Mindeststandards Kreditgeschäft (MS-K) u. Basel II gewinnen in Österreich u. Osteuropa an Bedeutung

ID: 15190
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Das Regionale Banken-Symposium vom 11.-13. Mai 2005 in Graz steht in diesem Jahr unter dem Motto "Schlüsselkompetenzen zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit" mit dem Schwerpunkt auf Gesamtbanksteuerung und Kreditrisikomanagement. Vor Vertretern namhafter deutschsprachiger und osteuropäischer Banken zeigt Kurt Reinartz, Management Consultant bei der SYNCWORK AG, anhand eines praktischen Beispiels, wie das Kreditportfolio einer Regionalbank in eine Kreditrisikomessung eingebunden wird. Er zeigt die Aufgaben im Prozess vom Rating bis zum vollständigen Kreditportfoliomanagement auf: Aufbau interner Ratingmodelle und Einschätzungen zu Kreditrisiken bzw. Eigenkapitalanforderungen. Für die organisatorische und technische Umsetzung aufsichtlicher Anforderungen kann z.T. auf Erfahrungen aus Deutschland zurückgegriffen werden, es sind aber auch spezifische Rahmenbedingungen des österreichischen und des osteuropäischen Bankenmarkts zu berücksichtigen.
Mehr zu den entsprechenden Lösungen der SYNCWORK AG erfahren Sie von Kurt Reinartz, Tel. +49 (0)30 / 854081-27 oder unter www.syncwork.de.



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dies ist eine Pressemitteilung von

bereitgestellt von: syncwork
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 09.05.2005 - 09:47
Sprache: Deutsch
News-ID 15190
Anzahl Zeichen: 0
Kontakt-Informationen:
Firma: SYNCWORK AG
Ansprechpartner: Herr Kurt Reinartz Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Berlin
Telefon: 030 / 854081-27

Meldungsart: bitte
Versandart: bitte

Diese Pressemitteilung wurde bisher 848 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]