Terminkalender



Übersicht der nächsten 6 Termine, ab 18.07.05.

KongresseMessenPresse-TreffenPressekonferenzenSonstige
Veranstaltung 

18.07.05
11:00h
bis
13:00h
Presse-Treffen 
Die Coface-Gruppe baut ihr Factoringangebot weiter international aus. Bis Ende diesen Jahres wird die Coface-Gruppe bereits in fünf Ländern die Finanzierungslösung Factoring fest etabliert haben. Neben Deutschland, Frankreich und Großbritannien, kommen jetzt Italien und Spanien dazu. Zehn weitere Länder stehen auf der Planungsliste, darunter China, Singapur und Polen. Dort werden aktuell bereits Markteintrittsstudien erstellt. Federführend bei dieser internationalen Expansion ist die Allgemeine Kredit Coface Finanz (AKCF) GmbH, Mainz, die als Center of Excellence in Sachen Finanzierungslösungen für die Gruppe agiert. Sie ist in Deutschland mit Abstand der Marktführer im Exportfactoring. In einem Pressegespräch informieren der Vorstandsvorsitzende der Allgemeinen Kredit Coface, Benoît Claire, und der Geschäftsführer der AKCF, Franz Michel, über die Perspektiven des internationalen Factoringgeschäfts und die Möglichkeiten, die dem deutschen Mittelstand mit starkem Exportgeschäft daraus erwachsen. Wir laden herzlich zum Pressegespräch ein. Das als Pressefrühstück gestaltete Gespräch findet statt am: Montag, 18. Juli 2005, 11 Uhr im Frankfurter Presseclub, Saalgasse 30 (Nähe Römer). Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, ihre Teilnahme kurz zu bestätigen, telefonisch (06131/323-541)oder per Mail: Falls Sie mit Ihrem PKW zur Pressekonferenz anreisen, bestehen in Frankfurt Abstellmöglichkeiten im nahe gelegenen Parkhaus Römer. Eine Wegbeschreibung zum Presseclub finden Sie auf der Homepage des Vereins: www.fpc-ev.de Rubrik: Ihr Weg zu uns.
26.07.06bis30.07.06Presse-Treffen Touch the sky: XII. Saxonia International Balloon Fiesta
Mit mehr als 100 Heißluftballonen aus aller Welt ist die Saxonia International Balloon Fiesta am Silbersee in Lößnig ein alljährliches Highlight in Mitteldeutschland: Die XII. Saxonia International Balloon Fiesta öffnet ihre Pforten für die Besucher am 26. Juli unter dem Motto: „Der Schatz am Silbersee“. Mit Cowboys, Indianern und zahlreichen Themenshows soll die viertägige Parade der Ballone begleitet werden. Doch in diesem Jahr wird es noch bunter im Leipziger Süden: Denn neben den Auftritten der „großen Brüder“ halten 30 kleine Modellballone die erste Internationale Deutsche Meisterschaft für Modell-Heißluftballone ab. Darüber hinaus werden erstmalig seit sechs Jahren wieder, auch mit Wasserstoff gefüllte Gasballone - die historisch ersten Vorläufer der heutigen Luftgefährte - in den Leipziger Himmel steigen. Veranstalter Hans Peter Wohlfahrt erklärt: „Natürlich setzen wir wieder auf die bewährten Wettkämpfe und Shows mit den Ballonen. Das Rahmenprogramm ist diesmal jedoch deutlich umfangreicher ausgefallen - und vorrangig auf das Thema Indianer und den Wilden Westen ausgerichtet.