Uwe Günther Nast wird mit Wirkung zum 1. September 2012 neuer Leiter IT Sicherheit des Volkswagen Konzerns

Uwe Günther Nast wird mit Wirkung zum 1. September 2012 neuer Leiter IT Sicherheit des Volkswagen Konzerns

ID: 670851
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressrelations) - Wolfsburg, 29. Juni 2012 - Uwe Günther Nast (47) wird mit Wirkung zum 1. September 2012 neuer Leiter der IT Sicherheit des Volkswagen Konzerns. Nast tritt neu in das Unternehmen ein. Der Diplom-Informatiker verfügt über langjährige Erfahrung in Planung, Aufbau und Organisation von IT-Sicherheitslösungen.

Der Personalvorstand der Volkswagen Aktiengesellschaft, Dr. Horst Neumann, sagte: "Mit dem Wachstum des Konzerns steigen auch stetig die Anforderungen an die Konzern IT. Sie verbindet täglich Millionen von Menschen: Mitarbeiter, Kunden, Zulieferer. Sie ist das Nervensystem unseres Unternehmens und eine Grundvoraussetzung für effizientes, wettbewerbsfähiges und kundenorientiertes Wirtschaften. An die Qualifikation der IT Mitarbeiter und die Sicherheit der IT legen wir deshalb höchste Maßstäbe an."

Nast berichtet in seiner neuen Funktion an Dr. Martin Hofmann, Leiter der Volkswagen Konzern IT. Hofmann betonte: "Die Rechenzentren des Konzerns führen täglich auf hohem Sicherheitsstandard Milliarden von Rechenoperationen aus ? für den Dialog mit unseren Kunden, für die Entwicklung, für den Produktionsablauf, für den weltweiten Vertrieb. Diesen hohen Standard werden wir auch in Zukunft sicherstellen. Mit Uwe Günther Nast haben wir dafür einen ausgewiesenen Experten gewonnen."

Uwe Günther Nast studierte Diplom-Informatik in Karlsruhe und begann seine berufliche Laufbahn 1991 als Projektmanager für Software-Entwicklung bei den Neckarwerken in Esslingen. Nach weiteren beruflichen Stationen wechselte er 1997 als IT-Leiter Deutsche Post Direkt zur Deutschen Post AG. Ab 2001 verantwortete Nast bei T-Mobile zunächst den Bereich Test und Qualitätssicherung national, ab 2003 als Vizepräsident international. 2008 wurde ihm bei T-Mobile als Senior Vizepräsident die Verantwortung für den Bereich Daten- und IT-Sicherheit übertragen. Seit 2010 ist Nast Senior Vizepräsident für Daten- und IT-Sicherheit bei der Deutschen Telekom.


Kontakt:


Postanschrift: Berliner Ring 2, 38440 Wolfsburg
Tel.: +49-5361-9-0
Fax: +49-5361-9-28282
E-Mail: vw(at)volkswagen.de



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: pressrelations
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 29.06.2012 - 18:00
Sprache: Deutsch
News-ID 670851
Anzahl Zeichen: 2418
pressrelations.de – ihr Partner für die Veröffentlichung von Pressemitteilungen und Presseterminen, Medienbeobachtung und Medienresonanzanalysen


Diese Pressemitteilung wurde bisher 298 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]