Regionalverband Saarbrücken und Agentur für Arbeit Saarland schließen Kooperationsvereinbarung ...


  • Kick-Off Veranstaltung zur Ausbildungsplatzmesse


    "Zukunft zum Anfassen" am Donnerstag, 8. September 2016 ...


  • Saarkonjunktur: Aufschwung verliert weiter an Kraft


    Erneuter Rückgang beim Lageindikator ...


  • Kaum noch Wachstum im Saarland


    IHK zu den Industriezahlen des Statistischen Landesamtes ...


  • Vorbilder familienfreundlicher Personalpolitik gesucht


    IHK-Wettbewerb "Unternehmen Familie 2016": Bewerbungen noch bis zum 31. August möglich ...


  • IHK Saarland warnt vorüberteuerten Jugenschutzgesetz-Auszügen


    In den letzten Tagen erhielten zahlreiche Gastronomie-Betriebe Post, mit denen ihnen stark überteuerte Textauszüge aus dem Jugendschutzgesetz angeboten werden. Die Absender beziehen sich dabei auf eine Änderung des Gesetzes vom März 2016, u.a. in Zusammenhang mit sog. e-Shishas und schüren bei den Empfängern Angst, indem sie auf eine drohende Geldstrafe bis zu 50.000 Euro bei Nicht-Aushang des Jugendschutzgesetzes verweisen. Die IHK weist darauf an, dass DEHOGA-Mitglieder die gastronomi ...


  • IHK-News: 2015 sorgt für Rekordumsatz und deutliches Beschäftigungsplus im Maschinenbau


    IHK Saarland legt Branchenbericht zu Maschinenbau im Saarland vor ...


  • Noch viele freie Lehrstellen im Saarland


    IHK Saarland verzeichnet Zahl der Ausbildungsverträge fast auf Vorjahres-Niveau ...


  • Entsendung nach Frankreich: ab Oktober nur noch mit Online-Anmeldung möglich


    Entsendemeldungen im Rahmen der Erbringung grenzüberschreitender Dienstleistungen in Frankreich (?déclarations de détachement?) können ab dem 1.10. 2016 nur noch online übermittelt werden. Ab dem 1. Januar 2017 gilt dies dann auch für Transportunternehmen. Laut  IHK Saarland wurde ein nationales elektronisches Portal  eingerichtet, über das  Entsendemeldungen  und speziell für das Transportgewerbe eingeführte Entsendebescheinigungen (?attestations de détachement?) abgegeben werden müssen. Das n ...


  • Vorsicht bei der Werbung mit "Olympia"


    Am 5. August beginnen die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro. Will ein Unternehmen damit werben, muss es einige Spielregeln beachten. So weist die IHK Saarland darauf hin, dass die Olympischen Ringe geschützt sind, ebenso alle Bezeichnungen, in denen die Worte ?Olympiade?, ?Olympia?, ?Olympisch? allein oder in Zusammensetzung (z. B. ?Olympische Spiele?) enthalten sind. Formulierungen, die lediglich einen zeitlichen Bezug zu den Olympischen Spielen herstellen, ohne bestimmte Güte- oder Q ...


  • Vorübergehend leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit


    Jugendliche nach dem Ende der Ausbildung verstärkt auf Jobsuche ...


  • ME Saar und IHK wollen mehr junge Menschen für berufliche Perspektiven in der Saar-Industrie begeistern


    Industrie "live" erleben! / Anmeldephase für LANGE NACHT DER INDUSTRIE 2016 gestartet ...


  • IHK warnt vor Adressbuchschwindel


    Gerade jetzt in der Sommerzeit, wenn die Personaldecke urlaubsbedingt dünn ist, werden sie versandt: Formularfallen. Mitarbeiter unterschreiben als Urlaubsvertretung offiziell aussehende Formulare und schließen damit überteuerte Verträge ab, die schnell mehrere tausend Euro pro Jahr kosten. Besonders häufig betroffen sind Unternehmen, die gerade im Handelsregister eingetragen wurden. Sie erhalten kurze Zeit später Post, mit der ein ?Registereintrag? in Rechnung gestellt wird; oftmals mi ...


  • Brexit bremst die Saarkonjunktur


    Geschäftslage und Aussichten schwächer ...


  • Sommerzeit, Ferienjobzeit: Was Firmen wissen müssen


    IHK-Infoblatt gibt Hilfestellung ...


  • Chinesischer Botschafter S.E. Shi Mingde zu Gast in der IHK


    Saar-Handel mit China: Dynamisierung der Handelsbeziehungen bahnt sich an ...


  • Saarwirtschaft begrüßt Mittelstandsförderungsgesetz


    Noch offene Fragen bei Clearingstelle ...


  • IHK-Terminhinweis: Zweites IHK-BVL Logistikforum


    Die Digitalisierung aller Wirtschaftsbereiche schreitet unaufhaltsam voran. Betroffen hiervon sind insbesondere die Lagerwirtschaft und damit die ver- und entsorgenden betrieblichen Materialflüsse. Die Automatisierung und Digitalisierung der Lagerprozesse stellt die Logistik- und Industrieunternehmen vor beachtliche personelle, finanzielle und technische Herausforderungen. Sie bietet zugleich aber auch Chancen zur Effizienzsteigerung. Welche digitalen Technologien heute bereits verfügba ...


  • "Neues Konzept und neues Rezept"


    Interaktive Vortragsveranstaltung für Existenzgründer, junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Interessierte ...


  • "FIT FÜR ... den richtigen Standort"


    Die Wahl des Standortes ist eine wichtige Entscheidung für jeden Existenzgründer. Nicht selten hängt von ihr in hohem Maße der unternehmerische Erfolg ab. Umso schwerer wiegt, dass eine einmal getroffene Standortentscheidung, sollte sie sich im Nachhinein als falsch erweisen, nur schwer revidierbar ist. Gar unmittelbar existenzbedrohend wird es für Gründer und Jungunternehmer, wenn sich z.B. später herausstellt, dass man in seiner neu errichteten, teuer gekauften oder gemieteten Gewerbeimmobili ...


  • Flüchtlinge rasch integrieren - Brücken in den Arbeitsmarkt bauen!


    IHK-Vollversammlung verabschiedet Resolution zur Integration von Flüchtlingen in den saarländischen Arbeitsmarkt ...


  • IHK-Terminhinweis: Business Development im Service - mit Service-Marketing den Service pro-aktiv gestalten


    Während im Verkauf von neuen Maschinen und Anlagen die Margen für die Hersteller in den letzten Jahren immer weiter geschrumpft sind, haben sich diese Unternehmen durch den Auf- und Ausbau von pro-aktiven Servicedienstleistungen eine neue Ertragsquelle erschlossen. Dies haben inzwischen auch Wettbewerber, etwa freie Servicebetriebe, Ersatzteil-Lieferanten oder Zulieferer, erkannt  - und versuchen nun ihrerseits, sich auf diesem Markt zu etablieren. In seinem Vortrag zeigt Refere ...


  • IHK Saarland bedauert Wegfall einer ICE-TGV-Verbindung nach Paris


    Nordastüber Saarbrücken beschleunigen! ...


  • Neue Ausgabe der "IHK-Umwelt-Informationen" erschienen


    Auf der Website der IHK Saarland steht ab sofort die neueste Ausgabe des ?IHK-Umweltinfo? zum Download bereit (Kennzahl 659). Themenschwerpunkte  sind unter anderem die Erhöhung saarländischer Verwaltungsgebühren, aktuelle Entwicklungen in der Abfall- und Kreislaufwirtschaft, weitreichende neue Ökodesign-Vorgaben zur Beleuchtung sowie weitere Dauerbrenner der Umwelt-, Energie- und Klimapolitik. Mit ihrer vierteljährlich erscheinenden Publikation gibt die IHK einen Überblick über neue Gesetze un ...


  • Energy Efficiency Award 2016: Bewerbungsfrist verlängert bis 30. Juli 2016


    Um weiteren Unternehmen die Möglichkeit zur Teilnahme zu geben, verlängert die Deut-sche Energie-Agentur (dena) die Bewerbungsfrist für den Energy Efficiency Award 2016: Unternehmen aus Industrie, Handel und Gewerbe haben nun bis 30. Juli 2016 Zeit, sich für den international ausgeschriebenen Energieeffizienzpreis zu bewerben. Der Wettbewerb steht Unternehmen jeder Größe und jeder Branche offen. Vorausset-zung ist, dass sie Energieeffizienzmaßnahmen erfolgreich umgesetzt haben und so En ...


  • IHK-KennLernTag


    Am Mittwoch, 06. Juli, 19 Uhr, lädt die IHK Saarland zu einem IHK-KennLernTag ein. Jungunternehmer und Interessierte haben Gelegenheit, mehr über die IHK, ihre Aufgaben und Leistungen zu erfahren. Die Veranstaltung findet in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Str. 9, 66119 Saarbrücken) statt. Um Anmeldung wird gebeten.   Anmeldung und weitere Informationen: Georg Karl, Telefon 0681/9520-610, georg.karl@saarland.ihk.de ...


  • Kunden aus Frankreich gewinnen - der richtige Weg für Handel und Gewerbe


    IHK Saarland präsentiert Ergebnisse einer Studie zum grenzüberschreitenden Verbraucherverhalten ...


  • Noch Potenzial für Tourismus im Hunsrück-Naheland


    Neue IHK-Studie vorgelegt ...


  • Jetzt Offensive für Europa starten!


    IHK-Präsident Dr. Richard Weber zum Brexit: ?Die Entscheidung der Briten für einen Austritt aus der EU trifft uns alle schmerzhaft ? die EU, Großbritannien selbst, ganz besonders aber auch das Saarland. Das Vereinigte Königreich ist mit Ausfuhren im Wert von 2,7 Milliarden Euro im vergangenen Jahr die wichtigste Exportdestination der Saarwirtschaft. Zwar müssen die Regelungen des künftigen Güter- und Kapitalverkehrs zwischen der EU und Großbritannien im Detail noch ausgehandelt werden. ...


  • Saarkonjunktur nochüberwiegend freundlich


    Brexit: IHK senkt Wachstumsprognose auf 1,0 Prozent ...


  • IHK begrüßt Einigung bei der Erbschaftsteuer


    Die IHK begrüßt die Einigung bei der Erbschaftsteuer: ?Sie war überfällig, um den Unternehmen Planungssicherheit für die kommenden Jahre zu geben. Schließlich stehen allein im Saarland in den kommenden fünf Jahren 1.600 Unternehmen zur Übergabe an. Der jetzt vorgelegte Kompromiss ist eine gute Basis, um die Arbeitsplätze in den zu übergebenden Unternehmen zu sichern?, so IHK-Präsident Dr. Richard Weber. Positiv sei insbesondere, dass die Koalition sich auf eine realistischere Unternehme ...


  • Business-Lunch mit dem Generalkonsul der tunesischen Republik


    Tunesien bietet unter den arabischen Staaten ein vergleichsweise stabiles Umfeld. Die gewählte Mehrheitskoalition hat zum Ziel, die Früchte der Demokratisierung möglichst breit in der Bevölkerung zu verankern. Daher spielt die berufliche Aus- und Weiterbildung eine große Rolle. Der Warenaustausch der Saarwirtschaft konzentriert sich bisher auf Automobile, Maschinen und Stahl (Export) sowie Elektro-Bauteile und Bekleidung (Import). Zu seinem Antrittsbesuch im Saarland wird der Generalkon ...


  • Jobbörse des Vereins "Saarwirtschaft hilft Flüchtlingen"


    Heute Fachkräfte für Morgen gewinnen: Unter diesem Motto veranstaltet der Verein ?Saarwirtschaft hilft Flüchtlingen? in Kooperation mit der Bundesagentur für Arbeit und dem Jobcenter im Regionalverband Saarbrücken am 21. Juni 2016 von 9.00 bis 13.00 Uhr eine Jobbörse für Flüchtlinge.  Ziel des im vergangenen Jahr gegründeten Vereins ist es, die im Saarland angekommenen Flüchtlinge möglichst rasch in den saarländischen Arbeitsmarkt zu integrieren.. Bei der Veranstaltung am kommenden Dien ...


  • Deutliches Plus bei IHK-Ausbildungsverträgen


    Bis 1. Juni hat die IHK Saarland bereits 1.471 neue Ausbildungsverträge erfasst ? beinahe neun Prozent mehr als im Vorjahr. Dieses gute Zwischenergebnis führt die IHK vor allem darauf zurück, dass sich die Betriebe immer früher um ihren Nachwuchs kümmern: ?Viele Unternehmen spüren den Fachkräftemangel bereits deutlich. Deshalb versuchen sie, für ihre offenen Lehrstellen möglichst frühzeitig geeignete Bewerber zu finden und Ausbildungsverträge abzuschließen?, erläutert IHK-Präsident Dr. Richard ...


  • Neue Impulse für Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft


    htw saar und IHK Saarland unterzeichnen Kooperationsvereinbarung ...


  • IHK-Telefon-Hotline hilft bei der Ausbildungsplatzsuche


    Tag der Ausbildungschance am 13. Juni 2016 ...


  • IHK-News: Exportinfos als kostenlose IHK-App


    Um ihre auslandsaktiven Mitgliedsbetriebe noch besser unterstützen zu können, bietet die IHK eine kostenlose Export-App an. Sie ist ab sofort im Google Play Store, im App Store von Apple sowie als mobile Web-Version unter www.export-app.de abrufbereit. Die Anwendung bietet Fach- und Führungskräften aus dem Bereich Export und Außenhandel mobil verfügbares Wissen für die Praxis. Basis der neuen Export-App bildet das Exportlexikon. Es erläutert Begriffe und Abkürzungen im Außenhandel kurz ...


  • Neue IHK-Initiative zur Integration von Flüchtlingen: Praktikums- und Ausbildungs-Touren für Flüchtlinge


    Unternehmen stellen sich vor ...


  • IHK-Terminhinweis: Forum Unternehmensverantwortung


    Arbeitgebermarke Region - Die Verantwortungspartner Saarland und Trier ...


  • Unternehmerfrühstück: Brexit - Risikoinventur für Unternehmen


    Großbritannien ist für die saarländische Wirtschaft der zweitwichtigste Handelspartner, insbesondere wegen der starken Arbeitsteilung in der Automobilindustrie. Am 23. Juni 2016 entscheidet das britische Volk über den Verbleib seines Landes in der Europäischen Union. Der Ausgang des Referendums ist offen. Laut aktueller Umfragen sind die Befürworter und Gegner derzeit gleichauf. Der Brexit ist damit kein unrealistisches Szenario. Für deutsche Unternehmen mit geschäftlichem Bezug zu Groß ...


  • Neue Anforderungen an Registrierkassen: jedes zweite Saar-Unternehmen hat bereits umgestellt


    IHK-Umfrage zeigt noch Aufklärungsbedarf in den Betrieben ...


  • Verein "Saarwirtschaft hilft Flüchtlingen" im Wettbewerb "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" ausgezeichnet


    Der Verein ?Saarwirtschaft hilft Flüchtlingen? wurde als Preisträger des bundesweiten Wettbewerbs ?Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen? 2016 ausgewählt. Der Verein setzte sich zusammen mit 99 weiteren Preisträgern in einem Bewerberfeld von rund 1000 Teilnehmern durch. Mit seinen Projekten und Initiativen  -  so die Jury ? gibt der Verein eine überzeugende Antwort auf die Frage, wie gemeinschaftliches Handeln heute Lösungen für Herausforderungen von morgen bieten kann. Konkret würdigte ...


  • Energiegipfel: Ein Schritt in die richtige Richtung


    Wichtige Punkte aber weiterhin offen ...


  • IHK bietet neues Infoblatt zur Werbung rund um die Fußball-EM


    Fußball-EM 2016: Wie darf ich werben? ...


  • IHK-News: Arbeitsmarkt weiterhin robust


    Aber: Verstärkter Andrang von Flüchtlingen ...


  • IHK-KennLernTag


    Am Mittwoch, 8.Juni 2016 um 17 Uhr, lädt die IHK Saarland zu einem IHK-KennLernTag ein. Jungunternehmer und Interessierte haben Gelegenheit, mehr über die IHK, ihre Aufgaben und Leistungen zu erfahren. Die Veranstaltung findet in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Str. 9, 66119 Saarbrücken) statt. Um Anmeldung wird gebeten. Anmeldung und weitere Informationen: Georg Karl, Telefon 0681/9520-610, georg.karl@saarland.ihk.de ...


  • Nationaler Aktionstag 'Nachfolge ist weiblich! ' am 14. Juni


    Expertentelefon der IHK informiert zu Karriere-Chancen für Frauen beim unternehmerischen Generationswechsel ...


  • IHK-Terminhinweis: Stolperfallen vermeiden: Dienst - und Werkverträge vs. Arbeitnehmerüberlassung und Scheinselbstständigkeit


    Die Bundesregierung plant ein Gesetz, das Gerichten und Sozialversicherungsbehörden die leichtere Abgrenzung zwischen echten Dienst- und Werkverträgen und verdeckter Arbeitnehmerüberlassung bzw. Scheinselbständigkeit ermöglichen soll. Der Ende letzten Jahres vorgelegte erste Vorschlag hätte u.a. auch Tätigkeiten aus der Consultingwirtschaft in die Nähe von Arbeitnehmerüberlassung und Scheinselbständigkeit gerückt. Entsprechend deutlich fiel die Ablehnung von Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaf ...


  • Leichter Dämpfer für die Saarkonjunktur


    Geschäftslage schwächer, aber Aussichten weiter positiv ...


  • Immobiliardarlehensvermittler: IHK Saarland startet Sachkundeprüfung


    Für Vermittler von Immobiliardarlehen bietet die IHK Saarland ab sofort eine neue Sachkundeprüfung an. Hintergrund ist eine Verschärfung der Berufsregeln durch den Gesetzgeber. Neben persönlicher Zuverlässigkeit und geordneten Vermögensverhältnissen hat der Gewerbetreibende zukünftig Sachkunde nachzuweisen. Dafür muss der Immobiliardarlehensvermittler ? soweit er nicht einen gleichgestellten Abschluss nachweisen kann ? eine Prüfung als ?Geprüfter Immobiliardarlehensfachmann IHK /Geprüfte Immobi ...


  • Infotag für Existenzgründer am 24.Mai um 14 Uhr


    Die IHK Saarland veranstaltet Infotage für Existenzgründer, die sich in der gewerblichen Wirtschaft selbstständig machen wollen. Gründungsinteressierte erhalten Informationen über die Vorbereitungsmaßnahmen vor allem in finanzieller und in rechtlicher Hinsicht. Referenten:    - Marco Mathieu, Teamleiter N.E.W. ? Nachfolge, Existenzgründung und Wachstum, Saarländische Investitionskreditbank AG (SIKB) - Dr. Thomas Pitz, Leiter des Gründerzentrums der IHK Saarland ...


  • Saar-Tourismus vor neuem Rekordjahr


    IHK-Saisonumfrage Tourismus 2015/2016 ...


  • Streichung der Heizwertklausel im Kreislaufwirtschaftsgesetz geplant


    Das deutsche Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) enthält einen Prüfauftrag, wonach die Notwendigkeit des Heizwertkriteriums bis Ende 2016 erneut hinterfragt werden soll. Das Bundesumweltministerium legt dazu den Entwurf einer Gesetzesänderung vor, mit dem das Heizwertkriterium in § 8 Abs. 3 Satz 1 KrWG ersatzlos gestrichen werden soll. Betroffen sind vor allem Abfallerzeuger und Besitzer von gefährlichen Abfällen sowie Betreiber von immissionsschutzrechtlich genehmigungspflichtigen Anlagen, die d ...


  • Immer weniger Existenzgründungen im Saarland, aber bessere Qualität - Unternehmensnachfolge im Aufwind


    IHK legt Gründerreport vor ...


  • Gesellschaftlich engagierte Unternehmen gesucht


    Unternehmenswettbewerb "aktiv&engagiert" geht in die 10. Runde - Bewerbungsphase 2016 gestartet ...


  • Achtung, Geschäftsführerbertrug droht: CEO-Fraud


    IHK-Terminhinweis ...


  • IHK Saarland: Familienorientierte Personalpolitik - ein bedeutender Faktor für unsere Region!


    Am 15. Mai ist der Internationale Tag der Familie. Ein Datum mit Bedeutung ? auch für die IHK Saarland. Denn Familienfreundlichkeit ist ein wichtiger Standortfaktor für die Region. Familienorientierte Personalpolitik sichert Fachkräfte ?Wer wettbewerbsfähig bleiben will, muss seine Arbeitgeberattraktivität steigern ? monetäre Anreize allein reichen längst nicht mehr aus, um qualifizierte Fachkräfte im Betrieb zu halten?, so IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Heino Klingen. ?Die Verein ...


  • IHK-Forum Soziale Marktwirtschaft - die aktuelle Arbeitsmarktpolitik


    Mindestlohn, Entgeltabgleich, Zeitarbeit und Werkverträge - Fluch oder Segen für die Beschäftigung? ...


  • Zukunftsforum BILDUNG Azubimotivation 2.0


    Wie Sie die Generation Y und Z begeistern ...


  • Fechinger Talbrücke: IHK Saarland dringt beim Bundesverkehrsministerium auf beschleunigtes Verfahren


    Stellungnahme zum Bundesverkehrswegeplan vorgelegt ...


  • 6. Jour Francais am 3. Mai in der IHK: Schwerpunkt Recht, interkulturelle Kommunikation, Werbung


    . Morgen (3. Mai), 9.00 Uhr - 16.00 Uhr, findet in der IHK der 6. Jour Francais statt: Schwerpunktthemen sind Recht, interkulturelle Kommunikation, Werbung Frankreich bleibt für die saarländische Wirtschaft der wichtigste Handelspartner. Das bilaterale Handelsvolumen ist 2015 nochmals gestiegen und liegt nunmehr bei 4,1 Milliarden Euro. Vor diesem Hintergrund lädt die IHK Saarland in Zusammenarbeit mit dem Enterprise Europe Network zum "6. Jour Français: Schwerpunkt Recht, ...


  • Frühjahrsbelebung stützt den Arbeitsmarkt


    ?Der Arbeitsmarkt erhält derzeit kräftigen Rückenwind von der Konjunktur. Daran dürfte sich auch während der kommenden Frühlings- und Sommermonate nichts ändern. Wir erwarten deshalb für den weiteren Jahresverlauf einen Zuwachs von gut 2.500 Stellen auf dann rund 380.000 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze im Land.? So kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Heino Klingen die heute (28. April) von der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit vorgelegten Arbeitsmarktzahlen. ...


  • Resolution der IHK-Vollversammlung zur saarländischen Verkehrsinfrastruktur


    IHK-Präsident Dr. Richard Weber: "Brücken-Notstand, Verkehrs-Chaos: So etwas darf im Saarland nie wieder passieren!" ...


  • IHK begrüßt Förder-Millionen für den Ausbau des schnellen Internets im Saarland


    ?Wir begrüßen die zusätzlichen Mittel des Bundes, um die Finanzierungslücke zwischen den Landesmitteln und dem Eigenanteil der Kommunen zu schließen. Das ist eine wichtige Voraussetzung, um den Ausbau mit Bandbreiten von 50 Mbit pro Sekunde bis 2018 im Saarland zu ermöglichen. Damit sollte es auch gelingen, ländliche Bereiche mit dem schnellen Internet zu verbinden.? Mit diesen Worten kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Heino Klingen die Entscheidung des Bundesministeriums für Verkehr und ...


  • Saarkonjunktur: Weiter moderat aufwärts


    Geschäftslage und Geschäftsaussichten nochmals verbessert ...


  • IHK-KennLernTag


    Am Mittwoch, 20. April 2016, 19 Uhr, lädt die IHK Saarland zu einem IHK-KennLernTag ein. Jungunternehmer und Interessierte haben Gelegenheit, mehr über die IHK, ihre Aufgaben und Leistungen zu erfahren. Die Veranstaltung findet in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Str. 9, 66119 Saarbrücken) statt. Um Anmeldung wird gebeten. Anmeldung und weitere Informationen: Georg Karl, Telefon 0681/9520-610, georg.karl@saarland.ihk.de ...


  • Umwelt Forum Saar 2016: Unternehmen&Naturschutz - Gegensatz oder Zukunftschance?


    Seit mehr als fünfzehn Jahren organisieren die IHK Saarland und saar.is gemeinsam das ?Umwelt Forum Saar?. Seit weit über 20 Jahren gibt es Umweltmanagementsysteme. Ein Beweis dafür, dass insbesondere der betriebliche Umweltschutz längst zum Alltag in vielen Unternehmen gehört. Aber wie steht es mit dem Naturschutz? Wie betrifft  z.B. ein Naturschutzgebiet in der Umgebung Unternehmen -  und was können Unternehmer tun, wenn sie sich in Umweltthemen engagieren möchten? Diese und andere Fr ...


  • Sonderkündigungsschutz in Kleinbetrieben


    In Betrieben mit zehn und weniger Arbeitnehmern greift nicht der allgemeine gesetzliche Kündigungsschutz. Dennoch gibt es zahlreiche Spezialvorschriften, nach denen es dem Arbeitgeber untersagt ist, seinen Mitarbeitern zu kündigen. Diese Verbote müssen für jeden Betrieb, gleichgültig wie klein oder groß er ist, beachtet werden. Darunter fällt etwa der Kündigungsschutz für Schwangere, für Schwerbehinderte oder auch für Mitarbeiter im Erziehungsurlaub. Rechtsanwalt Eric Schulien, Rechtsan ...


  • Die Brücke "überbrücken"


    Die IHK Saarland trägt zur Entlastung der Verkehrssituation in Saarbrücken bei: Sie bietet ihren Mitarbeitern das Überbrückungsticket an, das der SaarVV als Sondertarif aufgrund der Sperrung der Fechinger Talbrücke bereithält. ?Wir wollen damit dazu beitragen?, so IHK-Hauptgeschäftsführer Heino Klingen, ?die Verkehrssituation rund um Saarbrücken zu entspannen. Zusätzlich räumen wir unseren Mitarbeitern auch die Möglichkeit ein, sie in der Anschaffung von E-Bikes zu unterstützen. So können Mitar ...


  • Saarindustrie mit neuem Exportrekord


    IHK: Außenhandel bleibt auch in diesem Jahr Wachstumstreiber ...


  • Kräfte bündeln für den Erhalt unserer Stahlindustrie


    IHK-Präsident Dr. Richard Weber zum heutigen Stahl- Aktionstag ...


  • Erfolgreich in Frankreich Geld verdienen - IHK informiert beim 3. Außenwirtschaftsforum Frankreich


    Der französische Markt bietet saarländischen Unternehmen sehr interessante Absatzmöglichkeiten. Die Erschließung durch Bau-, Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe verlief bisher jedoch eher verhalten. Die Gründe hierfür liegen nicht zuletzt im bürokatischen Aufwand und Zusatzbelastungen wie der der Gewährleistungshaftpflichtversicherung für Gebäude. Über Eigenheiten des französischen Bausystems, die Hauptbestandteile eines umfangreichen Versicherungsschutzes und alle weiteren wichtigen ...


  • Unternehmen integrieren Flüchtlinge - die IHK unterstützt dabei


    Die Integration der zahlreichen Flüchtlinge in Arbeitsmarkt und Gesellschaft ist Chance und Herausforderung zugleich. Sie zu meistern setzt voraus, dass alle Akteure substantielle Beiträge liefern. Die Unternehmen der Saarwirtschaft sind sich dieser Verantwortung bewusst und zeigen eine hohe Integrationsbereitschaft. Sie bieten Flüchtlingen mit Bleibeperspektive Praktika zur Berufsorientierung oder Ausbildungsplätze an und bauen so Brücken in den Arbeitsmarkt. Darüber hinaus engagieren sich Unt ...


  • Urlaubsreisen 2025 - Zukunftstrends der touristischen Nachfrage


    Die IHK Saarland lädt für Montag, 18.04., 14.00  bis 16.30 Uhr, zum Branchenforum Tourismus ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung werden die Zukunftstrends der touristischen Nachfrage stehen. Wie die zukünftigen Entwicklungen im Urlaubstourismus bis Mitte des kommenden Jahrzehnts aussehen werden und welche Herausforderungen es zu meistern gilt, wird der Zukunftsforscher Prof. Dr. Martin Lohmann in seinem Vortrag verdeutlichen. Lohmann arbeitet seit vielen Jahren an der "Reiseanalyse" ...


  • Iran-Geschäft belebt sich - weiter großes Wachstumspotential


    Der Waren- und Finanzverkehr zwischen dem Saarland und dem Iran normalisiert sich nach Aufhebung der Sanktionen zusehends. Er bietet weiterhin erhebliches Wachstumspotential. So bilanzierte Oliver Groll, IHK Geschäftsführer ?International?, die Ergebnisse eines Fachforums mit Experten und Unternehmensvertretern in der IHK. ?Alte Verbindungen in den Iran werden derzeit erfolgreich wiederbelebt und neue Geschäftskontakte geknüpft. Hilfreich ist dabei, dass es deutliche Fortschritte im geschäftlic ...


  • Wenn der Kunde nicht zahlt: IHK informiert zu Neuregelungen im Zwangsvollstreckungsrecht


    Die IHK Saarland weist darauf hin, dass zum 1. April 2016 für Zwangsvollstreckungsaufträge ein Formular des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz verbindlich wird. Das Formular ist unter www.bmjv.de - Rubrik: Service/Formular, Muster und Vordrucke eingestellt. Ihren Mitgliedsunternehmen rät die IHK dringend, alle Formalien einzuhalten und das Muster-Formular unterschrieben in Papierform an den Gerichtsvollzieher zu übersenden. Auf ihrer Website (www.saarland.ihk.de) hat die IH ...


  • Kräftiges Wachstum im Saarland


    IHK-Hauptgeschäftsführer Heino Klingen zum Wirtschaftswachstum in 2015 ...


  • Neue Ausgabe der "IHK-Umwelt-Informationen" erschienen


    Auf der Homepage der IHK Saarland steht ab sofort die neueste Ausgabe des ?IHK-Umweltinfo? zum Download bereit (Kennzahl 659). Themenschwerpunkte des aktuellen Hefts sind unter anderem das neue saarländische EMAS-Förderprogramm für kleine Unternehmen, aktuelle Entwicklungen in der Kreislaufwirtschaft, der Verordnungsentwurf für Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheider, neue Stoffe auf der REACH-Kandidatenliste und eine Nachlese zum Pariser Klimaabkommen sowie weitere Dauerbrenner der Umwelt-, ...


  • "FIT FÜR ... Marketing und Vertrieb" am 12. April


    Am Dienstag, 12. April 2016, 18 Uhr, findet die nächste Veranstaltung der Reihe ?FIT FÜR ?? zum Thema ?Marketing und Vertrieb? statt. Kunden finden, Angebote und Preise gestalten, Werben mit Webseiten, Prospekten, Anzeigen, Messen und Social Media. Gerade junge Unternehmen und Gründer wissen häufig nicht, wie sie an diese Themen heran gehen sollen und was wann zu tun ist. In einem einfachen, branchenunabhängigen Leitfaden vermittelt Bettina Wikarski, Marketingexpertin, Saarbrücken, wie man in v ...


  • Saarkonjunktur unverändert robust


    Geschäftslage und Geschäftsaussichten leicht verbessert ...


  • Mädchen traut euch: Wählt Männerberufe!


    IHK zum Equal Pay Day ...


  • IHK begrüßt neue Umweltförderung für KMU


    Die IHK sieht in der neuen EMAS-Förderung des saarländischen Umweltministeriums einen wichtigen Baustein, um betriebliches Umweltmanagement im Saarland noch attraktiver zu machen. ?Gerade kleine und mittlere Unternehmen benötigen Unterstützung, um ihren eigenen ökologischen Ansprüchen gerecht werden zu können?, erklärt IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Heino Klingen. ?Ein Umweltmanagement nach EMAS hilft ihnen dabei, indem es Schwachstellen offenlegt, Einsparpotenziale aufzeigt und einen kontinuierl ...


  • FIT FÜR ... die Auswahl der richtigen Mitarbeiter


    Am Dienstag, 15. März 2016, 18 Uhr, lädt die IHK Saarland ein zur Veranstaltung "FIT FÜR ... die Auswahl der richtigen Mitarbeiter". Wenn man als junger Unternehmer die ersten Mitarbeiter einstellen möchte, tauchen schnell viele Fragen auf: Wie kann man den zum eigenen Unternehmen passenden Mitarbeiter finden? Wie sollten die Vorstellungsgespräche geführt werden? Und welche Auswahlkriterien gilt es zu beachten? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt Referent Heiko Banaszak, ...


  • IHK wirbt für Teilnahme an Healthcare Kooperationsbörse in Dijon


    Die IHK Saarland weist auf das 2. Branchentreffen der Gesundheitswirtschaft in der nunmehr vereinigten Region Burgund/Franche-Comté hin. Dieses ?Rendez-vous B2B Santé? findet am 27. April in Dijon statt, es wird vom Cluster ?Club Santé? organisiert. Laut IHK wurde bei einer Delegationsreise unter Leitung der saarländischen Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer ins Burgund im Herbst letzten Jahres vereinbart, dass die Messe auch saarländischen Firmen offen steht - Registrierung und Teil ...


  • Förderung unternehmerischen Know-hows - Was Sie über die Beratungsförderung wissen sollten


    Gemeinschaftsveranstaltung von IHK Saarland und DIHK am 14. März, 15:00 Uhr (IHK) ...


  • Rechtssicher unterwegs in den sozialen Medien


    Am Mittwoch, 09. März 2016, 19 - 21 Uhr, lädt die IHK Saarland ein zur Veranstaltung "Rechtssicher unterwegs in den sozialen Medien". Viele Unternehmen sind in den sozialen Netzwerken unterwegs, um auf sich und ihr Unternehmen aufmerksam zu machen. Hier gilt es die rechtlichen Voraussetzungen bei der Nutzung der Netzwerke richtig umzusetzen. Rechtsanwältin Kathrin Berger, Fachanwältin für IT-Recht und Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht, Kanzlei Dr. Palzer/Berger, Saarbrücken, z ...


  • Stellenwert beruflicher Weiterbildung steigern!


    IHK für Einführung von "Bachelor professional" und "Master professional" ...


  • 15. Aktionstag Weiterbildung - Informationsplattform für Unternehmer, Personalverantwortliche und Weiterbildungsinteressierte


    Am 5. März ist es wieder soweit. Die IHK Saarland veranstaltet gemeinsam mit 40 Ausstellern zum 15. Mal den Aktionstag Weiterbildung unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer.  Die Produktpalette der Aussteller reicht von industrieller Technik über Betriebswirtschaft, EDV/IT bis hin zu Sozialkompetenzen, Coaching und Gesundheitsthemen. Der Aktionstag richtet sich nicht nur an Weiterbildungsinteressierte sondern ausdrücklich auch an Unternehmer und Personalver ...


  • Arbeitsmarkt nicht mehr ganz so freundlich


    ?Der Anstieg der Arbeitslosigkeit im Februar kommt nicht überraschend. Er ist zum einen saisontypisch und beruht zum anderen darauf, dass mehr und mehr Flüchtlinge nach ihrer Anerkennung nun zu Kunden der Jobcenter werden. Trotz der weiterhin robusten Konjunktur gerät der Arbeitsmarkt damit langsam unter Druck. Das zeigt sich auch an der rückläufigen Beschäftigung, die aber im historischen Vergleich noch immer auf hohem Niveau liegt. Für den weiteren Jahresverlauf erwarten wir weiterhin bis zu ...


  • Europa in der Dauerkrise - wie weit trägt der Wert der Einheit?


    Die Europäische Integration ist eine Erfolgsgeschichte: Es herrschen Frieden, Freihandel und Demokratie. Doch seit Beginn der Euro-Krise und mit dem zunehmenden Flüchtlingszustrom verschärfen sich die innereuropäischen Spannungen und pro-nationalstaatlichen Tendenzen. Das wirft Fragen auf: Wohin steuert Europa? Driftet es auseinander? Werden wieder Schlagbäume runtergelassen? Gibt es schon bald mehr Protektionismus? Und: Was wird aus dem Euro? Diese und andere Fragen beantwortet der renommierte ...


  • Günstige Preise, große Auswahl und attraktive Geschäfte locken Lothringer ins Saarland


    IHK stellt Studie zum grenzüberschreitenden Verbraucherverhalten vor ...


  • Unterricht mal anders - IHK-Aktionstag Handel und Tourismusüberzeugt erneut!


    Wer die Jugend von heute frühzeitig für sich gewinnen will, muss sich dem Nachwuchs zuwenden. Genau das leistet der Aktionstag Handel und Tourismus der IHK Saarland nunmehr zum elften Mal in Folge. Auch diesmal wieder mit großem Erfolg: Rund 120 Schülerinnen und Schüler überzeugten sich vor Ort davon, dass Berufe in Handel, Hotellerie und Gastronomie viel Können und Geschick erfordern und vielfältige Karrieremöglichkeiten bieten. Heute (25. Februar) fand die Abschlussveranstaltung in de ...


  • Saarwirtschaft erfolgreich auf den Weltmärkten


    IHK rechnet für dieses Jahr mit einem Exportplus von fünf Prozent ...


  • IHK KennLernTag


    Am Mittwoch, 02. März 2016, 17 Uhr, lädt die IHK Saarland zu einem IHK-KennLernTag ein. Jungunternehmer und Interessierte haben Gelegenheit, mehr über die IHK, ihre Aufgaben und Leistungen zu erfahren. Die Veranstaltung findet in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Str. 9, 66119 Saarbrücken) statt. Um Anmeldung wird gebeten. Anmeldung und weitere Informationen: Georg Karl, Telefon 0681/9520-610, georg.karl@saarland.ihk.de ...


  • Europa in der Dauerkrise - wie weit trägt der Wert der Einheit?


    Am Montag, 07. März 2016, 18 Uhr, laden IHK Saarland und Universitätsgesellschaft des Saarlandes ein zur Veranstaltung "Europa in der Dauerkrise ? wie weit trägt der Wert der Einheit?". Die Europäische Integration ist eine Erfolgsgeschichte: Es herrschen Frieden, Freihandel und Demokratie. Doch  seit Beginn der Euro-Krise und mit dem zunehmenden Flüchtlingszustrom verschärfen sich die innereuropäischen Spannungen und pro-nationalstaatlichen Tendenzen. Das wirft Fragen auf: Wohin steue ...


  • Infoveranstaltung "Energie- und Rohstoffbeschaffung: Aktuelle Marktsituation und Preisprognosen 2016" am 29. Februar 2016


    Am Montag, 29. Februar 2016, 18 Uhr, laden IHK Saarland und BME Region Saar ein zur Infoveranstaltung "Energie- und Rohstoffbeschaffung: Aktuelle Marktsituation und Preisprognosen 2016". Die Veranstaltung informiert über die Preistendenzen bei Rohstoffen, Energie und Vormaterialien. Experte Torsten Maus, Geschäftsführer und Herausgeber der "lnvestorWelt" und Mitarbeiter des BME Frankfurt im "Preisspiegel", wird in seinem Vortrag Tipps für eine optimierte Beschaffun ...


  • Intensive Wirtschaftsbeziehungen Saarland - Korea


    Koreanischer Botschafter zu Gast in der IHK ...


  • Saarkonjunktur weiterhin robust


    Geschäftslage nochmals leicht verbessert, aber nur verhaltene Aussichten ...


  • Grenzkontrollen schaden der Saarwirtschaft


    "Schengen" darf nicht verhandelbar sein! ...


  • Infoveranstaltung "Energie- und Rohstoffbeschaffung: Aktuelle Marktsituation und Preisprognosen 2016" am 29. Februar 2016


    Am Montag, 29. Februar 2016, 18 Uhr, laden IHK Saarland und BME Region Saar ein zur Infoveranstaltung "Energie- und Rohstoffbeschaffung: Aktuelle Marktsituation und Preisprognosen 2016". Die Veranstaltung informiert über die Preistendenzen bei Rohstoffen, Energie und Vormaterialien. Experte Torsten Maus, Geschäftsführer und Herausgeber der "lnvestorWelt" und Mitarbeiter des BME Frankfurt im "Preisspiegel", wird in seinem Vortrag Tipps für eine optimierte Beschaffun ...


  • IHK-Aktionstag Handel und Tourismus: Unterricht einmal anders


    Schüler berichten über Ihre Erlebnisse in Betrieben des Handels, der Hotellerie und Gastronomie ...


  • IHK-Winter-Prüfungen abgeschlossen


    Mehr als 90 Prozent der Prüfungsteilnehmer erfolgreich ...


  • "Überlebt Ihr Unternehmen einen Autounfall?" und "Ja? Nein? Vielleicht! - Hilfe, ich kann mich nicht entscheiden! Oder, doch?"


    Interaktive Vortragsveranstaltung für Existenzgründer, junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Interessierte ...


  • Neue Beratungsrichtlinien in Kraft - IHK und saar.is jetzt Regionalpartner


    Beratungsförderung bis zu 90 Prozent möglich ...


  • Valentinstag: Blumenläden im Saarland können an allen Sonntagen bis zu fünf Stunden öffnen


    Wer bis Sonntagmorgen vergessen hat, für eine Aufmerksamkeit zum Valentinstag zu sorgen, ist im Saarland gut dran. Blumenläden dürfen hierzulande nämlich an jedem Sonntag bis zu fünf Stunden öffnen. Einer besonderen Genehmigung bedarf es nach Angaben der IHK Saarland hierfür nicht. Im Gegensatz zu anderen Bundesländern sei der Verkauf von Blumen an allen 365 Tagen im Jahr gestattet. Wenn der örtliche Blumenhandel öffnen möchte, steht dem sonntäglichen Blumenkauf also nichts im Wege, so die IHK. ...


  • Saar-Einzelhandel profitiert von Kaufkraftzufluss aus Nachbarregionen


    IHK: Angebot und Service stimmen ...