“ Dieses Schwerpunktthema wird zum Beispiel im Indianerdorf am Silbersee aufgegriffen und spielt auch bei der Eröffnungsfeier die Hauptrolle - wenn am Mittwochabend (26. Juli) Westernreiter, und die Figuren Buffalo Child und Belanitatsch für Unterhaltung sorgen. Für das Publikum wird während der Fiesta-Tage eine große Schatzsuche geboten. Darüber hinaus sorgen zahlreiche Schausteller und verschiedene Unterhaltungsshows für Kurzweil.Seit 1995 richtet Event-Veranstalter Hans Peter Wohlfahrt die Saxonia International Balloon Fiesta aus, bei der mehr als 100 Ballonteams ihr Können zeigen. Auch in diesem Jahr werden am Leipizger Silbersee wieder mehr als 100.000 Zuschauer zu diesem Spektakel erwartet. Zur XII. Balloon Fiesta schickt die Bundeswehr Einsatz aus der Luft. Heeresflieger heben mit Fallschirmjägern ab - und sorgen für ein Schauspiel am Himmel über dem Leipziger Silbersee. Transporthubschrauber CH-53: höllischer Lärm in himmlischer Stille. Dieser Gegensatz offenbart sich jedem Fallschirmspringer in dem Moment, da er den Absprung aus dem Hubschrauber über dem Einsatzgebiet wagt. Zusammen sind die Heeresflieger und die Fallschirmjäger der Bundeswehr ein schlagkräftiges Element der Streitkräfte. Die Kameraden sicher in den Einsatz und wieder zurück zu bringen, ist das tägliche Brot der Heeres. - Natürlich ist heute alles nur Show: Bei der Balloon Fiesta begeistern die jungen Soldatinnen und Soldaten die Zuschauer. Der Traum vom Fliegen eint die Kameraden im Cockpit und am Fallschirm. Sich aus 400 Metern Höhe bei einer Fluggeschwindigkeit von 200 Kilometern pro Stunde aus der Maschine zu stürzen, birgt jedoch noch einen ganz besonderen Nervenkitzel. Dabei lässt sich der kurze Flug fast genießen, bevor jeder Einzelne am Boden seinen speziellen Auftrag erfüllt. Eine Besonderheit ist der extra aus Bautzen eingeflogene Stabsfeldwebel Thomas Doppel: Als Fallschirmjäger beantwortet der als Wehrdienstberater eingesetzte Soldat gemeinsam mit seinen Leipziger Kameraden alle Fragen von jungen Menschen, die sich selbst für den freiwilligen Dienst als Soldat in den Streitkräften interessieren. http://www.balloons.de / PRESSESTELLE: 4iMEDIA +49 (0) 341 870 984- 0
04.10.06
09:00h
bis08.10.06
16:00h
Presse-Treffen Breuer & Wardin Verlagskontor GmbH auf der Frankfurter Buchmesse
Der im Jahre 2002 gegründete Verlag kann auf eine erstaunliche Erfolgsgeschichte verweisen. Durch die Konzentration auf die Produktion und Vermarktung inhaltlich und qualitativ sehr hochwertiger Sachhörbücher und Sprachkurse konnte der Verlag im Hörbuchbereich eine sehr interessante Nische besetzten. Durch die Verwendung neuester Aufnahmetechnik im eigenen Studio und den Einsatz von Profi-Sprechern wie Tobias Meister (deutsche Stimme von Brad Pitt), Matthias Haase (Stimme von Stern TV) u.a wurden Audio-Coachings geschaffen, die höchsten Ansprüchen gerecht werden. In den letzten Jahren wurden 120 neue Titel veröffentlicht, von denen sich die meisten auf verschiedenen Bestsellerlisten, in den oberen Rängen wiederfanden. In diesem Jahr, wagt sich der junge Verlag nun auf das Frankfurter Messeparkett. Präsentiert werden neben den innovativen Sprachkursen von Vera F. Birkenbihl, vor allem die Neuerscheinungen von Stéphane Etrillard im Bereich Management Audio Coaching und Albert Metzler im Bereich Selbstmanagement Reality Coaching. Beide Autoren können Sie am Donnerstag, den 05.10. live erleben. Das Breuer & Wardin Verlagskontor finden Sie in: Halle 4.1, Stand B 139 Frankfurter Buchmesse vom 04. - 08. Oktober 2006 Die Verleger Bodo Wardin und Heiko Breuer würden sich freuen, Sie am Stand begrüßen zu dürfen. Über Breuer & Wardin Verlagskontor: Das Breuer & Wardin Verlagskontor