Neun Finalisten spielen um den New Music Award 2017 (FOTO)

ID: 1529309
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(ots) -
Das Finale ruft - die Nominierungen stehen! Die jungen
Radioprogramme der ARD haben die talentiertesten Musiker und Bands
für den New Music Award 2017 nominiert. Ins Rennen um den begehrten
Preis gehen Alice Merton, Bausa, Deefy, Jomo, Leoniden, Lilly Among
Clouds, Milliarden, Woman und 219 Click.

Beim Jubiläumsfinale am Freitag, 10. November, in Berlin zeigen
alle nominierten Musiker und Bands ihre musikalischen Qualitäten
wieder in den legendären Probehallen von Black Box Music in Berlin.
Die exklusive Location hat sich im vergangenen Jahr bewährt,
Publikum, Musiker und Veranstalter waren verzaubert. Wer den
begehrten 10. New Music Award mit nach Hause nehmen darf, entscheiden
eine fünfköpfige Fachjury, das Publikum vor Ort sowie das Publikum
des Livestreams per Online-Voting.

Nominierte Künstler und Bands im Überblick

Alice Merton aus Frankfurt am Main - YOU FM (hr)
Bausa aus Bietigheim - DASDING (SWR)
Deefy aus Leipzig - MDR Sputnik (MDR)
Jomo aus Hamburg - N-JOY (NDR)
Leoniden aus Kiel/Saarbrücken - UNSERDING (SR)
Lilly Among Clouds aus Würzburg - PULS (BR)
Milliarden aus Berlin - Fritz (rbb)
Woman aus Köln - 1LIVE (WDR)
219 Click aus Bremen - Bremen NEXT (Radio Bremen)

Der New Music Award ist eine Gemeinschaftsproduktion von Bremen
NEXT (Radio Bremen), DASDING (SWR), 1LIVE (WDR), Fritz (rbb), MDR
SPUTNIK, N-JOY (NDR), PULS (BR), UNSERDING (SR) sowie YOU FM (hr).

10. Ausgabe des New Music Award - ein Sprungbrett auf die große
Bühne

Bereits zum zehnten Mal vergeben die jungen Radioprogramme der ARD
den New Music Award an Nachwuchsmusiker und -bands. Bonaparte,
Kraftklub, die Antilopen Gang und weitere Künstler und Bands haben
den begehrten Musikpreis der ARD in den Vorjahren gewonnen. Im
vergangenen Jahr heimste die Band Kytes aus München den Preis ein.


Die Gewinner des New Music Award bespielen inzwischen erfolgreich
große Hallen und Festivals in Deutschland.

Das Netzwerk der ARD-Radioprogramme

Die hoffnungsvollsten Newcomer zu finden und zu fördern, ist ein
wichtiges, gemeinsames Anliegen der neun jungen Radioprogramme der
ARD. Mit geballter Kompetenz und breitem Netzwerk bieten sie mit dem
New Music Award vielversprechenden Musikerinnen und Musikern bereits
zum zehnten Mal die Chance, sich deutschlandweit zu präsentieren.
Newcomer bekommen so eine breite Aufmerksamkeit und Öffentlichkeit
jenseits kommerzieller Interessen.

Weitere Informationen gibt es unter newmusicaward.de sowie auf den
Webseiten der beteiligten Radioprogramme.



Pressekontakt:
https://www.rbb-online.de/unternehmen/presse/presseinformationen/prog
ramm/2017/09/20170913-finalisten-new-music-award-2017.html

rbb Presse & Information
Stefanie Tannert
Tel 030 / 97 99 3 - 12 110
stefanie.tannert(at)rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell



Keywords (optional):

medien, auszeichnung, unterhaltung, jugendliche,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: ots
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 13.09.2017 - 09:02
Sprache: Deutsch
News-ID 1529309
Anzahl Zeichen: 3292
Kontakt-Informationen:
Firma: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) 1-new-music-award-logo-2016.jpg
Stadt: Berlin


Diese Pressemitteilung wurde bisher 122 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]