Terminkalender


 In den folgenden Modus wechseln:nächste Termine
          
Termin suchenTermin suchen  Seite druckenSeite drucken


Ein Tag mit Spanisch Sprachschülern im Hafen von Valencia Ein Ausflug zum Hafen

Termindatum:Monday, 28. November 2011
Enddatum:Monday, 28. November 2011
Kategorie:Kongresse   Kongresse
Beschreibung:Ein Tag mit Spanisch Sprachschülern im Hafen von Valencia

Ein Ausflug zum Hafen und an den Strand von Valencia ist Teil des Spanisch lernen

Der Hafen und der Strand von Valencia sind eine der Hauptatraktivitäten der Stadt. Sie sind auch das Zentrum und Austragungsort von grossen internationalesn Events die Valencia im weltweiten Turismus bekannt gemacht haben. Im Hafen kann man die Einrichtungen des internationalen Segelwettbewerbes, der Copa de las Americas, und des Formel 1 Spektakels des Grossen Preises von Europa, den Valencia Street Circuit bestaunen. Und direkt am Hafen befindet sich der bekannte Strand von Valencia, La Malvarosa.

Gründe genug um dem Hafen und dem Strand eine obligatorischen Besuch abzustatten. Auch die Spanisch Sprachschule Costa de Valencia, escuela de español, im Zentrum Valencias gelegen, hat diesen Besuch in ihrem Programm von sozio-kulturellen und ausserschulischen Freizeitaktivitäten. Diese dienen als Ausgleich nach dem Spanisch lernen in der Sprachschule. Aber auch um weiter Spanisch zu lernen, Spanisch anzuwenden, die Kultur und das Umfeld Spaniens und Valencias kennenzulernen.

Der erste Teil des Besuches dient dazu, den Stadtkurs der Formel 1 Strecke kennenzulernen, der sich mitten im Hafen befindet. Der Grosse Preis von Europa, ausgetragen im Valencia Street Circuit, wird während drei ereignissreichen und eindrucksvollen Tagen im Juni jeden Jahres ausgetragen. Sie beginnen nach dem freien Training mit dem offiziellen Trainingseinheiten, den Klasifikationsrennen und endet mit dem Rennen des Grossen Preises von Europa. Während des ganzen Jahres kann man die Basiseinrichtungen der Instalationen wie z.B. die Wendebrücke über einen Kanal im Hafen besichtigen.

Dieser Kanal ermöglichte es den Segelbooten der Copa de las Américas die Ausfahrt aus dem Hafen direkt zu den Regattenfeldern vor den Stränden Valencias.

Nur einige Meter enfernt von den Einrichtungen der Formel 1 können die Spanisch Sprachschüler die America’s Cup Instalationen besuchen: zum Beispiel das Gebäude Veles e Vents oder das Museumshaus Casa Museo Copa de las Américas wo man mehr über die Geschichte dieses sportlichen Wettkampfes erfahren kann. Von einen der Basiszentren der teilnehmenden Mannschaften kann man einen eindrucksvollen Panoramablick über den Hafen und die Stadt Valencia geniessen.

Zum Abschluss des Besuches bleibt der Strand La Malvarosa de Valencia. Der kilometerweite Sandstrand lädt ein zu einem Spaziergang oder zu einem Bad im Mittelmeer. Die Spansich Sprachschüler geniessen den Ausblick aufs Meer, ein Sonnenbad, Beachvolley oder Strandfussball, oder einfach nur ein Erfrischungsgetränk um das einmalige Ambiente zu geniesen... und natürlich um Spanisch zu praktizieren.
Veröffentlicht von CostadeValencia am 28.11.11