Deutschland sucht das Fussballgenie!

Wer ist Deutschland´s Superhirn und wer der beste deutsche Fußballer?
Auf der Internet-Plattform FUSSBALLGENIE finden Fans, Spieler und Experten zueinander.

ID: 1229622
vorherige Pressemitteilung nächste Pressemitteilung

(pressekat) - Fußball-Nachrichten, Transfers, Gerüchte sowie Fußball-Know-How und aktuelle Statistiken - auf www.fussballgenie.de erhalten Fußballfans eine umfassende Palette zum Lieblingssport der Deutschen.

Wer in diesem Jahr ein Fussballgenie benennen muss, wird vermutlich sofort an den Superstar vom F.C. Barcelona, Lionel Messi, denken. Der auch als Fußballgott beschriebene Dribbelkönig vom Champions League Sieger aus Barcelona ist zweifellos der beste Spieler der vergangenen Saison gewesen. Zusammen mit seinen Sturmkollegen Neymar und Suarez hat er Barça zum Triple geschossen.

Auf www.fussballgenie.de entsteht zur Zeit eine Plattform, die nicht nur das neue Fussballgenie in Deutschland sucht, sondern auch einen Mehrwert für Fußball-Fans und junge Talente bieten soll.

Laut den Gründern und Ideengebern der Fußball-Plattform, ist das Ziel, "eine interaktive Schnittstelle für Fans und Liebhaber des Fußballsports" zu installieren.

"Die zweifache Auslegung des Wortes Fußballgenie - einmal auf das Spieltalent und einmal auf das Fussballwissen bezogen, hat ein erstaunliches Konzept entstehen lassen."

In den vergangenen 12 Monaten wurde der Grundstein für die kanalübergreifende Fußball-Plattform gelegt. Auf www.fussballgenie.de entstand ein umfassender News-Blog zum Thema Fußball. Neben Artikeln mit Gerüchten aus der Welt des Profi-Fussballs, interessanten Anekdoten der Starspieler und umfangreichen Spiel-Analysen auf der Webseite, ist die Plattform ebenso auf den sozialen Plattformen präsent. Auf Facebook, Google+, Twitter und Tumblr werden täglich neue Fußballgeschichten erzählt und geteilt.

"In der Sommerpause starten wir die Entwicklung einer neuen Smartphone-App." so die Gründer.

User finden dann in einer einzigen App alles vor, was man als Fußball-Fan benötigt. Spiel, Spass und Spannung sorgen für Abwechslung während des Spiels als auch in der spielfreien Zeit. Wer und was das neue Fussballgenie sein soll und wie es erkoren wird, geben die Ideengeber noch nicht preis. Eins ist sicher - ob Talentsuche oder Fussballquiz - die Fussball-App wird als Vehikel für ein medienübergreifendes Marketing-Experiment dienen.



"Aktuell führen wir mit verschiedenen Sponsoren Gespräche über ein Engagement bei Fußballgenie und prüfen in diesem Zuge zusätzliche Möglichkeiten für eine integrale Markenkommunikation." so die Fußballer und Sportfans hinter der Fussball-Plattform.

Bei mehr als 10 Millionen Menschen, die täglich in irgendeiner Form mit dem Thema Fußball auf sozialen Plattformen in Berührung kommen, entsteht ein gewaltiges Potential für Sponsoren und Brands, die ihre Marke kommunizieren möchten.

"Fussballgenie" ist ein Sport-Marketing-Instrument mit dem Potenzial, viele Konsumenten und Verwerter in der Fussballwelt zu erreichen. Die Bundesliga boomt wie nie, Umsätze und Zuschauerzahlen in den drei Profil-Ligen Deutschlands sind auf Wachstumskurs, die 1.Bundesliga ist international attraktiv und die Chancen für Fussball-Sponsoren auf eine erhöhte Markenpräsenz sehr hoch.



Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.fussballgenie.de



Keywords (optional):

fussball, sport-sponsoring, sponsoring, markenkommunikation, sport-marketing, fussballgenie, brand-building, fussball, fussball, quiz, fussball, app, smartphone-app, deutschland-sucht-das-fussballgenie,



Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Dies ist eine Pressemitteilung von

Leseranfragen:

Roermonder Str. 63, 52134 Herzogenrath



PresseKontakt / Agentur:




bereitgestellt von: Connektar
Pressemitteilung drucken  Pressemitteilung als PDF  Pressemitteilung an einen Freund senden  

Datum: 24.06.2015 - 16:00
Sprache: Deutsch
News-ID 1229622
Anzahl Zeichen: 3422
Kontakt-Informationen:
Firma: Fussballgenie
Ansprechpartner: Thomas Schroeders Feedback an den Herausgeber senden
Stadt: Herzogenrath
Telefon: 01639129557

Meldungsart:
Anmerkungen:



Diese Pressemitteilung wurde bisher 253 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Pressemeldung:






Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.

Kommentare zur Pressemitteilung







Firmen die pressekat.de für ihre Pressearbeit erfolgreich nutzen
[ 0 |  1 |  2 |  3 |  4 |  5 |  6 |  7 |  8 |  9 |  A |  B |  C |  D |  E |  F |  G |  H |  I |  J |  K |  L |  M |  N |  O |  P |  Q |  R |  S |  T |  U |  V |  W |  X |  Y |  Z ]