  • Business-Lunch mit dem portugiesischen Botschafter


    Im Rahmen seines Antrittsbesuchs im Saarland am 2. Februar nahm der Botschafter Portugals, S.E. Joao António Da Costa MIRA GOMES, an einem Businesslunch der IHK teil. Der Botschafter diskutierte mit Vertretern saarländischer Unternehmen und Institutionen insbesondere über die berufliche Bildung in Deutschland und konkrete Aktivitäten saarländischer Unternehmen in seinem Land. Der Botschafter äußerte sich zuversichtlich zur weiteren wirtschaftlichen Erholung Portugals und betonte die Bed ...


  • Arbeitsmarkt: Beschäftigung steuert auf neuen Rekord zu


    ?Der starke Anstieg der Arbeitslosigkeit im Januar kommt nicht überraschend. Er ist zum einen saisontypisch und beruht zum zweiten darauf, dass jetzt zunehmend Flüchtlinge in die Arbeitslosenstatistik rutschen. Denn nur ein kleiner Teil der Flüchtlinge ist kurzfristig in Arbeit zu vermitteln. Unabhängig davon entwickelt sich die Beschäftigung im Kielwasser der guten Konjunktur weiter positiv. Wir erwarten im weiteren Jahresverlauf 2.500 zusätzliche Arbeitsplätze und damit einen neuen Beschäftig ...


  • Wirtschaftsjunioren Saarland werden für ihr gesellschaftliches Engagement in Berlin ausgezeichnet


    Erster Platz beim Bundeswettbewerb "Jugend stärken - 1.000 Chancen" ...


  • 27. Deutsch-Französischer Business-Lunch am 19. Februar


    Am Freitag, 19. Februar 2016, 12 Uhr, laden die IHK Saarland und das Deutsch-Französische World Trade Center Metz-Saarbrücken ein zum 27. Deutsch-Französischen Business-Lunch. Ein Vertreter der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit in Saarbrücken wird über die "Grenzüberschreitende Ausbildung und deren Fördermöglichkeiten? informieren. Ergänzend wird Peter Nagel, Geschäftsführer der Abteilung Aus- und Weiterbildung der IHK Saarland, dieses Thema auch aus französischer Perspektive ...


  • Saar-Exporte auf Erfolgskurs


    Erholung im Euro-Raum ? aber China dämpft die Weltkonjunktur Die saarländische Exportwirtschaft bleibt auf Erfolgskurs: Wie die IHK Saarland mitteilt, lag der Wert der saarländischen Ausfuhren bis einschließlich Oktober 2015 mit 12,9 Milliarden Euro um 11,1 Prozent über dem Vorjahreswert. ?Damit deutet sich für das gesamte Jahr 2015 ein neuer Exportrekord in Höhe von rund 15 Milliarden Euro an?, so IHK-Hauptgeschäftsführer Heino Klingen. Getragen wird das Exportwachstum vor alle ...


  • GEMA in der Faschingszeit


    Gerade in der Faschingszeit besteht bei Veranstaltern immer wieder Unsicherheit zu den urheberrechtlichen Bestimmungen beim öffentlichen Abspielen von Musik und den Gebührenpflichten gegenüber der GEMA (Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte). Über die Einzelheiten der GEMA-Zahlungspflicht informiert ein Infoblatt  der IHK. Das Infoblatt ?GEMA (R18)? steht zum Download bereit. Weitere Informationen finden sich auch auf der Homepage der GEMA (www.gema. ...


  • Saarwirtschaft gut ins neue Jahr gestartet


    Export bleibt Wachstumstreiber ...


  • Business Angels Netzwerk Saarland: Erfolgreich in der Gründerförderung


    Enge Zusammenarbeit mit KWT und FITT ...


  • IHK modernisiert ihr Bürogebäude: energetische Sanierung - zeitgemäße Fassadengestaltung - besserer Mitgliederservice


    Zwölf Millionen Euro werden investiert ...


  • Iran: Neue Chancen für die Saarwirtschaft


    ?Der Iran zählte einst zu den wichtigeren Exportpartnern der Saarwirtschaft. Mit der angekündigten Aufhebung eines Großteils der Sanktionen gegen den Iran eröffnen sich gerade für die Saarwirtschaft gute Chancen, an die traditionell guten Geschäftsbeziehungen vor dem Embargo anzuknüpfen. Aus unserer Sicht könnte sich das Exportvolumen von zuletzt 11,5 Millionen Euro in den kommenden Jahren verzehnfachen?, so IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Heino Klingen. Besonders die Branchen Maschinen- u ...


  • IHK-KennLernTag


    Am Mittwoch, 20. Januar 2016, 19:00 Uhr, lädt die IHK Saarland ein zu einem IHK-KennLernTag. Existenzgründer haben Gelegenheit, mehr über die IHK, ihre Aufgaben und Leistungen zu erfahren. Die Veranstaltung findet statt in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Str. 9, 66119 Saarbrücken). Um Anmeldung wird gebeten.   Anmeldung und weitere Informationen: Georg Karl, Telefon 0681/9520-610, georg.karl@saarland.ihk.de ...


  • Sonntags-Shopping: IHK Saarland veröffentlicht Übersicht 2016


    Mit 38 verkaufsoffenen Sonntagen und sogenannten ?langen Einkaufsnächten? bietet der Handel im Saarland seinen Kunden in diesem Jahr wieder attraktive und familienfreundliche Öffnungszeiten. Handel und Kommunen wollen damit ihre Kunden an das Saarland binden. Welche Städte dies im Einzelnen sind, hat die IHK in einer zusammenfassenden Übersicht dargestellt. ?Mit der Aufstellung wollen wir den stationären Einzelhandel unterstützen. Und wir wollen die Verbraucher im Sinne einer besseren P ...


  • Online-Händler: Neue Informationspflichten ab dem 9. Januar 2016


    Die IHK Saarland weist darauf hin, dass Online-Händler ab Samstag, 9. Januar 2016, in ihrem Shop auf die Möglichkeit einer Online-Schlichtung hinweisen müssen. Erforderlich hierfür ist ein Link auf http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Die Plattform selbst wird erst ab dem 15. Februar 2016 freigeschaltet. Dennoch gilt für alle Online-Händler bereits mit dem Datum 9. Januar die Verpflichtung, diesen Link zu publizieren. Der Link muss leicht zugänglich sein. Wo der Link genau platziert werden muss, ...


  • Infoveranstaltung "FIT FÜR ... den Start in die Selbstständigkeit" am 12. Januar 2016


    Am Dienstag, 12. Januar 2016, 18 Uhr, lädt die IHK Saarland ein zur Veranstaltung "FIT FÜR ? den Start in die Selbstständigkeit". Unternehmer werden ist nicht schwer. Doch gerade zu Beginn der Selbstständigkeit lauern Stolperfallen, die es zu vermeiden gilt. Auftragsakquise, Finanzierung, Abwicklung der Formalitäten und vor allen Dingen die Buchhaltung mitsamt der Besteuerung sind Hürden, die jeder Jungunternehmer zunächst überwinden muss. Wie Sie als Gründer Schritt für Schritt den e ...


  • Großer Preis des Mittelstandes - jetzt nominieren


    Noch bis zum  31. Januar 2016 können kleine und mittlere Unternehmen für den Großen Preis des Mittelstandes nominiert werden. Das teilt die IHK Saarland als Servicestelle des Wettbewerbs für das Saarland mit. Gefragt sind besondere Leistungen in den fünf Wettbewerbskriterien ?Gesamtentwicklung des Unternehmens?, ?Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen?, ?Modernisierung und Innovation?, ?Engagement in der Region? sowie ? Service und Kundennähe, Marketing?. Der Große Prei ...


  • Arbeitsmarkt weiterhin in guter Verfassung


    ?Für den saarländischen Arbeitsmarkt war 2015 insgesamt ein gutes Jahr. Die Arbeitslosigkeit hat sich im Vorjahresvergleich zwar nicht weiter verringert, doch dafür hat die Beschäftigung ein neues Allzeithoch erreicht. Mit gut 382.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten sind so viele Menschen im Saarland berufstätig wie nie zuvor. Für das gerade begonnene Jahr erwarten wir eine Fortsetzung des positiven Trends und einen weiteren Anstieg der Beschäftigung von bis zu 2.500 Stellen.? So kom ...


  • Businessplanwettbewerb 1,2,3,GO: Neue Wettbewerbsrunde startet


    Qualifizierte Unterstützung - Mehr als 50.000 Euro Preisgeld zu gewinnen ...


  • IHK begrüßt Fortschritte beim flächendeckenden Breitbandausbau


    ?Wir begrüßen, dass die Bundesregierung mit einem milliardenschweren Förderprogramm für den Breitbandausbau in einen der wichtigsten Standortfaktoren unserer Zukunft investiert. Diese Fördermittel sind für den Ausbau im Saarland notwendig, um die Finanzierungslücke zwischen den Landesmitteln und dem Eigenanteil der Kommunen zu schließen. Nur so wird der Ausbau mit Bandbreiten von 50 Mbit/s in den Bereichen unserer Landes möglich sein, die keine Versorgungsperspektive durch private Telekommunika ...


  • Saarwirtschaft geht mit verhaltenem Optimismus ins neue Jahr


    Geschäftslage wieder verbessert, Aussichten weiterhin positiv ...


  • IHK würdigt Verdienste von Hauptgeschäftsführer Volker Giersch


    "Stabwechsel"-Veranstaltung in der Saarbrücker Congresshalle - Dr. Heino Klingen übernimmt zum 1. Januar 2016 ...


  • Gutscheine unterm Weihnachtsbaum


    IHK Merkblatt klärt über Rechte und Pflichten auf ...


  • IHK Saarland: Verjährung von Ansprüchen - jetzt Forderungen überprüfen


    Die letzten Tage des Jahres bieten häufig auch die letzte Gelegenheit, Ansprüche geltend zu machen, bevor sie verjährt sind. Grundsätzlich unterfallen Zahlungsansprüche einer dreijährigen Verjährungsfrist. Das Gesetz kennt jedoch zahlreiche Abweichungen von dieser Regelfrist, so etwa Gewährleistungsrechte im Kauf- bzw. Werkvertragsrecht. Die IHK rät: Jeder, der Inhaber von Forderungen ist, sollte jetzt überprüfen, ob ?seine? Fristen zum 31.12. dieses Jahres ablaufen. Wenn ja, sollte der Gläubig ...


  • Drei "Bundesbeste" aus dem Saarland


    Saarländer erzielen deutschlandweit beste Abschlussprüfung ...


  • Konzertierte Aktion: Saarwirtschaft will Brücken in den Arbeitsmarkt bauen


    Gemeinnütziger Verein soll Hilfsangebote bündeln und integrationsfördernde Maßnahmen finanzieren ...


  • IHK begrüßt Ländervorschlag zur Neuordnung der föderalen Finanzbeziehungen


    Statement von IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch ...


  • Beschäftigung auf Rekordniveau


    ?Die positive Entwicklung am saarländischen Arbeitsmarkt hält weiter an. Die Arbeitslosigkeit ist weiter gesunken und die Beschäftigung hat ein neues Allzeithoch erreicht. Mit rund 383.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten sind derzeit so viele Menschen im Saarland berufstätig wie nie zuvor. Der positive Trend wird sich aller Voraussicht nach im kommenden Jahr fortsetzen. Wir erwarten ein weiteres Plus an Beschäftigung in der Größenordnung von 2.000 bis 2.500 Stellen. Allerdings dürfte ...


  • IHK richtet Spendenkonto für die Integration der Flüchtlinge ein


    Die IHK Saarland hat ein Sonderkonto für Spenden der Saarwirtschaft zur Integration der Flüchtlinge in Gesellschaft und Arbeitsmarkt eingerichtet. IHK-Präsident Dr. Richard Weber erklärte dazu: ?Gerade in der Weihnachtszeit überlegen viele Unternehmen, welche sozialen oder kulturellen Projekte sie finanziell unterstützen. In diesem wie im nächsten Jahr ist die Integration der zahlreichen Flüchtlinge für Staat, Wirtschaft und Gesellschaft sicherlich eine der größten Herausforderungen. Sie zu mei ...


  • Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: Warnung vor dubiosen Angeboten


    Die IHK warnt vor irreführenden Schreiben zur Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (kurz: USt-IdNr.), die zurzeit im Saarland kursieren. Betroffene Unternehmen erhalten Schreiben, in denen die Erfassung und Veröffentlichung von Umsatzsteuer-Identifikationsnummern in ein Europäisches Zentralverzeichnis angeboten wird. Alle Unternehmen, die die entsprechenden Formulare unterschreiben, erhalten daraufhin umgehend eine Rechnung über mehrere hundert Euro - und das für mehrere Jahre. "In vielen Bü ...


  • Mit neuen Ideen den Markt aufmischen! Herausforderungen für innovative Gründungen


    Am Dienstag, 01. Dezember 2015, 17:00 Uhr, laden IHK Saarland und saar.is e.V. ein zur Informationsveranstaltung "Mit neuen Ideen den Markt aufmischen! Herausforderungen für innovative Gründungen". Von innovativen Unternehmensgründungen gehen starke Wachstumsimpulse für die Wirtschaft aus. Sie schaffen schon im ersten Jahr deutlich mehr Arbeitsplätze als andere Gründungen. Jedoch: Innovative Gründungen stehen auch vor besonderen Herausforderungen. Meist haben sie lange Vorlaufzeiten, ...


  • Bereits mehr als 170 Unternehmen der Saarwirtschaft mit Gütesiegel "Familienfreundliches Unternehmen" ausgezeichnet


    Staatssekretär Stephan Kolling und IHK-Vizepräsidentin Petra Krenn werben für ein familienfreundliches Saarland ...


  • Mit neuen Ideen den Markt aufmischen! Herausforderungen für innovative Gründungen


    Am Dienstag, 01. Dezember 2015, 17:00 Uhr, laden IHK Saarland und saar.is e.V. ein zur Informationsveranstaltung "Mit neuen Ideen den Markt aufmischen! Herausforderungen für innovative Gründungen". Von innovativen Unternehmensgründungen gehen starke Wachstumsimpulse für die Wirtschaft aus. Sie schaffen schon im ersten Jahr deutlich mehr Arbeitsplätze als andere Gründungen. Jedoch: Innovative Gründungen stehen auch vor besonderen Herausforderungen. Meist haben sie lange Vorlaufzeiten, ...


  • Aufschwung verliert an Dynamik


    IHK: Für die Saar-Industrie wird 2015 das zweite starke Jahr in Folge ...


  • Kooperationsbörse | Schulen&Unternehmen - Erfolgsfaktor Bildungsengagement am 27. November 2015


    Am Freitag, 27. November 2015, 10 - 14 Uhr, laden IHK Saarland, Verantwortungspartner Saarland e.V. und saar.is e.V. ein zur "Kooperationsbörse | Schulen & Unternehmen ? Erfolgsfaktor Bildungsengagement". Die Kooperationsbörse bringt Schulen und Unternehmen aus dem Saarland zusammen, um gemeinsame Projekte zu verwirklichen. Schulen und Unternehmen haben dabei die Gelegenheit der direkten und systematischen Kontaktaufnahme. Projekte - von der Betriebsbesichtigung bis hin zu Maßnahm ...


  • IHK startet Kampagne für die berufliche Ausbildung


    . ?Berufsausbildung ? das beste Training deines Lebens? Die IHK Saarland wirbt mit einer neuen Marketingkampagne für die duale Ausbildung und weist auf die vielfältigen Karrierechancen hin, die diese bietet. In einem Pressegespräch am 23. November in der IHK präsentierten IHK-Präsident Dr. Richard Weber und Hauptgeschäftsführer Volker Giersch die von der Saarbrücker Agentur HDW entwickelte Kampagne, für die die IHK-Vollversammlung für zunächst drei Jahre jährlich 100.000 Euro be ...


  • "Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge" - Interaktive Vorträge für Existenzgründer, junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Interessierte von Botschafter/innen für Existenzgründungen und Unternehmergeist


    Die Wirtschaftsjunioren Saarland e.V. laden ein zu einem weiteren interaktiven Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe Gründerwissen am Donnerstag, dem 26. November 2015 um 19.00 Uhr in der IHK Saarland, Raum 3: Was gilt es bei der Unternehmensgründung und bei der Unternehmensnachfolge zu beachten? Wie können sich Gründerinnen und Gründer bzw. Nachfolger auch in schwierigen Situationen motivieren? Im ersten Vortrag stellt Rebekka Diaz Thome, Frisörmeisterin, Gründerin und des ...


  • Sieger des Wettbewerbs "Unternehmen im Saarland: aktiv&engagiert 2015" ausgezeichnet


    IHK-Präsident Dr. Richard Weber und Staatssekretär Jürgen Barke würdigen gesellschaftliches Engagement der Saarwirtschaft ...


  • Prämierung der Sieger des Wettbewerbs "aktiv&engagiert" 2015 am 12.11. mit dem ehemaligen Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland Wolfgang Huber


    Gemeinsam haben das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr, die LAG Pro Ehrenamt und die IHK Saarland den Wettbewerb ?aktiv & engagiert? ins Leben gerufen. Wir wollen damit saarländische Unternehmen für ihr besonderes gesellschaftliches Engagement auszeichnen und andere zum Mitmachen anregen ? in diesem Jahr bereits zum neunten Mal. Auch dieses Mal haben sich wieder viele Unternehmen mit vorbildlichen Projekten beworben. Die Bekanntgabe und Prämierung der Sieger fin ...


  • 1. Zuwanderungskongress Saar: "Saarland soll Musterland der Integration von Flüchtlingen werden"


    ?Helfen Sie mit, das Saarland zu einem Musterland der Integration von Flüchtlingen zu machen! Wir unterstützen Sie dabei!? ? diesen gemeinsamen Appell richteten heute (9. November) Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger und IHK-Vizepräsident Albert Hettrich beim 1. Zuwanderungskongress Saar in der IHK an die Unternehmen der Saarwirtschaft. Die IHK Saarland, das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr und saar.is hatten gemeinsam zu dieser Veranstaltung eingeladen, um über Erfolgs- ...


  • IHK-Präsident Dr. Richard Weber: "Berufliche Ausbildung ist große Integrationschance für junge Flüchtlinge"


    116 Landesbeste in Aus- und Weiterbildung auf IHK-Bestenfeier geehrt Auf der diesjährigen Bestenfeier der IHK Saarland am 4. November im Saarbrücker E- Werk hat IHK-Präsident Dr. Richard Weber alle gesellschaftlichen Gruppen dazu aufgefordert, sich aktiv für die Integration der Flüchtlinge einzusetzen. Auch die Wirtschaft müsse und werde ihren Teil dazu beitragen. Neben dem bereits von IHK und anderen Wirtschaftsorganisationen verabschiedeten Aktionsprogramm für Flüchtlinge sei es jetzt ...


  • 1. Zuwanderungskongress Saar: Wie ausländische Fachkräfte Ihr Unternehmen verstärken können


    Mit der Bitte um Vorankündigung und Berichterstattung ...


  • Prämierung der Sieger des Wettbewerbs "aktiv&engagiert 2015" am 12. November 2015


    Am Donnerstag, 12. November 2015, 14 Uhr, lädt die IHK Saarland gemeinsam mit dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr und der LAG Pro Ehrenamt ein zur Preisverleihung des Wettbewerbs ?aktiv & engagiert 2015?. Viele Unternehmer im Saarland bringen sich aktiv in die Gesellschaft ein und praktizieren bürgerschaftliches Engagement weit über ihren Betrieb hinaus ? oftmals schon seit vielen Jahren, nicht selten weitgehend unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit. Dieses Engage ...


  • Ein Jahr .SAARLAND - Internetadressen: schon mehr als 3.500 Registrierungen


    Heute vor einem Jahr ? am 30. Oktober 2014 ? startete der freie Verkauf der Domainadressen mit der Internetendung .SAARLAND. Seitdem können saarländische Unternehmen, Verbände und Organisationen ihre eigene .SAARLAND-Webadresse registrieren und so schon mit ihrer Internetadresse auf ihre regionalen Wurzeln aufmerksam machen. Wie die IHK Saarland mitteilt, wurden im ersten Jahr bereits mehr als 3.500 Adressen mit der neuen Endung eingetragen. ?Die Endung .SAARLAND ist eine gute Möglichkeit, sich ...


  • IHK Saarland: Vorsicht bei Rechnungen von "DE Deutsche Domain"


    Aus aktuellem Anlass warnt die IHK Saarland vor E-Mails mit vermeintlichen Rechnungen der ?DE Deutsche Domain?. Das derzeit kursierende Schreiben sieht aus wie eine Rechnung für eine bereits erfolgte Domainregistrierung. Tatsächlich handelt es sich aber lediglich um ein Angebot für eine neue Registrierung. Laut IHK ist die Firma Domains By Proxy, LLC (Arizona) Domaininhaber von www.deutschedomain.com. Zwar wird eine deutsche Postfach-Adresse in Berlin und eine (scheinbar) Berliner Telef ...


  • Deutschland und Europa in einer sich wandelnden Weltordnung


    Wie können wir unsere ökonomische Stärke bewahren? ...


  • Die Verantwortung der Geschäftsführung im Zoll-, Exportkontroll- und Umsatzsteuerrecht


    Am Dienstag, 03.11.2015, 16 bis 19 Uhr, lädt die IHK Saarland ein zum Seminar ?Die Verantwortung der Geschäftsführung im Zoll-, Exportkontroll- und Umsatzsteuerrecht - persönliche Haftung, Risiken und Handlungsfelder?. Die Abwicklung von internationalen Geschäften ist komplex und darüber hinaus durch umfangreiche Vorschriften reglementiert. Verstöße können weitreichende Konsequenzen für das Unternehmen und die handelnden Personen nach sich ziehen. Das Seminar stellt haftungsrelevante Entwicklun ...


  • Saarwirtschaft bleibt auf Wachstumskurs


    IHK erwartet für 2016 Wachstum von rund 1,5 Prozent und 2.000 neue Arbeitsplätze ...


  • Neue Rücknahmepflichten für Händler


    Novelliertes Elektro- und Elektronikgerätegesetz tritt in Kraft ...


  • Zoran Djindjic Stipendienprogramm der Deutschen Wirtschaft für die Länder des Westlichen Balkans 2016


    Im Rahmen des Stipendienprogramms absolvieren Graduierte und Studierende aus Serbien, Kroatien, Mazedonien, Bosnien-Herzegowina, Kosovo, Montenegro und Albanien drei- bis sechsmonatige Praktika in deutschen Unternehmen. Dass das Programm ein voller Erfolg ist, zeigen die vielversprechenden Berufswege, die die ehemaligen Stipendiaten eingeschlagen haben. Nach ihrer Rückkehr integrieren die Stipendiaten die gewonnen Erfahrungen in ihren beruflichen Alltag, viele sind in deutschen Unterneh ...


  • Auftakt zur Informationsreihe "Hochschulkooperationen mit Saar-Uni und htw saar: Mehrwerte und Möglichkeiten für Unternehmen in der Region"


    Am Dienstag, 27. Oktober 2015, 17:30 Uhr, laden IHK Saarland, Universität des Saarlandes und Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes im Rahmen der Reihe ?Hochschulkooperationen mit Saar-Uni und htw saar? ein zur Auftaktveranstaltung. Fachkräfte, Forschung, Fortbildung - all das leisten HTW und Saar-Uni auf hohem Niveau und in der Nachbarschaft der Unternehmen. Was liegt da näher als eine Kooperation? Über eine solche lassen sich beispielsweise frischgebackene Absolventen relativ ko ...


  • IHK informiert: Winterreifenpflicht auch für Busse und LKW


    Mit Blick auf die anstehende Frostperiode mit Glatteis, Schnee- und Reifglätte weist die IHK Saarland darauf hin, dass Busse und LKW auch der Winterreifenpflicht unterliegen. Nach der Neuregelung der Straßenverkehrsordnung müssen bei winterlichen Verhältnissen Reifen mit M+S-Kennzeichnung aufgezogen werden. Eine Sonderregelung gibt es für Kraftfahrzeuge der Klassen M 2, M 3, N 2 und N 3. Diese für die Personen- bzw. Güterbeförderung ausgelegten Fahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse ...


  • Richard Weber als Präsident von EUROCHAMBRES wiedergewählt


    "Integration von Flüchtlingen in Ausbildung - Neue Herausforderungen für die europäischen Kammern" ...


  • Rekordbeteiligung an LANGER NACHT DER INDUSTRIE


    1.200 Teilnehmer konnten Industrie "live" erleben und sichüber Ausbildungsmöglichkeiten und Berufswege informieren ...


  • IHK warnt vor unseriösen Verkaufsanzeigen aus dem Ausland


    Aus aktuellem Anlass warnt die IHK Saarland vor Zeitungsannoncen mit  hochpreisigen Waren aus dem Ausland, die zu Dumpingpreisen angeboten werden. Vor allem landwirtschaftliche Fahrzeuge und Geräte werden weit unter dem Marktpreis in Anzeigen-Printmedien veröffentlicht. Laut IHK können sich die Interessenten nur über eine E-Mailadresse mit dem vermeintlichen Verkäufer in Verbindung setzen. Danach erfährt der Kaufinteressent, dass sich die zum Verkauf angebotene Maschine angeblich im Ausland bef ...


  • IHK Saarland: Die Chance TTIP nutzen


    Anlässlich der morgigen zentralen Anti-TTIP-Demonstration in Berlin hat die IHK Saarland eine konstruktive Debatte angemahnt. Eine pauschale Ablehnung des Abkommens vernichte Chancen für Wachstum und Beschäftigung. ?Die saarländische Wirtschaft ist stark vom Außenhandel abhängig, daher sind ein besserer Zugang zu Märkten und zeitgemäße Regeln für den Handel wichtige Weichenstellungen für unsere Zukunft. Die ?Stop-TTIP?-Kampagne ignoriert die Zielsetzungen und roten Linien, die sowohl die Europä ...


  • Umwelt Forum Saar 2015: Zukunft gestalten


    Chancen für Umwelt- und Energieunternehmen ...


  • IHK-KennLernTag


    Am Mittwoch, 14. Oktober 2015, 19 Uhr, lädt die IHK Saarland zu einem IHK-KennLernTag ein. Existenzgründer haben Gelegenheit, mehr über die IHK, ihre Aufgaben und Leistungen zu erfahren. Die Veranstaltung findet statt in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Str. 9, 66119 Saarbrücken). Um Anmeldung wird gebeten. Anmeldung und weitere Informationen: Georg Karl, Telefon 0681/9520-610, georg.karl@saarland.ihk.de ...


  • Frühstücksbriefing Algerien am 9. Oktober 2015


    Am 9. Oktober, 9 Uhr, lädt die IHK Saarland ein zum "Frühstücksbriefing Algerien". Algerien ist der wichtigste Markt in Nordafrika. Den größten Anteil an den deutschen Exporten nach Algerien stellen Kraftfahrzeuge und Zubehör. Aber der algerische Markt bietet auch in anderen Bereichen gute Einstiegsmöglichkeiten - auch für kleine und mittelständische Unternehmen. Hierzu gehören Lebensmittel- und Agrarwirtschaft, Verpackungen sowie Maschinen und Ausrüstungsgüter für unterschiedliche In ...


  • Energiewende-Barometer: Zunehmende Akzeptanz - Industrie stark unter Druck


    Die Wirtschaft bewertet die Auswirkungen der Energiewende auf die eigene Wettbewerbsfähigkeit nach wie vor kritisch, aber weniger negativ als noch im vergangenen Jahr. Das geht aus dem jetzt vom DIHK veröffentlichten ?Energiewendebarometer? hervor, für das von der IHK-Organisation bundesweit rund 2.200 Unternehmen zu Risiken und Chancen der Energiewende befragt wurden. Danach ist der gesamtwirtschaftliche Barometerwert gegenüber dem Vorjahr von -12,8 auf -3,4 (auf einer Skala von -100 bis +100) ...


  • Neue Ausgabe der "IHK-Umwelt-Informationen" erschienen


    Auf der Homepage der IHK Saarland steht ab sofort die neueste Ausgabe des ?IHK-Umweltinfo? zum Download bereit (Kennzahl 659). Themenschwerpunkte des aktuellen Hefts sind unter anderem das nächste Umwelt Forum Saar am 15. Oktober, das neue Elektro- und Elektronikgerätegesetz mit der Rücknahmepflicht für alte Elektrogeräte, der Vorschlag der EU-Kommission für eine Revision der Emissionshandelsrichtlinie sowie weitere Dauerbrenner der Umwelt-, Energie- und Klimapolitik. Mit ihrer vierteljährlich ...


  • Arbeitsmarkt tendiert wieder freundlicher


    ?Nach der Sommerpause hat der Arbeitsmarkt im September wieder einen Gang hochgeschaltet. Der Rückgang der Arbeitslosigkeit kommt daher nicht überraschend und dürfte sich in den nächsten Monaten fortsetzen. Auch die Beschäftigung wird weiter steigen. Trotz der etwas gedämpften konjunkturellen Dynamik erwarten wir im laufenden Jahr weiterhin einen Stellenzuwachs von bis zu 3.000 Arbeitsplätzen und ein Absinken der Arbeitslosenquote in Richtung sieben Prozent.? So kommentierte IHK-Hauptgeschäftsf ...


  • Große Resonanz auf 1. Arbeitsschutzkonferenz Saar


    Bündnis für Arbeits- und Gesundheitsschutz Saar: Saarland auf gutem Weg ...


  • Neue Mautregelungen für Lkw


    Ab dem 1. Oktober sind Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen mautpflichtig ...


  • 8. Zukunftsforum Bildung: Königsweg Studium?


    Am Donnerstag, 01. Oktober 2015, 18:00 Uhr, lädt die IHK Saarland ein zum "8. Zukunftsforum BILDUNG: ?Königsweg Studium??.  Viele der Schüler, die in diesem Jahr ihr Abitur gemacht haben, werden ab Oktober in den Hörsälen der Hochschulen sitzen. Weit weniger werden hingegen eine betriebliche Lehre beginnen. Dies liegt nicht nur daran, dass die Zahl der Abiturienten weiterhin steigt und mittlerweile den größten Anteil bei allen Schulabgängern hat, sondern dass die Zahl derjenigen, die danac ...


  • EU-Flüchtlingskommissar lobt Integrationsbemühungen der Saarwirtschaft


    Die gemeinsamen Bestrebungen der saarländischen Wirtschaft und der Landesregierung, Flüchtlinge möglichst rasch in Ausbildung und Arbeit zu bringen, fanden das Lob von Dimitris Avramopoulos, EU-Kommissar für Migration, Inneres und Bürgerschaft. Bei einem Besuch von IHK- und Eurochambres-Präsident Dr. Richard Weber hob der Kommissar ausdrücklich die Bedeutung lokaler Akteure und Initiativen hervor. ?Die Flüchtlingsfrage wird zentraler Schwerpunkt der IHK-Arbeit der kommenden Monate sein?, so Dr. ...


  • Saarkonjunktur verliert an Aufwärtsdynamik


    Die schwächere Weltkonjunktur hinterlässt erste Bremsspuren ...


  • Lehrgangseröffnung "Sprachmittler/-in (IHK)"


    Am 28. September 2015, 9:00 Uhr, startet der Lehrgang "Sprachmittler/-in (IHK)". Bei diesem Lehrgang  wird das Übersetzen in Sprachen, für die es keine Dolmetscherausbildung in Deutschland gibt, professionalisiert. Sprachmittler ermöglichen Migranten den Zugang zu öffentlichen Einrichtungen. Da sie über unterschiedliches soziokulturelles Wissen verfügen, helfen sie den verschiedenen Gesprächsparteien in institutionellen Kommunikationssituationen, miteinander zu kommunizieren und trage ...


  • IHK - Businessplanwettbewerb der Großregion: Erfolg für saarländische Gründerteams


    "1,2,3,GO!" - Preisverleihung in Saarbrücken ...


  • Schüler und Studierende zeigen großes Interesse an LANGER NACHT DER INDUSTRIE


    Erste Touren bereits ausgebucht, Anmeldungen noch bis zum 27. September möglich ...


  • Abschlussfeier des 15. Businessplanwettbewerbs 1,2,3,GO am 17. September 2015


    Am Donnerstag, 17. September 2015, 17:30 Uhr, lädt die IHK Saarland herzlich ein zur Abschlussfeier des 15. Businessplanwettbewerbs 1,2,3,GO. Im Rahmen der feierlichen Preisverleihung werden die besten Businesspläne vorgestellt und die Preisträger bekannt gegeben. Die Veranstaltung findet statt in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken). Um Anmeldung wird gebeten. Kontakt: Helga Trampert, helga.trampert@saarland.ihk.de, Tel. 0681 9520-320. ...


  • Mehr als 200 neue Industriemeister auf IHK-Meisterfeier geehrt


    In diesem Jahr haben 210 Industriemeister ihre Prüfung erfolgreich abgelegt. Sie wurden am 11. September 2015 im Eventhaus der Alten Schmelz in St. Ingbert auf der diesjährigen IHK-Meisterfeier von Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger und IHK-Vizepräsident Wolfgang Herges geehrt. In ihrer Festrede prognostizierte Ministerin Rehlinger den Absolventen nicht zuletzt angesichts der bestehenden Ingenieurslücke glänzende Berufsperspektiven. ?Die Weiterbildung zum Industriemeister gilt nicht umsonst a ...


  • IHK-KennLernTag


    Am Mittwoch, 16. September 2015, 17 Uhr, lädt die IHK Saarland zu einem IHK-KennLernTag ein. Existenzgründer haben Gelegenheit, mehr über die IHK, ihre Aufgaben und Leistungen zu erfahren. Die Veranstaltung findet in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Str. 9, 66119 Saarbrücken) statt. Um Anmeldung wird gebeten. Anmeldung und weitere Informationen: Georg Karl, Telefon 0681/9520-610, georg.karl@saarland.ihk.de ...


  • "Offensive Mittelstand - Wie Sie Ihre Entscheidungen absichern" am 15. September 2015


    Am Dienstag, 15. September 2015, 18:00 Uhr, laden IHK Saarland und HWK des Saarlandes ein zum nächsten Termin der Reihe "Offensive Mittelstand". Das Thema lautet ?Wie Sie Ihre Entscheidungen absichern - Innovative Werkzeuge und Best Practice für den Mittelstand?. Erfolge sind abhängig von richtigen Entscheidungen. Aber warum tun wir uns oftmals so schwer, Entscheidungen zu treffen. Woher kommt der Zwiespalt zwischen Bauch und Kopf? Die Referenten Joachim Berendt, Berendt & Partner ...


  • IHK hilft Flüchtlingen - Zusätzliches IHK-Engagement bei Vermittlung von Sprachkenntnissen und Erfassung beruflicher Kompetenzen


    Dr. Weber: "Alle müssen substanzielle Beiträge leisten!" ...


  • Industriemeisterfeier am 11. September 2015


    Am Freitag, 11. September 2015, 16.30 Uhr, lädt die IHK Saarland zur Industriemeisterfeier ein. Mehr als 250 Teilnehmer haben in diesem Jahr die Prüfung zum Industriemeister in den Fachrichtungen Elektrotechnik, Hüttentechnik, Logistik, Mechatronik sowie Metall abgelegt. Dieser Prüfung kommt in der IHK-Weiterbildung eine besondere Bedeutung zu. Sie erfordert gleichermaßen technischen Sachverstand wie betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Industriemeister haben deshalb gute Chancen, in der Wirtsch ...


  • IHK: Saar-Exporte treiben Wachstum


    Zweistelliger Zuwachs im ersten Halbjahr ...


  • Sommerpause am Arbeitsmarkt


    ?Der Arbeitsmarkt hat im Ferienmonat August die übliche Sommerpause eingelegt. Der leichte Anstieg der Arbeitslosigkeit kommt daher nicht unerwartet. In den nächsten Monaten dürfte die Arbeitslosigkeit aber wieder sinken und die Beschäftigung weiter steigen. Insgesamt erwarten wir im laufenden Jahr einen Stellenzuwachs von bis zu 3.000 Arbeitsplätzen und ein Absinken der Arbeitslosenquote auf unter sieben Prozent.? So kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch die heute (01. September ...


  • Ausbildungsbereitschaft der saarländischen IHK-Betriebe ungebrochen


    Anfang September ist die Ausbildungsbereitschaft der saarländischen Betriebe weiterhin hoch. So wurden bis Ende August bei der IHK Saarland rund 3.394 neue Ausbildungsverträge eingetragen, geringfügig (0,3 Prozent) mehr als zum gleichen Zeitpunkt im Vorjahr. Dies sei angesichts des demografischen Wandels mit deutlich weniger Schulabgängern und weiterhin steigender Studierendenzahlen ein sehr gutes Ergebnis. Für Jugendliche, die noch keine Lehrstelle gefunden haben, bestehen noch immer gute Chan ...


  • Saarkonjunktur: Aufschwung verliert etwas an Kraft


    Erneut leichter Rückgang bei Lage- und Erwartungsindikator ...


  • Sonderverkäufe, Preisnachlässe und Rabattaktionen: IHK-Infoblatt informiert über Rechte und Pflichten


    Sommerschlussverkauf war früher - heute können Händler das ganze Jahr über Sonderverkäufe, Preisnachlässe und Rabattaktionen durchführen. "Doch diese neuen Freiheiten sind nicht grenzenlos. Händler dürfen sie nicht zu irreführender Werbung missbrauchen. Werbung sollte vor allem transparent sein?, so Heike Cloß, stellvertretende Hauptgeschäftsführerin der IHK Saarland. ?Werden intransparente und irreführende Werbeaussagen getroffen, so muss der Händler damit rechnen, abgemahnt zu werden?. ...


  • Im Saarland höhere Löhne als im Bund


    IHK: Arbeitskammer missdeutet den Arbeitsmarkt ...


  • Industrie "live" erleben!: Anmeldephase für LANGE NACHT DER INDUSTRIE 2015 gestartet


    IHK und ME Saar wollen mehr junge Menschen für berufliche Perspektiven in der Saar-Industrie begeistern ...


  • "Baltikum bietet Chancen für Energieeffizienz" - Geschäftsreise für deutsche Anbieter nach Estland, Lettland und Litauen


    Deutsche Anbieter energieeffizienter Lösungen können vom 12. bis 16. Oktober 2015 ihre Produkte und Dienstleistungen in Estland, Lettland und Litauen präsentieren. Im Rahmen einer Geschäftsreise der Exportinitiative Energieeffizienz besuchen die Teilnehmer die drei baltischen Staaten und haben dort Gelegenheit, die Märkte und mögliche Geschäftspartner kennenzulernen. Schwerpunkte der Reise sind der energieeffiziente Bau sowie die Sanierung von Gebäuden. Die Deutsch-Baltische Handelskammer (AHK) ...


  • "Palma de Mallorca - nur noch 1.127 km bis zum wunderschönen Saarland"


    Neuer Aufkleberautomat am Saarbrücker Flughafen ...


  • Versicherungsvermittlerregister mit neuer Telefonnummer: Erstinformationen aktualisieren


    Seit dem 1. August 2015 ist das Versicherungsvermittlerregister unter der neuen Telefonnummer 0-180-600 585-0 zu erreichen. Die IHK Saarland rät allen Versicherungsvermittlern und -beratern die von ihnen zu erteilenden Erstinformationen rechtzeitig entsprechend abzuändern. Spätestens zum Ablauf der bis zum 1. Februar 2016 laufenden Übergangsfrist sollten Briefpapier, Visitenkarten, Broschüren etc. angepasst sein. ...


  • IHK warnt vor Adressbuchschwindel


    Angebote genau prüfen! ...


  • Trend zur Weiterbildung ungebrochen


    Angebot an Zertifikatslehrgängen nochmals erweitert ...


  • Saar-Exporte nach Russland gehen deutlich zurück


    Ein Jahr Russland-Sanktionen ...


  • Saarkonjunktur: Weiter aufwärts - aber mit etwas weniger Schwung


    Export bleibt Konjunkturtreiber ...


  • AHK-Geschäftsreise nach Frankreich: "Energieeffizienz in Gebäuden" vom 05.10. - 09.10.2015


    Vom 05.-09.10.2015 findet eine AHK-Geschäftsreise nach Frankreich statt, die sich an Unternehmen im Bereich Energieeffizienz in Gebäuden richtet. Eine Präsentationsveranstaltung ist für Dienstag, den 06. Oktober 2015 in Paris geplant, die anderen Tage sind für individuelle Gesprächstermine im Land vorgesehen. In Frankreich sind mehr als die Hälfte der Bewohner Eigentümer ihrer Wohnungen. Die Zahl belief sich im Jahre 2013 auf 62%.Nach einem stetigen Anstieg der Immobilienpreise in den l ...


  • Heike Cloß zur stellvertretenden IHK-Hauptgeschäftsführerin bestellt


    In ihrer Sitzung am 23. Juli 2015 hat die Vollversammlung der IHK Saarland Heike Cloß einstimmig zur stellvertretenden IHK-Hauptgeschäftsführerin gewählt. Sie wird dieses Amt mit sofortiger Wirkung übernehmen. Heike Cloß hat an der Universität des Saarlandes studiert, ihr erstes und zweites Staatsexamen abgelegt und anschließend ein post graduate Studium am Europa-Institut abgeschlossen. Seit August 1992 ist die Volljuristin bei der IHK Saarland beschäftigt. Im April 2000 wurde sie zur ...


  • Wie viel Erbschaftsteuer braucht die Leistungsgesellschaft?


    IHK Saarland, Steuerberaterkammer und der Verband "Die Familienunternehmer" führen am kommenden Montag, 27. Juli 2015, 17:00 Uhr, im Saarbrücker Schloss eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zur Neuordnung der Erbschaftsteuer durch. Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Weitere Auskünfte und Anmeldung: Anna Lisa Sochocki, Telefon 0681/95 20-411. ...


  • Business-Lunch mit demÖsterreichischen Botschafter: Wirtschaftsbeziehungen mit dem Saarland ausbauen!


    Im Rahmen seines Antrittsbesuchs im Saarland am 17. Juli nahm der Botschafter Österreichs, Dr. Nikolaus Marschik, an einem Businesslunch der IHK teil. Der Botschafter nutzte die Chance, mit Vertretern von Unternehmen und Institutionen zu diskutieren und den Wirtschaftsstandort Saarland kennen zu lernen. Vertreten waren Unternehmen aus den Branchen Automobil und Energietechnik sowie die Universität des Saarlandes, die gwSaar mbH und saar.is e.V. Botschafter Dr. Marschik äußerte sich beei ...


