MoneyGram Cup der Nationen 2016

Kosovarisches Team aus München gewinnt MoneyGram-Fußballturnier

- 12 internationale Teams messen sich auf dem Gelände der Eintracht Frankfurt

- Sport- und Kulturfest begeistert Zuschauer und Besucher

- Team #Notorassismus aus München gewinnt Siegprämie von 1.000 EURO – MoneyGram spendet gleiche Summe dem Aktion Deutschland Hilft e.V.

ID: 1373446
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - 26. Juni 2016 Sport verbindet - MoneyGram, einer der weltweit führenden Anbieter für Geldtransfers und multi-kulturelles Unternehmen mit Mitarbeitern aus fast jedem Land der Erde, fördert mit dem Cup der Nationen (www.cupdernationen.de) einmal mehr die Integration von Ausländern in Deutschland. In einem packenden Finale konnte Team #Notorassismus gegen Team Ägypten aus Hamburg mit 3 zu 2 gewinnen und sich die Siegprämie von 1.000 EURO sichern. MoneyGram spendet nochmals die gleiche Summe im Namen der Gewinnermannschaft an den Aktion Deutschland Hilft e.V.

„Der MoneyGram Cup der Nationen war eine tolle Gelegenheit, uns mit anderen bunten Teams aus ganz Deutschland zu messen. Schon das Vorrundenturnier in München hat riesig Spaß gemacht. Aber das heutige Finale in Frankfurt auf dem Trainingsgelände eines Bundesligateams war ein absolutes Highlight, an das wir noch in Jahren zurückdenken“, so Toni Jashanica, Kapitän des siegreichen Teams aus dem Münchner Stadtteil Hasenbergl.

Im Finale trafen sich die jeweils zwei besten Teams, die sich in insgesamt sechs Vorrundenspielen in verschiedenen deutschen Großstädten zwischen dem 28. Mai und dem 18. Juni 2016 durchgesetzt haben. Neben den sportlichen Highlights war auf dem Gelände der Eintracht Frankfurt ein buntes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm für die ganze Familie geboten ─ Hüpfburg, Tischkicker und gediegene Lounge-Landschaften inklusive. Vor dem gemeinsamen Public Viewing des EM-Achtelfinals Deutschland gegen Slowakei sorgten die Deutschrapper Eko Fresh und Ali As für beste Unterhaltung.

Bildmaterial zum Finale Cup der Nationen 2016 erhalten Sie unter diesem Link: https://www.dropbox.com/sh/snvfdhsucx1vw7d/AADWMC66F4AkrHzLXAiHwzYoa?dl=0

MoneyGram setzt sich dafür ein, Migranten und insbesondere Flüchtlingen den Einstieg und die Integration zu erleichtern. Der Sport ist eine ideale Brücke, um Menschen unterschiedlichster Herkunft zu vereinen. Denn Sport integriert – auch ohne Sprachkenntnisse. „Unsere Dienstleistungen im Bereich Geldtransfer werden überwiegend für Rücküberweisungen von Migranten in ihre Heimatländer genutzt. Laut Weltbank werden mehr als 440 Milliarden Dollar jedes Jahr an Angehörige und Freunde in die Heimat geschickt, die dieses Geld für Essenzielles wie Ernährung, Gesundheit oder Bildung dringend benötigen. Mit unserem Angebot verbinden wir Menschen und Kulturen auf der ganzen Welt und mit dem Cup der Nationen wollen wir ein Zeichen für den Sport, für die Integration und für das Zusammenwachsen der Kulturen setzen“, so Michael Schütze, Vice President Central, Northern and Emerging Europe, Baltics bei MoneyGram International.




Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.cupdernationen.de



Keywords (optional):

geldtransfer, fussball, sport, integration, fluechtlinge, migranten, zuwanderer,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

MoneyGram ist einer der weltweit führenden Anbieter für internationale Geldtransfers und Zahlungsdienstleistungen. Egal ob online, mobil oder in einer Filiale - wir bringen Freunde und Angehörige mit unserem breiten Serviceangebot auf die für sie bequemste Art näher, auch wenn sie viele tausende Kilometer voneinander entfernt leben. In ausgewählten Märkten bieten wir unter anderem auch Zahlungsanweisungen und Rechnungszahlungs-möglichkeiten an. Weitere Informationen über MoneyGram International, Inc. unter www.moneygram.com

Dies ist eine Pressemitteilung von

PresseKontakt / Agentur:

za:media GmbH
Peter Leis
Goethestrasse 16a
68161 Mannheim
peter(at)zamedia.de
Tel.: 0621/38072677
www.zamedia.de



bereitgestellt von: PeterLeis
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 27.06.2016 - 12:08
Sprache: Deutsch
News-ID 1373446
Anzahl Zeichen: 3105
Kontakt-Informationen:
Firma: za:media GmbH
Ansprechpartner: Peter Leis Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Mannheim
Telefon: 0621/38072677

Meldungsart: Unternehmensinformation
Versandart: Veröffentlichung

Diese Pressemitteilung wurde bisher 523 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]