Wissenschaftlich investieren bei der Altersvorsorge

ID: 1535491
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(ots) -

- Herkömmliche Altersvorsorgeprodukte unflexibel und teuer: Nur 80
Prozent der eingezahlten Beiträge landen im "Spartopf"
- Quirin Privatbank bietet in Kooperation mit
Versicherungsgesellschaft Bâloise ab sofort eine kostengünstige
Alternative an
- Altersvorsorge-Lösung nutzt gezielt die Ertragskraft der
Kapitalmärkte

Wie sollte ich meine Altersvorsorge gestalten? Eine Frage, die
gegenwärtig viele Menschen beschäftigt - insbesondere mit Blick auf
die anhaltende Niedrigzinsphase. Diese belastet gerade den Ertrag
klassischer Altersvorsorgeprodukte, welche oft mit einer garantierten
Grundverzinsung verbunden sind, sehr stark.

Herkömmliche Produkte: zu hohe Kosten, zu geringe Flexibilität

Herkömmliche Vorsorgeprodukte sind darüber hinaus meist unflexibel
und teuer. Es werden hohe Abschluss- und während der Laufzeit
zusätzliche Verwaltungskosten fällig. Bei einem vorzeitigen Ausstieg
aus dem Vertrag - etwa bei Veränderungen der Lebenssituation -
schlagen diese Kosten durch Stornoabschläge besonders stark auf die
bis dahin erwirtschafteten Erträge durch. Der oft mit dem Sparvorgang
verwobene Risikoschutz belastet das Kapital zusätzlich. So landen im
Schnitt nur 80 Prozent der eingezahlten Beträge im "Spartopf" des
Anlegers.

Quirin Privatbank bietet günstige und flexible Alternative

Eine Alternative bietet ab sofort die auf unabhängige
Anlageberatung spezialisierte Quirin Privatbank. "Wir haben ein
Konzept erarbeitet, das die individuelle Vorsorgesituation des Kunden
in den Vordergrund stellt und das auf wissenschaftlicher Basis
gezielt die Ertragskraft der Kapitalmärkte nutzt", so Kai Hattwich,
Senior Portfolio Manager der Quirin Privatbank. "Zusammen mit der
Versicherungsgesellschaft Bâloise Vie Luxembourg bieten wir ein
Produkt an, das die Nachteile klassischer Versicherungslösungen


vermeidet und frei von Abschlusskosten und Vermittlungsprovisionen
ist."

Zwei voneinander unabhängige Produkte für Anspar- und Auszahlphase

Bei der Altersvorsorge-Lösung kommen zwei voneinander unabhängige
Produkte zum Einsatz, die kombiniert werden können:

In der Ansparphase bietet die Quirin Privatbank vermögenden
Privatkunden eine kostengünstige Rentenversicherung der Bâloise Vie
Luxembourg an, die auf dem prognosefreien und wissenschaftlichen
Anlagekonzept des Hauses basiert. "Der Anleger kombiniert damit das
Beste aus beiden Welten - die Ertragskraft einer
kapitalmarktorientierten, prognosefreien Kapitalanlage mit dem
Absicherungsgedanken einer Rentenversicherung zu überschaubaren
Kosten", erklärt Hattwich. Zudem stehen bei Bedarf vielfältige
Möglichkeiten der Vermögensübertragung bereit. Unter bestimmten
Voraussetzungen ist der Vertrag darüber hinaus - wie bei
Rentenversicherungen üblich - steuerbegünstigt.

In der Auszahlphase kann das Kapital dann in die
Vermögensverwaltung "Kapitalmarktrente" umgewandelt werden. Vorteil
dabei: Das Vermögen ist weiter in die internationalen Kapitalmärkte
investiert, erwirtschaftet aber zugleich planbare monatliche
Zahlungen. So profitieren Anleger langfristig von der Ertragskraft
der Märkte, ohne auf regelmäßige Einkünfte verzichten zu müssen.
"Diese Kapitalmarktrente steht allen zur Verfügung, unabhängig davon,
wie der Vermögesaufbau stattgefunden hat", so Hattwich.

"Insgesamt bieten wir unseren Kunden damit eine wissenschaftlich
fundierte Anlagelösung für eine Vielzahl von Bedarfen rund um die
Altersvorsorge in Anspar- und Auszahlphase an."

Über die Quirin Privatbank AG:

Die Quirin Privatbank AG unterscheidet sich von anderen
Privatbanken in Deutschland durch ihr Geschäftsmodell: 2006 hat die
Berliner Bank die im Finanzbereich üblichen Provisionen abgeschafft
und berät Anleger seitdem ausschließlich gegen Honorar. Neben dem
Anlagegeschäft für Privatkunden wird der Unternehmenserfolg durch den
zweiten Geschäftsbereich, die Beratung mittelständischer Unternehmen
bei Finanzierungsmaßnahmen auf Eigen- und Fremdkapitalbasis
(Kapitalmarktgeschäft), getragen. Die Quirin Privatbank ist 1998
gegründet worden und hat ihren Hauptsitz in Berlin. Das Institut
betreut gegenwärtig mehr als 3 Milliarden Euro an Kundenvermögen. Im
Privatkundengeschäft bietet die Quirin Privatbank Anlegern ein neues
Betreuungskonzept, das auf kompletter Kostentransparenz und
Rückvergütung aller offenen und versteckten Provisionen beruht.



Ansprechpartnerin für die Medien:

Kathrin Kleinjung
Leiterin Unternehmenskommunikation
Quirin Privatbank AG
Kurfürstendamm 119
10711 Berlin

Telefon: +49 (0)30 89021-402
E-Mail: kathrin.kleinjung(at)quirinprivatbank.de

Original-Content von: Quirin Privatbank AG, übermittelt durch news aktuell



Keywords (optional):

versicherung, banken, rente, finanzen, kooperation, finanzdienstleistung,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: ots
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 29.09.2017 - 09:58
Sprache: Deutsch
News-ID 1535491
Anzahl Zeichen: 5355
Kontakt-Informationen:
Firma: Quirin Privatbank AG
Stadt: Berlin


Diese Pressemitteilung wurde bisher 136 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]