  • Ausbildungsbereitschaft der saarländischen IHK-Betriebe ungebrochen


    Rund zwei Wochen vor dem Ausbildungsstart zum 1. August ist die Ausbildungsbereitschaft der saarländischen Betriebe weiterhin hoch. So wurden bis Ende Juni bei der IHK Saarland 1.990 neue Ausbildungsverträge eingetragen, fast drei Prozent mehr als zum gleichen Zeitpunkt im Vorjahr. Dies sei, so die IHK, angesichts des demografischen Wandels mit deutlich weniger Schulabgängern und weiterhin steigenden Studierendenzahlen ein Beleg für die weiterhin hohe Ausbildungsbereitschaft der Unternehmen in ...


  • Mindestlohn: Gute Konjunkturüberdeckt negative Arbeitsmarkteffekte


    IHK widerspricht Arbeitskammer ...


  • Österreichisches Handelsvertreter Meeting 2015


    Mit der Bitte um Vorankündigung und Berichterstattung ...


  • Praxistag Online-Marketing 2015 am 09. Juli 2015


    Am Donnerstag, 09. Juli 2015, 13 - 19 Uhr, laden IHK Saarland, saar.is e. V. und eBusiness-Lotse Saar zum Praxistag Online-Marketing 2015 ein. Nichts geht mehr ohne Werbung, Kommunikation, Markenbildung und Vertrieb im Web. Der Praxistag informiert über Trends und erfolgreiche Strategien sowie deren Umsetzung speziell bei kleinen und mittleren Unternehmen. Darüber hinaus bieten Infostände Gelegenheit, sich über digitale Kommunikationslösungen zu informieren und mit Dienstleistern ins Gespräch z ...


  • Mehr Klasse statt Masse - IHK stellt neuen Gründerreport vor


    Im Saarland ist 2014 zwar ist die Zahl der gewerblichen Gründungen weiter zurückgegangen. Allerdings konnten mehr Unternehmensgründungen verzeichnet werden, denen ?eine größere wirtschaftliche? Bedeutung zugemessen wird, etwa weil sie von Beginn an bereits Mitarbeiter beschäftigen. Dies geht aus dem jetzt von der IHK Saarland vorgelegten Gründerreport hervor, in dem die IHK das Gründungsgeschehen in den Jahren 2010-2014 auswertet. Danach registrierte die IHK für das vergangene Jahr nur ...


  • 20 Jahre EMAS - IHK und HWK zeichnen 20 Unternehmen für ihr Umweltengagement aus


    Als vor 20 Jahren die ersten Unternehmen nach dem Umweltmanagement-Standard EMAS registriert wurden, konnte noch keiner ahnen, was für eine Erfolgsgeschichte dies im Saarland werden würde. Denn vor allem hierzulande ist EMAS gut angenommen worden: Je Einwohner betrachtet gibt es im Saarland die meisten EMAS-Betriebe im Ländervergleich. Dem zollte auch Umweltminister Reinhold Jost großen Respekt. Er bedankte sich anlässlich der EMAS-Jubiläumsfeier von IHK und HWK am 7. Juli 2015 bei den Unterneh ...


  • Neue Ausgabe der "IHK-Umwelt-Informationen" erschienen


    Auf der Homepage der IHK Saarland steht ab sofort die neueste Ausgabe des "IHK-Umweltinfo" zum Download bereit (Kennzahl 659). Themenschwerpunkte des aktuellen Hefts sind unter anderem das 20-jährige Jubiläum des Umweltmanagementsystems EMAS, die Einigung beim Wertstoffgesetz , die Verpflichtung von Großunternehmen zum Energieaudit nach dem Energiedienstleistungsgesetz sowie weitere Dauerbrenner der Energie- und Klimapolitik in Deutschland und Europa. Mit ihrer vierteljährlich erschei ...


  • Wirtschaftstag USA am 13. Juli 2015


    Am Montag, 13. Juli, 14.30 Uhr, lädt die IHK Saarland gemeinsam mit saar.is e. V. und der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Untere Saar mbH ein zum "Wirtschaftstag USA - die Rückkehr eines Giganten". Die Teilnehmer können sich aus erster Hand über aktuelle Trends und Marktchancen in der US-Wirtschaft informieren. Weitere Themenschwerpunkte bilden die Besonderheiten des Vertriebs, rechtliche und steuerliche Aspekte sowie die Automobilindustrie. Die Veranstaltung findet statt im Hot ...


  • Vorbildliches Engagement: IHK zeichnet 381 Persönlichkeiten aus


    Präsident Dr. Richard Weber: "Ehrenamtliches Engagement macht duale Ausbildung erst möglich" ...


  • Weitere Entspannung am Arbeitsmarkt


    "Wir sehen gute Chancen, dass sich der saarländische Arbeitsmarkt auch in der zweiten Jahreshälfte positiv entwickeln wird. Insgesamt erwarten wir im laufenden Jahr einen Stellenzuwachs von bis zu 3.000 Arbeitsplätzen und ein Absinken der Arbeitslosenquote auf unter sieben Prozent." So kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch die heute (30. Juni) von der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit vorgelegten Arbeitsmarktzahlen. ...


  • Jubiläumsveranstaltung "20 Jahre EMAS im Saarland" am 7. Juli 2015


    Am Dienstag, 07. Juli 2015, 15 - 18 Uhr, laden IHK Saarland und HWK des Saarlandes ein zur Jubiläumsveranstaltung "20 Jahre EMAS im Saarland". Vor 20 Jahren wurden die ersten Unternehmen nach EMAS registriert. Seitdem hat EMAS seinen Ruf als anspruchsvollstes europäisches Umweltmanagement stetig gefestigt. Bundesweit leisten über 800.000 Beschäftigte an mehr als 1.900 Standorten von Unternehmen und Organisationen einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz. Das Saarland liegt - gemessen ...


  • Mehr Stellenangebote als Bewerber


    IHK weist Kritik der Arbeitskammer an Saarwirtschaft zurück ...


  • Infoveranstaltung "Betriebliche Altersvorsorge - arbeits- und steuerrechtliche Gestaltung zur Arbeitnehmerbindung" am 2. Juli 2015


    Am Donnerstag, 02. Juli 2015, 18 - 20 Uhr, lädt die IHK Saarland ein zur Informationsveranstaltung "Betriebliche Altersvorsorge - arbeits- und steuerrechtliche Gestaltung zur Arbeitnehmerbindung". Vielen Unternehmen droht in den nächsten Jahren aufgrund des Ausscheidens der älteren Mitarbeiter ein zunehmender Fachkräftemangel. Wie kann ein Unternehmen um Fachkräfte werben? Welche Möglichkeiten gibt es, die Mitarbeiter an das Unternehmen zu binden? Eine Möglichkeit der Mitarbeiterbindu ...


  • 4. IHK-Tag des Ehrenamtes am 30. Juni 2015


    Am Dienstag, 30. Juni 2015, 17 Uhr, lädt die IHK Saarland ein zum 4. Tag des Ehrenamtes. Unsere Gesellschaft braucht Menschen, die Verantwortung übernehmen und sich für andere engagieren. Und es gibt sie - auch und gerade in der Wirtschaft: Rund dreitausend freiwillige Unterstützer engagieren sich ehrenamtlich für die IHK. Als Zeichen der Anerkennung und der besonderen Wertschätzung möchten wir allen Ehrenamtlichen für dieses Engagement herzlich danken. Zugleich wollen wir diejenigen auszeichne ...


  • IHK-Appell an Landeshauptstadt: Gewerbesteuer nicht weiter erhöhen!


    Giersch: Saarland darf nicht Hochsteuerland für Unternehmen werden ...


  • Saarwirtschaft wächst weiter


    IHK erwartet Exportplus von 5 Prozent ...


  • Informationsveranstaltung "Energieaudits nach dem Gesetzüber Energiedienstleistungen"


    Am Donnerstag, 25. Juni 2015, 15 Uhr, lädt die IHK Saarland ein zur Infoveranstaltung "Energieaudits nach dem Gesetz über Energiedienstleistungen". Am 22. April ist die Novelle des Energiedienstleistungsgesetzes in Kraft getreten. Danach müssen bis zum 5. Dezember 2015 alle Unternehmen ein Energieaudit durchführen und alle 4 Jahre wiederholen, die - unter Berücksichtigung von Beteiligungen und Firmenverbünden nicht unter die KMU-Definition fallen. Die Veranstaltung gibt einen Überblic ...


  • Industrie Forum SaarLorLux am 1. Juli 2015


    Am Mittwoch, 01. Juli 2015, 10:00 - 17:00 Uhr, lädt die IHK Saarland gemeinsam mit Enterprise Europe Network, saar.is und CCI Lorraine International ein zum dritten Industrie Forum SaarLorLux. Neben deutsch-französischen Impulsvorträgen zum Thema Industrie 4.0 findet eine internationale Kooperationsbörse statt. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, in kurzen bilateralen Gesprächen neue Geschäfts- oder Forschungspartner zur treffen. Des Weiteren stehen Experten zu Fragen rund um das Fran ...


  • Mehr in die Zukunft investieren!


    Die IHK Saarland und der Wirtschaftsclub Saar-Pfalz-Moselle e.V. laden für kommenden Dienstag, 23. Juni 2015, 18:00 Uhr, zu einer Informationsveranstaltung zu dem Thema "Mehr in die Zukunft investieren!" ein. Es referiert Professor Marcel Fratzscher vom DIW Berlin. Im Mittelpunkt seines Vortrags stehen Anregungen, wie die schwache Investitionsnachfrage des Staates und der Wirtschaft belebt werden kann. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Weitere Auskünfte: Anna Lisa Sochocki, Telefon 06 ...


  • IHK-Telefon-Hotline hilft bei der Ausbildungsplatzsuche


    Tag der Ausbildungschance am 15. Juni 2015 ...


  • Diskussionsveranstaltung "Die Saarkommunen attraktiv halten! - Strategien in Zeiten der Finanznot"


    Am Montag, 15. Juni 2015, 17:30 Uhr, lädt die IHK Saarland ein zur Diskussionsveranstaltung "Die Saarkommunen attraktiv halten! - Strategien in Zeiten der Finanznot" mit Prof. Dr. Martin Junkernheinrich. Die finanzielle Sanierung unserer Kommunen ist für die Zukunft des Landes von existentieller Bedeutung. Nur mit attraktiven und leistungsfähigen Kommunen hat das Saarland eine positive Perspektive - wirtschaftlich und politisch. Wege zum Ziel beschreibt das Gutachten des Finanzwissens ...


  • Infoveranstaltung "Arbeitnehmerentsendung im deutschen und französischen Recht"


    Am Dienstag, 16. Juni 2015, 19 Uhr, lädt die IHK Saarland ein zur Informationsveranstaltung "Arbeitnehmerentsendung im deutschen und französischen Recht". Die Referentinnen Rechtsanwältin Dr. Carmen Palzer, Kanzlei Dr. Palzer/Berger, Saarbrücken, und Maître Marie-Anne Buron, Rechtsanwältin in Forbach, werden aufzeigen, welche Voraussetzungen das deutsche wie auch das französische Recht vorgibt, um die Mitarbeiter auch jenseits der Grenze einsetzen zu können. Anhand von praktischen Bei ...


  • Infoveranstaltung "Auftragsdatenverarbeitung: Grundlagen und Ausgestaltung"


    Am Dienstag, 16. Juni 2015, 14 - 18 Uhr, lädt die IHK Saarland zur Informationsveranstaltung "Auftragsdatenverarbeitung: Grundlagen und Ausgestaltung" ein. Bedingt durch den technischen Wandel ist die Auftragsdatenverarbeitung heute zu einem der zentralen Anwendungsfälle der elektronischen Datenverarbeitung aus datenschutzrechtlicher Sicht geworden. Die weitaus meisten Unternehmen im Saarland bedienen sich verschiedener Fachfirmen zur Pflege und Wartung Ihrer Hard- und Software oder l ...


  • 25. Deutsch-Französischer Business-Lunch am 12. Juni


    Am Freitag, 12. Juni, 12 Uhr, laden die IHK Saarland und das Deutsch-Französische World Trade Center Metz-Saarbrücken bereits zum 25. Mal zum "Deutsch-Französischen Business-Lunch" ein. Anlässlich des Jubiläums-Lunches spricht Frank Hoffmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Alleo GmbH, zum Thema "Saarbrücken - Paris in 110 Minuten - Zwischenbilanz und Ausblick des deutsch-französischen Hochgeschwindigkeitsverkehrs mit ICE und TGV". Die Veranstaltung bietet Gelegenheit, ...


  • Saar-Exporte ziehen weiter an


    Großbritannien wichtigster Handelspartner ...


  • IHK Saarland begrüßt Lückenschluss auf der A 8


    "Mit dem vierstreifigen Ausbau der Autobahn A 8 von und nach Luxemburg wird eine der letzten großen Lücken im saarländischen Fernverkehrsnetz geschlossen. Der heutige Spatenstich ist ein guter Tag für die vielen Pkw- und Lkw-Fahrer, die täglich diese Strecke nutzen. Mit dem Lückenschluss wird das Saarland noch besser mit den benachbarten Wirtschaftsräumen in Benelux verbunden." Mit diesen Worten kommentierte der stv. IHK-Hauptgeschäftsführer Heino Klingen den Spatenstich für die Ausba ...


  • Weitere Entspannung auf dem Arbeitsmarkt


    "Die gute konjunkturelle Entwicklung sorgt auf dem Arbeitsmarkt für weitere Entspannung. Der Aufbau an Beschäftigung und der Rückgang der Arbeitslosigkeit halten unverändert an. Für den weiteren Jahresverlauf erwarten wir einen Stellenzuwachs in der Größenordnung von bis zu 3.000 Arbeitsplätzen und ein Absinken der Arbeitslosenquote auf unter sieben Prozent." So kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch die heute (02. Juni) von der Regionaldirektion der Bundesagentur für Ar ...


  • Umwelt Forum Saar 2015: Aktuelles aus Umweltrecht und -politik


    Am Donnerstag, 18. Juni 2015, 16 - 18 Uhr, lädt die IHK Saarland gemeinsam mit saar.is e.V. ein zum "Umwelt Forum Saar 2015: Aktuelles aus Umweltrecht und -politik". Experten informieren über "die Revision der DIN EN ISO 14001:2015" sowie über "Aktuelles zur Umsetzung der IED-Richtlinie im Saarland". Seit mehr als fünfzehn Jahren organisieren IHK und saar.is gemeinsam das "Umwelt Forum Saar". Eine Aufgabe des Forums ist es, saarländischen Betrieben aktuel ...


  • IHK: Keine weitere Erhöhung der Gewerbesteuersätze!


    Saarwirtschaft trägt schon jetzt eine Sonderlast von 40 Millionen Euro ...


  • Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: Warnung vor dubiosen Angeboten


    Die IHK warnt vor irreführenden Schreiben zur Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (kurz: USt-IdNr.), die zurzeit im Saarland kursieren. Betroffene Unternehmen erhalten amtlich aussehende Schreiben, in denen die kostenpflichtige Registrierung, Erfassung und Veröffentlichung von Umsatzsteuer-Identifikationsnummern angeboten wird. Diese Dokumente haben keinen amtlichen Bezug. In Deutschland ist alleine das Bundeszentralamt für Steuern zur Vergabe einer solchen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer ber ...


  • Diskussionsveranstaltung "Klimaschutz um jeden Preis - die Welt retten mit der Energiewende?" am 03. Juni 2015


    Am Mittwoch, 03. Juni 2015, 18 - 20 Uhr, lädt die IHK Saarland ein zur Diskussionsveranstaltung "Klimaschutz um jeden Preis - die Welt retten mit der Energiewende?". Deutschland hat ehrgeizige Klimaschutzziele. Bis 2020 sollen 40 Prozent der CO2-Emissionen eingespart werden, bis zur Mitte des Jahrhunderts sogar 80 bis 95 Prozent. Das Kernelement der deutschen Klimapolitik ist die Energiewende: Der vollständige Verzicht auf die Nutzung fossiler Brennstoffe wie Kohle, Öl und Gas bei der ...


  • Saarwirtschaft bleibt auf Wachstumskurs


    Industrie nimmt weiter Fahrt auf ...


  • Roadshow zum ElektroG2 am 15. Juni in der IHK für die Pfalz


    Das Bundeskabinett hat am 11.03.2015 die Novelle des Elektro- und Elektronikaltgerätegesetzes (ElektroG) beschlossen, das künftig den Handel zur Rücknahme von Altgeräten verpflichtet. Weitere Kernpunkte der Novelle sind: Eine gestaffelte Ausdehnung des Anwendungsbereichs, die Anhebung der Sammelziele sowie Recycling- und Verwertungsquoten, die Beauftragung eines Bevollmächtigten, erweiterte Mengenmeldungen und die Eindämmung illegaler Exporte. Zu den Details der Novellierung veranstalten die In ...


  • Keine Mautbefreiung für Grenzregionen - IHK befürchtet Nachteile für Handel und Tourismus


    Die IHK bedauert die heutige (8. Mai 2015) Entscheidung des Bundesrates, die PKW-Maut zu beschließen, ohne den Vermittlungsausschuss zuvor anzurufen. Damit sei eine Mautbefreiung für Grenzregionen vom Tisch, die erhebliche wirtschaftliche Nachteile für grenznahe Regionen hätte vermeiden können. "Ohne Einführung mautfreier Zonen für Grenzräume wirkt die Maut wie eine Eintrittsbarriere für unsere Nachbarn aus Lothringen und Luxemburg. Sie wird nicht wenige von ihnen abhalten, hier im Saarlan ...


  • Business-Lunch mit der Generalkonsulin vonÄgypten am 8. Mai


    Am Freitag, 8. Mai, 12 Uhr, lädt die IHK Saarland in Zusammenarbeit mit der Staatskanzlei ein zum Business-Lunch mit der Generalkonsulin von Ägypten, Frau Eman Mohamed Zaki Moharram. Zu ihrem Antrittsbesuch im Saarland besteht für Unternehmen die Möglichkeit, aus erster Hand neues über die wirtschaftliche und politische Lage zu erfahren - auch über Geschäftspotenziale und Entwicklungsprojekte in Ägyptern. Ägypten ist nach Südafrika die größte Volkswirtschaft in Afrika und der wichtigste Absatzm ...


  • Infoveranstaltung "Aus "LOR" wird "ALCA" - welche Chancen bietet die Gebietsreform in Frankreich für unsere Großregion?" am 27. Mai


    Am Mittwoch, 27. Mai, 18 Uhr, lädt die IHK Saarland gemeinsam mit dem Club des Affaires Saar-Lorraine ein zur Informationsveranstaltung "Aus "LOR" wird "ALCA" - welche Chancen bietet die Gebietsreform in Frankreich für unsere Großregion?." Die französische Gebietsreform führt zur Bildung einer Großregion Elsass - Lothringen - Champagne-Ardennes (ALCA). Dies bedeutet eine breite Verschiebung der Zuständigkeiten auf politischer Ebene - mit Konsequenzen auch für die W ...


  • Talente fördern, Fachkräfte sichern: Große Resonanz auf die 1. Fördi-Messe in Dillingen


    Staatssekretär Jürgen Lennartz startet Bewerbungsphase für studienpioniere.saarland ...


  • "Talentregion Saarland: Erste Fördi-Messe" am 05. Mai 2015


    Am Dienstag, 05. Mai 2015, 07:45 - 16:00 Uhr, findet die erste Fördi-Messe im Lokschuppen Dillingen (Werderstr. 4, Dillingen) statt. Um Schüler an weiterführenden Schulen des Saarlandes besser auf ihre Berufs- oder Studienwahl vorzubereiten, haben die Studienstiftung Saar und die IHK Saarland gemeinsam mit weiteren Partnern die Fördi-Messe ins Leben gerufen. Sie wird nacheinander in allen fünf saarländischen Landkreisen sowie im Regionalverband Saarbrücken stattfinden. Die Auftaktveranstaltung ...


  • "Die Zukunft Europas als soziale Marktwirtschaft - ein ordnungspolitisches Plädoyer" mit Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio am 4. Mai 2015


    Heute, Montag, 04. Mai 2015, 18 Uhr, lädt die IHK Saarland gemeinsam mit der Universitätsgesellschaft des Saarlandes ein zur Veranstaltung "Die Zukunft Europas als soziale Marktwirtschaft - ein ordnungspolitisches Plädoyer" mit Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio. Aus einem Krieg heraus geboren und an ihren Krisen gewachsen, steht die Europäische Union heute für Frieden, Freiheit und Wohlstand. Doch mit jeder Krise stellte sich die Frage nach Ziel und Wesen der Integration. Da die Antwort unsc ...


  • Gute Konjunktur beflügelt Arbeitsmarkt


    "Im Zuge der guten konjunkturellen Entwicklung stellen die Unternehmen wieder zunehmend Arbeitskräfte ein. Vieles deutet darauf hin, dass dieser Trend auch in den kommenden Frühjahrs- und Sommermonaten anhalten wird. Insgesamt erwarten wir für das laufende Jahr einen Zuwachs an Beschäftigung in der Größenordnung von bis zu 3.000 Stellen und einen Rückgang der Arbeitslosenquote auf unter sieben Prozent." So kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch die heute (30. April) von ...


  • Energiekennwerte in Immobilienanzeigen: Ende derÜbergangsfrist


    In Immobilienanzeigen müssen nach der Energieeinsparverordnung (EnEV) Energiekennwerte für inserierte Gebäude angegeben werden, wenn bereits ein Energieausweis vorliegt. Ab 1. Mai 2015 wird ein Verstoß gegen diese Vorschrift als Ordnungswidrigkeit betrachtet, dann drohen Bußgelder bis zu 15.000 Euro. Die IHK empfiehlt deshalb allen Verkäufern, Vermietern oder Verpächtern von Immobilien sicher zu stellen, dass ihre Immobilienanzeige diese Pflichtangaben enthält. Auch für einen beauftrag ...


  • Demografie und Haushaltskonsolidierung dämpfen Saar-Wachstum


    IHK: Vorläufige BIP-Zahlen mit erheblicher statistischer Unschärfe ...


  • Frische Blumen zum Muttertag - saarländische Blumenhändler öffnen für fünf Stunden


    Am Muttertag, Sonntag, 10. Mai 2015, dürfen Blumengeschäfte im Saarland für fünf Stunden öffnen. Darauf weist die IHK Saarland hin ...


  • Saarwirtschaft weiter im Aufwind


    Geschäftslage nochmals leicht verbessert ...


  • Belastungen stoppen - Weichen auf Wachstum stellen!


    Resolution der IHK Saarland ...


  • Nachhaltiges Wirtschaften zahlt sich für die Unternehmen aus Wirtschaftsministerin Rehlinger zu Gast beim Umweltpakt Saar


    Gemeinsame Presseerklärung von IHK und Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr ...


  • 1. IHK-Tag der saarländischen Verkehrswirtschaft


    Am Donnerstag, 30. April 2015, 11 Uhr, lädt die IHK Saarland ein zum "1. IHK-Tag der saarländischen Verkehrswirtschaft". Im Saarland sind rund 15.000 Mitarbeiter in 900 Unternehmen damit beschäftigt, Menschen zu befördern und Güter zu transportieren. Grund genug, sich umfassend mit der saarländischen Verkehrswirtschaft und aktuellen Gesetzesänderungen auseinander zu setzen. Im Mittelpunkt der Informations- und Diskussionsveranstaltung stehen die Themen Verkehrsrecht, Verkehrssicherhei ...


  • Heino Klingen zum IHK-Hauptgeschäftsführer gewählt


    Nachfolge Volker Giersch zum 1. Januar 2016 ...


  • Abgabefrist der Verpackungsverordnung endet am 1. Mai 2015


    Für Unternehmen, die als Hersteller und Vertreiber von Verpackungen tätig sind, endet am 1. Mai 2015 die gesetzliche Frist zur Abgabe der Vollständigkeitserklärung (VE) für das Berichtsjahr 2014. Darauf weist die IHK Saarland hin. Die IHK empfiehlt eine rechtzeitige Registrierung, da ansonsten empfindliche Bußgelder der Umwelt-Behörden drohen. Die Vollständigkeitserklärung wird ausschließlich elektronisch in dem dafür vorgesehenen Register IHK-Online-Register unter www.ihk-ve-register.d ...


  • Deutliche Belebung des saarländischen Außenhandels in 2014 - gute Aussichten für 2015


    Ausfuhren in die USA, nach Großbritannien und in den Euro-Raum legen kräftig zu ...


  • Immer weniger Bewerber für die duale Ausbildung im Saarland


    IHK wirbt für Attraktivität der Ausbildung ...


  • Business-Lunch mit der Botschafterin Mexikos am 23. April


    Am Donnerstag, 23. April, 12 Uhr, lädt die IHK Saarland in Zusammenarbeit mit der Staatskanzlei des Saarlandes ein zum Business-Lunch mit der Botschafterin der Vereinigten Mexikanischen Staaten, I.E. Patricia Espinosa. Im Rahmen des Antrittsbesuchs der Botschafterin (und ehemaligen Außenministerin) im Saarland haben Sie Gelegenheit, sich über die wirtschaftliche und politische Lage zu informieren und auszutauschen - auch über weitere Geschäftspotenziale und ehrgeizige Entwicklungsprojekte in Me ...


  • Informationsaustausch mit Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger am 23. April


    Am Donnerstag, 23. April 2015, 10 bis 12 Uhr, lädt die IHK Saarland zusammen mit dem Umweltpakt Saar in Fortsetzung der Tradition des bewährten "Frühstücksgesprächs" sehr herzlich zu einem Informationsaustausch mit der Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr, Frau Anke Rehlinger, ein. Die Ministerin wird auf aktuelle Entwicklungen der Energie- und Verkehrspolitik eingehen. Selbstverständlich besteht darüber hinaus auch Gelegenheit, mit ihr über andere Themen zu sprechen ...


  • Informationsveranstaltung "Gegründet, um zu bleiben" am 23. April


    Am Donnerstag, 23. April 2015, 18 Uhr, lädt die IHK Saarland ein zur Informationsveranstaltung "Gegründet, um zu bleiben". Von Betriebswirtschaft über Finanzierung bis hin zur Krisenprävention: Experten beantworten typische Fragen, die auf Unternehmen mit ca. fünfjähriger Marktexistenz zukommen. Alle Interessierten sind herzlich zu der unentgeltlichen Veranstaltung eingeladen. Diese findet statt in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken, Raum: 1). Um Anmeldung ...


  • Veranstaltungsreihe Gründerwissen: "Internationalisierung und Expansion!" sowie "Branchenwissen Genuss und Lebensfreude" Vortrag am Donnerstag, 16. April 2015, 19.00 Uhr, in der IHK Saarland


    ?Internationalisierung und Expansion!? sowie ?Branchenwissen Genuss und Lebensfreude? - Interaktive Vorträge für Existenzgründer, junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Interessierte Die Wirtschaftsjunioren Saarland e.V. laden gemeinsam mit saar.is saarland.innovation&standort e.V. ein zu einem weiteren interaktiven Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe Gründerwissen am Donnerstag, dem 16. April 2015 um 19.00 Uhr in der IHK Saarland, Raum 3: Was macht eine gute Exp ...


  • Neue Ausgabe der "IHK-Umwelt-Informationen" erschienen


    Auf der Homepage der IHK Saarland steht ab sofort die neueste Ausgabe des "IHK-Umweltinfo" zum Download bereit (Kennzahl 659). Themenschwerpunkte des aktuellen Hefts sind unter anderem die Novelle des Energiedienstleistungsgesetzes mit der Verpflichtung von Großunternehmen zum Energieaudit, der Umweltzustandsbericht der Europäischen Umweltagentur und neue Produktvorgaben im Rahmen der Ökodesign-Richtlinie sowie weitere Dauerbrenner der Energie- und Klimapolitik in Deutschland und Euro ...


  • Arbeitsmarkt vor neuem Rekordjahr


    "Der ungewöhnlich kräftige Rückgang der Arbeitslosigkeit im März signalisiert, dass die Unternehmen damit rechnen, dass sich der Konjunkturaufschwung in den kommenden Monaten fortsetzen wird. Dadurch wird die Arbeitslosigkeit weiter sinken und die Beschäftigung spätestens zum Spätsommer hin neue Rekordhöhen erreichen. Insgesamt erwarten wir in diesem Jahr einen Aufbau an sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung in der Größenordnung von 2.500 bis 3.000 Stellen." So kommentierte der ...


  • Sonntag shoppen gehen


    IHK informiertüber verkaufsoffene Sonntage ...


  • IHK: Pkw-Maut voll in die Verkehrsinfrastruktur investieren!


    "Nachdem klar ist, dass die PKW-Maut kommen wird, gilt es jetzt verbindlich sicherzustellen, dass die erzielten Einnahmen eins zu eins in die Verkehrsinfrastruktur investiert werden. Das wäre ein erster Schritt zur Behebung des Investitionsstaus auf Deutschlands Straßen, dem aber weitere folgen müssen." Mit diesen Worten kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch das Maut-Konzept der Bundesregierung, das morgen vom Bundestag verabschiedet wird. Aus Sicht der IHK ist ...


  • Saarkonjunktur: Aufschwung gewinnt an Kraft


    2.500 bis 3.000 neue Arbeitsplätze in diesem Jahr ...


  • Infoveranstaltung "2015 - das Jahr des Energieaudits" am 26. März 2015


    Am 26. März 2015, 18 Uhr, lädt die IHK Saarland ein zur Veranstaltung "2015 - das Jahr des Energieaudits". Die Veranstaltung informiert über die Änderung des Energiedienstleistungsgesetzes und beantwortet Fragen zu den Inhalten, Zielen und Anforderungen. Der Bundesrat hat am 6. März der Änderung des Gesetzes zugestimmt. Demnach müssen bis zum 5. Dezember 2015 branchenunabhängig all jene Unternehmen ein Energieaudit durchführen und alle 4 Jahre wiederholen, die - unter Berücksichtigung ...


  • 14. IHK-Aktionstag Weiterbildung mit großer Resonanz


    Weber: Weiterbildung wichtige Säule der Fachkräftesicherung ...


  • Technische Berufe: Attraktive Karrierechancen auch für Frauen


    IHK zum Equal Pay Day ...


  • Lebenslanges Lernen für beruflichen Erfolg unverzichtbar! 14. Aktionstag Weiterbildung mit breitem Lehrgangsangebot


    Am 21. März findet in der IHK Saarland der 14. Aktionstag Weiterbildung statt. Von 10 bis 16 Uhr stellen unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer, die den Aktionstag gemeinsam mit IHK-Präsident Dr. Richard Weber eröffnet, rund 40 regionale Bildungsanbieter mehr als 1.000 Weiterbildungsangebote vor. Die kostenlosen Informations- und Beratungsangebote richten sich gleichermaßen an Fach- und Führungskräfte sowie an Arbeitssuchende und Berufsrückkehrer/-innen. A ...


  • Auftaktveranstaltung "Offensive Mittelstand - Gut für das Saarland" am 17. März - "Raus aus der Komfortzone - neue Kunden kommen nicht von alleine"


    Bewährtes mit neuen Akzenten fortsetzen - unter diesem Motto bieten IHK und Handwerkskammer des Saarlandes auch in diesem Jahr interessante Vorträge im Rahmen ihrer Initiative "Offensive Mittelstand - Gut für das Saarland" an. Die Auftaktveranstaltung für das Jahresprogramm 2015 findet am Dienstag, 17. März 2015, 18:00 Uhr, in der IHK (Franz-Josef-Röder-Straße 9, Saarbrücken) statt. Sascha Bartnitzki, Trainer, Autor und Akquise-Experte, spricht zum Thema "Raus aus ...


  • IHK warnt: Dubioser Adressverlag GWE mit neuem Inkassobüro im Saarland aktiv


    Viele saarländische Unternehmen haben in den vergangenen Jahren Post von der GWE erhalten, einem dubiosen Adressbuchunternehmen, vor dessen Methoden die IHK Saarland mehrfach gewarnt hat. Trotz gerichtlicher Verurteilung versucht das Unternehmen weiterhin, Eintragungsgebühren per Rechtsanwalt und Inkassounternehmen beizutreiben. Nach Informationen der IHK hat die GWE jetzt einen neuen Inkassodienst mit der Einziehung der angeblichen Forderungen beauftragt, die "Inkasso Risk & C ...


  • IHK mahnt Nachbesserungen beim Mindestlohn an


    Mindestlohns: Großer Bürokratieaufwand, unwägbare Haftungsrisiken und weniger Beschäftigung ...


  • IHK: Landeshochschulentwicklungsplan zügig umsetzen!


    "Die Landesregierung hat die Weichen für ein zukunftsfähiges saarländisches Hochschulsystem richtig gestellt. Wir brauchen eine Hochschullandschaft mit klaren Leistungsschwerpunkten und besonderen Profilmerkmalen, die überregionale Strahlkraft entwickelt und ineffiziente Doppelstrukturen durch gezielte Kooperationen vermeidet. Die im Landesentwicklungsplan vorgesehenen Eckpunkte "Konzentration", "Kooperation" und "Konsolidierung" decken sich mit den Anregungen ...


  • Das Gutachten rasch umsetzen!


    IHK begrüßt Vorschläge von Prof. Dr. Martin Junkernheinrich zur Sanierung der Kommunalfinanzen im Saarland ...


  • IHK warnt vor neuen Bürokratielasten durch das Entgeltgleichheitsgesetz


    Nach den umfangreichen zusätzlichen Dokumentationspflichten zum Mindestlohn zeichnet sich jetzt ein weiteres Gesetzesvorhaben ab, das neue bürokratische Auflagen für die Unternehmen zu bringen droht. Mit detaillierten Berichtspflichten zur Frauenförderung und Entgeltgleichheit sowie neuen Rechten für Betriebsräte will die Bundesregierung über ein so genanntes Entgeltgleichheitsgesetz gegen Lohnunterschiede zwischen Männern und Frauen vorgehen. Sie begründet ihr Vorhaben mit einer im europäische ...


  • Saar-Arbeitsmarkt weiter in guter Verfassung


    "Der leichte Rückgang der Arbeitslosigkeit im Februar ist für einen Wintermonat eher untypisch. Dass die Zahl der Arbeitslosen in diesem Jahr dennoch gesunken ist, ist Folge der insgesamt guten Konjunktur. Aus Sicht unserer IHK wird die positive Entwicklung im weiteren Jahresverlauf anhalten. Insgesamt rechnen wir in diesem Jahr mit einen Anstieg der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung um 2.500 Stellen und einem entsprechenden Rückgang der Arbeitslosigkeit." So kommentierte d ...


  • IHK-KennLernTag


    Am Mittwoch, 04. März 2015, 17 Uhr, lädt die IHK Saarland zu einem IHK-KennLernTag ein. Existenzgründer haben Gelegenheit, mehr über die IHK, ihre Aufgaben und Leistungen zu erfahren. Die Veranstaltung findet in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Str. 9, 66119 Saarbrücken) statt. Um Anmeldung wird gebeten. Anmeldung und weitere Informationen: Georg Karl, Telefon 0681/9520-610, georg.karl@saarland.ihk.de ...


  • 10 Jahre IHK Aktionstag Handel und Tourismus: Unterricht einmal anders


    Schüler berichten über Ihre Erlebnisse in Betrieben des Handels, der Hotellerie und Gastronomie ...


  • Business-Lunch mit dem türkischen Generalkonsul: Zulieferchancen für die Saar-Industrie


    Im Rahmen seines Antrittsbesuchs im Saarland am 24. Februar nahm der türkische Generalkonsul Arif Eser Torun an einem Businesslunch der IHK teil. Der Generalkonsul nutzte die Gelegenheit, mit saarländischen Vertretern von Unternehmen und Institutionen zu diskutieren. Vertreten waren die Branchen Keramik, Metall und Nahrungsmittel sowie das INM, das DFKI, die gwSaar und saar.is. Generalkonsul Arif Eser Torun äußerte sich zuversichtlich über den wirtschaftlichen Aufschwung seines Landes u ...


  • IHK: Saarwirtschaft bleibt trotz Griechenland- und Ukrainekrise weiter auf Wachstumskurs


    Lage erneut verbessert, aber Erwartungen leicht eingetrübt ...


  • Informationsveranstaltung "Unternehmensdokumentation:Überlebt Ihre Firma einen Autounfall?" am 04. März


    Am Mittwoch, 04. März 2015, 15 - 17 Uhr, lädt die IHK Saarland ein zur nächsten Veranstaltung des Branchenforums Unternehmensberater mit dem Thema "Unternehmensdokumentation: Überlebt Ihre Firma einen Autounfall?". Was für ein Kernkraftwerk die Kernschmelze, kann für eine Firma der plötzliche Ausfall der Unternehmensführung sein. Wie geht es weiter, wenn die Chefin oder der Chef nach einem Schicksalsschlag plötzlich nicht mehr in der Lage sind, wichtige Fragen zum Geschäftsablauf zu b ...


  • IHK-Notfall-Handbuch neu erschienen


    Ab sofort bietet die IHK Saarland das komplett überarbeitete Notfall-Handbuch für Unternehmer an. Die kostenlose Broschüre bietet Hilfestellung zur Fortführung einer Firma, falls die Chefin oder der Chef nach einem Schicksalsschlag plötzlich ausfallen sollte. Das Handbuch liefert Anregung und Orientierung und dient zugleich als konkrete Anleitung, um die wichtigsten Informationen zusammenzustellen und die im Bedarfsfall notwendigen Regelungen umzusetzen. Es besteht die Möglichkeit, die einzelne ...


  • Mehr Ursprungszeugnisse - IHK erwartet Exportplus für 2014


    Die Zahl der von der IHK ausgestellten Ursprungszeugnisse ist im Jahr 2014 um 495 gegenüber dem Vorjahr gestiegen, was einem Plus von rund 5 Prozent entspricht. Mit 10.749 ausgestellten Dokumenten wurde die Rekord-Marke aus dem Jahr 2010 (10.758) nur knapp verfehlt. "Die Nachfrage nach Ursprungszeugnissen ist nach unseren Erfahrungen ein guter Indikator für die Entwicklung der Ausfuhren. Die IHK erwartet daher, dass das Saarland im Jahr 2014 bei den Exporten deutlich zugelegt hat. Noch lie ...


  • IHK warnt vor Adressbuchschwindel


    Angebote genau prüfen! ...


  • Abgabefrist der Verpackungsverordnung endet am 1. Mai 2015


    Für Unternehmen, die als Hersteller und Vertreiber von Verpackungen tätig sind, endet am 1. Mai 2015 die gesetzliche Frist zur Abgabe der Vollständigkeitserklärung (VE) für das Berichtsjahr 2014. Darauf weist die IHK Saarland hin. Die IHK empfiehlt eine rechtzeitige Registrierung, da ansonsten empfindliche Bußgelder der Umwelt-Behörden drohen. Die Vollständigkeitserklärung wird ausschließlich elektronisch in dem dafür vorgesehenen Register IHK-Online-Register unter www.ihk-ve-register.d ...


  • IHK: Keine Sonderlast für das Saarland


    Saarland-Soli würde Wachstumskräfte schwächen ...


  • Wirtschaftsjunioren Saarland zweifach für ihr gesellschaftliches Engagement in Berlin ausgezeichnet!


    Die Wirtschaftsjunioren Saarland (WJS) wurden im Rahmen einer Feierstunde in Berlin für ihr vielfältiges Engagement mit zwei Preisen für die Integration Jugendlicher in die Arbeitswelt und für ihren Einsatz zum Unternehmertum ausgezeichnet. "Wir freuen uns sehr über diese beiden Auszeichnungen. Sie zeigen uns, was wir mit unserem ehrenamtlichen Mitmach-Engagement im und für das Saarland erreichen können. Gleichzeitig spornen uns die beiden Preise an, auch in Zukunft benachteiligte junge Me ...


  • IT-Sicherheit: Wachsende Risiken für die Wirtschaft


    IHK und saar.is bieten Unterstützung ...


  • Infoveranstaltung "FIT FÜR ... die Einstellung von Mitarbeitern" am 10. Februar


    Am Dienstag, 10. Februar 2015, 18 - 20 Uhr, lädt die IHK Saarland zur Veranstaltung "FIT FÜR ... die Einstellung von Mitarbeitern" ein. Referentin Silke Brombach, teras Anwaltskanzlei Brombach, Boghossian, Kuhn & Partner | Rechtsanwälte, Saarbrücken, wird in der Veranstaltung darüber informieren, wie ein Arbeitsverhältnis begründet wird und welche Rechte und Pflichten sowohl der Arbeitgeber als auch der Arbeitnehmer aus dem Arbeitsverhältnis haben. Wichtig zu wissen ist auch, welc ...


  • IHK-Winter-Prüfungen abgeschlossen


    Mehr als 90 Prozent der Prüfungsteilnehmer erfolgreich ...


  • Winterpause am Arbeitsmarkt


    "Der kräftige Anstieg der Arbeitslosigkeit im Januar folgt dem langjährigen Muster und gibt daher keinen Anlass zur Sorge. Dank der guten Konjunktur wird die Arbeitslosigkeit im Frühjahr wieder sinken und die Zahl der Arbeitsplätze weiter steigen. Der schwache Euro verbessert die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen, steigende Einkommen und ein niedriger Ölpreis sorgen für Auftrieb im Handel und bei den Dienstleistungen. Für den weiteren Jahresverlauf erwarten wir einen Anstieg der sozialv ...


  • EU-Osterweiterung - auch für die Saarwirtschaft eine Erfolgsgeschichte


    Die EU-Osterweiterung vor zehn Jahren war nicht nur für die neuen Beitrittsländer, sondern auch für die Saarwirtschaft ein voller Erfolg. Zu dieser Einschätzung kommt die IHK Saarland auf der Grundlage einer eigenen Auswertung der Außenwirtschaftsstatistik. Danach hat sich der Warenaustausch der Saarwirtschaft mit Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn in dieser Zeit verdoppelt bis vervierfacht. Und dies, obwohl saarländische Unternehmen inzwischen rund 200 Niederlassungen und Produktionsstätte ...


