Terminkalender


 In den folgenden Modus wechseln:nächste Termine
          
Termin suchenTermin suchen  Seite druckenSeite drucken


User Experience Club: Experience Management

Termindatum:Thursday, 21. October 2010Startzeit:17:30h
Enddatum:Thursday, 21. October 2010Ende:20:00h
Kategorie:Veranstaltung   Veranstaltung
Beschreibung:USECON präsentiert, wie Kundenerlebnisse gesteuert werden können

Am 21. Oktober 2010 lädt das in Wien ansässige und international tätige Beratungsunternehmen USECON zum User Experience Club ein und präsentiert den Teilnehmern, was sich hinter dem Begriff des “Experience Management” verbirgt und welche Methoden sowie Tools es zur Messung von Experience gibt. Eine Fallstudie der A1 Telekom Austria demonstriert, wie das Thema in der Praxis umgesetzt werden kann und was die Vorteile von Experience Management sind.

Was steckt hinter den Konzepten?
Begriffe wie User Experience, Service Experience und Customer Experience sind omnipräsent. Doch was steckt dahinter und was bringt es einem Unternehmen konkret? USECON stellt die unterschiedlichen Konzepte vor, erläutert, wie sie ineinander greifen und zeigt, dass Experience Management die Gesamterfahrung der Kunden im Umgang mit Produkten sowie Services optimiert. Dadurch wird nachhaltige, emotionale Kundenbindung wesentlich beeinflusst. Sowohl User Experience als auch Customer Experience werden daher zu grundlegenden, wichtigen Elementen der Unternehmensstrategie und sind unerlässlich für eine kundenfokussierte Organisation.

Ist Experience messbar?
Die strategischen Komponenten User Experience sowie Customer Experience sind messbar, was wiederum bedeutet, dass Experience nicht nur steuerbar, sondern vor allem optimierbar ist! USECON stellt während der Veranstaltung Methoden und Tools zur Messbarkeit vor, um beispielsweise herauszufinden, an welchen Prozesspunkten sich Kunden wohl fühlen, wo sie am liebsten abspringen würden und wo das größte Innovationspotential im Sinne der Dialoggestaltung mit dem Kunden steckt.

Fallstudie A1 Telekom Austria
Den Kunden immer im Fokus: Wie spannend User Experience und Customer Experience in der Praxis sind und wie Unternehmen davon profitieren können, wird anhand einer Fallstudie der A1 Telekom Austria präsentiert.

Das Programm
Es erwartet die Teilnehmer ein abwechslungsreiches Programm rund um das Experience Management, welches folgende konkrete Themen beinhaltet:
• Experience? User Experience? Customer Experience? Service Experience? - Nur Buzz Words oder nachhaltige Ansätze?
• De-constructing User Experience und Customer Experience – Wie User- und Customer Experience funktionieren und gestaltet werden können
• Tooltime! Das „Was-Warum-Wie-Weshalb“ messen – Toolpräsentation für die Analyse von Kundenbedürfnissen
• User Experience und Customer Experience in der echten Welt! – Gastvortrag von A1 Telekom Austria (Markus Mayer, A1 Telekom Austria, Customer Experience & Operations Research)
• Und was kommt als nächstes? – Entwicklungen und Trends in den Bereichen Customer Experience Analyse und Design

Die Eckdaten zum USECON User Experience Club:
Thema: Experience Management – Kundenerlebnisse planen, analysieren und designen
Datum: Donnerstag, 21. Oktober 2010
Zeit: 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort: USECON The Usability Consultants GmbH, Businesspark MARXIMUM, Modecenterstraße 17 / Objekt 2, 1110 Wien, Österreich

Informationen, Programm und Anmeldung unter www.ux-events.com.
Für organisatorische Rückfragen zum User Experience (UX) Club steht Ihnen Frau Kerstin Meister unter +43 1 743 54 51 -415 oder unter ux-events@usecon.com zur Verfügung.
Inhaltliche Fragen werden sehr gern von Herrn Mag. Michael Bechinie beantwortet unter +43 1 743 54 51 -402 oder unter bechinie@usecon.com.
Für Presseanfragen kontaktieren Sie bitte Frau Mag. Raphaela Ch. Müller unter +43 1 743 54 51 -102 oder unter presse@usecon.com.

Über USECON
USECON ist ein international tätiges und in Wien ansässiges Beratungsunternehmen, das sich auf Beratungsleistungen für sämtliche Tätigkeiten im Rahmen der benutzerorientierten Gestaltung von interaktiven Systemen spezialisiert hat.
Im Zentrum der USECON Aktivitäten stehen die "3U´s": Usability (die einfache Benutzbarkeit komplexer Systeme/Technologien), User Experience (das ganzheitliche, emotionale Erlebnis der Benutzer) und User Interface Design (Konzeption, Strategie, Analyse, Prototyping). 2001 gegründet als Spin-Off des Forschungszentrums CURE garantiert USECON wissenschaftlich fundierte Methoden in Kombination mit modernster Technik und verfügt über einen Erfahrungshintergrund von mehr als 300 Projekten mit über 200 Kunden aus den verschiedensten Branchen.
www.usecon.com

Der USECON User Experience Club
Der USECON User Experience (UX) Club findet regelmäßig statt und bietet umfassende Informationen, Vorträge, Praxisbeispiele zu den Themen Usability, User Experience sowie User Interface Design.
www.ux-events.com
Veröffentlicht von USECON am 04.10.10