Verpflichtende Erste-Hilfe-Kurse gefordert - Umfrage: Breite Mehrheit wünscht sich eine regelmäßige Kenntnis-Auffrischung

ID: 1544993
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(ots) - Führerscheinanwärter kommen nicht um ihn herum:
den Erste-Hilfe-Kurs. Doch nach Ansicht einer großen Mehrheit der
Menschen in Deutschland reicht dies bei Weitem nicht aus. Bei einer
repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins "Apotheken
Umschau" fordern mehr als drei Viertel der Befragten (78,6 %) eine
verpflichtende, regelmäßige Auffrischung der Erste-Hilfe-Kenntnisse
für Führerscheinbesitzer. Zwei Drittel der Männer und Frauen in
Deutschland (65,3 %) räumen ein, ihr Erste-Hilfe-Kurs liege schon
sehr lange zurück, eine Auffrischung wäre sicher notwendig. Viele
verstehen auch nicht ein, warum nur Autofahrer einen solchen Kurs
absolvieren müssen. Fast neun von zehn der Befragten (87,4 %)
verlangen daher, für jeden Bürger müsse es verpflichtend sein,
mindestens einmal im Leben an einem Erste-Hilfe-Kurs teilzunehmen.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins
"Apotheken Umschau", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg
bei 2.012 Frauen und Männern ab 14 Jahren.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe "Apotheken Umschau" zur
Veröffentlichung frei.



Pressekontakt:
Katharina Neff-Neudert
Tel. 089 / 744 33 360
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: presse(at)wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau, übermittelt durch news aktuell



Keywords (optional):

gesundheit, umfrage,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: ots
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 26.10.2017 - 10:30
Sprache: Deutsch
News-ID 1544993
Anzahl Zeichen: 1557
Kontakt-Informationen:
Firma: Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau
Stadt: Baierbrunn


Diese Pressemitteilung wurde bisher 124 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]