  • Saarwirtschaft: Gute Stimmung zu Jahresbeginn


    In der Industrie hat sich die Lage weiter aufgehellt ...


  • Positive Bilanz: 3.000 Teilnehmer bei IHK-Kennlerntagen


    Heute (21. Januar) konnte die IHK Saarland den 3000. Teilnehmer eines "IHK-KennLerntags" begrüßen. Mit den seit 1997 durchgeführten "KennLerntagen" stellt sich die IHK ihren neuen Mitgliedsunternehmen vor und informiert über das Service- und Dienstleistungsangebot. Die Veranstaltung wurde 1997 erstmals im Saarland durchgeführt, mittlerweile bieten zahlreiche IHKs in anderen Bundesländern ein ähnliches Format. "Die große Nachfrage zeigt", so IHK-Geschäftsführerin He ...


  • Wirtschaft investiert mehr in die Weiterbildung


    Themenpalette von IHK-Zertifikatslehrgängen nochmals deutlich erweitert ...


  • Informationsveranstaltung "Rechtssicher werben im Internet" am 22. Januar


    Am Donnerstag, 22. Januar 2015, 18 - 20 Uhr, lädt die IHK Saarland ein zur Informationsveranstaltung "Rechtssicher werben im Internet". Für Unternehmen ist ein eigener Internetauftritt heute selbstverständlich, häufig werden zusätzlich noch Seiten in sozialen Netzwerken angelegt oder eigene Apps programmiert. Dabei sind wettbewerbsrechtliche und urheberrechtliche Vorgaben zu beachten. Expertin Kathrin Berger, Fachanwältin für IT-Recht und Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht, Kan ...


  • Den Industriestandort Saarland attraktiv halten!


    Erste Stellungnahme der IHK zu den industriepolitischen Themen der Landesregierung ...


  • Mehr Frauen für den Arbeitsmarkt gewinnen


    Giersch: "Vereinbarkeit von Familie und Beruf weiter verbessern" ...


  • IHK-KennLernTag


    Am Mittwoch, 21. Januar 2015, 19:00 Uhr, lädt die IHK Saarland zu einem IHK-KennLernTag ein. Existenzgründer haben Gelegenheit, mehr über die IHK, ihre Aufgaben und Leistungen zu erfahren. Die Veranstaltung findet in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Str. 9, 66119 Saarbrücken) statt. Um Anmeldung wird gebeten. ...


  • Zusammenarbeit zwischen Saarwirtschaft und Burgund wird ausgebaut


    Delegation aus Dijon zu Gast in der IHK ...


  • Infoveranstaltung "Der gesetzliche Mindestlohn" am 13. Januar 2015


    Am Dienstag, 13. Januar 2015, 18 - 20 Uhr, lädt die IHK Saarland ein zur Informationsveranstaltung "Der gesetzliche Mindestlohn". Ab Januar 2015 gilt deutschlandweit der gesetzliche, branchenunabhängige Mindestlohn von 8,50 ? brutto/Stunde. Rechtsanwalt Eric Schulien, Rechtsanwaltskanzlei Eric Schulien GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft, Saarbrücken, gibt einen Überblick über die arbeitsrechtlichen Auswirkungen des neuen Rechts. Darüber hinaus zeigt der Experte auf, welcher Handlungsbedar ...


  • Infotag für Existenzgründer am 13. Januar 2015


    Am Dienstag, 13. Januar 2015, 14:00 - 18:30 Uhr, findet der nächste Infotag für Existenzgründer statt. Die Veranstaltung richtet sich an Gründungsinteressierte, die sich in der gewerblichen Wirtschaft selbstständig machen wollen. Experten informieren über die Vorbereitungsmaßnahmen vor allem in finanzieller und in rechtlicher Hinsicht. Die Teilnahmegebühr pro Teilnehmer beträgt 10 Euro (inklusive 19 % MwSt). Der Infotag findet statt in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrü ...


  • Arbeitsmarkt bleibt auf Entspannungskurs


    "Der leichte Anstieg der Arbeitslosigkeit im Dezember ist nicht konjunkturell, sondern saisonbedingt. Für das Jahr 2015 rechnen wir mit einer Fortsetzung der anhaltend positiven Grundtendenz auf dem Arbeitsmarkt. Die Zahl der Arbeitslosen wird weiter sinken, die der Arbeitsplätze weiter steigen. Konkret erwarten wir einen Anstieg der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung um 2.500 Stellen. Bremsend auf die Arbeitsmarktentwicklung dürfte sich jedoch das Inkrafttreten des gesetzlichen ...


  • Ernst-Schneider-Preis 2015 ausgeschrieben


    Einsendeschluss des IHK-Wettbewerbes: 22. Januar 2015 ...


  • Businessplanwettbewerb 1,2,3,GO: Wettbewerbsrunde 2015 gestartet


    Qualifizierte Unterstützung - Mehr als 50.000 Euro Preisgeld zu gewinnen ...


  • Geschenkumtausch nach Weihnachten: IHK-Infoblatt informiertüber Rechte und Pflichten


    Weihnachten ist bald vorbei, doch das Weihnachtsgeschäft noch lange nicht: Geldgeschenke und Gutscheine wollen eingelöst und Geschenke, die nicht gefallen, umgetauscht werden. Dabei ist laut IHK jedoch zu beachten, dass der Käufer im stationären Einzelhandel kein Recht auf Umtausch hat, wenn ihm die Ware z.B. nicht gefällt oder nicht passt. Einzige Ausnahme: Die Ware hat einen Mangel. Dann ist der Händler verpflichtet, nach den gesetzlichen Gewährleistungsregelungen die Ware auszutauschen. ...


  • Großer Preis des Mittelstandes - jetzt nominieren


    Noch bis zum 31. Januar 2015 können kleine und mittlere Unternehmen für den Großen Preis des Mittelstandes nominiert werden. Das teilt die IHK Saarland als Servicestelle des Wettbewerbs für das Saarland mit. Gefragt sind besondere Leistungen in den fünf Wettbewerbskriterien "Gesamtentwicklung des Unternehmens", "Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen", "Innovation und Modernisierung", "Engagement in der Region" sowie " Service und Ku ...


  • Neue Ausgabe der "IHK-Umwelt-Informationen" erschienen


    Auf der Homepage der IHK Saarland steht ab sofort die neueste Ausgabe des "IHK-Umweltinfo" zum Download bereit (Kennzahl 659). Themenschwerpunkte des aktuellen Hefts sind unter anderem der aktualisierte IHK-Strompreis-Umlagen-Rechner, das Aktionsprogramm Klimaschutz 2020 und weitere Dauerbrenner der Energie- und Klimapolitik in Deutschland und Europa. Besondere Aufmerksamkeit sollten kleine und mittlere Betriebe der Registrierungspflicht für Chemikalien zollen, die für Kleinmengen zwa ...


  • Saarwirtschaft: Mit verhaltenem Optimismus ins neue Jahr


    Geschäftslage leicht verbessert, Aussichten weiter positiv ...


  • Erbschaftsteuer: Unternehmensnachfolge dauerhaft sichern!


    IHK Saarland zum Urteil des Bundesverfassungsgerichtes ...


  • Strom- und Energiesteuer-Spitzenausgleich 2014: Nachweisfristen für Effizienzsysteme beachten


    Industrieunternehmen, die für 2014 einen Anspruch auf den Spitzenausgleich geltend machen möchten, müssen sich unter Umständen noch bis zum Jahresende um den Nachweis ihres Effizienzsystems kümmern. Darauf macht die IHK Saarland aufmerksam. Der Spitzenausgleich bietet energieintensiven Industrieunternehmen die Möglichkeit, sich Teile der Strom- und Energiesteuer rückerstatten zu lassen. Seit 2013 müssen die Betriebe hierfür jedoch besondere Anstrengungen bei der Verbesserung ihr ...


  • Gutscheine unterm Weihnachtsbaum


    IHK Merkblatt klärt über Rechte und Pflichten auf ...


  • GEMA in der Weihnachtszeit


    IHK-Merkblatt informiert ...


  • Vier "Bundesbeste" aus dem Saarland


    Saarländer erzielen deutschlandweit beste Abschlussprüfung ...


  • Das Saarland darf nicht abgehängt werden!


    IHK zum Spitzengespräch mit Bahnvorstand DB Fernverkehr Berthold Huber ...


  • IHK: Vollversammlung beschließt interne Besetzung für Hauptgeschäftsführerposition


    Die Vollversammlung der IHK Saarland hat in ihrer Sitzung vom 2. Dezember beschlossen, die ab 1. Januar 2016 neu zu besetzende Stelle des IHK-Hauptgeschäftsführers nicht auszuschreiben. Der amtierende Hauptgeschäftsführer Volker Giersch wird plangemäß Ende 2015 in den Ruhestand wechseln. Als Nachfolger wird das Präsidium der Vollversammlung den derzeitigen stellvertretenden Hauptgeschäftsführer Dr. Heino Klingen vorschlagen. Die Wahl wird in der nächsten Sitzung der Vollversammlung am 22. April ...


  • IHK: Wirtschaftsbeziehungen mit der Slowakei werden weiter ausgebaut


    Generalkonsulin Veronika Lombardini zum Antrittsbesuch im Saarland ...


  • IHK: Trotz Bewerbermangel fast so viele Ausbildungsverträge wie im Vorjahr


    Unternehmen haben immer größere Probleme bei der Stellenbesetzung ...


  • Arbeitsmarkt im Aufwind


    "Die aktuellen Zahlen vom saarländischen Arbeitsmarkt sind ein weiteres Indiz dafür, dass sich die Konjunktur im Land nach wie vor robust entwickelt. Sie bekräftigen uns in der Einschätzung, dass das Land in diesem Jahr beim Wachstum einen Tick besser abschneiden wird als der Bund. Bei der Arbeitslosigkeit sollte es bald gelingen, die Grenze von 35.000 Arbeitslosen nachhaltig nach unten zu durchbrechen." So kommentierte der IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch die heute (27. Novemb ...


  • Saarkonjunktur weiterhin robust


    Industrie läuft deutlich besser als im Vorjahr ...


  • Infoveranstaltung: "Energieeffizienz in der Fertigungsindustrie Singapurs", Frankfurt a. M.


    Im Rahmen der Exportinitiative Energieeffizienz des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) organisiert der Ostasiatische Verein e.V. (OAV) im Zusammenarbeit mit Baden-Württemberg International, der AHK Singapur sowie der IHK Frankfurt am Main eine Informationsveranstaltung mit dem Titel "Singapur - Energieeffizienz in der Industrie: Energiemanagement in der Fertigungsindustrie". Die Informationsveranstaltung findet statt am 10. Dezember 2014 von 09:00 Uhr ...


  • Wirtschaftsförderung muss allen Unternehmen zugute kommen


    "Wer Unternehmen die Zeitarbeit nimmt, der nimmt ihnen die Möglichkeit rasch und unbürokratisch auf Auftragsspitzen und saisonale Schwankungen zu reagieren. Gerade Industrieunternehmen brauchen diese Flexibilität, um im globalisierten Wettbewerb bestehen zu können. Wir appellieren deshalb an die Landesregierung, die Investitionsförderung nicht vom Anteil der Zeitarbeit abhängig zu machen." So kommentierte der stellvertretende IHK-Hauptgeschäftsführer Heino Klingen die neuen Kriterien ...


  • Sieger des Wettbewerbs "Unternehmen im Saarland: aktiv&engagiert 2014" ausgezeichnet


    Ministerin Rehlinger und IHK-Vizepräsident Thomas Hempel würdigen gesellschaftliches Engagement der Saarwirtschaft ...


  • IHK-Aktionstag: Mit neuen Ideen den Markt aufmischen!


    Am 17. November 2014, ab 17 Uhr, laden IHK Saarland und saar.is zu einem Aktionstag "Herausforderungen für innovative Unternehmensgründungen" ein. Gerade von innovativen Unternehmensgründungen gehen starke Wachstumsimpulse für die Wirtschaft aus. Sie schaffen schon im ersten Jahr deutlich mehr Arbeitsplätze als andere Gründungen, so Heike Cloß, Geschäftsführerin IHK Saarland. Laut Christoph Lang, Geschäftsführer saar.is, stehen sie aber auch vor besonderen Herausforderungen. Wie diese ...


  • Prämierung der Sieger des Wettbewerbs "aktiv&engagiert 2014" am 13. November 2014


    Am Donnerstag, 13. November 2014, 12 Uhr, lädt die IHK Saarland gemeinsam mit dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr und der LAG Pro Ehrenamt zur Preisverleihung des Wettbewerbs "aktiv & engagiert 2014" ein. Viele Unternehmer im Saarland bringen sich aktiv in die Gesellschaft ein und praktizieren bürgerschaftliches Engagement weit über ihren Betrieb hinaus - oftmals schon seit vielen Jahren, nicht selten weitgehend unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit. Die ...


  • Auch in schwierigen Zeiten beständig


    IHK-Branchenbericht zur saarländischen Ernährungs- und Genussmittelindustrie ...


  • IHK ehrt 109 Landesbeste in Aus- und Weiterbildung


    Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer lobt Ausbildungsengagement der Unternehmen / Dr. Weber: Berufsorientierung weiter verbessern, Abbrecherquoten senken ...


  • IHK: Koalition auf richtigem Kurs - aber noch lange nicht am Ziel


    "Die große Koalition im Saarland leistet insgesamt gute Arbeit. Sie geht die beiden großen Herausforderungen - die Haushaltssanierung und die Fachkräftesicherung - offensiv an. Positiv ist insbesondere auch das klare Bekenntnis zum Industriestandort Saarland und das damit verbundene Engagement - etwa bei der EEG-Novelle. Für richtig halten wir den eingeschlagenen Weg, die Kräfte im Land zu bündeln - nicht nur bei der Fachkräftesicherung, sondern auch beim Saarland-Marketing und in der Wirt ...


  • IHK-Terminhinweis: IHK-Bestenfeier am Dienstag, 4. November 2014, 16.00 Uhr, im Saarbrücker E-Werk


    Am morgigen Dienstag, 4. November 2014, 16.00 Uhr, findet die diesjährige IHK-Bestenfeier im E-Werk (Dr.-Tietz-Straße 14) auf den Saarterrassen in Saarbrücken statt. Nahezu 3.000 ehrenamtliche Mitglieder unserer IHK-Prüfungsausschüsse haben im zurückliegenden Prüfungsjahr mehr als 6.000 Abschlussprüfungen in der Aus- und Weiterbildung abgenommen. Die besten Absolventen werden im Rahmen der traditionellen IHK-Bestenfeier mit einer Urkunde und einer Prämie ausgezeichnet. Die Einladung mit ...


  • Die eigene Bonität des Unternehmens - offene Kommunikation mit Dritten


    Am Donnerstag, 06. November 2014, 18 Uhr, lädt die IHK Saarland zur Veranstaltung "Die eigene Bonität des Unternehmens - offene Kommunikation mit Dritten" ein. Der Experte Dr. Carsten Uthoff, Komplementär Creditreform Saarbrücken Dr. Uthoff KG, zeigt auf, wie jedes Unternehmen offen mit seinen Finanzdaten kommunizieren sollte. Ausserdem informiert der Referent über die Unterlagen, die jedes Unternehmer erarbeiten und bereitstellen kann, um Anfragen zu beantworten. Die Veranstaltung fi ...


  • IHK-KennLernTag


    Am Mittwoch, 5. November 2014, 19:00 Uhr, lädt die IHK Saarland zu einem IHK-KennLernTag ein. Existenzgründer haben Gelegenheit, mehr über die IHK, ihre Aufgaben und Leistungen zu erfahren. Die Veranstaltung findet in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Str. 9, 66119 Saarbrücken) statt. Um Anmeldung wird gebeten. Anmeldung und weitere Informationen: Georg Karl, Telefon 0681/9520-610, georg.karl@saarland.ihk.de ...


  • US-Amerikaner als Kunden gewinnen - Der richtige Umgang mit VAT forms


    Wie kann ich die in Rheinland-Pfalz stationierten US-Amerikaner als Kunden gewinnen, und was habe ich dabei zu beachten? Hierüber informiert die IHK Saarland ihre Mitgliedsbetriebe aus Handel und Gastronomie im Rahmen einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 6. November 2014, 10:30-12:00 Uhr, in der IHK Saarland. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht der sachgemäße Umgang mit der sogenannten "VAT form", ein von den US-Behörden ausgestelltes Formular, welches zum mehrwer ...


  • Saarkonjunktur: Kaum noch Wachstumsimpulse


    Gedämpfte Geschäftslage, aber wieder etwas mehr Zuversicht ...


  • Podiumsdiskussion: Der Europäische Binnenmarkt - eine Chance für die Saarwirtschaft?


    Vor 21 Jahren, am 1. Januar 1993, trat der Europäische Binnenmarkt in Kraft. Innerhalb der Europäischen Union bedeutet dies: Freier Warenverkehr, Freizügigkeit der Arbeitnehmer, Niederlassungsfreiheit der Unternehmer, Dienstleistungsfreiheit und freier Kapitalverkehr. Durch die Lage mitten in Europa konnten saarländische Unternehmen sehr vom Binnenmarkt profitieren. Mit Frankreich und den Benelux-Staaten, aber auch mit den neuen EU-Mitgliedsstaaten in Osteuropa öffneten sich neue Märkte ...


  • Neue IHK-Publikation informiertüber Weiterbildungsmöglichkeiten mit IHK-Zertifikat


    Eine jetzt erschienene Weiterbildungsbroschüre der IHK Saarland informiert über das umfangreiche Angebot an Lehrgängen und Praxistrainings mit IHK-Zertifikat im Saarland. Diese Lehrgänge werden von der IHK in enger Abstimmung mit über 60 Bildungspartnern entwickelt und von den Partnern durchgeführt. Das Themenspektrum reicht von Managementkompetenzen über Rechnungswesen, Medien- und Informationstechnologie bis hin zur industriellen Produktionstechnik. Die Publikation zeigt darüber hinau ...


  • Wirtschaft bedauert das Aus für Nordumfahrung Merzig


    IHK appelliert an Landesregierung, weitere Alternativen zu prüfen, um die Nordsaarlandstraße vollumfänglich zu realisieren ...


  • Rekordinteresse an LANGER NACHT DER INDUSTRIE


    1.000 Teilnehmer konnten Industrie "live" erleben und sichüber Ausbildungsmöglichkeiten und Berufswege informieren ...


  • Sondermeldung: EU-Sektorseminar: "Der Energiesektor in EU-Außenhilfeprogrammen" am 27. November 2014 In Brüssel


    Am 27. November 2014 findet in Brüssel ein Seminar zu den EU-Außenhilfeprogrammen im Bereich Energie mit anschließender Kontaktbörse statt. Das eintägige Seminar wird von den Ständigen Vertretungen und Handelsförderorganisationen der EU-Mitgliedstaaten (für Deutschland GTAI und DIHK) organisiert. Als Informationsforum und Kontaktbörse richtet sich das Sektorseminar an Beratungsfirmen und Unternehmen im Energiesektor aus allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Inhaltlicher ...


  • Adressbuchschwindler im Saarland strafrechtlich verurteilt


    Das Landgericht Saarbrücken hat jetzt in einem Adressbuchschwindelfall eine strafrechtliche Verurteilung ausgesprochen. Wie die IHK Saarland mitteilt, ging es dabei um amtlich aufgemachte Formulare mit Scheinrechnungen über einen Betrag von 495 Euro. Diese erweckten den Anschein, es handele sich um den offiziellen Eintrag ins Handelsregister und wurden gezielt an neu gegründete Firmen versandt - in denen häufig ein ähnliches Schreiben von offizieller Seite erwartet und dann gutgläubig an den Sc ...


  • Neue Ausgabe der "IHK-Umwelt-Informationen" erschienen


    Auf der Homepage der IHK Saarland steht ab sofort die neueste Ausgabe des "IHK-Umweltinfo" zum Download bereit (Kennzahl 659). Themenschwerpunkte des aktuellen Hefts sind unter anderem das Umwelt Forum Saar mit dem Thema "Innovationen für die Energiewende", das Inkrafttreten des neuen Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG), die Veröffentlichung der Novelle der EU-Abfallverbringungsverordnung sowie die Dauerbrenner Energie- und Klimapolitik in Deutschland und Europa und natürlic ...


  • Sieger des Wettbewerbs "Unternehmen Familie 2014" ausgezeichnet


    Minister Andreas Storm und IHK-Präsident Dr. Richard Weber würdigen familienorientiertes Handeln der Saarwirtschaft ...


  • 2014 wird für die Saarwirtschaft ein Aufholjahr


    IHK bleibt zuversichtlich für die zweite Jahreshälfte ...


  • Umwelt Forum Saar


    IHK: Aktuelle EEG-Novelle nur Zwischenschritt / Unternehmen nehmen die Herausforderungen der Energiewende an ...


  • Neue touristische Impulse


    IHK Saarland begrüßt die Gründung des Nationalparks Hunsrück-Hochwald ...


  • International Inner Wheel - Herbstkonferenz des Distrikts 86 in Saarbrücken


    Im Rahmen einer Veranstaltung in der IHK empfängt der Inner Wheel Club Saar am 10.-11.Oktober fast 200 Teilnehmerinnen aus ganz Südwestdeutschland zur Herbstkonferenz des Distrikts 86 in Saarbrücken. Neben Distriktvorstand, Delegierten und interessierten Freundinnen aus den 40 Clubs des Distriktes nimmt auch die Nationale Repräsentantin Stefani Röders-Arnold an der Konferenz teil. In ihrem Festvortrag wird IHK-Vizepräsidentin Petra Krenn die Ziele und Erfolge der Kampagne "Familenfreundlic ...


  • Industrie treibt Wachstum an


    Statement der IHK zur Entwicklung des BIP im ersten Halbjahr 2014 ...


  • Saarbrücker Sirrix AG gewinnt "Großen Preis des Mittelstandes"


    Auszeichnungs-Gala in Düsseldorf ...


  • Finanz- und steuerpolitische Vorhaben der Bundesregierung


    Die IHK Saarland und die Steuerberaterkammer Saarland laden für kommenden Mittwoch, 01 Oktober 2014, zu einer Informationsveranstaltung zu den "Finanz- und steuerpolitischen Vorhaben der Bundesregierung" ein. Es referiert Prof. Dr. Johanna Hey von der Universität Köln. Dabei wird es unter anderem um die Reform der strafbefreienden Selbstanzeige und absehbare Änderungen bei der Erbschaftsteuer gehen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Weitere Auskünfte: Anna Lisa Sochocki, Telefon 0681/ ...


  • Saarwirtschaft weiter auf Aufholkurs


    Geschäftslage bleibt gut, Aussichten etwas eingetrübt ...


  • IHK-KennLernTag


    Am Mittwoch, 24. September 2014, 17:00 Uhr, lädt die IHK Saarland zu einem IHK-KennLernTag ein. Existenzgründer haben Gelegenheit, mehr über die IHK, ihre Aufgaben und Leistungen zu erfahren. Die Veranstaltung findet in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Str. 9, 66119 Saarbrücken) statt. Um Anmeldung wird gebeten. ...


  • Wirtschaftsjunioren wählen neuen Vorstand


    Jubiläums-Landeskonferenz in Saarbrücken ...


  • Businessplanwettbewerb 1,2,3, GO: Saarländisches Startup-Unternehmen Lactopia GmbH ausgezeichnet


    Die Wettbewerbsrunde 2013/2014 des Businessplanwettbewerbs der IHKs der Großregion Saar-Lor-Lux wurde am 18. September 2014 mit einer feierlichen Preisverleihung im Conseil Régional in Metz abgeschlossen. Ausgezeichnet wurden neun Businesspläne aus den fünf beteiligten Regionen. Mit dabei auch ein saarländisches Gründerteam: Martin Monzel, Dr. med. Götz Beylich und Markus Geßner mit der Lactopia GmbH aus dem Saarbrücker Starterzentrum. Jedes ausgezeichnete Gründerteam erhielt ein Preisgeld von ...


  • Schüler und Studierende zeigen großes Interesse an LANGER NACHT DER INDUSTRIE


    Erste Tour bereits ausgebucht, Anmeldungen noch bis zum 20. September möglich ...


  • Online-Handel: IHK-Broschüre gibt Auskunft


    Die Publikation "Online-Handel" der IHK-Organisation beantwortet die wichtigsten Fragen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen des E-Commerce. Auf 134 Seiten werden unter anderem die Impressums- und Informationspflichten, Datenschutzregelungen, das Widerrufsrecht, das Gewährleistungsrecht bei Sachmängeln oder der Umgang mit Rechtsverstößen und Abmahnungen erläutert. Daneben gibt es Tipps zur rechtssicheren Gestaltung von Online-Shops. Außerdem bietet der neue Ratgeber Hinweise zu Rechts ...


  • Offensive Mittelstand - Gut für das Saarland: Erfolgsfaktor "Gesunde Mitarbeiter" am 10. September


    Am Mittwoch, 10. September 2014, 18 Uhr, laden IHK Saarland, HWK des Saarlandes und saar.is e.V. zum nächsten Termin der Reihe "Offensive Mittelstand - Gut für das Saarland" ein. Das Thema lautet ""Gesunde Mitarbeiter" - Wie Sie durch ganzheitliches Gesundheitsmanagement Ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern können". Gesunde und motivierte Mitarbeiter sind die Basis für ein langfristig erfolgreiches Unternehmen - nicht zuletzt vor dem Hintergrund alternder Belegschaft ...


  • 3. IHK Export-Forum Saarland/Rheinland-Pfalz am 9. Oktober 2014


    Am 9. Oktober 2014, 9 Uhr, findet das 3. IHK Export-Forum Saarland/Rheinland-Pfalz statt. Im bundesweiten Vergleich sind Unternehmen aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz in überdurchschnittlichem Maße im Export erfolgreich. Somit ist gerade für sie fundiertes Wissen zum Außenhandel unverzichtbar. Eine Chance, weitreichende und tiefgehende Informationen zu Außenhandelsgeschäften zu bekommen, bietet die gemeinsame Veranstaltung der IHKs in Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Von 9 bis 16 Uhr werden ...


  • Mehr als 250 neue Industriemeister auf IHK-Meisterfeier geehrt


    In diesem Jahr haben 268 Weiterbildungsteilnehmer ihre Prüfung zum Industriemeister erfolgreich abgelegt. Sie wurden am 2. September 2014 in der IHK auf der diesjährigen IHK-Meisterfeier von Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger und IHK-Vizepräsident Wolfgang Herges geehrt. In ihrer Laudatio prognostizierte Ministerin Rehlinger den Absolventen nicht zuletzt angesichts der bestehenden Ingenieurslücke glänzende Berufsperspektiven: "Gerade im Saarland werden Fach- und Führungskräfte wie Sie dr ...


  • Chinesischer Generalkonsul Jianquan Liang zu Gast in der IHK


    Saar-Handel mit China: Aktivitäten saarländischer Unternehmen gewinnen weiter an Bedeutung ...


  • Gewerbesteuer nicht weiter erhöhen!


    IHK: Haushalte auchüber die Ausgabenseite konsolidieren ...


  • Arbeitsmarkt in der Seitwärtsbewegung


    "Trotz der schwächeren Wachstumsdynamik tendierte der Arbeitsmarkt im Ferienmonat August robust. Negative Effekte infolge der geopolitischen Krisen wurden durch die unverändert gute Binnenkonjunktur mehr als ausgeglichen. Mit Blick auf die eingetrübte Stimmung der Verbraucher gehen wir für den weiteren Jahresverlauf davon aus, dass der Arbeitsmarkt sich nur verhalten entwickeln wird." So kommentierte der stv. IHK-Hauptgeschäftsführer Heino Klingen die heute (28. August) von der Region ...


  • Große Nachfrage nach IHK-Gründungsveranstaltungen


    Die monatlichen IHK-Infotage für Existenzgründer haben im ersten Halbjahr 2014 einen deutlichen Zulauf erhalten. Insgesamt nahmen 90 potentielle Gründer an den Veranstaltungen teil. Damit interessierten sich rund zwei Drittel mehr Saarländerinnen und Saarländer für die Selbständigkeit als im ersten Halbjahr 2013. Besonders erfreulich - so die IHK Saarland - sei dabei, dass sich immer mehr Frauen selbständig machen wollen. Mit knapp 52 Prozent wurden die Infotage erstmals von mehr Frauen als Män ...


  • IHK: Geopolitische Krisen dämpfen Saar-Konjunktur


    Geschäftslage spürbar schlechter, Aussichten leicht eingetrübt ...


  • IHK: Finanzierungssituation im Mittelstand noch entspannt


    Aber höhere Anforderungen durch Basel III ...


  • IHK-Hauptgeschäftsführer Giersch zu den Ergebnissen des Bildungsmonitors 2014


    "Die Ergebnisse der Studie unterstreichen einmal mehr, dass es strukturpolitisch dringend geboten ist, die Ingenieurwissenschaften an den Saar-Hochschulen nachhaltig zu stärken. An der Uni muss es jetzt darum gehen, die Weiterentwicklung der Mechatronik zum neuen Studienangebot "Systems Engineering" rasch zu konkretisieren, dieses Angebot attraktiv auszugestalten und offensiv bewerben. Unsere Industrie braucht qualifizierte Ingenieure mehr denn je - solche mit Uni-Profil ebenso w ...


  • IHK-Ausbildungsprüfungen: 3.150 erfolgreiche Absolventen


    In den letzten Wochen haben 3.150 Auszubildende ihre Ausbildung mit einer Prüfung bei der IHK Saarland abgeschlossen. Wie die IHK mitteilt, stellten die Berufe Kauffrau/-mann im Einzelhandel (361), Verkäufer (224) und Kauffrau/-mann für Bürokommunikation (210) in diesem Prüfungstermin die meisten Absolventen. Bei den Bürokaufleuten gab es 168 erfolgreiche Teilnehmer, bei den Industriekaufleuten waren es 156. Aber auch das Hotel- und Gaststättengewerbe mit 196 und die IT-Berufe mit 144 stellten ...


  • Künstlersozialabgabe: IHK-Merkblatt informiert über neue Pflichten für Unternehmen


    Das gerade in Kraft getretene "Künstler-Sozial-Abgaben-Stabilisierungs-Gesetz" (KSaStabG) bringt neue Pflichten für Unternehmen mit sich. Wie die IHK Saarland mitteilt, müssen Betriebe, die zu Zwecken der Werbung oder Öffentlichkeitsarbeit Publizisten oder Fotografen beschäftigten, nicht mehr nur die fälligen Abgaben an die Künstlersozialkasse zahlen und Prüfmeldungen für die von ihnen engagierten Künstler abgeben. Hinzu kommt jetzt auch die Pflicht, eine Belehrung über die Abgabenpfl ...


  • "Grenzüberschreitende Kooperation in der Ausbildung - Erfolgsmodell gegen den Azubimangel?"


    Kick-Off Ausbildungsplatzmesse "Zukunft zum Anfassen" ...


  • Russland-Boykott von EU-Agrarwaren: IHK informiertüber betroffene Produkte


    Das von Russland verhängte Einfuhrverbot von landwirtschaftlichen Erzeugnissen, Rohstoffen und Lebensmitteln aus der EU betrifft nur einen recht kleinen Teil der Saarwirtschaft. Das meldet die IHK Saarland. So entfallen von insgesamt 263 Millionen Euro Exportumsatz nach Russland nur rund fünf Millionen Euro auf die vom Verbot betroffenen Produkte. Gleichwohl ist es für die saarländischen Unternehmen wichtig zu wissen, welche Produkte das Einfuhrverbot umfasst - denn längst nicht alle Agrarprodu ...


  • IHK für mehr Lehrerpraktika in der Wirtschaft


    Praktika als Weiterbildung anerkennen! ...


  • IHK begrüßt größeren Freiraum für die Schulen


    Die IHK Saarland begrüßt ausdrücklich die Öffnung des Modellversuchs "Selbständige Schule" für alle saarländischen Schulen. "Wir haben die Initiative, den saarländischen Schulen mehr Verantwortung und Gestaltungsfreiheit zu geben, vor rund zehn Jahren mit entwickelt und in dem Modellversuch beratend mitgewirkt. Die guten Ergebnisse legen es nahe, den eingeschlagenen Weg konsequent fortzusetzen und den Schulen möglichst viel Eigenverantwortung zu übertragen. Die IHK wird sich weit ...


  • Weiterbildungserfolge sind messbar!


    Nachfrage nach neuen Qualifizierungsthemen und flexiblen Weiterbildungsangeboten steigt im Saarland stetig ...


  • Konzept für die Neustrukturierung der universitären Ingenieurwissenschaften vorgestellt


    Gemeinsame Medieninfo der Fachrichtung Mechatronik an der Universität des Saarlandes, der IHK Saarland und des ME Saar ...


  • IHK begrüßt vierspurigen Ausbau der A8 bei Merzig


    "Das jahrzehntelange Bemühen der IHK Saarland trägt nun endlich Früchte. Der Ausbau der A8 bei Merzig ist für die wirtschaftliche Anbindung des Nordsaarlandes von enormer Bedeutung" kommentiert IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch die Freigabe des Bundesverkehrsministeriums für den vierspurigen Ausbau der A8 zwischen Merzig-Schwemlingen und Wellingen. Täglich befahren knapp 23.000 Fahrzeuge die 3,5 km lange Engstelle mit starker Steigung bzw. starkem Gefälle. Noch in diesem Jahr ka ...


  • Berufliche Ausbildung: Alle Potenziale heben!


    IHK und HWK wollen sich künftig noch stärker in der Berufsorientierung engagieren ...


  • IHK: EU-Sanktionen treffen auch das Saarland


    Auswirkungen aber noch verkraftbar ...


  • Industrie "live" erleben!


    Anmeldephase für LANGE NACHT DER INDUSTRIE 2014 gestartet ...


  • Neue Regeln für Honorar-Finanzanlagenberater


    Ab dem 1. August 2014 gelten für Honorar-Finanzanlagenberater neue Berufszugangs- und Ausübungsregelungen. Finanzlagenvermittler, die zukünftig allein auf Honorarbasis tätig werden wollen und keine Provisionen von Anbietern oder Emittenten erhalten, benötigen ab diesem Zeitpunkt eine gesonderte Erlaubnis, so die IHK Saarland. Inhaber der bisherigen Erlaubnis nach § 34 f GewO können diese umtauschen gegen eine § 34 h GewO-Erlaubnis. Sie benötigen dazu lediglich den Nachweis einer Berufsh ...


  • IHK-Tipps zur Ferienarbeit von Schülern


    Ferienjobs für Schüler sind in den Sommerferien heiß begehrt. Doch wie sind diese Tätigkeiten abzurechnen, damit keine Probleme mit Finanzamt oder Krankenkasse entstehen? Arbeiten Schüler regelmäßig stundenweise in einem Betrieb, gelten die Sonderregelungen für "Minijobs", vorausgesetzt der monatliche Verdienst übersteigt nicht 450 Euro, so die IHK Saarland. Wer lediglich die Sommerferien nutzt, um sein Taschengeld aufzubessern, gilt als sogenannter "kurzfristig Beschäftigter&quo ...


  • IHK: 2014 wird für das Saarland ein Aufholjahr


    Geschäftslage weiter freundlich, Aussichten erneut verbessert ...


  • Saarlandmarketing: Landesregierung und IHK ziehen positive Zwischenbilanz - zahlreiche Unternehmenskooperationen vereinbart


    Gemeinsame Medieninfo von Staatskanzlei, IHK Saarland, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr sowie saar.is ...


  • IHK: EU-Entscheidung eröffnet neue Spielräume für die Weiterentwicklung des Flughafens Saarbrücken


    "Das ist eine gute Nachricht für den Flughafen Saarbrücken, für die Mitarbeiter dort und insbesondere auch für den Wirtschaftsstandort Saarland. Denn das Signal aus Brüssel ist ein wichtiger und notwendiger Schritt zur dauerhaften Sicherung des Flughafens. Unsere international tätigen Unternehmen brauchen weiterhin direkte Flugverbindungen nach Berlin und Hamburg sowie eventuell auch wieder nach München." Mit diesen Worten kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch die Entsc ...


  • Zwei Ministerien mit Gütesiegel "Familienfreundliches Unternehmen" ausgezeichnet


    Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr sowie das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie erhielten heute (21. Juli 2014) in der IHK das Gütesiegel "Familienfreundliches Unternehmen". IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch überreichte die Urkunden an Ministerin Anke Rehlinger und Minister Andreas Storm. Beide Ministerien zeichnen sich durch eine familienfreundliche Personalpolitik aus und planen zudem, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in de ...


  • Veranstaltungsreihe Gründerwissen am 24. Juli


    Am Donnerstag, 24. Juli 2014, 19 Uhr, setzen die Wirtschaftsjunioren Saarland ihre Vortragsserie Gründerwissen mit dem Thema "Wiedereinstieg nach gescheiterter Gründung?" fort. Erfolgsgeschichten sind schnell erzählt ... Aber es lohnt sich auch, einen Blick auf die Ursachen zu werfen, die Gründer scheitern lassen. Viele Jung-Unternehmer leisten sich schon in der Gründungsphase Fehler, die den späteren Erfolg gefährden. Dabei können die Ursachen des Scheiterns sehr vielfältig sein. Kna ...


  • Verleihung des Gütesiegels "Familienfreundliches Unternehmen" am 21. Juli 2014


    Am Montag, 21. Juli 2014, 15:30 Uhr, findet in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken) die Verleihung des Gütesiegels "Familienfreundliches Unternehmen" an das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr sowie das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie statt. Um Anmeldung wird gebeten. Medienkontakt: Susanne Bartel, susanne.bartel@saarland.ihk.de, Tel. 0681 9520-340 ...


  • Saarwirtschaft findet zu alter Stärke zurück


    "Die Industrieumsätze signalisieren, dass die Saarwirtschaft nach zwei schwachen Jahren in 2014 wieder stärker wachsen dürfte als die bundesdeutsche Wirtschaft. Wachstumstreiber sind einmal mehr die Kernbranchen der Saarindustrie, insbesondere der Fahrzeugbau (Umsatzplus 8,1 Prozent) und der Maschinenbau (plus 16,1 Prozent). Der Auftragsbestand und die Einschätzungen der Unternehmen sprechen zudem dafür, dass sich der Aufschwung in der zweiten Jahreshälfte fortsetzen wird. Wir unterstreich ...


  • IHK: Immer mehr französische Firmen im Saarland


    Mit derzeit 106 französischen Niederlassungen und Tochtergesellschaften hat die IHK erstmals eine dreistellige Zahl französischer Repräsentanzen im Saarland registriert. Bei der letzten Erhebung im August 2012 waren es noch 96. "Der Anstieg unterstreicht, dass das Saarland für die französische Wirtschaft nach wie vor eine wichtige Brückenfunktion für den deutschen Markt übernimmt", kommentiert IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch. Michelin, St. Gobain und Alstom sind die gr ...


  • IHK warnt vor Adressbuchschwindel


    Angebote genau prüfen! ...


  • Den Arbeitsmarkt nicht schlecht reden!


    IHK: Arbeitskammer zeichnet ein unvollständiges Bild des Arbeitsmarktes ...


  • Gemeinsame Presseinfo von IHK Saarland und VSU: Saar-Industrie braucht weiterhin Uni-Ingenieure


    IHK und VSU zu den Plänen zur Weiterentwicklung des Hochschulsystems im Saarland ...


  • IHK: Lkw-Fahrer jetzt Zusatzqualifikation erwerben


    Frist endet am 10. September ...


  • SAARLAND geht nächste Woche an den Start


    IHK: Neue Internet-Endung erhöht die Sichtbarkeit von Saar-Unternehmen ...


  • Digitale Anbahnung des Exportgeschäfts - Seminar in Kooperation mit Google Deutschland am 23. Juli 2014


    Am Mittwoch, 23. Juli 2014, 16:30 Uhr, lädt die IHK Saarland in Kooperation mit eBusiness-Lotse Saar und Google Deutschland zum Seminar "Digitale Anbahnung des Exportgeschäfts" ein. Im Rahmen des Seminars kommen Themen wie die Identifikation attraktiver Absatzmärkte, rechtliche Rahmenbedingungen, internationale Logistikprozesse und Zahlungsabwicklungen zur Sprache. Hinzu kommen der richtige Einsatz von Onlinemarketing und die Übertragung der Webseite in die Sprache des Ziellandes. Lau ...


  • 100. Businesslunch Saar mit Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer


    Am Mittwoch, 09. Juli 2014, 12:15 Uhr, findet der 100. Businesslunch Saar mit Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer statt. Mehr als 6.500 Gäste haben seit dem Start im September 2009 an der Veranstaltungsreihe "Businesslunch Saar" teilgenommen. Nun wird der 100. Businesslunch Saar gefeiert, zu dem wir auch im Namen der Mitveranstalter herzlich einladen. Festrednerin ist Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer. Sie spricht zum Thema "Marianne und Michel - die deuts ...


  • IHK KennLernTag


    Am Mittwoch, 09. Juli 2014, 19 Uhr, lädt die IHK Saarland zu einem IHK-KennLernTag ein. Existenzgründer haben Gelegenheit, mehr über die IHK, ihre Aufgaben und Leistungen zu erfahren. Die Veranstaltung findet in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Str. 9, 66119 Saarbrücken) statt. Um Anmeldung wird gebeten. ...


  • Kern GmbH mit EMAS zertifiziert


    Die Kern GmbH wurde heute (4.7.2014) für die Einführung eines Umweltmanagementsystems mit dem EMAS-Signet ausgezeichnet. Dies teilt die IHK Saarland mit. Die offizielle Registrierungsurkunde nahm André Kern, Geschäftsführer der Kern GmbH, von Dr. Heino Klingen, stv. Hauptgeschäftsführer der IHK Saarland, im Beisein des Ministers für Umwelt und Verbraucherschutz, Reinhold Jost, entgegen. Klingen betonte bei dieser Gelegenheit noch einmal die Vorteile eines betrieblichen Umweltmanagements ...


