Terminkalender


 In den folgenden Modus wechseln:nächste Termine
          
Termin suchenTermin suchen  Seite druckenSeite drucken


Moderation von FMEA Teamsitzungen leicht gemacht

Termindatum:Tuesday, 09. November 2010
Enddatum:Thursday, 11. November 2010
Kategorie:Veranstaltung   Veranstaltung
Beschreibung:Ausbildung von FMEA Moderatoren


Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Führungskräften und FMEA- Verantwortliche die FMEA- Teams führen wollen. Erste Erfahrungen in der FMEA - Projektarbeit sind Voraussetzungen. Kenntnisse in der Anwendung der SCIO FMVEA Software sind von Vorteil.

Sie erhalten ein umfassendes Training zur effizienten Anleitung und Moderation interdisziplinärer FMEA – Teams sowie zum zielgerichteten Einsatz der SCIO- Module.


Seminarinhalte

  • Organisatorische Randbedingungen: Aufgaben des FMEA – Moderators, Umgang mit Widerständen gegen FMEA und argumentative Hilfe
  • FMEA Vorbereitung: Systemanalyse, Prozessanalyse, Funktionsanalyse, Matrixanalyse, Thematische Abgrenzungen, organisatorische Aspekte. Vergleich der klassischen Vorgehensweise mit dem modernen Matrix-Ansatz.
  • FMEA Durchführung: Analyse potentieller Fehler, Fehlerfolgen und Ursachen, Umgang mit Halbautomatischer FMEA- Erstellung, Bewertungen, Umgang mit Bewertungskriterien und Maßnahmenumsetzung
  • Grundlagen zu Fragetechnik, Problemlösung und Entscheidungsfindung
  • praktische Übungen am konkreten Beispiel



  • Veranstaltungsort
    PLATO AG, Dortmund

    Dauer
    3 Tage

    Seminargebühren
    € 1.500,-- zzgl. MwSt. für den 1. Teilnehmer
    € 1.200,-- zzgl. MwSt. für jeden weiteren Teilnehmer aus einem Unternehmen


    Geschäftsbedingungen
    Teilnehmerzahl
    Die Teilnehmerzahl liegt bei 4-9 Teilnehmer. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, bieten wir frühzeitig einen Ersatztermin an.

    Leistungen
    Seminarunterlagen, Mittagessen, Pausengetränke

    Anmeldung
    Die Anmeldung zu einem Seminar muss schriftlich erfolgen. Mit der Anmeldung werden die Geschäftsbedingungen der PLATO AG verbindlich anerkannt.
    Die Abmeldung muss ebenfalls schriftlich erfolgen. Bei einer Absage ab 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 20 %, ab 2 Wochen von 50 % der Kosten gemäß Auftrag. Die Absage einer Dienstleistung wird mit 100 % der Auftragssumme berechnet. Es ist möglich nach Absprache einen Ersatzteilnehmer zu benennen. Muss eine Veranstaltung aus unvorhersehbaren Gründen abgesagt werden, erfolgt eine sofortige Benachrichtigung und Benennung eines Ersatztermins. In diesem Fall besteht nur die Verpflichtung zur Rückerstattung der bereits bezahlten Teilnehmergebühr.

    Weitere Infos und Kontakt:
    PLATO AG
    Manuela Meinokat
    Emil-Figge-Straße 76-80
    44227 Dortmund
    Tel.: +49 451 930986-05
    training@plato-ag.com
    Veröffentlicht von PLATO am 01.11.10