Terminkalender


 In den folgenden Modus wechseln:nächste Termine
          
Termin suchenTermin suchen  Seite druckenSeite drucken


Sicherheits-Forum für den Mittelstand – IT-Security leicht gemacht!

Termindatum:Tuesday, 28. March 2006Startzeit:13:30h
Enddatum:Tuesday, 28. March 2006Ende:17:30h
Kategorie:Veranstaltung   Veranstaltung
Beschreibung:IT-Sicherheit – jetzt handeln, statt aufschieben! Diese Forderung klingt gut, doch vielen Unternehmen fällt es schwer, angesichts der zahlreichen gesetzlichen Vorschriften und noch umfangreicheren technischen Möglichkeiten, den für sich richtigen Weg zu finden. Der Bayerische Verband für Sicherheit in der Wirtschaft (BVSW), die IHK für München und Oberbayern, die ROSIK und die it-workgroup ag veranstalten deshalb gemeinsam am 28. März im Kultur & Kongresszentrum Rosenheim das „IT-Security leicht gemacht! – Sicherheits-Forum für den Mittelstand“. Unterstützt werden sie dabei von avus Services und DEKRA IT-Security.

Die Veranstaltung informiert Geschäftsführer und Verantwortliche in kleinen und mittelständischen Unternehmen über gesetzliche Anforderungen, Richtlinien und Herausforderungen. Zudem beleuchten prominente Redner wie der Polizeipräsident von Oberbayern in kompakten Vorträgen die politische und wirtschaftliche Bedeutung der IT in Bezug auf die Unternehmenssicherheit. Gleichzeitig werden dabei Lösungsansätze aufgezeigt und konkrete Beispiele erläutert.

Das oberste Ziel ist jedoch, den Besuchern praktische Hilfen an die Hand zu geben, die sie im Anschluss an die Veranstaltung einfach und kostengünstig selbst anwenden können. Hierfür findet ein so genannter Trimm-Dich-Pfad statt, bei dem die Teilnehmer fit gemacht werden in den Bereichen Virenschutz, Firewall, Datensicherung und Datenmanagement. Außerdem erhält jeder Teilnehmer ein Starterpaket mit weiterführenden Informationen, Vorträgen und Anleitungen sowie Software-Vollversionen im Wert von circa 280 Euro gratis.

Parallel zur Veranstaltung findet im Foyer eine Begleitmesse statt, bei der informative Gespräche mit Lösungsanbietern geführt und Programme ausprobiert werden können. Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet 60 Euro (für Mitglieder von BVSW und ROSIK 50 Euro) und beinhaltet Tagungsunterlagen, das Starterkit, einen Imbiss und Getränke. Interessenten können sich anmelden im Bereich Fachtagungen unter http://www.bvsw.de. Dort finden sie auch weitere Informationen.
Veröffentlicht von NicoleGrau am 21.03.06