  • International Energy, Gas, Oil&Power Exhibition&Conference


    Das Pakistan German Business Forum (PGBF) beabsichtigt vom 18. bis 20. September 2014 eine Energiekonferenz in Lahore, Pakistan, zu veranstalten. Die Konferenz dient vor allem dazu, bereits bestehende Geschäftskontakte auszubauen bzw. zu vertiefen und neue Kontakte zu knüpfen. Die Schwerpunktsektoren der Konferenz sind u. a. Öl & Gas, Solarenergie, Wind, Solar, Bio-Ressourcen und Kohle. Durch den Regierungswechsel in Pakistan wird nun zunehmend die Energiekrise als prioritär ...


  • Saarkonjunktur stützt Arbeitsmarkt


    "Die gute konjunkturelle Entwicklung spiegelt sich zunehmend auf dem Arbeitsmarkt wider: Die Unternehmen stellen wieder mehr Arbeitskräfte ein. Auch die Zeitarbeit zieht spürbar an. Wir rechnen damit, dass diese positive Tendenz im weiteren Jahresverlauf anhält und dass die Arbeitslosigkeit entsprechend sinkt." So kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch die heute (01. Juli) von der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit vorgelegten Arbeitsmarktzahlen. ...


  • Neue Ausgabe der "IHK-Umwelt-Informationen" erschienen


    Auf der Homepage der IHK Saarland steht ab sofort die neueste Ausgabe des ?IHK-Umweltinfo? zum Download bereit (Kennzahl 659). Themenschwerpunkte des aktuellen Hefts sind unter anderem das Auslaufen des saarländischen Förderprogramms "Klima Plus Saar", die Änderung der Abwasserverordnung, die geplante Novelle der Elektro- und Elektronikgeräte-Stoff-Verordnung sowie die Dauerbrenner Energie- und Klimapolitik in Deutschland und Europa und natürlich die EU-Chemikalienpolitik. Mit ...


  • Binnenschifffahrt im Saarland legt 2013 deutlich zu


    IHK: Ausbau der Moselschleusen dringend erforderlich ...


  • IHK: Ausbildungsbereitschaft der Saarwirtschaft ungebrochen hoch


    Giersch: "Gemeinsam mehr Jugendliche für die duale Ausbildung gewinnen!" ...


  • IHK zur EEG-Novelle: Bestandsschutz für Eigenstromanlagen muss bleiben


    Die Wirtschaft braucht verlässliche Rahmenbedingungen ...


  • Saarwirtschaft: Weiter auf Wachstumskurs


    Industrie wird wieder Wachstumsmotor ...


  • EU-USA: Umfrage der EU-Kommission zu Handelsbarrieren für KMU im transatlantischen Handel


    Die EU-Kommission möchte für die TTIP-Verhandlungen mit den USA eine umfassende Übersicht über die Handelsbarrieren ermitteln, mit denen europäische KMU konfrontiert sind, wenn sie in die USA exportieren oder aus den USA importieren. Daher führt die Kommission momentan eine Umfrage hierzu durch. Der Fragebogen ist online in Englisch verfügbar und kann von KMUs bis zum 14. Juli 2014 beantwortet werden. Das Abkommen zur Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) soll ...


  • IHK: Marketingoffensive für die duale Ausbildung nötig


    Deutlich weniger Ausbildungsbewerber bei ungebrochener Ausbildungsbereitschaft - viele Stellen bleiben unbesetzt / Präsident Dr. Weber: "Potenzial an Bewerbern voll ausschöpfen!" ...


  • Weniger Fachkräfte durch Rente mit 63


    IHK: Eine weitere Frühverrentungswelle darf es nicht geben ...


  • Minister Jost trifft sich mit Firmen des Umweltpakt Saar zum Informationsaustausch - "Engagement der Teilnehmer kommt nicht nur dem Umweltschutz zugute"


    Seit gut zwölf Jahren gibt es jetzt den Umweltpakt Saar, ein Bündnis von Landesregierung und Unternehmen, das sich für mehr betrieblichen Umweltschutz einsetzt. Erstmals seit seiner Amtsübernahme hat sich der Minister für Umwelt und Verbraucherschutz, Reinhold Jost, heute (20.7.2014) in den Räumen der Industrie- und Handelskammer (IHK) mit Mitgliedsfirmen zu einem Informationsaustausch getroffen. Der Minister hob die Erfolgsgeschichte des Umweltpakts im Saarland hervor: "Das große ...


  • Infoveranstaltung "Das Weisungsrecht des Arbeitgebers" am 24. Juni


    Am Dienstag, 24. Juni 2014, 19 - 21 Uhr, lädt die IHK Saarland ein zur Veranstaltung "Das Weisungsrecht des Arbeitgebers". In einem Arbeitsvertrag kann vieles geregelt werden. Manches jedoch ergibt sich erst aus der alltäglichen Arbeitssituation. Der Arbeitgeber muss dann reagieren. Er kann sich dabei auf sein Weisungsrecht stützen. Rechtsanwältin Silke Brombach, teras Anwaltskanzlei Brombach Boghossian Kuhn & Partner | Rechtsanwälte, Saarbrücken , wird in ihrem praxisorientierten ...


  • Ostbeauftragte Gleicke: Ostdeutschland ist stark in Logistik


    Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer stellt Studie zur Logistikwirtschaft in Ostdeutschland vor ...


  • Neue Impulse im Polen-Geschäft


    Rund siebzig Kooperationsgespräche zwischen saarländischen und polnischen Unternehmen fanden heute (17. Juni) in Saarlouis statt. Den Rahmen bot das "Wirtschaftsforum Polen", das gemeinsam von saar.is, dem Wirtschaftsförderungsverband Untere Saar und der IHK Saarland im "Victor's Residenz-Hotel" veranstaltet wurde. "Die polnische Wirtschaft hat die Krisenjahre gut überstanden und ist mit jeweils gut 400 Millionen Euro Export- und Import-Umsatz der wichtigste Partne ...


  • Ausbilderakademie "Mobbing am Arbeitsplatz" am 18. Juni


    Am Mittwoch, 18. Juni 2014, 14 - 16 Uhr, findet die nächste Veranstaltung der Reihe "Die Ausbilderakademie" zum Thema "Mobbing am Arbeitsplatz" statt. Mit der neuen Serie will die IHK Saarland den Ausbildern die Möglichkeit eröffnen, sich Kompetenzen in den für die betriebliche Praxis notwendigen Qualifizierungsbereichen anzueignen. Die Veranstaltung findet in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken, Seminargebäude, Raum: 0.02) statt. Um Anmeldung wir ...


  • Infoveranstaltung "Effiziente Beleuchtung" am 25. Juni


    Am Mittwoch, 25. Juni 2014, 15:00 - 17:00 Uhr, lädt die IHK Saarland gemeinsam mit der Initiative "Energieberatung Saar", dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr, der SIKB und der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft zur Veranstaltung "Effiziente Beleuchtung" ein. Speziell kleine und mittlere Unternehmen haben es heutzutage schwer, alle Möglichkeiten, die der kontinuierliche Fortschritt auf dem Gebiet der Beleuchtungstechnik hervorbringt, zu überblicke ...


  • Online-Händler aufgepasst: Neues Widerrufsrecht


    Am Freitag, 13. Juni 2014, tritt das neue Verbraucherschutzrecht in Kraft. Alle Onlinehändler und Unternehmer, die ihre Waren und Dienstleistungen im Internet anbieten, sind gut beraten, zu diesem Stichtag auch ihre Internetseiten anzupassen. Vor allem muss die neue Widerrufsbelehrung verwendet werden. Zu befürchten ist, so Heike Cloß, IHK Saarland, dass nicht alle Unternehmen ihre Onlineshops zeitlich umstellen. Dies ist jedoch erforderlich, da der Gesetzgeber keine Übergangsfrist vorgesehen h ...


  • IHK begrüßt geplante engere Kooperation zwischen Saar-Uni und HTW


    Ingenieurausbildung an der Uni auf hohem Niveau halten! ...


  • Das Saarland droht Höchststeuerland zu werden


    IHK: Höhere Grunderwerbsteuer ist ein falsches Signal ...


  • 50 Jahre Großschifffahrt auf der Mosel


    IHK: Schleusen zukunftsfähig machen ...


  • IHK für weitergehende Ausnahmen beim Mindestlohn


    Giersch: Altersgrenze auf 25 Jahre anheben ...


  • IHK-Terminhinweis: Praxistag "Online-Marketing" am 5. Juni 2014


    Am Donnerstag, 5. Juni 2014, 13 - 19 Uhr, lädt die IHK Saarland gemeinsam mit eBusiness-Lotse Saar und saar.is e.V. ein zum Praxistag "Online-Marketing". Im Netz findet man die Kunden - das hat sich bei Unternehmen bereits rumgesprochen. Hierfür existieren online die unterschiedlichsten Möglichkeiten von Ansprache, Service und Dialog - doch welche sind wirklich nützlich und effektiv? Über die wichtigsten Erfolgsfaktoren und Trends informiert der Praxistag. Auf die Teilnehmer warten sp ...


  • Spürbarer Rückgang der Arbeitslosigkeit erst in der zweiten Jahreshälfte


    "Der vergleichsweise verhaltene Rückgang der Arbeitslosigkeit im Saarland ist der schwachen Wirtschaftsentwicklung der vergangenen beiden Jahre geschuldet. In dieser Zeit hat die Industrie ihre Beschäftigten trotz rückläufiger Umsätze im Großen und Ganzen gehalten. Insofern ist nicht überraschend, dass sich die gute Konjunktur in diesem Jahr auf dem Arbeitsmarkt noch nicht so positiv auswirkt wie in früheren Aufschwüngen. Spätestens in der zweiten Jahreshälfte dürfte die Konjunkturbelebung ...


  • TTIP: Wirtschaft hofft auf leichteren Warenverkehr


    Blitz-Umfrage der IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz/Saarland zum geplanten Freihandelsabkommen EU - USA ...


  • "Französische Wochen" bei der IHK


    Informationen und Kontakte zum Handelspartner Nr. 1 ...


  • IHK Saarland warnt vor irreführenden Nachnahmebriefen


    Aus aktuellem Anlass warnt die IHK Saarland vor Nachnahmebriefen, die ein Unternehmen aus Aachen unaufgefordert an saarländische Unternehmen versendet. Die Briefe - mit einer Nachnahmegebühr von rund 60 ? - beinhalten lediglich einen Aktivierungsbogen für Kreditantragsunterlagen. Die IHK Saarland rät allen Unternehmen, die in den nächsten Tagen einen solchen Brief erhalten, die Gebühr nicht zu bezahlen und die Annahme zu verweigern. ...


  • Saar-Konjunktur weiterhin robust


    IHK erwartet deutliche Erholung der Exporte ...


  • Weiterbildungsbranche präsentiert 1.000 Wege zur Weiterbildung


    13. Aktionstag in der IHK ...


  • 23. Deutsch-Französischen Business-Lunch am 13. Juni


    Am Freitag, 13. Juni, 12 Uhr, laden die IHK Saarland und das Deutsch-Französische World Trade Center Metz-Saarbrücken ein zum 23. "Deutsch-Französischen Business-Lunch". Es referieren Gérard Bruck, Präsident des Museumszweckverbands des Musée les Mineurs Wendel, zum Thema "Standortentwicklung mit grenzüberschreitendem Hintergrund - vom staatlichen Bergbaumuseum zum Wirtschaftsstandort" sowie Christine Klos, Leiterin der Abteilung Europa und Interregionale Zusammenarbeit des ...


  • Veranstaltungsreihe Gründerwissen am 22. Mai


    Am Donnerstag, 22. Mai 2014, 19 Uhr, setzen die Wirtschaftsjunioren Saarland ihre Vortragsserie Gründerwissen mit dem Thema "Unternehmerisches Denken in Groß- und Familienunternehmen" fort. Unternehmerisches Denken und Handeln gewinnt in allen Lebenslagen zunehmend an Bedeutung, sei es als "Unternehmer/in" im Alltag, in einem Unternehmen oder bei der Gründung einer eigenen Firma. Unternehmerisches Denken umfasst in diesem Zusammenhang insbesondere die Fähigkeit Initiative zu ...


  • 13. Aktionstag Weiterbildung: Fachmesse für Weiterbildung am 22. Mai 2014 in der IHK


    Mehr als 40 Bildungspartner präsentieren ihr Angebot ...


  • Gesellschaftlich engagierte Unternehmen gesucht


    Bewerbungsphase des Wettbewerbs "aktiv&engagiert 2014" startet ...


  • Business-Lunch mit dem polnischen Botschafter: Stabile Partnerschaft mit Potenzial


    Im Rahmen seines Antrittsbesuchs im Saarland am 7. Mai nahm der polnische Botschafter S.E. Jerzy Marganski an einem Businesslunch der IHK teil. Neben dem Botschafter nutzten auch der polnische Generalkonsul Sobczak, sowie Landräte und Bürgermeister aus Polen die Gelegenheit, mit ihren saarländischen "Pendants" und Unternehmern zu diskutieren. Vertreten waren die Branchen IT, Lebensmittel, Maschinenbau sowie Beratungs- und Finanzunternehmen. Botschafter Marganski äußerte sich b ...


  • Infoveranstaltung "Karrieremanagement: Warum Sie jetzt in Ihrer Personalarbeit umdenken sollten" am 13. Mai


    Am Dienstag, 13. Mai 2014, 17 - 19 Uhr, lädt die IHK Saarland ein zum "Branchenforum Unternehmensberater: Karrieremanagement - Warum Sie jetzt in Ihrer Personalarbeit umdenken sollten". Ein gut entwickeltes Karrieremanagement bietet hohen Nutzen, wenn es die Bedürfnisse der Mitarbeiter und des Unternehmens miteinander in Einklang bringt. Doch ein solches System ist in den meisten Unternehmen noch die Ausnahme. Wie ist dieser Widerspruch zu erklären? Die Antwort auf diese und auf weite ...


  • Angebot an Fachkräften sichern, Image verbessern, Verkehrswege ertüchtigen


    IHK-Umfrage zum Wirtschaftsstandort Saarland ...


  • Arbeitsmarkt tendiert weiter freundlich


    "Der erneute Rückgang der Arbeitslosigkeit im April ist neben der milden Witterung auch der weiteren konjunkturellen Erholung der Saarwirtschaft zu verdanken. Unsere IHK-Konjunkturumfrage signalisiert: Die Saar-Konjunktur wird in den kommenden Monaten an Fahrt gewinnen. Wir sehen deshalb gute Chancen, dass die Beschäftigung weiter steigen und Arbeitslosigkeit im weiteren Jahresverlauf von derzeit 7,3 auf unter 7 Prozent fallen wird." So kommentierte IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Gie ...


  • Energieausweis für Immobilien ab 1. Mai verpflichtend


    Zum 1. Mai 2014 tritt die neue Energieeinsparverordnung in Kraft und bringt striktere Anforderungen für Verkäufer und Vermieter von Immobilien im gewerblichen und im privaten Bereich mit sich. Nach Auskunft der IHK Saarland sind diese künftig verpflichtet, den Energieausweis an Käufer bzw. Mieter zu übergeben. Der Energieausweis muss bereits bei der Besichtigung vorgelegt werden. Im Falle des Verkaufs oder der Vermietung müssen die energetischen Kennwerte (Endenergie) in Immobilienanzeigen ange ...


  • Informationsveranstaltung "Arbeitsrecht in Deutschland und Frankreich" am 05. Mai


    Am Montag, 05. Mai 2014, 19 - 21 Uhr, lädt die IHK Saarland zur Informationsveranstaltung "Arbeitsrecht in Deutschland und Frankreich" ein. Die Expertinnen Rechtsanwältin Dr. Carmen Palzer, Kanzlei Dr. Palzer/Berger, Saarbrücken, und Maître Marie-Anne Buron, Rechtsanwältin in Forbach, informieren über die grundsätzlichen Unterschiede des Arbeitsrechts in Deutschland und Frankreich. Sie zeigen im Rahmen ihres Vortrages den rechtlichen Rahmen auf und erläutern die Formalitäten, die sowo ...


  • "FIT FÜR ... Regionales Internetmarketing" am 29. April


    Am Dienstag, 29. April 2014, 18 Uhr, lädt die IHK Saarland zur nächsten Veranstaltung der Reihe "Fit für" ein. Die Experten Thomas Kleinert und Sabine Betzholz-Schlüter, eBusiness-Lotse Saar, Saarbrücken, informieren über das Thema "Regionales Internetmarketing". Sie zeigen auf, warum eine regionale Ausrichtung der eigenen Marketingaktivitäten im Internet wichtig ist und wie die Regionalisierung im Netz gelingt. Die Veranstaltung findet in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder ...


  • IHK warnt: Gewerbeauskunft-Zentrale (GWE) weiterhin im Saarland aktiv


    Aus aktuellem Anlass warnt die IHK Saarland erneut vor Schreiben der so genannten "Gewerbeauskunft-Zentrale" (GWE). Darin werden Unternehmen auch jetzt noch zur Zahlung von Rechnungen für Adressbucheinträge aufgefordert, obwohl das Landgericht Düsseldorf vor kurzem ein weiteres Ordnungsgeld gegen die GWE wegen wiederholter Nichtbeachtung des rechtskräftigen Verbots (Urteil vom 15.4.2011, 38 O 148/10) verhängte. Die IHK Saarland rät allen betroffenen Unternehmen, sich nicht zur Zahlung ...


  • Neue Ausgabe des Newsletters für Versicherungsvermittler und Finanzdienstleister erschienen


    Auf der Homepage der IHK Saarland (www.saarland.ihk.de) steht ab sofort die neueste Ausgabe des "Newsletter für Versicherungsvermittler und Finanzdienstleister" zum Download (Kennzahl 71) bereit. Themenschwerpunkte des aktuellen Heftes sind die Impressumsangaben auf der Unternehmenshomepage für Versicherungsvermittler und Finanzdienstleister sowie der Umfang eines einzuhaltenden Wettbewerbsverbotes, den der Vertreter gegenüber dem vertretenden Unternehmen gegeben hat. Mit ihrer vierte ...


  • Skandinavien-Sprechtag am 7. Mai 2014 in der IHK Saarland


    Am Mittwoch, 7. Mai, 9 Uhr, lädt die IHK Saarland ein zum "Skandinavien-Sprechtag: Intensivberatung zum gezielten Marktaufbau". Die europäische Finanzkrise trifft Europas Norden mit seinen 25 Millionen kaufkräftigen Einwohnern weitaus weniger als Südeuropa. Die skandinavischen Länder gehören ganz im Gegenteil nach wie vor zu den wohlhabendsten der Welt mit stetigem und überdurchschnittlichem Wirtschaftswachstum. Die hohe Kaufkraft sowie eine stark technologieorientierte Nachfrage in v ...


  • IHK-Konjunkturumfrage: Saarwirtschaft weiter auf Erholungskurs


    Industrie produziert deutlichüber Vorjahresniveau ...


  • Die Zukunft unserer Hochschulen - zwischen Haushaltskonsolidierung und regionalwirtschaflichen Erwartungen


    Die Saarhochschulen stehen vor tiefgreifenden Veränderungen. Um im Wettbewerb der Hochschulstandorte bestehen zu können und weiterhin kluge Köpfe von außen zu gewinnen, braucht das Saarland auch in Zukunft leistungsfähige Hochschulen mit überregionaler Ausstrahlung. Welcher Weg dabei beschritten werden könnte, zeigen die Empfehlungen des Wissenschaftsrates, die zu einer breiten Diskussion geführt haben. Aus Sicht der Wirtschaft ist nun ein Gesamtkonzept erforderlich, das dem zunehmenden ...


  • Soziale Absicherung 2014: Ratgeber gibt Tipps für Mittelstand und Existenzgründer


    Die aktualisierte Publikation "Soziale Absicherung 2014" der IHK-Organisation gibt einen Überblick über alle Regelungen zur Kranken-, Renten-, Unfall-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung, die für Selbstständige relevant sind. Für die Auflage 2014 wurde das Kapitel "Unfallversicherung" überarbeitet. Darüber hinaus sind die Rechengrößen für 2014 und rechtliche Änderungen wie z.B. die Anschlussversicherung in der Krankenkasse eingearbeitet worden. Der Leitfaden umfass ...


  • IHK: Onlineverfahren erleichtert grenzüberschreitende Dienstleistungen in Luxemburg


    Unternehmen, die im Rahmen von grenzüberschreitenden Einsätzen Mitarbeiter ins Großherzogtum Luxemburg entsenden, können ab sofort ihren Meldepflichten leichter nachkommen. Das meldet die IHK Saarland. Im so genannten "é-detachement" könne die Entsendemitteilung für die entsandten Mitarbeiter künftig online erfolgen. Auch die bisherige Pflicht zur Mitnahme von Unterlagen zum Einsatzort entfalle. Kontrolliert wird die Einhaltung der Bestimmungen laut IHK nun über einen "Badge Soci ...


  • Mit der Bitte um Vorankündigung und Berichterstattung


    Außenwirtschaftsforum Frankreich: "Anders als "dehemm" - Geschäfte in Lothringen" am 10. April ...


  • Transatlantisches Freihandelsabkommen "TTIP" wichtig für Saarwirtschaft


    Wirtschaftstag USA in der IHK ...


  • Neuordnung der Abfallüberwachung


    Ab Juni 2014 müssen noch mehr Unternehmen ihre Abfalltransporte dem Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz (LUA) anzeigen. Bislang galt diese Regelung nur für Entsorgungsunternehmen. Nunmehr müssen alle Unternehmen, die mehr als 20 t nicht gefährliche oder 2 t gefährliche Abfälle pro Kalenderjahr befördern, das LUA informieren. Betroffen sind beispielsweise Handwerker, Servicetechniker, Gartenbauer oder andere Gewerbebetriebe, die ihre Abfälle zum Betriebsgelände mitnehmen oder selbst zu einer ...


  • Veranstaltungsreihe Gründerwissen am 10. April


    Am Donnerstag, 10. April 2014, 19 Uhr, setzen die Wirtschaftsjunioren Saarland ihre Vortragsserie Gründerwissen mit dem Thema "Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten und Mitarbeitermotivation" fort. Jedes Unternehmen unterliegt Veränderungen, die einen Wandel notwendig machen. Diese Veränderungen betreffen das unternehmensexterne Umfeld - etwa den Absatzmarkt, den Wettbewerb oder die verwendete Technologie - genauso wie interne Anliegen (Nachfolge, Größenwachstum etc.). Vor diesem ...


  • IHK-Resolution zur Anbindung des Saarlandes im Schienenfernverkehr


    In ihrer Sitzung vom 3. April 2014 hat die Vollversammlung der IHK Saarland eine Resolution zur Anbindung des Saarlandes im Schienenverkehr verabschiedet. Die Resolution im Wortlaut: "Die Attraktivität des Wirtschaftsstandortes Saarland hängt entscheidend von der Qualität seiner Verkehrsanbindung ab. Im Schienenverkehr kommt es dabei vor allem auf eine gute Einbindung des Landes in die nationalen und europäischen Schienenfernverkehrsnetze an. Vor diesem Hintergrund beobachten wir m ...


  • "Veränderungsprozesse erfolgreich gestalten und Mitarbeitermotivation" Interaktive Vorträge für Existenzgründer, junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Interessierte


    Die Wirtschaftsjunioren Saarland e.V. laden ein zu einem weiteren Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Gründerwissen" am Donnerstag, dem 10. April um 19.00 Uhr in der IHK Saarland, Raum 201 (Seminargebäude): Jedes Unternehmen unterliegt Veränderungen, die einen Wandel notwendig machen. Diese Veränderungen betreffen das unternehmensexterne Umfeld - etwa den Absatzmarkt, den Wettbewerb oder die verwendete Technologie - genauso wie interne Anliegen (Nachfolge, Größenwachstu ...


  • Industriestandort Saarland weiter unter Druck


    IHK für Nachbesserungen beim Energiekompromiss ...


  • Umwelt Forum Saar 2014: Aktuelles aus Umweltrecht und -politik am 8. April 2014


    Am Dienstag, 08. April 2014, 15 Uhr, lädt die IHK Saarland gemeinsam mit saar.is und Umweltpakt Saar zum "Umwelt Forum Saar 2014: Aktuelles aus Umweltrecht und -politik" ein. Das Umweltrecht stellt immer wieder neue Aufgaben an die Unternehmen. Dabei gilt es nicht den Überblick zu verlieren. Beim "Umwelt Forum Saar" stehen namhafte Experten zu aktuellen Themen Rede und Antwort. Zunächst geht es um die Umweltpolitik der neuen Großen Koalition in Berlin. Viele Unternehmen - ni ...


  • Neue Ausgabe der "IHK-Umwelt-Informationen" erschienen


    Auf der Homepage der IHK Saarland steht ab sofort die neueste Ausgabe des "IHK-Umweltinfo" zum Download bereit (Kennzahl 659). Themenschwerpunkte des aktuellen Hefts sind unter anderem der saarländische Überwachungsplan zur Richtlinie über Industrieemissionen (IE-Richtlinie), die Novelle des Gesetzes über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten (ElektroG) sowie die Dauerbrenner Energiepolitik in Deutschland, europäis ...


  • Abschlussfeier und Preisverleihung des "49. Landeswettbewerbs Jugend forscht Saarland 2014"


    Am Freitag, 28. März 2014, 15:00 Uhr, findet die Abschlussfeier und Preisverleihung des "49. Landeswettbewerbs Jugend forscht Saarland 2014" in der Universität des Saarlandes (Aula, Campus Saarbrücken) statt. Die Wettbewerbsarbeiten können in der Zeit von 10:00 - 14:50 Uhr im Gebäude C6 4 (Physik) besichtigt werden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. "Jugend forscht" ist ein Wettbewerb für den naturwissenschaftlich-technisch interessierten Nachwuchs - getr ...


  • IHK begrüßt den Bau der zweiten Schleusenkammer an der Mosel bei Trier


    "Die Mosel hat als Wasserstraße für die saarländische Stahlindustrie und die Energiewirtschaft eine große Bedeutung. In der Vergangenheit ist es hier immer wieder zu Engpässen und langen Wartezeiten gekommen. Die Erweiterung ist ein wichtiger Schritt zur Verkürzung der Transportzeiten." Mit diesen Worten kommentierte der stellvertretende IHK-Hauptgeschäftsführer Heino Klingen den Spatenstich zur Schleusenerweiterung in Trier. Jetzt komme es darauf an, dass die Arbeiten zügig vorangehe ...


  • IHK-Präsident Dr. Richard Weber wird 70


    Dr. Richard Weber, Präsident der IHK Saarland, feiert am Donnerstag, 27. März 2014, seinen 70. Geburtstag. Seit 18 Jahren - länger als alle seine Vorgänger - führt er die Industrie- und Handelskammer und setzt sich für die Belange der saarländischen Wirtschaft ein. Mitglied der IHK-Vollversammlung ist Weber bereits seit 25 Jahren. Seit einigen Monaten bekleidet er zudem das Amt des Präsidenten der Eurochambres, dem Dachverband der europäischen Industrie- und Handelskammern. Damit steht er einer ...


  • "Mehr Profil, weniger Breite" - Ingenieurwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre stärken


    IHK und HWK legen gemeinsames Positionspapier zur künftigen Entwicklung der Saar Hochschulen vor ...


  • Saarwirtschaft bleibt auf Erholungskurs


    Geschäftslage erneut verbessert, Aussichten weiter positiv ...


  • Saarexporte: Deutlicher Rückgang in 2013 - Positive Aussichten für 2014


    Steigende Ausfuhren in die USA, China und in die Türkei gleichen rückläufigen EU-Absatz nur teilweise aus ...


  • IHK: Mindestlohn darf keine falschen Anreize für Jugendliche setzen


    Die IHK Saarland appelliert eindringlich an die Bundesregierung, die Ausnahmeregelungen beim Mindestlohn deutlich weiter zu fassen. Wenn die Bundesregierung schon in Kauf nimmt, dass zahlreiche Arbeitsplätze sich künftig nicht mehr rechnen werden, dann sollte sie wenigstens die Negativwirkungen auf ein Mindestmaß reduzieren. "Gerade für Jugendliche über 18 Jahre, die vor der Entscheidung stehen, eine Ausbildung zu beginnen oder gleich eine Arbeit aufzunehmen, setzt der Mindestlohn falsche ...


  • Landhotel Saarschleife gewinnt Energieeffizienzpreis "ERNIE"


    2. Energieforum der Wirtschaftsjunioren Saarland in der IHK ...


  • 5. Zukunftsforum BILDUNG "Intelligenz als Erfolgsfaktor"


    Am morgigen Donnerstag, 13. März 2014, 18:30 Uhr, findet das 5. Zukunftsforum BILDUNG zum Thema "Intelligenz als Erfolgsfaktor" statt. Mit dem Referenten, Prof. Dr. Frank M. Spinath, erwartet die Teilnehmer ein Streifzug durch die psychologische Intelligenzforschung. Diese gehört zu den Erfolgsthemen der Psychologie: Sie ist gut messbar, wird seit über 100 Jahren wissenschaftlich erforscht und besitzt hohe Alltagsrelevanz. Gleichzeitig besitzt das Thema gesellschaftspolitische Brisanz ...


  • Fachtagung in der IHK: Wirtschaft will sich noch stärker gesellschaftlich engagieren


    Die saarländische Wirtschaft will in den nächsten Jahren noch stärker als bisher gesellschaftliche Verantwortung im Land übernehmen. Das war das Fazit einer Fachtagung in der IHK, zu der die IHK gemeinsam mit dem Unternehmernetzwerk "Verantwortungspartner Saarland" eingeladen hatte. Ein solches Engagement sei einerseits wichtig für das Saarland, das angesichts der Sparzwänge künftig nicht mehr all das leisten kann, was wünschenswert ist und was das Land bisher leistet, so IHK-Präsiden ...


  • Veranstaltungsreihe Gründerwissen am 20. März


    Am Donnerstag, 20. März, 19 Uhr, setzen die Wirtschaftsjunioren Saarland ihre Vortragsserie Gründerwissen mit dem Thema "Veränderungsprozesse aktiv und mental gestalten" fort. Die Rahmenbedingungen für die Gründung und das Wachstum von Unternehmen sind einem ständigen Wandel unterworfen. Dies betrifft insbesondere den rechtlichen, technologischen oder marktlichen Kontext eines Unternehmens. Wie können sich junge Unternehmerinnen und Unternehmer immer wieder auf diese Veränderungen ein ...


  • Notfallhandbuch für Unternehmen


    Neuer Service der IHK Saarland ...


  • Wirtschaftsbeziehungen Saarland-USA: Eine Erfolgsstory


    US-Botschafter John B. Emerson zu Gast in der IHK ...


  • Das Saarland darf nicht abgehängt werden!


    Erwartungen der Wirtschaft an den saarländischen "Bahngipfel" ...


  • Saar-Exporte: Türkei jetzt in den "Top 10"


    IHK unterstützt mit Kompetenzzentrum - Wirtschaftstag Türkei am 11. März ...


  • 1. Tag der saarländischen Handelsvertreter: Social Media - Chancen und Risiken für den Handelsvertreter


    Gemeinschaftsveranstaltung von IHK Saarland und Wirtschaftsverband für Handelsvermittlung und Vertrieb im Saarland (CDH) am Montag, 10. März, 11.00 Uhr -14.00 Uhr in der IHK ...


  • IHK: Unternehmensinsolvenzen auf dem niedrigsten Stand seit 2002


    Im Saarland liegt die Zahl der gewerblichen Unternehmensinsolvenzen mit 345 Fällen für das Jahr 2013 auf dem niedrigsten Stand seit 2002. Dies teilt die IHK Saarland auf der Grundlage von Daten des Statistischen Landesamtes mit. Noch im Jahr 2009 wurden fast 100 Insolvenzen mehr gezählt (441). Die vergleichsweise positive Entwicklung führt die IHK auf die robuste Binnenkonjunktur zurück. Die meisten Insolvenzfälle verzeichnet der Handel (inklusive Reparatur und Instandhaltung von Kfz) mit rund ...


  • Wirtschaftsbeziehungen Saarland - Korea: Stabil durch die Krise


    Koreanischer Botschafter zu Gast in der IHK ...


  • Berufsorientierung zum Anfassen - Ausbildungsplatzmesse der Wirtschaftsjunioren Saarland geht in die sechste Runde


    Jetzt Messestände buchen! ...


  • Neuer Newsletter für Versicherungsvermittler und Finanzdienstleister


    Ab sofort bietet die IHK Saarland einen Newsletter für Versicherungsvermittler und Finanzdienstleister an. Der vierteljährlich erscheinende E-Mail-Infodienst klärt Unternehmen über aktuelle Trends und Neuerungen in den Branchen auf und gibt wertvolle Tipps sowie Hinweise zu Terminen, Sachkundeprüfungen und Veranstaltungen. Der Newsletter startet mit Zahlen und Fakten zu den Registrierungen im Vermittlerregister. Er steht zum Download auf der IHK-Homepage (www.saarland.ihk.de) unter der ...


  • Saarwirtschaft: Weiter auf Erholungskurs


    Geschäftslage erneut verbessert, Aussichten bleiben positiv ...


  • 9. Aktionstag Handel und Tourismus 2014


    IHK wirbt für Fachkräfte ...


  • Die Umsatzsteuer im internationalen Geschäftsverkehr: IHK-Broschüre gibt Auskunft


    Die Umsatzbesteuerung grenzüberschreitender Lieferungen und sonstiger Leistungen ist kompliziert und für den Unternehmer oft kaum noch zu überblicken. Mit dem neuen Praxisratgeber "Die Umsatzsteuer im internationalen Geschäftsverkehr" informiert die IHK-Organisation über die wichtigsten Bestimmungen. Die Broschüre umfasst 248 Seiten und ist als Leitfaden für den Praktiker konzipiert. Sie orientiert sich an praktischen Beispielen - von konkreten Lösungshinweisen bis hin zur Darstellung ...


  • 9. IHK-Aktionstag Handel und Tourismus: Schüler berichten über ihre Erlebnisse im Handel, in der Hotellerie und in der Gastronomie


    Am 19. Februar, 14 Uhr, findet die Abschlussveranstaltung der IHK-Initiative "Aktionstag Handel und Tourismus" in den Räumen der Gemeinschaftsschule Saarbrücken - Bruchwiese (Sachsenweg 8, 66121 Saarbrücken) statt. Im Beisein von Charlotte Britz, Oberbürgermeisterin der Stadt Saarbrücken, präsentieren die Jugendlichen, die am 9. Aktionstag teilgenommen haben, ihren Lehrern und den Vertretern der besuchten Unternehmen ihre Erfahrungen. Rund 160 Schülerinnen und Schüler aus 9 Ge ...


  • FIT FÜR ... die Auswahl der richtigen Mitarbeiter


    Am Dienstag, 18. Februar 2014, 18:00 - 20:00 Uhr, lädt die IHK Saarland ein zur Veranstaltung "FIT FÜR ... die Auswahl der richtigen Mitarbeiter". Gründer stehen am Anfang Ihres Unternehmertums. Für viele schlägt irgendwann die Stunde, den ersten eigenen Mitarbeiter einzustellen. Jedoch: Wie finden man den richtigen Mitarbeiter? Wie soll das Vorstellungsgespräch geführt werden? Welche Auswahlkriterien gilt es zu beachten? Dipl.-Kaufmann Heiko Banaszak, b+p Beratung und Personal, Saarb ...


  • Veranstaltungsreihe Gründerwissen am 27. Februar


    Am Donnerstag, 27. Februar 19 Uhr, setzen die Wirtschaftsjunioren Saarland ihre Vortragsserie "Existenzgründung ganz praktisch - worauf Sie in Ihrer Branche achten sollten" fort. Die oft bemühte Unternehmerweisheit "jede Branche hat ihre eigenen Gesetze" erweist sich für viele Jungunternehmer in der Praxis allzu oft als Realität. Hier helfen praktische Tipps von erfahrenen Branchenexperten oft mehr als allgemeine Informationen aus Gründungsseminaren. Genau dieser Thematik wi ...


  • Verpackungsverordnung: Jetzt Vollständigkeitserklärung abgeben


    Abgabefrist endet am 1. Mai 2014 ...


  • IHK warnt: Gewerbeauskunft-Zentrale (GWE) wieder im Saarland aktiv


    Aus aktuellem Anlass warnt die IHK Saarland erneut vor Schreiben der so genannten "Gewerbeauskunft-Zentrale" (GWE). Darin werden Unternehmen zur Zahlung von Rechnungen für Adressbucheinträge aufgefordert. Die IHK empfiehlt, jegliche Zahlung ausdrücklich abzulehnen und eventuell in der Vergangenheit abgeschlossene Verträge wegen arglistiger Täuschung anzufechten. Falls eine weitere Eskalation angedroht wird, sollte zudem der Deutsche Schutzverband gegen Wirtschaftskriminalität eingesch ...


  • Industrieemissionsrichtlinie - Saarländischer Überwachungsplan im Internet veröffentlicht


    Im Saarland wurde im Dezember 2013 der Überwachungsplan für die 115 im Land befindlichen IE-Anlagen auf der Internetseite des Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz veröffentlicht. Mit Umsetzung der europäischen Industrieemissionsrichtlinie (IE-Richtlinie) in nationales Recht, wurden die zuständigen Behörden dazu verpflichtet, die Planung der regelmäßigen und außerordentlichen Überwachung aller IE-Anlagen in ihrem Zuständigkeitsbereich in Form von Plänen und Programmen zu dokumen ...


  • Infoveranstaltung "Pensionszusage - Fluch oder Segen für die GmbH?!" am 11. Februar


    Am Dienstag, 11. Februar 2014, 18:00 - 20:00 Uhr, findet in der IHK Saarland eine Informationsveranstaltung zum Thema "Pensionszusage - Fluch oder Segen für die GmbH?!" statt. In der Vergangenheit erteilte Pensionszusagen erweisen sich mittlerweile für viele GmbH's, ihre Gesellschafter und Geschäftsführer immer mehr zu gefährlichen Stolpersteinen. Begriffe wie Finanzierungslücke, unzureichende Altersversorgung, Bilanzstruktur, Unternehmensrating und Nachfolge führen oftmals zur V ...


  • Gute Berufschancen für Studienabbrecher auch in Industrie, Handel und Dienstleistung


    Aufgrund des demografisch bedingten Rückgangs an Fachkräften haben Studienabbrecher zunehmend gute Qualifizierungs- und Berufschancen in Industrie, Handel und Dienstleistungssektor. IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch: "Wir wollen Studienabbrecher künftig noch offensiver ansprechen als bisher und sie gezielt bei ihrer Berufsorientierung unterstützen. Eine berufliche Qualifizierung macht insbesondere in Branchen Sinn, die bevorzugt Abiturienten ausbilden." Bereits heute fän ...


  • Hermann Götzinger nach 27 Jahren für die IHK im Ruhestand


    Hermann Götzinger, stv. Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer des Saarlandes (IHK), wird zum 31. Januar 2014 planmäßig in den Ruhestand wechseln. Götzinger ist seit 1987 für die IHK tätig, zunächst als Referent und stv. Geschäftsführer, ab 1993 als Geschäftsführer und ab dem Jahr 2000 dann als stv. Hauptgeschäftsführer. In dieser Zeit war er für verschiedene Geschäftsbereiche verantwortlich, zuletzt leitete er den Geschäftsbereich "Innovation, Umwelt und Verkehr". In d ...


  • IHK und HWK gegen Aufweichung des KSVG


    Industrie- und Handelskammer und Handwerkskammer sprechen sich mit Nachdruck gegen eine Lockerung der gesetzlichen Regelungen für die wirtschaftliche Betätigung der Kommunen aus. Dementsprechende Forderungen von Vertretern der Kommunen und Kreise gehen aus ihrer Sicht in die falsche Richtung. "In einem marktwirtschaftlich organisierten Gemeinwesen", so die Hauptgeschäftsführer Volker Giersch und Georg Brenner, "haben staatliche Unternehmen grundsätzlich nichts auf funktionsfähige ...


  • Solide Diskussionsgrundlage


    IHK zu den Empfehlungen des Wissenschaftsrates ...


  • Saarwirtschaft startet mit Zuversicht ins neue Jahr


    Geschäftslage und Aussichten besser ...


  • Vertrauensschutz sieht anders aus


    IHK kritisiert Eckpunktepapier zur EEG-Reform ...


  • IHK unterstützt Frankreich-Strategie der Landesregierung


    Die IHK Saarland sieht in der Frankreich-Strategie der Landesregierung einen wichtigen Baustein, den Standort Saarland noch attraktiver und bekannter zu machen. Für Kinder und Jugendliche aus dem Saarland sei der frühe Erwerb der Nachbarsprache eine Bereicherung. Für Menschen aus dem benachbarten Lothringen senke mehr Zweisprachigkeit die Schwelle, um als Kunde oder Arbeitskraft ins Saarland zu kommen. Saarländische Unternehmen profitierten heute in hohem Ausmaß von diesem Austausch. Weil die Z ...


  • IHK: Bericht der Arbeitskammer rückt Standort Saarland in ein falsches Licht


    Facharbeiter verdienen auf Bundesniveau ...


  • dm-Gründer Götz W. Werner am 12. Januar bei "Fragen an den Autor" in der IHK


    Am Sonntag, dem 12. Januar 2014, 10.30 Uhr, stellt der "dm"-Gründer Prof. Götz W. Werner in der Reihe "Fragen an den Autor" seine Autobiographie "Womit ich nie gerechnet habe" vor. Prof. Götz W. Werner hat die Geschichte des deutschen Einzelhandels nicht nur erlebt, sondern auch gestaltet. Vom Tante-Emma-Laden mit Verkauf über die Theke bis zum Drogerie-Discounter mit Filialen in vielen Ländern war es ein weiter Weg. Der Gründer von "dm" hat neue ...


  • Gute Chancen auf sinkende Arbeitslosigkeit


    "Der saarländische Arbeitsmarkt präsentiert sich zum Jahresbeginn in guter Verfassung. Der saisonübliche Anstieg der Arbeitslosigkeit fiel vergleichsweise gering aus. Das gute Weihnachtsgeschäft spielte hierbei ebenso eine Rolle wie die Neigung der Industrieunternehmen, sich frühzeitig auf Zeiten stärkeren Wachstums vorzubereiten. Viele von ihnen rechnen damit, dass die Konjunktur in den kommenden Monaten an Fahrt gewinnen wird. Und sie wissen, wie schwer es ist, im Aufschwung geeignete Fa ...


  • Enviro Maroc 2014


    EnviroMaroc - die Fachmesse für deutsche, marokkanische und internationale Unternehmen, Dienstleister und Institutionen im Bereich Umwelt, 26. bis 28. März 2014, Casablanca. Marktpotenziale in Nordafrika finden und neue Kooperationsmöglichkeiten erschließen! Die 6. Ausgabe der Deutsch-Marokkanischen Umweltmesse EnviroMaroc ist ein Kooperationsprojekt zwi-schen der Deutschen Industrie- und Handelskammer in Marokko (AHK Marokko) und der Deutschen Ge-sellschaft für Internationale Z ...


  • Großer Preis des Mittelstandes - jetzt nominieren


    Noch bis zum 31. Januar 2014 können kleine und mittlere Unternehmen für den Großen Preis des Mittelstandes nominiert werden. Dies teilt die IHK Saarland mit. Gefragt sind besondere Leistungen in den fünf Wettbewerbskriterien ?Gesamtentwicklung des Unternehmens?, ?Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen?, ?Innovation und Modernisierung?, ?Engagement in der Region? sowie ? Service und Kundennähe (Marketing)?. Der Große Preis des Mittelstandes wird alljährlich von der Leip ...


  • Businessplanwettbewerb 1,2,3,GO: Neue Wettbewerbsrunde gestartet


    Qualifizierte Unterstützung für Wettbewerbsteilnehmer - Mehr als 50.000 Euro Preisgeld zu gewinnen ...


  • Saarwirtschaft geht mit verhaltenem Optimismus ins neue Jahr


    Geschäftslage besser, Aussichten weiter positiv ...


  • IHK Saarland und Entsorgungsverband Saar gegen höhere Abwasserabgabe


    "Abgabeökologisch gesehen überflüssig" ...


  • 75 Unternehmen in der IHK mit Gütesiegel "Familienfreundliches Unternehmen" ausgezeichnet


    Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer wirbt für familienfreundliche Arbeitswelt ...


  • Drei "Bundesbeste" aus dem Saarland


    Saarländer erzielen deutschlandweit beste Abschlussprüfung ...


  • Business-Lunch mit dem Botschafter von Griechenland am 6. Dezember 2013


    Am Freitag, 6. Dezember, 12.00 Uhr, lädt die IHK Saarland gemeinsam mit der Staatskanzlei ein zu einem Business-Lunch mit dem Botschafter von Griechenland. Im Rahmen seines Antrittsbesuchs im Saarland wird der Botschafter von Griechenland, S.E. Panayotis Zograqfos, saarländischen Unternehmen zu Informations- und Kontaktgesprächen zur Verfügung stehen. Dabei besteht die Möglichkeit, im kleinen Kreis über konkrete Vorhaben, die Geschäfts- und Arbeitsbedingungen in Griechenland sowie die konjunktu ...


  • Licht und Schatten


    Statement von IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch zum Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD ...


  • Jubiläumsveranstaltung "15 Jahre IHK Regional Neunkirchen: Die Macht der Megatrends - Wie wir in Zukunft leben und arbeiten werden" mit Matthias Horx


    Am Mittwoch, 04. Dezember 2013, 19:00 Uhr, findet die Jubiläumsveranstaltung "15 Jahre IHK Regional Neunkirchen" zum Thema "Die Macht der Megatrends - Wie wir in Zukunft leben und arbeiten werden" mit dem bekannten Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx statt. Globalisierung, Individualisierung, Mobilität, Demografie und die immer stärkere Rolle der Frauen: Diese Megatrends verändern unser Leben - nachhaltig und tiefgreifend. Noch ist nicht absehbar, was da im Einzelnen a ...


  • Saarkonjunktur: Spürbare Belebung erst im kommenden Jahr


    Geschäftserwartungen zum vierten Mal in Folge gestiegen ...


  • IHK Saarland und DIHK fordern: "Energiewende europäisch denken"


    Unternehmen und Kammern im Gespräch mit Kabinettchef von EU-Energiekommissar Oettinger ...


  • Zehn Jahre Institut für Pharmazeutische Biotechnologie - eine Erfolgsgeschichte


    Gemeinsame Pressemitteilung der Industrie- und Handelskammer des Saarlandes und der Universität des Saarlandes ...


  • "Unternehmensnachfolge optimal gestalten" Interaktiver Vortrag für Existenzgründer, junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Interessierte


    Die Wirtschaftsjunioren Saarland e.V. laden ein zu einem weiteren Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Gründerwissen" am Donnerstag, dem 21. November um 19.00 Uhr in der IHK Saarland, Raum 101 (Seminargebäude): Die Unternehmensnachfolge ist eine große Herausforderung für alle Unternehmen im Saarland. Eine wesentliche Voraussetzung für die Sicherung eines Unternehmens stellt deshalb die rechtzeitige und systematische Vorbereitung der Nachfolge dar. Dabei besteht eine beso ...


  • Auslandsmesseprogramm 2014 liegt vor


    Infos zu Förderprogrammen bei IHK und ZPT ...


  • Pollutec: Finden Sie Ihren Wunschpartner in Umwelttechnik und Energiewirtschaft!


    Am 4. und 5. Dezember 2013 organisiert das Enterprise Europe Network eine Kooperationsbörse für Wasser-, Luft-, Lärm- und Abfalltechnik im Rahmen der Pollutec Horizons Paris. Über 1.300 Aussteller und 30.000 Besucher profitieren hier von einem außergewöhnlichen Angebot an innovativen Lösungen, von zahlreichen Möglichkeiten für Geschäftstreffen sowie einem breit gefächerten Programm an Vortragsveranstaltungen, Austauschforen und Podiumsdiskussionen. Die internationale Kooperationsbörse "Gre ...


  • IHK ehrt 115 Landesbeste in Aus- und Weiterbildung


    Dr. Weber: Berufsorientierung weiter verbessern, Abbrecherquoten senken / Demografische Entwicklung deutlich spürbar - Zahl der Lehrverträge sinkt ...


  • Unternehmensnachfolge: Immer weniger Nachfolger für immer mehr Unternehmen


    Aktueller DIHK-Report zeigt gravierende Engpässe auf ...


  • IHK-Saarland warnt vor gefälschten Meinungsforschungs-Telefonanrufen


    Zurzeit erhalten viele saarländische Unternehmen den Anruf eines Berliner Meinungsforschungsinstituts, das angibt, von der IHK Saarland beauftragt worden zu sein. In den Gesprächen werden Geschäftsdaten inklusive Bankverbindung abgefragt. Die IHK Saarland weist ausdrücklich darauf hin, dass das Berliner Callcenter nicht von ihr beauftragt wurde und rät davon ab, solche Daten weiterzugeben. Von der IHK tatsächlich in Auftrag gegeben wurde dagegen eine Umfrage von TNS Emnid, Bielefeld, di ...


  • Entspannung auf dem Arbeitsmarkt setzt sich fort


    "Die positive Entwicklung auf dem saarländischen Arbeitsmarkt ist ein weiteres Indiz dafür, dass die Konjunktur die Talsohle durchschritten und allmählich wieder Fahrt aufnimmt. Wir sehen gute Chancen, dass sich die Erholung in den kommenden Monaten fortsetzt und dass die Arbeitslosenquote im Verlauf des kommenden Jahres unter die Sieben-Prozent-Marke fällt." So kommentiert IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch die heute (30. Oktober) von der Regionalagentur für Arbeit vorgelegten A ...


  • Handelskongress 2013: Internet-Handel: Der Tod der Innenstadt?


    Am Dienstag, 12. November 2013, 18:30 Uhr, findet der Handelskongress 2013 zum Thema "Internet-Handel: Der Tod der Innenstadt?" statt. Veranstalter sind IHK Saarland, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr, Handelsverband Einzelhandel und Dienstleistung Saarland e.V. sowie das Institut für empirische Wirtschaftsforschung. Nach einer eher sanft verlaufenen Einführungsphase des Internet- oder Online-Handels steht diese Distributionsform nunmehr vor einem Durchbr ...


  • IHK warnt vor dubiosen Jobportalen Rechnungen genau prüfen!


    Aus aktuellem Anlass warnt die IHK Saarland vor Rechnungen dubioser Jobportale. Nach Angaben der IHK erhalten die betroffenen Unternehmen eine Rechnung über 580,- Euro für die Veröffentlichung eines Stellenangebotes in einer Online-Börse. Eine solche Veröffentlichung wurde bei dieser Börse allerdings nie in Auftrag gegeben, vielmehr wurde das kostenlose Jobportal der Bundesagentur für Arbeit genutzt. Die Portalbetreiber kopieren den unentgeltlichen Eintrag aus der frei zugänglichen Jobbörse der ...


  • Saarkonjunktur: Weiter auf moderatem Wachstumskurs


    Lage und Erwartungen nochmals leicht besser ...


  • Presse- undÖffentlichkeitsarbeit: IHK-Broschüre gibt Auskunft


    Mit dem neuen Praxisleitfaden für zeitgemäße Presse- und Öffentlichkeitsarbeit informiert die IHK-Organisation über die Grundlagen der Pressearbeit in einem Unternehmen. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele werden die verschiedenen Instrumente der Presse und Öffentlichkeitsarbeit erklärt. Hierzu gehören auch Themen wie Sponsoring, Events oder Messeauftritte. Aber auch interne Kommunikation, Krisenkommunikation und Presserecht fehlen nicht. Das Kapitel "Digitale Kommunikation& ...


  • Infoveranstaltung "Haftungsrisiken des GmbH-Geschäftsführers" am 22. Oktober 2013


    Am Dienstag, 22. Oktober 2013, 19:00 Uhr, findet in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken) die Informationsveranstaltung "Haftungsrisiken des GmbH-Geschäftsführers" statt. Die Experten Rechtsanwälte Eric Schulien, Eric Schulien GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft, Saarbrücken, sowie Tobias Bagusche, Saarbrücken, informieren detailliert über die Rechte und Pflichten eines GmbH-Geschäftsführers. Um Anmeldung wird gebeten. Anmeldung: Rosemarie Kurtz, rosemari ...


  • Mehr als 200 neue Industriemeister auf IHK-Meisterfeier geehrt


    In diesem Jahr haben 204 Weiterbildungsteilnehmer ihre Prüfung zum Industriemeister erfolgreich abgelegt. Sie wurden am 18. Oktober 2013 in der IHK auf der diesjährigen IHK-Meisterfeier von Wirtschaftsminister Heiko Maas und IHK-Vizepräsident Wolfgang Herges geehrt. In seiner Festrede prognostizierte Minister Maas den Absolventen nicht zuletzt angesichts der bestehenden Ingenieurslücke glänzende Berufsperspektiven: ?Gerade im Saarland werden Fach- und Führungskräfte wie Sie dringend benötigt, u ...


  • Richard Weber neuer Präsident von Eurochambres - dem europäischen Dachverband der IHKs


    Dr. Richard Weber, Präsident der IHK Saarland, wurde heute (17. Oktober) auf der Vollversammlung in Istanbul einstimmig zum neuen Präsidenten des europäischen Kammerdachverbandes Eurochambres gewählt. Eurochambres wird getragen von 45 nationalen Kammerorganisationen, darunter auch dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK), und vertritt mehr als 20 Millionen Unternehmen in der Europäischen Union und benachbarten Ländern. Richard Weber tritt sein Amt am 1. Januar 2014 als Nachf ...


  • Industriemeisterfeier am 18. Oktober 2013


    Am Freitag, 18. Oktober 2013, 16.00 Uhr, findet die Industriemeisterfeier in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken) statt. Mehr als 250 Teilnehmer haben in diesem Jahr die Prüfung zum Industriemeister in den Fachrichtungen Metall, Elektrotechnik, Mechatronik, Logistik und Hüttentechnik abgelegt. Dieser Prüfung kommt in der IHK-Weiterbildung eine besondere Bedeutung zu. Sie erfordert gleichermaßen technischen Sachverstand wie betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Industri ...


  • Informationsveranstaltung "Umwelttechnik Armenien"


    Das Thema "Umwelttechnik" steht im Mittelpunkt einer Informationsveranstaltung zum Zielmarkt Armenien, die am 05. November 2013 in Karlsruhe stattfindet. Die Informationsveranstaltung ist Bestandteil des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU 2013 und wird aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert. COMMIT organisiert die Veranstaltung in Zu-sammenarbeit mit der German RETech Partnership e.V., der Armenia ...


  • "Finanzieren und Fördern von jungen Unternehmen" Interaktiver Vortrag für Existenzgründer, junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Interessierte


    Die Wirtschaftsjunioren Saarland e.V. laden ein zu einem weiteren Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Gründerwissen" am Donnerstag, dem 17. Oktober um 19.00 Uhr in der IHK Saarland, Raum 101 (Seminargebäude): Für Gründungswillige, junge Unternehmerinnen und Unternehmer gibt es zahlreiche Unterstützungsmöglichkeiten. Zur Auswahl stehen Förderprogramme zum Unternehmensstart, zur Erweiterung und Stabilisierung von Unternehmen sowie für Unternehmen aus bestimmten Branchen. ...


  • Große Resonanz bei LANGER NACHT DER INDUSTRIE


    1.000 Teilnehmer konnten Industrie "live" erleben und sichüber Ausbildungsmöglichkeiten und Berufswege informieren ...


  • 4. Zukunftsforum BILDUNG: Quo vadis Duale Berufsausbildung - von Unternehmen hochgeschätzt, von Jugendlichen und Eltern verkannt?


    Am Dienstag, 15. Oktober 2013, 18:30 Uhr, findet das 4. Zukunftsforum BILDUNG zum Thema "Quo vadis Duale Berufsausbildung - von Unternehmen hochgeschätzt, von Jugendlichen und Eltern verkannt?" statt. Die duale Berufsausbildung genießt derzeit einen glänzenden Ruf - vor allem im Ausland. Regelmäßig berichten die Medien, wie unser System der Berufsbildung nicht nur hohe Arbeitsqualität hervorbringt, sondern auch die Jugendarbeitslosigkeit niedrig hält. Doch dem System droht Ungemach: i ...


  • Energiewende: Grundlegende Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes jetzt angehen


    IHK und Landesregierung fordern Beibehaltung der Erleichterungen für produzierende Unternehmen ...


  • Umwelt Forum Saar am 10. Oktober "Energiewende konkret"


    Vortragsveranstaltung mit Firmenpräsentationen und Begleitausstellung ...


  • Neue Ausgabe der "IHK-Umwelt-Informationen" erschienen


    Auf der Homepage der IHK Saarland steht ab sofort die neueste Ausgabe des "IHK-Umweltinfo" zum Download bereit (Kennzahl 659). Themenschwerpunkte des aktuellen Hefts sind unter anderem die Veröffentlichung der Ergebnisse des DIHK-Energiewende-Barometers, die Anpassung der TA Luft an die bestverfügbare Technik (BVT), das neue 7. Umweltaktionsprogramm der EU sowie der Dauerbrenner EU-Chemikalienpolitik (REACH). Mit ihrer vierteljährlich erscheinenden Publikation gibt die IHK einen Überb ...


  • Saar-Arbeitsmarkt profitiert vom beginnenden Herbstaufschwung


    "Die aktuelle Entwicklung auf dem saarländischen Arbeitsmarkt ist ein weiteres Indiz dafür, dass die Konjunktur die Talsohle durchschritten hat und jetzt wieder Fahrt aufnimmt. Wir halten für wahrscheinlich, dass sich die Erholung in den kommenden Monaten noch beschleunigen wird und sehen deshalb gute Chancen, dass die Arbeitslosenquote im Verlauf des Winterhalbjahres erkennbar unter die sieben Prozent-Marke fällt." So kommentiert IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch die heute (1. ...


  • 15 Jahre Wirtschafts-Senioren Saarland e. V. - Kompetenz im Wandel der Zeit


    Die Wirtschafts-Senioren Saarland feiern in diesem Jahr ihr 15-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass laden sie am Mittwoch, 9. Oktober 2013, 17.00 Uhr, zum Festakt "15 Jahre Wirtschafts-Senioren Saarland e. V. - Kompetenz im Wandel der Zeit" ein. Gastredner ist Marco Leist, Gründer und Inhaber von CDC Management, Frankfurt. Er spricht zum Thema "Generation 50plus: Versteckte Potenziale". Die Veranstaltung findet in der Saarlandhalle (Konferenzraum 7, An der Saarlandhalle 1, 6 ...


  • 1. Immobilienkongress der Großregion morgen in Saarbrücken


    1. Immobilienkongress der Großregion soll grenzüberschreitende Zusammenarbeit verbessern und Marktteilnehmern zahlreiche Mehrwerte bieten ...


  • Erfolg für saarländische Jungunternehmer


    Preisverleihung Businessplanwettbewerb 1,2,3, GO in Kaiserslautern ...


  • Mit der Bitte um Berichterstattung


    Infoveranstaltung "Automobilstandort Mexiko - aktuelle Entwicklung und Perspektiven" am 2. Oktober 2013 ...


  • Exportwirtschaft litt unter Nachfragerückgang in Südeuropa - deutlich bessere Entwicklung im zweiten Halbjahr Statement der IHK zur Entwicklung des BIP im ersten Halbjahr 2013


    "Das Minus beim BIP im ersten Halbjahr hat sich bereits vor einigen Monaten abgezeichnet. Die Ursachen dafür sind, dass Europa relativ lange gebraucht hat, die Rezession zu überwinden, und dass der Nachfragerückgang insbesondere in Südeuropa sehr kräftig ausgefallen ist. Das hat unsere Exportwirtschaft - insbesondere Teile des Fahrzeugbaus - in besonderem Maße getroffen. Hinzu kam, dass die Konjunkturentwicklung in den Schwellenländern merklich an Dynamik verloren hat und deshalb nicht meh ...


  • Saarkonjunktur: Weiter auf Erholungskurs


    Aussichten und Erwartungen leicht verbessert ...


  • Business-Lunch mit der Generalkonsulin von Griechenland am 30. September 2013


    Am Montag, 30.September, 12.00 Uhr, lädt die IHK Saarland gemeinsam mit der Staatskanzlei zum Business-Lunch mit der Generalkonsulin von Griechenland, Efthalia Kakiopoulou, ein. Im Rahmen ihres Antrittsbesuchs im Saarland wird die Generalkonsulin saarländischen Unternehmen zu Informations- und Kontaktgesprächen zur Verfügung stehen. Dabei besteht die Möglichkeit, im kleinen Kreis über konkrete Vorhaben, die Geschäfts- und Arbeitsbedingungen in Griechenland sowie die konjunkturelle Lage zu disku ...


  • Business-Lunch mit dem Generalkonsul von Bosnien und Herzegowina am 24. September 2013


    Am Dienstag, 24.September, 11.45 Uhr, lädt die IHK Saarland gemeinsam mit der Staatskanzlei zum Business-Lunch mit dem Generalkonsul von Bosnien und Herzegowina ein. Anlässlich des Antrittsbesuchs des Generalkonsuls Dragan Dragi? im Saarland, besteht für saarländische Unternehmen die Möglichkeit, im kleinen Kreis über konkrete Vorhaben, die Geschäfts- und Arbeitsbedingungen in Bosnien und Herzegowina sowie die konjunkturelle Lage zu diskutieren. Mit einem Handelsvolumen von 15 Millionen Euro is ...


  • Mehr Know-How im Türkeigeschäft


    IHKs der Region bilden "Kompetenzzentrum Türkei" ...


  • Sprachenförderung: Bildungsminister und IHK-Präsident verabreden Zusammenarbeit / gemeinsame Kompetenzbescheinigungen


    Seit dem letzten Schuljahr lernen alle Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschulen in den Klassenstufen 5 und 6 Französisch und Englisch im Sprachkurs. Bildungsminister Ulrich Commerçon und IHK-Präsident Dr. Richard Weber unterzeichneten im Rahmen einer Informationsveranstaltung für Schulleiter und Lehrkräfte der Gemeinschaftsschulen eine Kooperationsvereinbarung über gemeinsame Kompetenztests und Kompetenzbescheinigungen für die Schüler der Gemeinschaftsschulen. In diesem Schulja ...


  • Sieger des Wettbewerbs "Unternehmen im Saarland: aktiv&engagiert 2013" ausgezeichnet


    Minister Heiko Maas und IHK-Präsident Dr. Richard Weber würdigen gesellschaftliches Engagement der Saarwirtschaft ...


  • 2. IHK Export-Forum am 1. Oktober 2013


    Am 1. Oktober 2013, ab 9 Uhr, veranstalten die IHKs Rheinland-Pfalz/Saarland das "2. IHK Export-Forum". Die Veranstaltung richtet sich speziell an kleine und mittlere Unternehmen. Auf zahlreichen Auslandsmärkten bieten sich auch dem regionalen Mittelstand hervorragende Absatzchancen. Was den guten Geschäften jedoch häufig im Weg steht, sind die vielen rechtlichen Barrieren. Wie Sie solche Hürden erfolgreich meistern, erfahren Sie auf dem IHK-Export-Forum. Die Veranstaltung bel ...


  • 21. Deutsch-Französischer Business-Lunch am 20. September 2013


    Am Freitag, 20. September 2013, 12 Uhr, laden die IHK Saarland und das Deutsch-Französische World Trade Center Metz-Saarbrücken ein zum "21. Deutsch-Französischen Business-Lunch". Die Veranstaltung bietet Gelegenheit, Vertreter französischer Unternehmen zu treffen, die ebenfalls an diesem Business-Lunch teilnehmen. Der Business-Lunch findet dreimal jährlich abwechselnd im Saarland und in Lothringen statt. Das Prinzip ist einfach: Ein gemeinsames Essen, eine kurze Präsentation und genü ...


  • Stärkeres Engagement für eine familienfreundliche Arbeitswelt


    IHK stellt Mittel zu Fortführung und Ausbau der Servicestelle "Arbeiten und Leben im Saarland" bereit ...


  • Europäischer Immobilienkongress soll grenzüberschreitende Zusammenarbeit verbessern und Marktteilnehmern zahlreiche Mehrwerte bieten


    Am 27. September findet in der IHK Saarland der erste Europäische Immobilienkongress der Großregion statt. Veranstaltet von der Europäischen Immobilien Akademie (EIA), dem Immobilienverband Deutschland (IVD) und der IHK Saarland sollen die Grundlagen für die Weiterentwicklung der Zusammenarbeit in der Immobilienbranche auf europäischer Ebene gelegt werden. Trotz aller Fortschritte gibt es noch immer zahlreiche Hemmnisse, die gerade die grenzüberschreitende Zusammenarbeit auf dem Immobilienmarkt ...


  • Schüler und Studierende zeigen großes Interesse an LANGER NACHT DER INDUSTRIE


    Drei Touren bereits ausgebucht, Anmeldungen noch bis zum 20. September möglich ...


  • DEICHMANN-Förderpreis für Integration


    Wirtschaftsminister Heiko Maasüberreicht Auszeichnung an das Projekt AnschlussDirekt ...


  • 5. Ausbildungsplatzmesse der Wirtschaftsjunioren Saarland (WJS) am 31.8.2013 von 9 bis 16 Uhr auf dem Messegelände in Saarbrücken


    Messerundgang für Medienvertreter um 11.00 Uhr ...


  • Saarwirtschaft: Anzeichen für eine nachhaltige Konjunkturbelebung mehren sich


    Industrie meldet spürbar bessere Geschäftslage und Aussichten ...


  • IHK-Lehrstellenbörse goes mobile: Per App zum Ausbildungsplatz


    Mit der neuen App zur IHK-Lehrstellenbörse können freie Ausbildungsplätze jetzt auch per Smartphone gesucht werden. Nach dem Download der App können sich Jugendliche schnell und unkompliziert bundesweit über tausende freie Lehrstellen informieren. Wartezeit, wie z.B. die Busfahrt von der Schule nach Hause kann nun zur Lehrstellensuche genutzt werden. Mit der Version 1.0 sind alle grundlegenden Funktionen der IHK-Lehrstellenbörse verfügbar: Suche nach Ausbildungsangeboten, Merkliste, Ber ...


  • "Wirtschafts-, Arbeitsmarkt- und Steuerpolitik - Was erwartet uns nach der Bundestagswahl?" - Diskussionsveranstaltung mit Bundestagsabgeordneten


    . Mittwoch, 21. August 2013, 18:00 Uhr Veranstaltungsort: Congresshalle Saarbrücken, Hafenstraße 12, 66111 Saarbrücken Im Vorfeld der Bundestagswahl bietet die IHK Gelegenheit, mit den saarländischen Spitzenkandidaten der im Bundestag vertretenen Parteien über deren Programme für die nächste Legislaturperiode zu diskutieren. Im Brennpunkt stehen Themen, die für die Unternehmen und für die Zukunft unseres Landes von besonderer Bedeutung sind: die Wirtschafts-, Arb ...


  • IHK warnt vor Spam-E-Mails angeblicher Inkassounternehmen


    Aus aktuellem Anlass warnt die IHK Saarland vor Spam-E-Mails mit Zahlungsaufforderungen angeblicher Inkassounternehmen. Zurzeit erhalten viele Unternehmer und auch Verbraucher E-Mails von ihnen unbekannten Inkassounternehmen. In den E-Mails werden sie aufgefordert, einen beigefügten Dateianhang (Zip- oder Exe-Datei) anzuklicken, um weitere Informationen zu der Forderung zu erhalten. Die IHK Saarland rät, die Datei auf keinen Fall zu öffnen, da sich dahinter vermutlich Schadprogramme verbergen. ...


  • IHK Saarland setzt sich weiter für den beschleunigten Ausbau der Moselschleusen ein


    Zwei Jahre nach Übergabe einer Resolution zum beschleunigten Ausbau der Moselschleusen an Bundesverkehrsminister Ramsauer hat sich die IHK Saarland in dieser Angelegenheit mit einem Schreiben erneut an die Bundesregierung gewandt. Hintergrund sind die Anmeldungen von Projekten zum künftigen Bundesverkehrswegeplan. "Die Absicht der Bundesregierung, in Zukunft auf den Erhalt und die Erweiterung bestehender Infrastruktur besonderes Gewicht zu legen, kommt unserem Anliegen eines zügige ...


  • Industrie "live" erleben! Anmeldephase für LANGE NACHT DER INDUSTRIE 2013 gestartet


    IHK und ME Saar wollen mehr junge Menschen für berufliche Perspektiven in der Saar-Industrie begeistern ...


  • Neue LKW-Steuer in Frankreich


    In Frankreich ist die Einführung einer speziellen LKW-Ökosteuer, der so genannten Taxe Nationale Poids Lourds, zum 1. Oktober geplant. Gezahlt werden muss diese "Ecotaxe" für jedes in Frankreich oder im Ausland zugelassene Fahrzeug für den Güterverkehr mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5 Tonnen. Die Steuer beträgt zwischen 0,025 ? und 0,20 ? pro Kilometer. "Insgesamt fällt die LKW-Steuer auf einem Netz von 10.000 km nationalen und 5.000 km lokalen Straßen an; nur mautpfli ...


  • Saarkonjunktur: Auftriebskräfte bleiben gedämpft


    Exporte weiter auf gedrücktem Niveau ...


  • IHK warnt vor Adressbuchschwindel


    Angebote genau prüfen! ...


  • IHK-Lehrstellenbörse: 372 offene Ausbildungsplätze


    Zum Ende des Schuljahres weist die IHK-Lehrstellenbörse noch 372 offene Stellen aus. Vor allem im Einzelhandel und in der Gastronomie, aber auch in der Metall- und Elektroindustrie sowie im Dienstleistungsbereich sind laut IHK im Saarland noch viele Lehrstellen unbesetzt. Mit den jetzt beginnenden Sommerferien hofft die IHK, dass die Unternehmen ihre Stellen noch mit geeigneten Bewerbern besetzen können. IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch: "Die Erfahrung zeigt, dass sich viele Jugendl ...


  • "Willkommen im Klub!" - Kroatien neues EU-Mitglied


    Chancen auch für den saarländischen Außenhandel ...


  • Auftaktveranstaltung zur Workshopreihe: Offensive Mittelstand - Gut für das Saarland


    Heute, 2. Juli, 17 Uhr, lädt die IHK Saarland gemeinsam mit der ZPT Saar e.V. und der Handwerkskammer des Saarlandes zum Auftakt der Veranstaltungsreihe "Offensive Mittelstand - Gut für das Saarland" ein. Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, kleine und mittlere Unternehmen so aufzustellen, dass sie als interessante Arbeitgeber gesehen und verstanden werden. In Form von Vorträgen und Workshops werden zahlreiche Impulse und konkrete Mehrwerte rund um die Themen Mittelstand und Fachkräft ...


  • Möbelrecycling in Frankreich bereitet saarländischem Handel Probleme


    Die seit dem 1. Mai 2013 in Frankreich geltende erweiterte Recyclingverantwortung für Möbel betrifft auch den saarländischen Möbelhandel. Das meldet die IHK Saarland. So gelte die Pflicht zur Rücknahme und Entsorgung von Möbeln bzw. zur Teilnahme an einem Entsorgungssystem zwar vornehmlich für Hersteller, Händler und Importeure in Frankreich. Aber auch der deutsche Versandhandel sowie Möbelhäuser im grenznahen Raum sind betroffen, wenn sie als so genannte "Erst-Inverkehrbringer" agier ...


  • Auszubildende aus Europa willkommen


    In der jungen Wirtschaft sind 15.000 Ausbildungsplätze unbesetzt ? Wirtschaftsjunioren warnen vor antieuropäischen Ressentiments ...


  • IHK-Tipps zur Ferienarbeit von Schülern


    Ferienjobs für Schüler sind in den Sommerferien heiß begehrt. Doch wie sind diese Tätigkeiten abzurechnen, damit keine Probleme mit Finanzamt oder Krankenkasse entstehen? Arbeiten Schüler regelmäßig stundenweise in einem Betrieb, gelten die Sonderregelungen für "Minijobs", vorausgesetzt der monatliche Verdienst übersteigt nicht 450 Euro, so die IHK Saarland. Wer lediglich die Sommerferien nutzt, um sein Taschengeld aufzubessern, gilt als sogenannter "kurzfristig Beschäftigter&quo ...


  • Steuerpolitik: Was erwartet uns nach der Bundestagswahl?


    Am Donnerstag, 04. Juli 2013, 18:00 - 20:00 Uhr, laden IHK Saarland, Die Familienunternehmer ASU und Steuerberaterkammer Saarland zu einer Informationsveranstaltung zum Thema "Steuerpolitik: Was erwartet uns nach der Bundestagswahl?" mit Prof. Dr. Wolfgang Wiegard ein. Die bevorstehende Bundestagswahl hat die Steuerpolitik wieder ins Zentrum der wirtschaftspolitischen Auseinandersetzungen gerückt. Doch anders als in früheren Jahren, als es um Steuervereinfachung und um Entlastungen fü ...


  • Gemeinsam für den Wirtschaftsstandort


    Wirtschaftsminister Heiko Maas zu Gast in der IHK-Vollversammlung ...


  • Saarwirtschaft: In Trippelschritten aufwärts


    Die Stimmung in der Saarwirtschaft hat sich im Juni erneut etwas aufgehellt. Das zeigen die Meldungen der Unternehmen zu ihrer aktuellen Geschäftslage. Der IHK-Lageindikator ist geringfügig um 0,4 auf 30,6 Punkte gestiegen. Das war der fünfte Anstieg in Folge. Insgesamt bewerten derzeit rund 88 Prozent der befragten Unternehmen ihre Geschäftslage mit gut oder befriedigend. Die Aussichten für die zweite Jahreshälfte bleiben per Saldo leicht positiv. Der IHK-Erwartungsindikator ist zwar um 0,3 Pu ...


  • Umwelt Forum Saar 2013: Ist das Abfall oder kann das weg? - Die Abfalleigenschaft im neuen Kreislaufwirtschaftsgesetz


    Bei fast allen gewerblichen Prozessen fallen neben dem erwünschten Produkt auch Reststoffe an. Früher nannte man diese meist Abfall. Heute kann man sich dessen nicht immer ganz sicher sein. Handelt es sich tatsächlich um Abfall im Sinne des Gesetzes, einen Wertstoff oder gar um ein Nebenprodukt? Wann beginnt die Abfalleigenschaft und genau so wichtig - wann endet sie? Zum 1. Juni 2012 trat das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) in Kraft, um das deutsche Recht an europäische Vorgaben anzupas ...


  • Neuer IHK-Bildungspreis für unternehmerisches Engagement in der beruflichen Bildung


    Die IHK-Organisation und die Otto-Wolf-Stiftung verleihen im Februar 2014 erstmals den "IHK-Bildungspreis" für exzellentes unternehmerisches Engagement im Bereich berufliche Bildung. Das vielseitige Bildungsengagement der Unternehmen soll so beworben, "Leuchttürme" bekannt gemacht und der Transfer guter Konzepte auf andere Unternehmen unterstützt werden. Auf die fünf Gewinner wartet ein Preisgeld in Höhe von jeweils 6.000 Euro, das die Preisträger an gemeinnützige Einrichtun ...


  • Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: Warnung vor dubiosen Angeboten


    Die IHK warnt vor irreführenden Schreiben zur Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (kurz: USt-IdNr.), die zurzeit wieder einmal im Saarland kursieren. Betroffene Unternehmen erhalten amtlich aussehende Schreiben, in denen eine kostenpflichtige Registrierung, Erfassung und Veröffentlichung von Umsatzsteuer-Identifikationsnummern angeboten wird. Diese Dokumente haben keinen amtlichen Bezug. In Deutschland ist alleine das Bundeszentralamt für Steuern zur Vergabe einer solchen Umsatzsteuer-Identifika ...


  • Finanzanlagenvermittler: Moratorium für Inhaber einer "Alterlaubnis"


    IHK rät: Antrag bis 1.7. stellen! ...


  • Delegationsreise nach Polen erfolgreich verlaufen


    Die Teilnahme an einer Delegationsreise nach Polen vom 3.-6. Juni hat saarländischen Unternehmen interessante Geschäftsmöglichkeiten eröffnet. An der Reise, die vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr geleitet wurde, nahmen insgesamt neun Unternehmen teil, die mit polnischen Firmen in den Städten Poznan, Bydgoszcz und Danzig zusammentrafen. "Die Reise hat sich gelohnt - eine sehr effektive Art, Geschäftspartner im Ausland zu finden!", so Jörg Hohlwein, Chef der Ho ...


  • Finanzanlagenvermittler:Übergangsfrist endet am 1. Juli 2013


    Finanzanlagenvermittler, die noch keine Erlaubnis nach § 34 f Gewerbeordnung (GewO) besitzen, müssen sich sputen: Am 1. Juli endet für sie die Übergangsfrist. Darauf macht Heike Cloß, Justiziarin der IHK Saarland, aufmerksam. In dem Finanzanlagenvermittlerregister, das die Industrie- und Handelskammern (IHKs) unter der Adresse www.vermittlerregister.info führen, habe die IHK Saarland Anfang Juni erst 120 Einträge gezählt. Bundesweit sind es ca. 8.300 Einträge, berichtet Heike Cloß. &quo ...


  • Europapreis für "Kochen hilft heilen"


    Benefizprojekt der Wirtschaftsjunioren Saarland in Monaco ausgezeichnet ...


  • "IHK Saarland-App": Serviceangebot für Smartphone-Nutzer erweitert


    Ab sofort steht die erweiterte App der "IHK Saarland" zur Installation auf mobilen Endgeräten zur Verfügung. Sie bietet zahlreiche neue Funktionen an. So erhalten die Nutzer zukünftig nicht nur eine Übersicht über die IHK-Veranstaltungen. Sie können die Termine jetzt auch nach Interessensgebieten filtern und mit Hilfe einer Navigationsfunktion die Veranstaltungsorte besser finden. Des Weiteren können interessante Termine direkt via E-Mail, Twitter und Facebook weiterempfohlen werden. ...


  • 3. Social-Media-Praxistag - Im Focus: Trends und Erfolgsfaktoren


    Am Donnerstag, 13. Juni 2013, 13:30 - 18:00 Uhr, findet der 3. Social-Media-Praxistag von IHK Saarland, ZPT Saar e.V. und eBusiness-Lotse Saar statt. Auf die Besucher warten spannende Vorträge zum Thema Erfolgsfaktoren und Trends. Darüber hinaus bieten Infostände die Möglichkeit, sich über digitale Kommunikationslösungen zu informieren, und mit Dienstleistern ins Gespräch zu kommen. Die Veranstaltung findet in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken) statt. Alle Interess ...


  • Vorbildliches Engagement: IHK zeichnet 190 Persönlichkeiten aus


    Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer und IHK-Vizepräsident Wolfgang Herges würdigen langjähriges Wirken im Ehrenamt ...


  • Fachkräftesicherung immer wichtiger


    Statement von IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch zur aktuellen Bevölkerungsentwicklung ...


  • 3. IHK-Tag des Ehrenamtes mit Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer


    Am Montag, 03. Juni 2013, 17:00 Uhr, findet der 3. IHK-Tag des Ehrenamtes statt. Rund viertausend freiwillige Unterstützer engagieren sich ehrenamtlich für die IHK. Ob bei der Abnahme von Prüfungen, bei der Erarbeitung von Stellungnahmen für die Politik oder in der Gründungsberatung - überall dort ist die IHK auf den Sachverstand und die Kompetenz der Ehrenamtlichen angewiesen. Als Zeichen der Anerkennung und der besonderen Wertschätzung dankt die IHK allen Ehrenamtlichen beim 3. IHK-Tag des Eh ...


  • Saarkonjunktur: Auf holpriger Wegstrecke aufwärts


    Geschäftslage besser, Erwartungen weiter positiv ...


  • Binnenschifffahrt im Saarland legt 2012 deutlich zu


    Der Güterverkehr in den saarländischen Häfen an Saar und Mosel ist im vergangenen Jahr um über 16 Prozent angestiegen. Wie die IHK Saarland mitteilt, nahm die umgeschlagene Gütermenge um rund eine halbe Million auf über vier Millionen Tonnen zu. Damit erreichen die saarländischen Häfen wieder Umschlagsmengen wie vor der Finanzkrise. Besonders stark angestiegen ist der Empfang von Gütern (+30 Prozent) auf fast drei Millionen Tonnen. Der größte Teil der Güter kommt über Rhein und Mosel aus dem au ...


  • "Service Design - Innovative Methoden zur Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen"


    Interaktiver Vortrag für Existenzgründer, junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Interessierte ...


  • Spanischer Botschafter S.E. Juan Pablo Garcia-Berdoy Cerezo zu Gast in der IHK


    Saar-Handel mit Spanien: Rückgang beim Export, Import stabil ...


  • Business-Lunch mit dem Botschafter des Königreichs Spanien am 8. Mai 2013


    Am Mittwoch, 8. Mai, 11.45 Uhr, lädt die IHK Saarland gemeinsam mit der Staatskanzlei ein zu einem Business-Lunch mit dem Botschafter des Königreichs Spanien. Im Rahmen seines Antrittsbesuchs im Saarland wird der Botschafter Spaniens, S.E. Juan Pablo Garcia-Berdoy Cerezo, saarländischen Unternehmen zu Informations- und Kontaktgesprächen zur Verfügung stehen. Dabei besteht die Möglichkeit, im kleinen Kreis über konkrete Vorhaben, die Geschäfts- und Arbeitsbedingungen in Spanien sowie die konjunk ...


  • Wirtschaftsjunioren organisieren Saarland-Abend für Bundestagsabgeordnete in Berlin: Abschlussabend "Know-how-Transfer Deutschland" am 16. Mai


    Der "Know-how-Transfer" zwischen den Wirtschaftsjunioren Deutschland und den Abgeordneten des Deutschen Bundestages ist in diesem Jahr bereits zum 17. Mal Garant für einen gewinnbringenden Erfahrungsaustausch an der Schnittstelle zwischen unternehmerischer Realität und politischen Entscheidungsprozessen. Rund 150 Wirtschaftsjunioren aus ganz Deutschland begleiten eine Woche lang jeweils einen Abgeordneten des Deutschen Bundestages und bekommen so einen intensiven Einblick in politisch ...


  • Infoveranstaltung "Energieeffizienz und Energiemanagementsysteme - Kosten senken und Steuern sparen" am 8. Mai


    Am 8. Mai, 14 Uhr, lädt die IHK Saarland gemeinsam mit dem Institut für ZukunftsEnergieSysteme (IZES) ein zur Informationsveranstaltung "Energieeffizienz und Energiemanagementsysteme - Kosten senken und Steuern sparen". Steigende Energiepreise und staatliche Abgaben treiben die Energiekosten in den Betrieben immer weiter in die Höhe - ein Ende des Trends ist nicht abzusehen. Die Verbesserung der Energieeffizienz ist für viele Unternehmen daher ein wesentlicher Baustein zur Erhaltung i ...


  • Warten auf den Frühling: Wenig Bewegung am Saar-Arbeitsmarkt


    "Von der erhofften Frühjahrsbelebung ist noch nichts zu spüren. Die Unternehmen halten sich wegen der noch unsicheren Aussichten mit Neueinstellungen zurück. Dies gilt vor allem im Verarbeitenden Gewerbe. Positiv ist, dass die Betriebe mit Blick auf den sich verschärfenden Fachkräftemangel an ihren Mitarbeitern festhalten." So kommentiert IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch die heute (30. April) von der Regionalagentur für Arbeit vorgelegten Arbeitsmarktzahlen. ...


  • Saarwirtschaft: Wieder mehr Zuversicht


    Gute Chancen auf höheres Wachstum als im Bund ...


  • IHK Regional Neunkirchen: Einsatzmöglichkeiten mobiler Endgeräte im Unternehmen


    Am Donnerstag, 25. April 2013, 19:00 Uhr, findet die nächste Veranstaltung von IHK Regional Neunkirchen zum Thema "Einsatzmöglichkeiten mobiler Endgeräte im Unternehmen" statt. Egal ob Laptop, Tablet oder Smartphone - die Einsatzmöglichkeiten mobiler Endgeräte im betrieblichen Umfeld sind vielfältig. Hinzu kommen Applikationen, die das Marketing und auch den Vertrieb unterstützen können. Aber auch die eigene Webseite oder der Online-Shop sollten "mobil"-tauglich sein. Der Vo ...


  • Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: Warnung vor dubiosen Angeboten


    Die IHK warnt vor irreführenden Schreiben zur Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (kurz: USt-IdNr.), die zurzeit im Saarland kursieren. Betroffene Unternehmen erhalten amtlich aussehende Schreiben, in denen die kostenpflichtige Registrierung, Erfassung und Veröffentlichung von Umsatzsteuer-Identifikationsnummern angeboten wird. Diese Dokumente haben keinen amtlichen Bezug. In Deutschland ist alleine das Bundeszentralamt für Steuern zur Vergabe einer solchen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer ber ...


  • Indische Botschafterin I.E. Sujatha Singh zu Gast in der IHK


    Saar-Exporte nach Indien seit 2005 verfünffacht ...


  • Gesellschaftlich engagierte Unternehmen gesucht


    Bewerbungsphase des Wettbewerbs "aktiv&engagiert 2013" startet ...


  • Wirtschaftstag Polen mit Kooperationsbörse intensiv genutzt


    Staatssekretär Jürgen Barke und Konsul Stanislaw Hebda optimistisch für die saarländisch-polnischen Beziehungen ...


  • Business-Lunch mit der Botschafterin von Indien am 18. April 2013


    Am Donnerstag, 18. April, 11.45 Uhr, lädt die IHK Saarland in Zusammenarbeit mit der Staatskanzlei ein zu einem Business-Lunch mit der Botschafterin von Indien, I.E. Sujatha Singh. Der Warenaustausch zwischen dem Saarland und Indien hat ein Volumen von über 300 Millionen Euro erreicht, nach einer Exportsteigerung um fünfzig Prozent allein im letzten Jahr. Die wichtigsten Exportgüter sind Stahl, Maschinen sowie Kunststoffwaren. Rund zwanzig saarländische Unternehmen unterhalten Niederlassungen a ...


  • Wirtschaftstag Polen am 16. April


    Am Dienstag, 16. April 2013, 10:30 - 14:00 Uhr, veranstaltet die IHK Saarland gemeinsam mit dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr und dem Enterprise Europe Network den Wirtschaftstag Polen. Die Veranstaltung findet auf der Saarmesse in Saarbrücken (Forum, Halle 4) statt. Der Wirtschaftstag Polen gibt einen Überblick über die aktuelle wirtschaftliche Lage, über attraktive Wachstumsbranchen und interessante Fördermaßnahmen von zwei Regionen für saarländische Unternehmen. Pol ...


  • IHK-Terminhinweis: 3. Zukunftsforum BILDUNG: Erfolgreich lernen - Gehirnforschung für die Bildung


    Am 22. April 2013, 18:30 Uhr, findet das 3. Zukunftsforum BILDUNG der IHK Saarland statt. Der Arzt, Wissenschaftler, Buchautor und mittlerweile weithin bekannte Gehirnforscher Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer wird in seinem Vortrag "Erfolgreich lernen - Gehirnforschung für die Bildung" aufzeigen, wie erfolgreiches Lernen gelingen kann - und zwar nicht nur für Kleinkinder und Schulkinder, sondern auch für Azubis, Studenten und Erwachsene. Daran anschließen wird sich ein Podiumsgespräch mi ...


  • Wirtschaftsjunioren Terminhinweis: Kultur-Speeddating am 29.4. in Saarbrücken


    Wir bitten um Vorankündigung und Berichterstattung ...


  • Die IHK präsentiert sich


    Am Mittwoch, 10. April 2013, 19:00 Uhr, findet der nächste IHK-KennLernTag statt. Existenzgründer haben Gelegenheit, mehr über die IHK, ihre Aufgaben und Leistungen zu erfahren. Die Veranstaltung findet im Service Zentrum der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Str. 9, 66119 Saarbrücken) statt. Um Anmeldung wird gebeten. Anmeldung und weitere Informationen: Georg Karl, Telefon 0681/9520-610, Fax 0681/9520-689, georg.karl@saarland.ihk.de ...


  • "Umwelt Forum Saar 2013: Neue Verfahren und Produkte aus saarländischen Unternehmen" am 10. April 2013


    Am Mittwoch, 10. April, 17 Uhr, findet das "Umwelt Forum Saar 2013: Neue Verfahren und Produkte aus saarländischen Unternehmen" in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Str. 9, Seminargebäude, Raum 0.01) statt. Seit nunmehr fünfzehn Jahren betreuen IHK und ZPT gemeinsam das "Umwelt Forum Saar". Eine Aufgabe des Forums ist es, den saarländischen Anbietern eine Plattform zu bieten, um eigene Produkte, Verfahren und Dienstleistungen vorzustellen, Partner für zukünftige Geschäftsb ...


  • Neue Ausgabe "IHK-Umwelt-Informationen" erschienen


    Auf der Homepage der IHK Saarland steht ab sofort die neueste Ausgabe des "IHK-Umweltinfo" zum Download bereit (Kennzahl 659). Themenschwerpunkte der aktuellen Ausgabe sind unter anderem die Veröffentlichung von Hochwasserkarten für das Saarland, die Umsetzung der EU-Richtlinie über Industrieemissionen (IED) in deutsches Recht, die EU-Chemikalienpolitik sowie die Diskussion um die künstliche Verknappung von CO2-Zertifikaten durch die EU. Mit ihrer vierteljährlich erscheinenden Publika ...


  • Dr. Heino Klingen zum stv. Hauptgeschäftsführer gewählt


    In ihrer Sitzung am 21. März 2013 hat die Vollversammlung der IHK Saarland Heino Klingen mit Wirkung zum 1. April 2013 zum stv. Hauptgeschäftsführer gewählt. Der promovierte Volkswirt wurde am 11. Mai 1954 in Wesel geboren und ist seit April 1998 bei der IHK Saarland beschäftigt. Im April 2000 wurde er zum stellvertretenden Geschäftsführer und am 1. Okt. 2004 zum Geschäftsführer ernannt. Seither leitet er den Geschäftsbereich Standortpolitik, zu dem in der IHK Saarland auch die Themenfelder Ste ...


  • Saarkonjunktur: Chancen auf Belebung im Sommerhalbjahr


    Erwartungsindikator erneut gestiegen ...


  • Industriestandort sichern - Umweltschutz stärken


    Umweltministerin Anke Rehlinger zu Gast in der IHK Vollversammlung ...


  • "Prozessmanagement für Gründer - keine teure Disziplin nur für die Großen" Interaktiver Vortrag für Existenzgründer, junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Interessierte


    Die Wirtschaftsjunioren Saarland e.V. laden ein zu einem weiteren Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Gründerwissen" am Donnerstag, dem 28. März um 19.00 Uhr in der IHK Saarland, Raum 4: Junge Unternehmerinnen und Unternehmer stehen bei der Gründung vor zahlreichen Herausforderungen und müssen deshalb lange To-do-Listen abarbeiten. Die Themen Prozessmanagement und Prozessoptimierung sind häufig nicht dabei. Denn die strategische Gestaltung von Prozessen gilt als teuer, ...


  • Deutlich weniger Unternehmensinsolvenzen im Saarland


    Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen im Saarland ist in 2012 deutlich zurückgegangen. Wie die IHK Saarland mitteilt, mussten im vergangenen Jahr nur 352 Unternehmen Insolvenz anmelden. Das sind gut 16 Prozent weniger als 2011. Bundesweit lag der Rückgang bei sechs Prozent. Absolut betrachtet gab es 2012 so wenige Insolvenzen wie zuletzt im Boomjahr 2008 vor Ausbruch der Finanzkrise. Am stärksten zurückgegangen ist die Zahl der Insolvenzen in der Industrie und im Handel (minus 23 bzw. mi ...


  • Abgabefrist der Verpackungsverordnung endet am 1. Mai 2013


    IHK-Register bietet verbesserten Service für Vollständigkeitserklärungen ...


  • IHK-Aktionstag Weiterbildung mit großer Resonanz


    Mehr als 800 Besucher informierten sichüber praxisnahe Lehrgangsangebote ...


  • Vortragsveranstaltung "Mehr Mobilität mit weniger Verkehr, auch im Saarland? Konsequenzen des demografischen Wandels, der Landflucht und des Wertewandels" am 6. März


    Am 6. März 2013, 18 Uhr, lädt die IHK Saarland gemeinsam mit BVL und WGV e.V. zur Veranstaltung "Mehr Mobilität mit weniger Verkehr, auch im Saarland? Konsequenzen des demografischen Wandels, der Landflucht und des Wertewandels" ein. Der demografische Wandel trifft das Saarland härter als die meisten anderen Regionen in Westdeutschland. Davon betroffen ist auf vielfältige Weise auch der Verkehr. Hinzu kommen neue Mobilitätstrends. So besitzen immer weniger junge Menschen ein Auto. Gle ...


  • Aktionstag Weiterbildung: Fachmesse für Weiterbildung am 7. März 2013 in der IHK


    Mehr als 40 Bildungspartner präsentieren ihr Angebot ...


  • Saarländisches Gütesiegel "Familienfreundliches Unternehmen" vorgestellt


    IHK, HWK und Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie präsentieren neue Maßnahme zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf ...


  • IHK hilft Betrieben bei der Analyse ihres künftigen Fachkräftebedarfs


    Demografie-Rechner Saarland jetzt online ...


  • Vortragsveranstaltung "Mehr Mobilität mit weniger Verkehr, auch im Saarland? Konsequenzen des demografischen Wandels, der Landflucht und des Wertewandels" am 6. März


    Am 6. März 2013, 18 Uhr, lädt die IHK Saarland gemeinsam mit BVL und WGV e.V. zur Veranstaltung "Mehr Mobilität mit weniger Verkehr, auch im Saarland? Konsequenzen des demografischen Wandels, der Landflucht und des Wertewandels" ein. Der demografische Wandel trifft das Saarland härter als die meisten anderen Regionen in Westdeutschland. Davon betroffen ist auf vielfältige Weise auch der Verkehr. Hinzu kommen neue Mobilitätstrends. So besitzen immer weniger junge Menschen ein Auto. Gle ...


  • Saarwirtschaft: Wieder mehr Zuversicht


    IHK hält 2.500 neue Stellen in diesem Jahr für möglich ...


  • Urteil gegen Adressbuchschwindler endlich rechtskräftig


    IHK Saarland: Betroffene Unternehmen können jetzt klagen ...


  • Informationsveranstaltung "Umgang mit Hochwasserrisiken - Strategien für den Ernstfall" am 20. Februar 2013


    Am Mittwoch, 20. Februar 2013, 17:00 Uhr, informiert die IHK Saarland gemeinsam mit dem Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz über den "Umgang mit Hochwasserrisiken". Wie kann ich mein Betriebsgelände vor Hochwasser schützen? Welche Versicherungen gegen Schäden durch Naturereignisse gibt es für mein Unternehmen? Was machen die saarländischen Behörden zum Thema Hochwasserschutz? Diese und weitere Fragen werden von fachkundigen Referenten beantwortet. Die Veranstaltung findet in ...


  • Trotz Schwäche der Euro-Länder: Saar-Exporte nehmen weiter zu - USA und Asien sorgen für Ausgleich


    Das Jahr 2012 verlief wiederum erfolgreich für den Saar-Außenhandel: Für die Periode bis einschließlich November 2012 meldet die amtliche Statistik ein Plus von 1,5 Prozent bei den Exporten und nahezu Vorjahresstand bei den Importen. Aus Sicht der IHK Saarland bemerkenswert: Die teilweise zweistelligen Verluste in den Stammmärkten im Westen und Süden der EU konnten durch Steigerungen der Exporte nach den USA und Asien mehr als kompensiert werden. "Dies ist ein deutlicher Beleg dafür, dass ...


  • Lohnsteuer/Reisekosten 2013: IHK-Broschüre gibt Auskunft


    Mit dem Praxisratgeber "Lohnsteuer/Reisekosten 2013" informiert die IHK-Organisation über aktuelle Neuerungen und Entwicklungen im Lohnsteuerrecht sowie bei der Abrechnung von Reisekosten. Auf 190 Seiten werden in praxisrelevanter und verständlicher Weise die geänderten Abrechnungsmodalitäten dargestellt. Die Broschüre gibt auch einen Überblick über die neuen Lohnsteuer-Hinweise 2013 und beantwortet Fragen zur elektronischen Lohnsteuerkarte. Zudem wird die Neuregelung bei der Abrechnu ...


  • Business-Lunch mit dem Generalkonsul von Rumänien am 19. Februar 2013


    Am Dienstag, 19. Februar, 11.45 Uhr, lädt die IHK Saarland in Zusammenarbeit mit der Staatskanzlei zum Business-Lunch mit dem Generalkonsul von Rumänien ein. Anlässlich des Antrittsbesuchs des Generalkonsuls Mihai Botorog im Saarland, haben saarländische Unternehmen Gelegenheit, sich aus erster Hand über die wirtschaftliche und politische Entwicklung in Rumänien zu informieren. Mit dem Beitritt Rumäniens zur Europäischen Union hat auch das Handelsvolumen zwischen der Saarwirtschaft und Rumänien ...


  • Personalmanagement in Theorie und Praxis - Interaktiver Vortrag für Existenzgründer, junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Interessierte


    Die Wirtschaftsjunioren Saarland e.V. laden ein zu einem weiteren Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Gründerwissen" am Dienstag, dem 19. Februar um 19.00 Uhr in der IHK Saarland, Raum 2: Personalmanagement und das Führen von Mitarbeitern bilden in der heutigen Arbeitswelt nicht nur wichtige Themenfelder für große Industrieunternehmen oder Global Player. Auch junge Unternehmen mit einer kleineren Belegschaft und klar definierten Budgetvorgaben stehen den vielseitigen He ...


  • "GWE Gewerbeauskunftzentrale mbH" mit irreführenden Formularen und Mahnungen im Saarland aktiv


    IHK Saarland rät: nicht zahlen, Widerspruch einlegen ...


  • Rekordbeteiligung beim Aktionstag Handel und Tourismus 2013


    IHK-Initiative erfolgreich abgeschlossen ...


  • Kein "weiter so" in der Verkehrspolitik


    Staat muss Infrastrukturfinanzierung sichern ...


  • "Jetzt alle Kräfte bündeln - Fachkräftesicherung ist Gemeinschaftsaufgabe"


    Fachkräftekongress in der IHK ...


  • IHK: Anstieg der Arbeitslosigkeit nur zum kleineren Teil konjunkturbedingt; Chancen auf freundliche Tendenzen im zweiten Halbjahr


    Statement von IHK-Hauptgeschäftsfüher Volker Giersch zur aktuellen Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt ...


  • IHK-Eignungstest für Lehrstellenbewerber am 14. März 2013


    Service für Unternehmen und Jugendliche ...


  • 8. IHK-Aktionstag Handel und Tourismus: Schüler berichten über ihre Erlebnisse


    Am 6. Februar, 14:00 Uhr, findet die Abschlussveranstaltung der IHK-Initiative "Aktionstag Handel und Tourismus" in den Räumen der Gemeinschaftsschule Saarbrücken - Bruchwiese (Sachsenweg 8, 66121 Saarbrücken) statt. Im Beisein von Staatssekretär Jürgen Barke, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr, präsentieren die Jugendlichen, die am 8. Aktionstag teilgenommen haben, ihren Lehrern und den Vertretern der besuchten Unternehmen ihre Erfahrungen. Über 200 Schül ...


  • 19. Deutsch-Französischer Business-Lunch


    Am Freitag, 1. Februar, 12 Uhr, findet in der IHK Saarland der nächste "Deutsch-Französische Business-Lunch" statt. Im Rahmen der Veranstaltung von IHK Saarland und Deutsch-Französischem World Trade Center Metz-Saarbrücken stellt sich der neue Generalkonsul der französischen Republik, Frédéric Joureau, vor. Außerdem bietet der "19. Deutsch-Französische Business-Lunch" saarländischen Unternehmern die Möglichkeit, Vertreter französischer Unternehmen zu treffen. Wir bit ...


  • Saarkonjunktur: Noch auf der Talsohle


    Aber Wachstumsbeschleunigung im zweiten Halbjahr ...


  • IHK-Kongress "Gemeinsam für Fachkräfte" mit Bundesministerin Dr. Ursula von der Leyen am 5. Februar 2013


    Am 5. Februar 2013, 11:30 - 18:00 Uhr, findet in den Räumen der IHK Saarland der IHK-Kongress "Gemeinsam für Fachkräfte" mit Bundesministerin Dr. Ursula von der Leyen statt. Der steigende Bedarf an Fachkräften stellt den saarländischen Mittelstand vor große Herausforderungen. Wir müssen daher frühzeitig, energisch und mit vereinten Kräften gegensteuern, damit im Saarland der Fachkräftemangel nicht zur Wachstumsbremse wird. Die Landesregierung, die Spitzenorganisationen der Saarwirtsch ...


  • GEMA in der Faschingszeit


    IHK-Merkblatt informiert ...


  • Exportinitiativen Erneuerbare Energien und Energieeffizienz: Attraktive Förderbedingungen für deutsche Umwelttechnik-Unternehmen


    Die Export-Förderprogramme des Bundes für nachhaltige Energien und energieeffiziente Technik werden auch im neuen Jahr weitergeführt. Darauf hat die IHK Saarland hingewiesen. Profitieren können Unternehmen, die in den Bereichen Solarenergie oder Bioenergie oder in der Gebäude- und Industrieeffizienz tätig sind und die ihre Auslandsaktivitäten verstärken wollen. Erklärtes Ziel der Förderung ist es, den Vorsprung deutscher Unternehmen in diesen Bereichen zu erhalten und auszubauen. Die Au ...


  • IHK: Saarland-Marketing ist notwendige Zukunftssicherung für das Land


    IHK beteiligt sich mit jährlich 500.000 Euro ...


  • Exportinitiativen Erneuerbare Energien und Energieeffizienz: Attraktive Förderbedingungen für deutsche Umwelttechnik-Unternehmen


    Die Export-Förderprogramme des Bundes für nachhaltige Energien und energieeffiziente Technik werden auch im neuen Jahr weitergeführt. Darauf hat die IHK Saarland hingewiesen. Profitieren können Unternehmen, die in den Bereichen Solarenergie oder Bioenergie oder in der Gebäude- und Industrieeffizienz tätig sind und die ihre Auslandsaktivitäten verstärken wollen. Erklärtes Ziel der Förderung ist es, den Vorsprung deutscher Unternehmen in diesen Bereichen zu erhalten und auszubauen. Die Au ...


  • Großer Preis des Mittelstandes - jetzt nominieren


    Noch bis zum 31. Januar 2013 können kleine und mittlere Unternehmen für den Großen Preis des Mittelstandes nominiert werden. Dies teilt die IHK Saarland mit. Gefragt sind besondere Leistungen in den fünf Wettbewerbskriterien "Gesamtentwicklung des Unternehmens", "Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen", "Innovation und Modernisierung", "Engagement in der Region" sowie " Service und Kundennähe (Marketing)". Der Große Prei ...


  • Arbeitsmarkt an der Saar weiterhin relativ robust


    Kommentar von IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch zu den aktuellen Arbeitsmarktzahlen ...


  • Businessplanwettbewerb 1,2,3,GO: Neue Wettbewerbsrunde gestartet


    Qualifizierte Unterstützung für Wettbewerbsteilnehmer - Mehr als 50.000 Euro Preisgeld zu gewinnen ...


  • IHK: Ein Prozent Saar-Wachstum in 2013 - Export bleibt Wachstumstreiber


    Chancen auf sinkende Arbeitslosigkeit im zweiten Halbjahr ...


  • Neue Ausgabe "IHK-Umwelt-Informationen" erschienen


    Auf der Homepage der IHK Saarland steht ab sofort die neueste Ausgabe des "IHK-Umweltinfo" zum Download bereit (Kennzahl 659). Themenschwerpunkte der aktuellen Ausgabe sind unter anderem die Umsetzung der EU-Richtlinie über Industrieemissionen (IED) in deutsches Recht, der neuerliche Anstieg der EEG-Umlage, die EU-Chemikalienpolitik sowie die Versuche der EU-Kommission, den CO2-Emissionshandel zu "reformieren". Mit ihrer vierteljährlich erscheinenden Publikation gibt die IHK ...


  • IHK-Konjunkturumfrage: Saarkonjunktur auf holpriger Wegstrecke


    Arbeitsmarkt wird weiter stabil bleiben ...


  • IHK-Präsident zieht positive Ausbildungsbilanz


    Wiederum mehr als 5.000 Ausbildungsverträge / Unternehmen haben immer mehr Probleme, offene Stellen zu besetzen ...


  • IHK Saarland entlastet Unternehmen


    Senkung der Mitgliedsbeiträge ab Januar 2013 ...


  • Fünf "Bundesbeste" aus dem Saarland


    Saarländer erzielen deutschlandweit beste Abschlussprüfung ...


  • Energiewende heißt Systemwende - Herausforderungen für Deutschland und das Saarland


    Am Dienstag, 11. Dezember 2012, 18:00 Uhr, findet in der IHK die Vortragsveranstaltung "Energiewende heißt Systemwende - Herausforderungen für Deutschland und das Saarland" statt. Mit der Energiewende wurde ein grundlegenderer Umbau der Energieversorgung in Deutschland beschlossen. Der dazu notwendige Ausbau der Netze, Erzeugungs- und Speicherkapazitäten ist für Wirtschaft und Verbraucher mit zusätzlichen Kosten verbunden und stellt alle Beteiligten in den kommenden Jahren vor große H ...


  • Zeitarbeit vor großen Herausforderungen


    IHK: Keine weiteren Regulierungen! / Ergebnisse einer IHK-Sonderumfrage ...


  • Arbeitsmarkt: Beschäftigung auf Rekordniveau


    "Der saarländische Arbeitsmarkt befindet sich weiterhin in einer robusten Verfassung. Die Beschäftigung bewegt sich auf Rekordniveau, die Arbeitslosigkeit liegt trotz des leichten Anstiegs immer noch unter dem Jahresdurchschnitt. In den Wintermonaten ist zwar mit einem weiteren moderaten Anstieg der Arbeitslosigkeit zu rechnen, dies allerdings hauptsächlich aus saisonalen Gründen. Mit Blick auf die demografische Entwicklung werden die Unternehmen ihre Arbeitskräfte auch über die aktuelle K ...


  • Frühstücksbriefing "Algerien/Marokko" am 07. Dezember 2012


    Am Freitag, 07. Dezember 2012, 09:00 Uhr, findet in der IHK Saarland ein Frühstücksbriefing zum Thema "Algerien/Marokko" statt. Im Rahmen der Veranstaltung informieren die Referenten Karim Azaiz, AHK Algerien, und Marco Wiedemannn, AHK Marokko, über die aktuelle politische und wirtschaftliche Lage in den beiden Ländern. Algerien und Marokko weisen Wachstumsraten von über drei Prozent jährlich auf. Bereits jetzt liefert die Saarwirtschaft Automobile und Maschinen für rund 60 Millionen ...


  • Saarkonjunktur stabilisiert sich


    Geschäftslage unverändert, Aussichten leicht verbessert ...


  • "Unser gutes Geld - Chancen und Risiken der Euro-Krise für Deutschland und Europa"


    Vortragsveranstaltung mit Dr. Holger Schmieding ...


  • Hervorragende Ausbildungsergebnisse bei IHK Bestenfeier gewürdigt


    Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer lobt Ausbildungsengagement der Unternehmen ...


  • IHK-Bestenfeier


    Am morgigen Mittwoch, 14. November 2012, 18.00 Uhr, findet die diesjährige IHK-Bestenfeier im E-Werk (Dr.-Tietz-Straße 14) auf den Saarterrassen in Saarbrücken statt. Nahezu 3.000 ehrenamtliche Mitglieder unserer IHK-Prüfungsausschüsse haben im zurückliegenden Prüfungsjahr mehr als 6.000 Abschlussprüfungen in der Aus- und Weiterbildung abgenommen. Die besten Absolventen werden im Rahmen der traditionellen IHK-Bestenfeier mit einer Urkunde und einer Prämie ausgezeichnet. Die Einladung mi ...


  • Informationsveranstaltung "Europäische Energie- und Ressourcenpolitik - Nachhaltigkeit per Verordnung oder durch mehr Wettbewerb?" am 20. November


    Am Dienstag, 20. November 2012, 18:00 Uhr, findet in der IHK Saarland die Informationsveranstaltung "Europäische Energie- und Ressourcenpolitik - Nachhaltigkeit per Verordnung oder durch mehr Wettbewerb?" statt. Wesentliche Weichenstellungen in der Energie- und Ressourcenpolitik werden nicht mehr auf lokaler oder nationaler Ebene getroffen; die Europäische Union bestimmt heute mit ihren Zielvorgaben und den daraus abgeleiteten Richtlinien, Verordnungen und sonstigen Maßnahmen ganz wes ...


  • Preisverleihung Azubi-Bundeswettbewerb Technische Zeichner in der IHK


    Mathias Ludyga fährt zur "Weltmeisterschaft der Berufsausbildung" nach Leipzig ...


  • Sieger des Wettbewerbs "Unternehmen Familie 2012" ausgezeichnet


    Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer und IHK-Vizepräsidentin Krenn-Paul würdigen familienorientiertes Handeln der Saarwirtschaft ...


  • IHK Saarland begrüßt Liberalisierung des Fernbuslinienverkehrs


    Der Bundesrat hat die Liberalisierung des Fernbuslinienverkehrs beschlossen. Mit Beginn des kommenden Jahres können Busunternehmen somit innerdeutsche Linienverkehre anbieten. Die IHK Saarland begrüßt die Reform des Personenbeförderungsgesetzes, die die über 80 Jahre lang geltenden Beschränkungen für den Fernbuslinienverkehr aufhebt. "Die Liberalisierung schafft die Voraussetzung für ein neues Mobilitätsangebot im Fernverkehr. Insbesondere preissensible Reisende haben so neben der Bahn und ...


  • Bundeswettbewerb Technisches Zeichnen vom 5.- 9. November 2012 im Berufsbildungszentrum Sulzbach


    Vom 5.-9. November 2012 findet im Berufsbildungszentrum Sulzbach der Bundeswettbewerb Technisches Zeichnen statt, der gemeinsam von IHK Saarland und BBZ Sulzbach ausgerichtet wird. Ermittelt wird ein Teilnehmer bzw. eine Teilnehmerin für die Berufsweltmeisterschaft 2013 in Leipzig. An dem Bundeswettbewerb nehmen rund 25 junge Auszubildende und Facharbeiter aus dem gesamten Bundesgebiet teil. An drei Wettbewerbstagen haben die Teilnehmer verschiedene Aufgaben aus den Bereichen Techn. Zeichnen/CA ...


  • Prämierung der Sieger des Wettbewerbs "Unternehmen Familie 2012" am 6. November 2012


    Am Dienstag, 06. November 2012, 16:00 Uhr, lädt die IHK Saarland gemeinsam mit der Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände und der Handwerkskammer des Saarlandes zur Preisverleihung des Wettbewerbs "Unternehmen Familie 2012" ein. Der Wettbewerb "Unternehmen Familie" wurde ins Leben gerufen, um Vorbilder familienorientierter Personalpolitik auszuzeichnen, die anderen zur Nachahmung dienen können. Unternehmen, die eine familienfreundliche Arbeitswelt bieten, steige ...


  • Winterreifenpflicht auch für Busse und LKW


    Mit Blick auf die anstehende Frostperiode mit Glatteis, Schnee- und Reifglätte weist die IHK Saarland darauf hin, dass Busse und LKW auch der Winterreifenpflicht unterliegen. Nach der Neuregelung der Straßenverkehrsordnung müssen bei winterlichen Verhältnissen Reifen mit M+S-Kennzeichnung aufgezogen werden. Eine Sonderregelung gibt es für Kraftfahrzeuge der Klassen M 2, M 3, N 2 und N 3. Diese für die Personen- bzw. Güterbeförderung ausgelegten Fahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse ...


  • Informationsveranstaltung "Europäische Energie- und Ressourcenpolitik - Nachhaltigkeit per Verordnung oder durch mehr Wettbewerb?" am 20. November


    Am Dienstag, 20. November 2012, 18:00 Uhr, findet in der IHK Saarland die Informationsveranstaltung "Europäische Energie- und Ressourcenpolitik - Nachhaltigkeit per Verordnung oder durch mehr Wettbewerb?" statt. Wesentliche Weichenstellungen in der Energie- und Ressourcenpolitik werden nicht mehr auf lokaler oder nationaler Ebene getroffen; die Europäische Union bestimmt heute mit ihren Zielvorgaben und den daraus abgeleiteten Richtlinien, Verordnungen und sonstigen Maßnahmen ganz wes ...


  • Saarkonjunktur ohne Schwung


    Geschäftslage weiter gut, Aussichten aber nochmals eingetrübt ...


  • Business-Lunch mit dem Generalkonsul des Königreichs der Niederlande am 22. Oktober 2012


    Am Montag, 22. Oktober, 11:15 Uhr, lädt die IHK Saarland in Zusammenarbeit mit der Staatskanzlei zu einem Business-Lunch mit dem Generalkonsul des Königreichs der Niederlande ein. Der Antrittsbesuch von Dr. Hendrik Jan Voskamp im Saarland bietet Unternehmen die Gelegenheit, sich aus erster Hand über die wirtschaftliche und politische Entwicklung in den Niederlanden zu informieren. Mit einem Handelsvolumen von fast einer Milliarde Euro stehen die Niederlande sowohl auf den Listen der Abnehmer al ...


  • Infoveranstaltung "E-Bilanz - DieÜbergangsfrist endet: Sind Sie vorbereitet?" am 17. Oktober 2012


    Am Mittwoch, 17. Oktober 2012, 17:00 Uhr, laden IHK Saarland, HWK des Saarlandes und Steuerberaterkammer Saarland zu einer Informationsveranstaltung zum Thema "E-Bilanz - Die Übergangsfrist endet: Sind Sie vorbereitet?" ein. Zukünftig müssen alle bilanzierenden Unternehmen -unabhängig von Rechtsform und Größe- ihre Jahresabschlüsse elektronisch an die Finanzverwaltung übermitteln. Die Abgabe dieser sogenannten E-Bilanz wird zwar erst für das Wirtschaftsjahr 2013 zur Pflicht, Unternehm ...


  • IHK für grundlegende Überarbeitung der Ökostromförderung


    EEG-Umlage steigt auf Rekordniveau ...


  • Große Resonanz bei LANGER NACHT DER INDUSTRIE


    Rund 900 Teilnehmer konnten Industrie "live" erleben und sichüber Ausbildungsmöglichkeiten und Berufswege informieren ...


  • Industriemeisterfeier 2012


    Weiterbildung auf höchstem Niveau gewürdigt ...


  • Informationsveranstaltung zum "Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz"


    Am Donnerstag, 11. Oktober 2012, 19:00 Uhr, informiert die IHK Saarland über "Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz". Rechtsanwalt Eric Schulien, Eric Schulien GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft, Saarbrücken, wird den saarländischen Unternehmern aus arbeitsrechtlicher Sicht vorstellen, welche Diskriminierungsfälle in der Praxis am häufigsten vorkommen, wie die Rechtsprechung diese beurteilt und welche konkreten Maßnahmen jeder Einzelne in seinem Betrieb durchführen kann bzw. muss, damit ...


  • Ausbildung: weiterhin offene Stellen


    IHK: Ausbildungsmarkt Anfang Oktober leicht im Plus ...


  • Wirtschaftsjunioren wählen neuen Vorstand


    Landeskonferenz in Saarbrücken ...


  • Infoveranstaltung "Mindestlohn und Branchenzuschlag - wohin steuert die Zeitarbeit?" am 4. Oktober


    Am 4. Oktober 2012, 17:00 Uhr, findet die Informationsveranstaltung "Mindestlohn und Branchenzuschlag - wohin steuert die Zeitarbeit?" in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken, Raum: 1) statt. Die Zeitarbeit gehört mittlerweile zu den Branchen mit der höchsten Tarifbindung. Auch der seit diesem Jahr geltende Mindestlohn sorgt für Sicherheit und Transparenz bei allen Beteiligten. Die mit den Gewerkschaften jüngst beschlossenen Branchenzuschläge markier ...


  • Umwelt Forum Saar "Rohstoffrückgewinnung durch Recycling - von der Entsorgung zur Versorgung" am 2. Oktober 2012


    Am 2. Oktober 2012, 14:00 Uhr, findet das nächste Umwelt Forum Saar zum Thema "Rohstoffrückgewinnung durch Recycling - von der Entsorgung zur Versorgung" in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken, Raum: 1) statt. In vielen industriellen Verfahren fallen prozessbedingt unvermeidbare Reststoffe an, die oft noch als Abfälle entsorgt werden. In diesen "Abfällen" stecken jedoch viele Wertstoffe, die sich durch Rohstoffrückgewinnung nutzen lassen. ...


  • Robuster Arbeitsmarkt trotz nachlassender Dynamik


    "Angesichts der schwächeren Konjunktur befindet sich der Arbeitsmarkt in bemerkenswert guter Verfassung. Das wird sich auch in den bevorstehenden Herbst- und 'Wintermonaten nicht grundsätzlich ändern. Denn die demografische Entwicklung sorgt dafür, dass die Unternehmen ihre Arbeitskräfte auch in konjunkturell schwachen Zeiten halten wollen." So kommentiert IHK Hauptgeschäftsführer Volker Giersch die heute (27.9.12) von der Regionalagentur für Arbeit vorgelegten Arbeitsmarktzahlen ...


  • "Unternehmen im Saarland: aktiv&engagiert 2012" ausgezeichnet


    Minister Heiko Maas und IHK-Präsident Dr. Richard Weber würdigen gesellschaftliches Engagement der Saarwirtschaft ...


  • Förderprogramme für den Güterkraftverkehr


    IHK: Anträge jetzt stellen! ...


  • Saarländische Gründerteams erfolgreich


    Preisverleihung Businessplanwettbewerb 1,2,3, GO in Luxemburg ...


  • Bekanntgabe und Prämierung der Sieger des Wettbewerbs "aktiv&engagiert 2012"


    Am Donnerstag, 27. September 2012, 12:00 Uhr werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Konferenzgebäude des Saarländischen Rundfunks (Funkhaus Halberg, Saarbrücken) die Sieger des diesjährigen Wettbewerbs "aktiv und engagiert" ausgezeichnet. Viele Unternehmer im Saarland bringen sich aktiv in die Gesellschaft ein - oftmals schon seit vielen Jahren, nicht selten weitgehend unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit. Dieses bürgerschaftliche Engagement verdient besonde ...


  • Saarkonjunktur weiterhin robust


    Aber Geschäftslage und Erwartungen erneut eingetrübt ...


  • STARTKLAR - Schüler starten durch


    Wirtschaftsjunioren zeichnen Schulen für vorbildliche Berufsvorbereitung aus ...


  • Optimal Verkaufen - Eine praxisorientierte Einführung in erfolgreiche Verkaufskonzepte


    Interaktiver Vortrag für Existenzgründer, junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Interessierte ...


  • Die IHK präsentiert sich


    Für alle neuen IHK-zugehörigen Unternehmen, Existenzgründer und Interessierte, die mehr über IHK, ihre Aufgaben und Leistungen erfahren möchten, wird der IHK-KennLernTag veranstaltet. Nächster Termin: Mittwoch, 19. September 2012, 17:00 Uhr, IHK Saarland, Franz-Josef-Röder-Str. 9, 66119 Saarbrücken. Die Teilnehmer der Veranstaltung haben unter anderem Gelegenheit, sich im Servicezentrum einen Überblick über das Leistungsspektrum der IHK zu verschaffen. Anmeldung und weite ...


  • Schüler und Studierende zeigen großes Interesse an LANGER NACHT DER INDUSTRIE


    Drei Touren bereits ausgebucht, Anmeldung noch bis zum 25. September möglich ...


  • Bundespreis für "Kochen hilft heilen"


    Benefizprojekt der Wirtschaftsjunioren Saarland in Nürnberg ausgezeichnet ...


  • Pharmacelsus und Krämer IT Solutions mit dem "Großen Preis des Mittelstandes" ausgezeichnet


    Sirrix AG Finalist ...


  • 4. Bundesweiter BID-Kongress der IHK-Organisation am 12./13. September in Saarbrücken


    Pressgespräch am 12. September, 11.30 Uhr in der IHK Saarland ...


  • 4. Bundesweiter BID-Kongress der IHK-Organisation am 12./13. September in Saarbrücken


    Pressgespräch am 12. September, 11.30 Uhr in der IHK Saarland ...


  • IHK: Mehr Licht als Schatten - Robuste Entwicklung trotz Eurokrise


    Die Saarwirtschaft im ersten Halbjahr 2012 ...


  • "Zukunft zum Anfassen" - 4. Ausbildungsplatzmesse der Wirtschaftsjunioren im E-Werk in Saarbrücken


    Mit der diesjährigen Ausbildungsplatzmesse der Wirtschaftsjunioren Saarland bietet sich Schülerinnen und Schülern der Region DIE Gelegenheit, sich eigenverantwortlich und pro aktiv um ihren Berufseinstieg zu kümmern. Im E-Werk in Saarbrücken werden am Samstag, 8. September 2012 von 9 - 16 Uhr mehr als 80 Unternehmen aus dem Saarland über 100 Ausbildungsberufe vorstellen - von "Altenpfleger/in" bis "Zerspanungsmechaniker/in" reicht das Angebot. Das Motto der Messe &qu ...


  • IHK: Mehr Ausbildungsplätze als im Vorjahr


    Zusätzliche Angebote zur Berufsorientierung ...


  • IHK: Mehr Ausbildungsplätze als im Vorjahr


    Zusätzliche Angebote zur Berufsorientierung ...


  • Optimal Verkaufen - Eine praxisorientierte Einführung in erfolgreiche Verkaufskonzepte


    Interaktiver Vortrag für Existenzgründer, junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Interessierte ...


  • Umwelt Forum Saar: Abwärmenutzung in Industriebetrieben


    Am Montag, 03. September 2012, 17 Uhr, findet in der IHK Saarland die nächste Sitzung des "Umwelt Forum Saar" zum Thema "Abwärmenutzung in Industriebetrieben" statt. In vielen industriellen Verfahren fällt prozessbedingt unvermeidbare Abwärme an, die oft an die Umgebung abgegeben wird. Die Nutzung dieser Abwärme durch neue Technologien kann wirtschaftlich und ökologisch sinnvoll sein. Die Veranstaltung informiert über die Mittel, mit denen die Abwärmenutzung in Produktionspr ...


  • Schwächere Konjunktur erreicht den Arbeitsmarkt


    "Die Abschwächung der Konjunktur hat den Arbeitsmarkt erreicht. Weniger Neueinstellungen und eine leichte Zunahme der Arbeitslosigkeit sind die Folgen. Mit einem deutlichen Anstieg der Erwerbslosigkeit in den nächsten Monaten rechnen wir aber nicht. Denn neben der Konjunktur spielt die Demografie eine immer größere Rolle auf dem Arbeitsmarkt. Die Unternehmen wissen, dass Fachkräfte knapp werden. Sie sind deshalb bestrebt, gute Leute auch in flauen Zeiten zu halten". So kommentiert IHK ...


  • Gewinn für das Saarland - deutliche Aufwertung des Flughafens Saarbrücken


    IHK begrüßt erweitertes Flugangebot ab Saarbrücken ...


  • Mindestlöhne gefährden Beschäftigung


    IHK zum Tariftreuegesetz ...


  • "Die Anbindung des Saarlandes im Fernverkehr - Stand und Ausblick" mit dem Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn AG, Dr. Rüdiger Grube


    Mittwoch, 05. September 2012, 13:45 Uhr / Veranstaltungsort: Schloss, Saarbrücken, großer Saal ...


  • Saarkonjunktur verliert weiter an Schwung


    Lage- und Erwartungsindikator sinken erneut ...


  • Achtung: Gewerbeauskunft-Zentrale erlässt gerichtliche Mahnbescheide


    IHK Saarland rät: Widerspruch einlegen ...


  • Noch freie Ausbildungsplätze in der IHK-Lehrstellenbörse


    Auch kurz vor Ende der Sommerferien ist weiterhin Bewegung im Ausbildungsmarkt. Jugendliche, die noch keine Lehrstelle gefunden haben, haben nach wie vor gute Chancen, noch eine Ausbildung beginnen zu können, da viele Unternehmen traditionell erst zum 1. September die neuen Auszubildenden einstellen. Aktuell sind in der Lehrstellenbörse der IHK (www.lehrstellenboerse-ihk.de) noch fast 400 Stellen verzeichnet, die sofort angetreten werden können. Die Palette der Ausbildungsberufe reicht über vie ...


  • Wie sage ich's meiner Werbeagentur?


    Vortrag für Existenzgründer, junge Unternehmerinnen und Unternehmer ...


  • Vorsicht bei Werbung mit "Olympia"


    Die Olympischen Sommerspiele sind "in aller Munde", auf verschiedenen TV-Kanälen sowie natürlich auch im Internet präsent. Das Ereignis kurzfristig in die unternehmenseigene Werbung einzubinden, ist jedoch nach Angaben der IHK Saarland nicht gestattet. Ein Schutzgesetz gesteht nur dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und dem IOC die Rechte auf die Verwendung und Verwertung des olympischen Emblems und der olympischen Bezeichnungen zu. Werbeslogans wie etwa: "Anlässlich der o ...


  • Neue Pflichten für Unternehmen beim Transport von Abfällen


    Anzeige, Erlaubnis und Kennzeichnung nach dem neuen Kreislaufwirtschaftsgesetz - IHK-Merkblatt informiert ...


  • Industrie "live" erleben! Anmeldephase für LANGE NACHT DER INDUSTRIE 2012 gestartet


    ME Saar und IHK wollen mehr junge Menschen für berufliche Perspektiven in der Saar-Industrie begeistern ...


  • Neuregelung zur Verwendung von Kundendaten:Übergangsfrist endet


    Adressdaten jetzt aktualisieren! - IHK-Merkblatt informiert ...


  • Saarwirtschaft: Eurokrise bremst Wachstum


    Geschäftslage noch robust, Aussichten aber merklich eingetrübt ...


  • IHK-Handbuch für die Praxis: Wegweiser Immobilienrecht


    Mit der neu erschienenen Publikation "Wegweiser Immobilienrecht" informiert die IHK-Organisation über Rechte, Pflichten und Risiken im Bereich des Makler-, Wohnraum- und Gewerbemietrechts. Auf 212 Seiten enthält die Broschüre das erforderliche Werkzeug, um bei Vertragsgestaltung, -durchführung und -beendigung Fehler zu vermeiden, und zeigt den Weg des Immobilienmaklers zum versierten Immobilienberater auf. Die dazu erforderlichen maklerrechtlichen Kenntnisse werden praxisnah vermittel ...


  • IHK-Infotag für Existenzgründer am 24. Juli


    Die IHK Saarland veranstaltet am Dienstag, 24. Juli 2012, von 14:00 - 18:30 Uhr einen Infotag für Existenzgründer. Der Infotag findet im IHK-Seminargebäude statt und richtet sich an alle, die sich in der gewerblichen Wirtschaft selbstständig machen wollen. Die Teilnehmer erhalten Informationen über notwendige Vorbereitungsmaßnahmen vor einer Gründung - der Schwerpunkt liegt dabei auf finanziellen und rechtlichen Aspekten. Referenten sind Stefanie Helfen, Beraterin bei der Saarländischen Investi ...


  • IHK und DEHOGA: Bettensteuer ist ein gefährlicher Irrweg


    Riesiger Bürokratieaufwand für mäßigen Ertrag ...


  • Bundesstraßenmaut kommt zum 1. August


    Im Saarland vorerst keine Strecken betroffen ...


  • Achtung Online-Handel: Ab 1. August 2012 gelten neue Vorschriften für Bestell-Buttons


    Ab dem 1. August gilt für jeden Internetshop die sogenannten "Button-Plicht". Darauf macht die IHK Saarland nochmals aufmerksam. Dieses Gesetz zum besseren Schutz der Verbraucher vor versteckten Kostenfallen legt fest, dass vor jeder kostenpflichtigen Bestellung im Internet klar und verständlich über den Gesamtpreis einer Ware oder Dienstleistung informiert wird. Zusätzliche Informationen, die der Händler seinem Kunden geben möchte, müssen oberhalb des Bestell-Buttons angeordn ...


  • Saarwirtschaft strukturell gut aufgestellt - Produkte weltweit gefragt


    IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch zu den heute veröffentlichten Wachstumszahlen ...


  • Deutliches Ausbildungsplus bei der IHK


    Bis Ende Juni wurden bei der IHK Saarland 11,6 Prozent mehr Ausbildungsverträge eingetragen als zum gleichen Zeitpunkt im Vorjahr. "Um dem Fachkräftemangel zu begegnen, versuchen die Unternehmen ihre Azubis immer früher vertraglich an sich zu binden. So kommt es bereits im Juni zu dieser hohen Zahl von 2.387 eingetragenen Ausbildungsverträgen", erklärt IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch. Die Wirkung dieses Vorzieheffektes werde sich laut IHK im weiteren Jahresverlauf abschwächen. ...


  • Klares Bekenntnis zur Saarwirtschaft - Standortbedingungen weiter verbessern!


    Treffen von IHK-Präsidium mit Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer und Wirtschaftsminister Heiko Maas ...


  • Studie zum Schienenschnellverkehr vergeben


    ICE/TGV-Streckeüber Saarbrücken muss wettbewerbsfähig bleiben! ...


  • 17. "Deutsch-Französischer Business-Lunch" am 29. Juni 2012


    Am Freitag, 29. Juni, 12 Uhr, laden die IHK Saarland und das Deutsch-Französische World Trade Center Metz-Saarbrücken ein zum 17. "Deutsch-Französischen Business-Lunch". Die Veranstaltung bietet Gelegenheit, Vertreter französischer Unternehmen zu treffen, die ebenfalls an diesem Business-Lunch teilnehmen. Der Business-Lunch findet dreimal jährlich abwechselnd im Saarland und in Lothringen statt. Das Prinzip ist einfach: Ein gemeinsames Essen, eine kurze Präsentation und genügend Zeit, ...


  • Arbeiten während der Schulferien: IHK Saarland informiert über Ferienarbeit


    In den Sommerferien bessern viele Schüler ihr Taschengeld mit einem Ferienjob auf. Grundsätzlich dürfen Jugendliche erst ab Vollendung des 15. Lebensjahres eine Ferienarbeit aufnehmen. Die Tätigkeit sollte körperlich nicht zu schwer sein und alle Sicherheitsbestimmungen müssen eingehalten werden. "Im Interesse beider Seiten sollte der Vertrag über dieses befristete Arbeitsverhältnis schriftlich gefasst werden", empfiehlt IHK-Justitiarin Heike Cloß. "Solange Jugendliche noch schul ...


  • Saarwirtschaft trotz Eurokrise robust


    Geschäftslage etwas besser, Aussichten leicht eingetrübt ...


  • Heiko Maas zum ZPT-Präsidenten gewählt


    In seiner Sitzung vom 21. Juni hat das Präsidium der ZPT den Minister für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr, Heiko Maas, einstimmig zum neuen Präsidenten der ZPT gewählt. Ebenfalls einstimmig berief das Präsidium Herrn Christoph Lang mit Wirkung zum 1. August als weiteren Geschäftsführer der ZPT. "Wir werden die ZPT als Einrichtung der saarländischen Wirtschaft stärken und zu einem Zentrum für Wirtschaftsförderung, Innovation und Standortmarketing (ZEWIS) ausbauen. Damit woll ...


  • Neue Ausgabe "IHK-Steuerinfo" erschienen


    Auf der Homepage der IHK Saarland steht ab sofort die neue Ausgabe des Newsletters "IHK-Steuerinfo" zum Download bereit. Die Juniausgabe informiert unter anderem über den aktuellen Stand bei der E-Bilanz sowie über den Kabinettsbeschluss zum Jahressteuergesetz 2013. Enthalten sind auch Urteilsbesprechungen, die sich mit der regelmäßigen Arbeitsstätte und dem steuerpflichtigen Einkommen auseinandersetzen. Mit ihrer monatlich erscheinenden Publikation gibt die IHK einen Überblic ...


  • IHK weitet ihr Engagement für den Standort aus


    Vollversammlung stellt Mittel für Saarland-Marketing und ZPT-Erweiterung bereit ...


  • 1. Netzwerkforum Außenwirtschaft am 19. Juni 2012


    Am Dienstag, 19. Juni 2012, 19:00 Uhr, lädt die IHK Saarland gemeinsam mit dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr und der ZPT Saar e.V. zum 1. Netzwerkforum Außenwirtschaft ein. In den letzten Jahren hat sich der Export als entscheidende Stütze der Wirtschaft erwiesen - im Saarland noch mehr als in gesamt deutscher Betrachtung. Das Netzwerkforum Außenwirtschaft bietet Informationen und Kontakte rund um Export und Import an. Es richtet sich an alle Interessierten am Auslands ...


  • Fünf Jahre internationaler Schienenschnellverkehr über Saarbrücken


    Bisher drei Millionen Fahrgäste - Weitere Fahrzeitverkürzung notwendig ...


  • Resultat per Mausklick: IHK-Prüfungsergebnisse ab sofort online


    Erstmals können in diesem Jahr die Ergebnisse der schriftlichen IHK-Abschlussprüfung online eingesehen werden. Ab sofort stehen diese auf der Homepage der IHK Saarland (www.saarland.ihk.de) unter der Kennzahl 1710 bereit. Zur Freigabe benötigen Absolventen lediglich ihre AZUBI-Identnummer und die Prüflingsnummer. ...


  • Deutliches Ausbildungsplus bei der IHK


    Das Ausbildungsengagement der Saarwirtschaft bleibt weiter hoch: Die Zahl der von der IHK registrierten neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge liegt Ende Mai sogar um dreizehn Prozent über dem Niveau des Vorjahres (1.691 gegenüber 1.491 im Mai 2011). "Neben der stabilen konjunkturellen Lage hat dazu auch der absehbare 'Jugendschwund' beigetragen. Die Unternehmen reagieren auf die rückläufigen Schülerzahlen, indem sie frühzeitiger als in vergangenen Jahren Ausbildungsverträge abs ...


  • Nur noch kleine Fortschritte auf dem Arbeitsmarkt


    IHK zum Arbeitsmarkt im Mai ...


  • Neues Kreislaufwirtschaftsgesetz ab 1. Juni in Kraft


    IHK: "Gut gedacht - schlecht gemacht" Merkblatt informiertüber die wichtigsten Änderungen ...


  • "Zukunftsforum Bildung" mit Dr. Jörg Dräger am 30. Mai in der IHK


    Jedes Jahr verlassen bundesweit 60.000 Jugendliche die Schule ohne Abschluss - mit äußerst geringen Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Ein Fünftel der Schüler kann kaum lesen, schreiben und rechnen. Zudem ist Bildung immer noch abhängig von der sozialen Herkunft. Diesen Zustand können wir auch aus demographischer Sicht nicht mehr ignorieren. Eine gute Grundbildung durch die Schulen sowie das Erreichen der Ausbildungsreife sind die notwendigen Voraussetzungen zur Teilnahme am Arbeitsmarkt. In ...


  • Saarkonjunktur: Weiter aufwärts - aber mit mäßigem Tempo


    IHK rechnet mit 3.000 neuen Arbeitsplätzen in diesem Jahr ...


  • Nachfolgersuche nun auch grenzüberschreitend: Nexxt-Change kooperiert mit Nachfolgebörde in Österreich


    Ab sofort können Nutzer der Nachfolgebörse Nexxt-Change auch potentielle österreichische Nachfolger oder passende Unternehmen im Nachbarland finden. Die Initiatoren der nexxt-change.org-Börse - das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, die KfW Bankengruppe, der Deutsche Industrie- und Handelskammertag, der Zentralverband des Deutschen Handwerks, der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken sowie der Deutsche Sparkassen- und Giroverband - haben dazu eine Kooperati ...


  • 2. Social-Media-Praxistag am 24. Mai 2012


    Am Donnerstag, 24. Mai 2012, ab 13:30 Uhr , lädt die IHK Saarland gemeinsam mit ZPT Saar e. V. und KEG Saar zum 2. Social-Media-Praxistag ein. Im Fokus steht das Thema "B2B". Experten geben einen Überblick über wichtige Trends und Erfolgsfaktoren für den Einsatz von Social-Media im B2B-Bereich. Anhand konkreter Beispiele werden sowohl Potenziale und Nutzen als auch Risiken und Herausforderungen diskutiert. Neben den Fachvorträgen stellen sich saarländische Social-Media-Agenturen vor. ...


  • Veranstaltungsreihe Gründerwissen


    Die Wirtschaftsjunioren Saarland setzen ihre Vortragsserie "Existenzgründung ganz praktisch - worauf Sie in Ihrer Branche achten sollten", am 31. Mai um 19.00 Uhr in der IHK Saarland, Raum 4 im Saalbau, fort. Die oft bemühte Unternehmerweisheit "jede Branche hat ihre eigenen Gesetze" erweist sich für viele Jungunternehmer in der Praxis allzu oft als Realität. Hier helfen praktische Tipps von erfahrenen Branchenexperten oft mehr als allgemeine Informationen aus Gründu ...


  • "IHK Saarland-App": Neuer Service für Smartphone-Nutzer


    Smartphone-Nutzer profitieren von einem neuen Service der IHK Saarland: Ab sofort steht die "IHK Saarland-App" zur Installation auf mobilen Endgeräten zur Verfügung. Die Mobil-Anwendung bietet kompakte Informationen zu Veranstaltungen, informiert über Neues aus der IHK und hilft bei der Suche nach dem passenden IHK Experten zu den verschiedensten Fachthemen. IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch: "Wirtschaft ist heute mehr denn je mit mobiler Kommunikation verbunden. Mit unsere ...


  • Wasserstraße Saar stark genutzt: Güterversand steigt um ein Viertel


    Der Güterversand von den saarländischen Häfen an Saar und Mosel ist im vergangenen Jahr um über 23 Prozent angestiegen. Wie die IHK Saarland mitteilt, nahm die versendete Menge um fast 200.000 Tonnen auf über eine Million Tonnen (1.046.000 Tonnen) zu. Der größte Teil der Güter wird über Mosel und Rhein ins außereuropäische Ausland befördert. Die insgesamt umgeschlagene Menge blieb mit mehr als dreieinhalb Millionen Tonnen im Vergleich zu 2010 nahezu gleich - vor allem deshalb, weil die Einfuhr ...


  • Übertragung von EM-Fußballspielen: Anmeldefrist für Wirte und Veranstalter endet


    Am 18. Mai 2012 endet die Anmeldefrist zum Erwerb von "Public-Screening"-Lizenzen von der UEFA. Darauf weist die IHK Saarland hin. Vorführungen von Spielen der UEFA EURO 2012 außerhalb der häuslichen Umgebung erfordern eine Public-Screening-Lizenz, falls die benutzte Leinwand mindestens drei Meter in der Diagonale ist, der Ort an dem das Public Screening stattfindet, mehr als 150 Menschen fasst, die Veranstaltung gesponsert oder Eintritt verlangt wird. Die IHK Saarland empfiehlt allen ...


  • Ab Juli werden Alkoholtester in Frankreich Pflicht


    Ab 1. Juli 2012 müssen alle Fahrer von Kraftfahrzeugen in Frankreich ein unbenutztes Alkohol-Schnelltestgerät (auf Französisch: éthylomètre) mit sich führen. Darauf hat die IHK Saarland hingewiesen. Die Regelung gilt auch für deutsche Geschäftsreisende und Touristen, die in Frankreich unterwegs sind. Ebenso müssen Berufskraftfahrer von LKW und Bussen jederzeit einen Alkoholtester in ihrem Fahrzeug mitführen. Fahrer, die bei einer Kontrolle keinen unbenutzten Alkoholtester vorweisen könn ...


  • Neue Pflichten für Internetshops


    IHK-Merkblatt informiert ...


  • Arbeitsrecht von A bis Z: Ratgeber für Mittelstand und Existenzgründer


    Mit ihrer jetzt neu erschienenen Publikation "Arbeitsrecht von A bis Z" bietet die IHK-Organisation einen ersten Einstieg in die komplizierte Materie des deutschen Arbeitsrechts. Der Leser erhält einen praxisnahen und verständlichen Überblick über alle arbeitsrechtlich relevanten Gesetze und Bestimmungen. Checklisten, Musterverträge sowie Formulierungshilfen runden die Broschüre ab. Die Neuauflage berücksichtigt auf 120 Seiten alle Veränderungen in der Rechtsprechung und Recht ...


  • Wirtschaftstag Polen am 10. Mai 2012


    Am Donnerstag, 10. Mai 2012, 10 Uhr, veranstaltet die IHK Saarland gemeinsam mit dem Ministerium für Wirtschaft und Wissenschaft und dem Enterprise Europe Network den "Wirtschaftstag Polen". Die Republik Polen gehört mit einem Handelsvolumen von rund einer Milliarde Euro zu den zehn bedeutendsten Wirtschaftspartnern des Saarlandes. Experten informieren über die aktuelle wirtschaftliche Lage, attraktive Wachstumsbranchen und interessante Fördermaßnahmen der Region Vorkarpaten für saarl ...


  • Diesjähriger Aufruf für LIFE-Projektvorschläge gestartet


    Mithilfe des europäischen Umweltförderungsinstruments LIFE+ werden bereits seit 1992 Projekte finanziert, die einen Beitrag zur Entwicklung und Durchführung der Umweltpolitik und des Umweltrechts der EU leisten. Für den Zeitraum von 2007 bis 2013 stellt die EU-Kommission ein Gesamtvolumen von 2,14 Milliarden EUR zur Verfügung. Die Projekte werden prinzipiell mit maximal 50 Prozent gefördert, wobei die Bereiche der Natur und Biodiversität eine Höchstförderung von bis zu 75 Prozent erhalten. Die ...


  • IHK meldet Plus bei Ausbildungsverträgen


    Lehrverträge werden immer früher eingereicht / Unternehmen reagieren auf Fachkräftemangel ...


  • Arbeitsmarkt weiter robust


    "Der Arbeitsmarkt bleibt weiter robust. Die Arbeitslosigkeit ist im April zwar geringfügig gestiegen. Hierfür sind jedoch vor allem Sondereffekte bei einzelnen Firmen verantwortlich. Wenn die Konjunktur in den Sommermonaten wieder anzieht, wie es unsere Frühindikatoren signalisieren, wird die Arbeitslosigkeit weiter sinken. Bis zum Jahresende rechnen wir mit einem Rückgang der Arbeitslosenquote auf etwas über sechs Prozent." So kommentiert IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch die h ...


  • Richtige Weichenstellungen für eine eigenständige Zukunft


    IHK bewertet Koalitionsvertrag zwischen CDU und SPD positiv ...


  • Green Ventures: Internationales Unternehmertreffen Umwelt&Energie vom 13. bis 15. Juni 2012, Belgien Partnerland in 2012


    Das größte internationale Unternehmertreffen für Energie- und Umwelttechnik in Deutschland Green Ventures findet in Potsdam vom 13. bis 15. Juni 2012 bereits zum 15. Mal statt. Insgesamt über 3.900 nationale und internationale Firmen aus 103 Staaten haben in den vergangenen Jahren an der Brandenburger Veranstaltung teilgenommen. So blickt das Event mit seinem Konzept auf 15 Jahre Erfolg im In- und Ausland zurück, denn bereits mehrmals wurden die Green Ventures auch außerhalb Deutschlands durchg ...


  • Umwelt Forum Saar 2012: "Material und Rohstoffe - Strategien zur Sicherung von Wettbewerbsvorteilen" am 25. April 2012


    Am Mittwoch, 25. April 2012, 14:30 Uhr, findet das Umwelt Forum Saar 2012 zum Thema "Material und Rohstoffe: Strategien zur Sicherung von Wettbewerbsvorteilen" statt. Mehr als die Hälfte der in der deutschen Industrie eingesetzten Rohstoffe wird aus dem Ausland importiert. Eine steigende Nachfrage hat in den letzten Jahren daher zu kräftig gestiegenen Rohstoffpreisen geführt. Eine sichere Versorgung zu wettbewerbsfähigen Preisen ist aber die Grundlage für die industrielle Produktion i ...


  • Saarkonjunktur bleibt robust


    IHK erwartet Belebung in den Sommermonaten ...


  • IHK-Veranstaltungshinweis: Wandel durch Handel - Mexiko und der Nachbar Kuba


    Beginn: Donnerstag, 26. April 2012, 18:00 Uhr ...


  • Frühstücksbriefing Kroatien


    Beginn: Mittwoch, 09. Mai 2012, 09:30 - 11:00 Uhr ...


  • LANGE NACHT DER INDUSTRIE geht in die zweite Runde


    IHK und ME Saar wollen mehr junge Menschen für berufliche Perspektiven in der Saar-Industrie begeistern Infoveranstaltung am 23. April ...


  • Informationsveranstaltung: Zertifikatslehrgang "EnergieManager (IHK)"


    Suchen Sie nach einer Lösung gegen steigende Energiekosten? Haben Sie in Ihrem Unternehmen Mitarbeiter, die wissen, an welchen Stellen und bei welchen Anwendungen der Energieverbrauch am wirtschaftlichsten gesenkt werden kann? Die IHK Saarland bietet Ihnen gemeinsam mit der Akademie für Fach- und Führungskräfte einen berufsbegleitenden Zertifikatslehrgang zum "EnergieManager (IHK) | European EnergyManager" an. Die Absolventen des Lehrgangs können Energieanwendungen tec ...


  • Schlüssige, ganzheitliche Strategie entwickeln! Standort attraktiv halten, ausreichendes Fachkräfteangebot sichern!


    Erwartungen von IHK Saarland, Handwerkskammer des Saarlandes und Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände (VSU) an die neue Landesregierung ...


  • "Praxisfremd und mittelstandsfeindlich" - IHK gegen neue Hürde im EU-Export


    Die IHK Saarland warnt davor, die so genannte "Gelangensbestätigung" künftig zur notwendigen Voraussetzung für die Umsatzsteuerbefreiung beim Export zu machen. Diese neue Vorschrift sieht vor, dass eine Lieferung in ein EU-Land erst dann von der Umsatzsteuer befreit wird, wenn der Abnehmer im Ausland den Erhalt der Ware per Unterschrift bestätigt. Bisher galt ein formloser Nachweis etwa durch den Spediteur als ausreichend. "Die geplante Regelung ist praxisfremd, in keinem ...


  • Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse: "IHK FOSA" nimmt Arbeit auf


    Die Industrie- und Handelskammern in Deutschland haben heute (2. April 2012) in Nürnberg einen öffentlich-rechtlichen Zusammenschluss gegründet: die IHK Foreign Skills Approval (IHK FOSA). Diese neue Organisation wird nach Angaben der IHK Saarland zentral für 77 IHKs ausländische Qualifikationen auf ihre Gleichwertigkeit mit deutschen Abschlüssen in IHK-Berufen prüfen. Grundlage ist das neue "Berufsqualifikationsfeststellungsgesetz", das am 1. April 2012 in Kraft getreten ist. Alle Fa ...


  • Frühlingsbeginn am Arbeitsmarkt


    "Dank der robusten Konjunktur zeigt sich der Arbeitsmarkt in einem freundlichen Licht. Wenn sich die Staatsschuldenkrise nicht wieder verschärft, rechnen wir damit, dass sich der positive Trend in den kommenden Monaten fortsetzen wird. Viele Unternehmen wollen ihre Belegschaften weiter aufstocken. Im weiteren Jahresverlauf dürfte die Arbeitslosenquote auf rund sechs Prozent sinken." So kommentiert IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch die heute (29. März 2012) von der Regionaldirekt ...


  • Saarwirtschaft wieder mit Spitzenwachstum


    IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch zum Wirtschaftswachstum in 2011 ...


  • Wettbewerb "Unternehmen Familie" geht in die zweite Runde


    IHK, VSU und HWK suchen Vorbilder für eine familienfreundliche Arbeitswelt ...


  • Neue Ausgabe "IHK-Umwelt-Informationen" erschienen


    Auf der Homepage der IHK Saarland steht ab sofort die neue Ausgabe des "IHK-Umweltinfo" zum Download bereit (Kennzahl 659). Themenschwerpunkte der aktuellen Ausgabe sind unter anderem ein gemeinsames Merkblatt von IHK, HWK und Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz zur Nachweisführung bei gefährlichen Bauabfällen, das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz, die EU-Chemikalienpolitik mit zahlreichen neuen Stoffen im Visier sowie der "Energie-Fahrplan 2050" der EU-Kommission. Mit ih ...


  • Saarwirtschaft mit Zuversicht ins Frühjahr


    IHK-Konjunkturumfrage: Lage und Aussichten nochmals leicht besser ...


  • Umwelt Forum Saar mit Fachausstellung am 25. April 2012


    Aussteller bitte melden! ...


  • IHK-Vollversammlung neu gewählt


    . - Mittelstand stellt überwiegende Zahl der Mitglieder - Deutlich mehr Frauen im ?Parlament der Wirtschaft? Die 63 Mitglieder der neuen IHK-Vollversammlung stehen nunmehr fest. Rund 5.900 Betriebe aus Handel, Industrie und Dienstleistungen haben sich an der Wahl beteiligt. Insgesamt standen 165 Kandidaten zur Wahl ? so viele wie nie zuvor. Die wichtigsten Ergebnisse der Wahl: 1. In der IHK-Vollversammlung gibt es viele neue Gesichter: 34 der 63 Mi ...


  • Befragung der Logistikbranche zur Verkehrsachse Rotterdam - Genua: IHK Saarland bitte um Teilnahme


    Die IHK Saarland ruft saarländische Logistikunternehmen zur Teilnahme an einer Befragung zur transeuropäischen Verkehrsachse Rotterdam-Genua auf. Im Rahmen des INTERREG-Projektes "CODE24" werden Logistikbetriebe aus den Regionen entlang dieses Korridors befragt. Die Erkenntnisse der Befragung dienen als Grundlage für Empfehlungen zum Ausbau der Infrastruktur, zur Beseitigung von bestehenden Engpässen sowie zur Planung und Realisierung von Ersatzstrecken. Die Befragung wird bis zum 20. ...


  • Neue IHK-Publikation: Was der Gastwirt wissen muss


    Rechtsgrundlagen und praktische Tipps für das Gaststättengewer ...


  • IHK warnt: "Gewerbeauskunft-Zentrale" (GWE) erneut mit irreführenden Methoden im Saarland aktiv


    Obwohl die Formularaussendungen der so genannten "Gewerbeauskunft-Zentrale" (GWE) vor kurzem durch das Oberlandesgericht Düsseldorf als wettbewerbswidrig eingestuft wurden, sind jetzt erneut im Saarland Schreiben des Unternehmens aufgetaucht. Die neuen Formulare enthalten nach Auskunft der IHK im Kern denselben Verstoß, der zuvor von der Justiz gerügt wurde. Mittlerweile werden zudem verschärfte Drohschreiben eines eingeschalteten Inkassobüros verschickt. Die IHK Saarland rät allen Un ...


  • Projekt "Krisenmanagement Runder Tisch" - 185 Unternehmen mit 1500 Arbeitsplätzen gerettet


    IHK, HWK, ZPT und KfW ziehen Bilanz für die letzten vier Jahre ...


  • Das Saarland trotz Schuldenbremse zukunftsfähig halten!


    Ausreichendes Fachkräfteangebot sichern! ...


  • Große Resonanz beim 11. IHK-Aktionstag Weiterbildung


    Mehr als 800 Besucher informierten sichüber Angebote zur beruflichen Qualifizierung ...


  • Saar-Export in 2011 auf Rekordniveau


    Nach einem Zuwachs von über 15 Prozent erreichten die Exporte der Saarwirtschaft im vergangenen Jahr einen neuen Rekordstand: Erstmals wurde die Marke von 15 Milliarden Euro übersprungen. "Der Export hat sich in 2011 einmal mehr als die stärkste Wachstum treibende Kraft erwiesen. Die Saarindustrie hat sich auf den Weltmärkten erfolgreich etabliert. Das ist eine gute Basis für ein weiterhin überdurchschnittliches Wirtschaftswachstum." So kommentiert IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Gier ...


  • Unternehmen wählen ihr "Parlament der Wirtschaft"


    IHK-Vollversammlungswahl 2012 - 2017 ...


  • Arbeitsmarkt trotz Winterpause stabil


    "Dass die Arbeitslosigkeit trotz der Kältewochen im Februar nahezu unverändert geblieben ist, zeigt, dass der positive Trend auf dem Arbeitsmarkt ungebrochen ist. Mit weiter anziehender Konjunktur in den nächsten Monaten wird der Arbeitsmarkt weiter freundlich tendieren. Wir rechnen bis zum Jahresende mit einem Rückgang der Arbeitslosigkeit auf rund 30.000. Gleichzeitig dürfte die Zahl an sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen mit 370.000 ein neues Rekordhoch erreichen." So kom ...


  • Saarwirtschaft: Geschäftslage stabil, Aussichten weiter positiv


    Ergebnisse der aktuellen IHK-Konjunkturumfrage liegen vor ...


  • Neue IHK-Lehrstellenbörse online: Auszubildende bundesweit suchen und finden


    Heute ist die neue, bundesweite Lehrstellenbörse der Industrie- und Handelskammern online gegangen. Auch die IHK Saarland ist an der Plattform beteiligt, mit der Unternehmer und Jugendliche besser zueinander finden. Der neue Internetauftritt bietet zusätzliche Möglichkeiten: So können Unternehmen mit vielen Filialen ihre Angebote dort zentral einpflegen und für ihre Standorte nach Auszubildenden suchen. Umgekehrt haben Jugendliche, die sich für einen ganz speziellen Beruf interessieren, ...


  • Sind Sie ein Unternehmertyp? - Interaktiver Vortrag für Existenzgründer, junge Unternehmerinnen und Unternehmer


    Die Wirtschaftsjunioren Saarland e.V. laden ein zu einem weiteren Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe Gründerwissen am 23. Februar um 19.00 Uhr in der IHK Saarland, Seminargebäude Raum 4: Neben einer guten Idee und fachlichem Können sollten Gründerinnen und Gründer über einige persönliche Merkmale verfügen, die für eine selbstständige Tätigkeit unverzichtbar sind. Udo Junglen, Direktor beim Vermögensverwalter AWD, stellt in seinem interaktiv gestalteten Vortrag einen Persönlichkei ...


  • Startschuss für die IHK-Vollversammlungswahl ist gefallen: Jetzt wählen!


    Die Wahlunterlagen sind versandt: Nun liegt es an der saarländischen Wirtschaft, ihre IHK-Vollversammlung zu wählen. Alle wahlberechtigten Unternehmen können bis einschließlich Montag, 19. März, 16:00 Uhr, von ihrem Stimmrecht Gebrauch machen, so die IHK. Die insgesamt 165 Kandidaten für die 63 Vollversammlungssitze stellen sich auf der Homepage der IHK Saarland (www.saarland.ihk.de) vor. Auch alle weiteren Wahlinformationen können dort eingesehen werden. Unternehmen, die keine Wahlunte ...


  • Frei an Rosenmontag?


    IHK: Generelle Arbeitspflicht - Ausnahme bei "betrieblicherÜbung" möglich ...


  • Lohnsteuer/Reisekosten 2012: IHK-Broschüre gibt Auskunft


    Mit dem Praxisratgeber "Lohnsteuer/Reisekosten 2012" informiert die IHK-Organisation über Änderungen im Lohnsteuerrecht und Neuerungen bei der Abrechnung der Reisekosten. Auf 184 Seiten werden in praxisrelevanter und verständlicher Weise die geänderten Abrechnungsmodalitäten dargestellt. Neben den gesetzlichen Neuheiten wird auch auf die Sozialversicherungswerte 2012 und deren steuerliche Folgewirkungen eingegangen. Zudem wird die Neuordnung des Reisekostenrechts aufgezeigt und beschr ...


  • Sonder-Messeförderung für innovative Jungunternehmen: Messeliste 2012 und 2013 erschienen


    Das Förderprogramm des Bundes zur Unterstützung der Messebeteiligungen junger, innovativer Unternehmen wird fortgesetzt. Die Listen der geförderten Messen 2012 und 2013 wurden veröffentlicht. Für das Programm sind vom Bundeswirtschaftsministerium jeweils 3 Mio. Euro jährlich vorgesehen. Damit können auch saarländische Unternehmen diesen zusätzlichen Weg zum Exporterfolg weiter nutzen, meldet die IHK Saarland. Förderfähig ist die Teilnahme an Gemeinschaftsständen der Messegesellschaften ...


  • Soziale Absicherung 2012: IHK-Broschüre gibt Tipps für Mittelstand und Existenzgründer


    Mit der neu erschienenen Publikation "Soziale Absicherung 2012" informiert die IHK-Organisation über alle Regelungen, die bei Kranken-, Renten-, Unfall-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung für Selbständige relevant sind. In der komplett überarbeiteten Auflage wurde das Kapitel zum Thema Krankenversicherung überarbeitet und um Berechnungsbeispiele erweitert. Die geänderten Vorgaben beim Gründungszuschuss wurden aufgenommen und der Abschnitt Altersvorsorge um das Thema "Pfändungs ...


  • Businesslunch Saar mit Gastredner Volker Giersch am 8. Februar 2012


    Am Mittwoch, 08. Februar 2012, 12:00 Uhr, findet der nächste Businesslunch Saar in Göttelborn statt. Volker Giersch, IHK-Hauptgeschäftsführer, spricht zum Thema "Unser Land muss Zuwanderungsland werden - Für ein offensives Saarland-Marketing!". Der demographische Wandel droht auch hierzulande zur Wachstumsbremse zu werden. Fachkräfte werden bereits heute zunehmend knapp - und dies insbesondere im Mittelstand. Welche konkreten Maßnahmen müssen Politik und Wirtschaft ergreifen, ...


  • Informationsveranstaltung "Instrumente zur Selbstreflektion und -entwicklung" am 2. Februar 2012


    Am Donnerstag, 02. Februar 2012, 18 Uhr, findet die Veranstaltung "Instrumente zur Selbstreflektion und -entwicklung" statt. Die eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterzuentwickeln, ist Aufgabe der direkten Führungskraft bzw. der Personalentwicklungsabteilung. Selbstständige müssen sich dagegen eigenständig weiterentwickeln, was manchmal leichter gesagt als getan ist. In seinem Vortrag möchte Prof. Dr. Cornelius J. König einige Vorschläge diskutieren, wie Selbstständige und Fü ...


  • Neue IHK-Lehrstellenbörse vor dem Start: Ausbildungsplatzangebote jetzt einstellen


    Am 22. Februar 2012 geht die neue, bundesweite Lehrstellenbörse der IHK-Organisation online. Schon jetzt können Unternehmen unter "www.ihk-lehrstellenboerse.de" ihre Ausbildungsplatzangebote einstellen. Ausbildungsbetriebe erhalten die erforderliche Zugangskennung bei der IHK. Ab dem Starttermin sind die Angebote für alle Nutzer sichtbar. Die gemeinsame Lehrstellenbörse soll Jugendliche und Betriebe künftig noch besser zusammenbringen. So haben Unternehmen mit mehreren Filiale ...


  • IHK-Vollversammlungswahl: Alle Kandidaten online


    Ab sofort präsentieren sich die Kandidaten für die Wahl zur IHK-Vollversammlung 2012-2017 mit Bild und Statement auf der Homepage der IHK Saarland (www.saarland.ihk.de). Insgesamt stellen sich 165 Kandidaten für 63 Sitze zur Wahl, so die IHK Saarland. Diese sind 25 Wahlgruppen zugeordnet, die die Struktur der saarländischen Wirtschaft widerspiegeln. Ab Mitte Februar versendet die IHK die Wahlunterlagen per Post an alle Wahlberechtigten. Die Wahlen werden mittels Briefwahl bis zum 19. Mä ...


  • IHK-Eignungstest für Lehrstellenbewerber am 1. Februar 2012


    IHK-Eignungstest für Lehrstellenbewerber am 1. Februar 2012 ...


  • Businessplanwettbewerb 1,2,3, GO - Die neue Wettbewerbsrunde beginnt


    Qualifizierte Unterstützung - Mehr als 50.000 Euro Preisgeld zu gewinnen ...


  • Ausbildungsplatzmesse der Wirtschaftsjunioren - "Zukunft zum Anfassen" am 8. September in Saarbrücken


    Am 8. September 2012 findet zum vierten Mal die Ausbildungsplatzmesse "Zukunft zum Anfassen" der Wirtschaftsjunioren Saarland statt. Das Messeformat ist zur festen Institution für Unternehmen in der Region geworden, die im Zeichen des Fachkräftemangels qualifizierte Auszubildende finden möchten. Mehr als 50 Aussteller aus allen Branchen zeigten sich nach der diesjährigen Messe mehr als zufrieden. Viele Ausbildungsverträge wurden im Zuge der Messe abgeschlossen, die Veranstalter zählte ...


  • IHK: Bis zu 1,5 Prozent Wachstum in 2012


    3.000 zusätzliche Arbeitsplätze ...


  • Positive Ausbildungsbilanz der IHK


    Wiederum mehr als 5000 Ausbildungsverträge ...


  • "Unter Strom": Die saarländische Elektroindustrie besetzt neue Geschäftsfelder


    Die Energiewende in Deutschland ist beschlossen. Sie stellt die Elektroindustrie vor große Herausforderungen, bietet aber auch neue Chancen. Innovative Anwendungen wie Elektromobilität, Smart Metering und Smart Grids sind nur einige der Möglichkeiten mit großem Zukunftspotenzial. Der jetzt von der IHK Saarland vorgelegte Branchenbericht zur Elektroindustrie im Saarland sieht dabei gute Chancen für die saarländischen Anbieter. An der Saar arbeiteten 2010 über 3.500 Frauen und Männer in d ...


  • Arbeitsmarkt weiter freundlich


    "Der saarländische Arbeitsmarkt tendiert weiter freundlich. Beschäftigung und Arbeitslosigkeit haben im November neue Rekordmarken erreicht. Die Arbeitslosigkeit liegt mit 31.500 Personen inzwischen so niedrig wie zuletzt Anfang der siebziger Jahre. Neben der unverändert guten Auftragslage der Unternehmen hat sich hier auch das milde Herbstwetter positiv ausgewirkt. Die günstige Entwicklung wird in den kommenden Monaten anhalten - vorausgesetzt, die Staatsschuldenkrise in der Eurozone wird ...


  • Die IHK präsentiert sich


    Für alle neuen IHK-zugehörigen Unternehmen, Existenzgründer und Interessierte, die mehr über IHK, ihre Aufgaben und Leistungen erfahren möchten, wird der IHK-KennLernTag veranstaltet. Nächster Termin: Mittwoch, 07.12.2011, 17:00, IHK Saarland, Franz-Josef-Röder-Str. 9, 66119 Saarbrücken. Die Teilnehmer der Veranstaltung haben unter anderem Gelegenheit, sich im Servicezentrum einen Überblick über das Leistungsspektrum der IHK zu verschaffen. ...


  • Neuregelung: Auch Unternehmen müssen Trinkwasser auf Legionellen prüfen


    Merkblatt informiert ...


  • Stadtteilzentrum im Aufwind: Saarbrücken-Burbach mit BID-Award 2011 ausgezeichnet


    Die Stadtentwicklungsinitiative Saarbrücken-Burbach ist heute mit dem Business Improvement District (BID)-Award 2011 ausgezeichnet worden. Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages DIHK, würdigte das BID Burbach bei der Preisverleihung in Gießen als überzeugende Antwort auf die enormen Herausforderungen, die vor allem vom industriellen Strukturwandel betroffene Innenstädte und Stadtteilzentren angesichts einer immer älter und bunter werdenden Gesells ...


  • Infoveranstaltung zu Gründungen aus der Arbeitslosigkeit am 17. November 2011


    Am Donnerstag, 17. November 2011, 16:00 Uhr, bietet die IHK Saarland die Veranstaltung ""Gründungszuschuss, Einstiegsgeld, Eingliederungshilfe ... - Wie werden Gründungen aus der Arbeitslosigkeit unterstützt?"" an. Experten von Arbeitsagentur, Jobcenter sowie IHK informieren über Fördermittel und geben praktische Tipps zur Erstellung eines Unternehmenskonzeptes. Die unentgeltliche Veranstaltung findet in den Räumen der IHK Saarland statt. Um Anmeldung wird gebeten. ...


  • Betreuungsgeld ist falsches Signal!


    Die Wirtschaftsjunioren Saarland haben die Entscheidungen der Bundesregierung zur Einführung des so genannten "Betreuungsgeldes" kritisiert. "Das Betreuungsgeld wirkt genau in die falsche Richtung, indem es ein Fernbleiben vom Arbeitsmarkt auch noch belohnt", sagt Eric Bieg, Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren Saarland. "Damit wird ein politisch falsches Signal gesetzt. Wir brauchen eine stärkere berufliche Teilhabe von jungen Eltern und keine Subventionierung der trad ...


  • Neue Beteiligungsgesellschaft investiert in innovative junge Unternehmen


    Saarländische Business Angels gründen BANS Beteiligungs GmbH ...


  • Saarwirtschaft: Schuldenkrise bremst Wachstum


    Erneuter Rückgang bei Lage- und Erwartungsindikator ...


  • Neue Ausgabe "IHK-Umwelt-Informationen" erschienen


    Auf der Homepage der IHK Saarland steht ab sofort die neue Ausgabe des "IHK-Umweltinfo" zum Download bereit (Kennzahl 659). Themenschwerpunkte der aktuellen Ausgabe sind unter anderem der gescheiterte Versuch, die EU-Klimaschutzziele zu verschärfen, die Kritik der Monopolkommission am Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) sowie zahlreiche neue Ökodesign-Anforderungen. Mit ihrer vierteljährlich erscheinenden Publikation gibt die IHK einen Überblick über neue Gesetze und Vorschriften, Produ ...


  • Saarländischer Güterkraftverkehr nimmt wieder Fahrt auf


    IHK-Branchenbericht zum Güterkraftverkehrsgewerbe ...


  • Förderprogramme für den Güterkraftverkehr


    IHK: Anträge jetzt stellen ...


  • Gewerbesteueraufkommen spiegelt gute Industriekonjunktur


    IHK zur Meldung des Statistischen Landesamtes ...


  • Jungunternehmer profitieren vom neu gestalteten Netzwerk "Bürgerdienste Saar"


    Einheitlicher Ansprechpartner ("EA-Saar") bietet Hilfestellung bei der Existenzgründung ...


  • Saar-Arbeitsmarkt bleibt robust


    "Der Saar-Arbeitsmarkt präsentiert sich trotz der gewachsenen Konjunkturrisiken in einer robusten Verfassung. Die Arbeitslosigkeit ist im August entgegen dem Bundestrend gesunken, die Beschäftigung bewegt sich weiterhin auf Rekordniveau. Das zeigt: Die Wirtschaft entwickelt sich im Saarland derzeit besser als bundesweit. Angesichts der guten Auftragslage der Unternehmen erwarten wir, dass der Arbeitsmarkt in den Herbstmonaten weiter stabil bis freundlich tendieren wird". So kommentier ...


  • Nachmittagsbetreuung an Schulen weiter verbessern - Saarland mit guter Platzierung im Ländervergleich


    IHK stellt Ergebnisse des Grundschulcheck 2011 vor ...


  • Zukunftsprogramm istder richtige Weg - Gemeinsame Initiativenzügig starten


    IHK begrüßt Regierungserklärung von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer ...






Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]