ist im Markt bekannt als etablierter Anbieter von hochwertigen Ratgebern, Hörbüchern sowie den bekannten Sprachkursen nach der Birkenbihl-Methode. Alle Produktionen werden im eigenen Tonstudio hergestellt. Bei der Sprecherauswahl greift der Verlag auf renommierte Sprecher und Sprecherinnen zurück, wie z.B. Matthias Haase (Stimme von Stern TV), Alexandra Marisa Wilcke (Stimme von Miranda Otto aus Herr der Ringe), Klaus Nierhoff (SOKO, Der letzte Flug) und Tobias Meister (deutsche Synchronstimme von Brad Pitt). Zu den Verlags-Autoren zählen neben Vera F. Birkenbihl weitere Persönlichkeiten, wie Annette Rexrodt von Fircks, Kurt Tepperwein, Stéphane Etrillard, Albert Metzler, Paul Lahninger u.v.a. Unter http://www.verlagskontor.com finden Interessenten die Möglichkeit via Web-Radio in die Produktionen hineinzuhören. Geführt wird der im April 2002 gegründete Verlag von den Gesellschaftern Bodo Wardin und Heiko Breuer unter dem Slogan: „Gemeinsam lernen - leben - wachsen“. Presseanfragen erbeten unter: BREUER & WARDIN Verlagskontor GmbH Zum Scheider Feld 12 51467 Bergisch Gladbach Fon: 02202 - 1889 24 Fax: 02202 - 1889 22 B.Wardin@verlagskontor.com http://www.verlagskontor.com
30.08.07bis30.08.07Presse-Treffen PNZ Produkte GmbH
Einladung zum Pressegespräch der PNZ-Produkte GmbH am 30. August 2007 in Kipfenberg/ Bayern Sehr geehrte Damen und Herren, die PNZ-Produkte GmbH oder kurz PNZ steht für Schutz, Reinigung und Pflege in den Holzeinsatzbereichen Außen, Garten, Innen/Möbel sowie Böden und zählt zu den führenden, europäischen Herstellern für effiziente und zugleich ökologische Veredlungsprodukte von Hölzern. Um das Unternehmen und die Macher der in vielen Baumärkten gelisteten Marke persönlich kennenzulernen, laden wir Sie herzlich zu einem Pressegespräch nach Bayern ein. Hierbei wird auch der Biologe und Erfolgsautor des Sachbuches "50 einfache Dinge, die Sie tun können, um die Welt zu retten ..." Andreas Schlumberger das Thema Holzverwendung in Privathaushalten aus ökologischer Sicht für Sie beleuchten. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.textkonzept.com Über Ihr Kommen würden wir uns freuen.
11.11.10
10:00h
bis
11:30h
Presse-Treffen 
Der Ausgang der Ende November bevorstehenden Klimaverhandlungen über ein Kyoto-Nachfolgeabkommen in Cancún ist ungewiss. Damit schwindet die Hoffnung für Unternehmen auf verbindliche Rahmenbedingungen im internationalen Klimaschutz. Gleichzeitig – verstärkt durch die Wirtschaftskrise – steigt das Interesse der Öffentlichkeit an einem ökologisch und sozial verantwortungsvollen Wirtschaften der Unternehmen. Kunden und Anleger fordern Transparenz, die Nachfrage nach klimafreundlichen Produkten nimmt zu und das Web 2.0 ahndet unternehmerisches Fehlverhalten in bisher ungekannter Geschwindigkeit. Welches sind die aktuellen politischen Rahmenbedingungen für Unternehmen im Hinblick auf Klima- und Umweltschutz? Welche Änderungen sind zu erwarten? Wie können Unternehmen trotz der politischen Unsicherheit planen und zukünftige gesetzliche Anforderungen an Klima- und Umweltschutz erfüllen? Welche Chancen für Unternehmen liegen in den stetig steigenden Anforderungen an ein nachhaltiges Wirtschaften? Diese Fragen möchten wir gerne mit Ihnen diskutieren, beantworten und neue Fragen stellen. Die Gesprächspartner sind: Dipl.-Wirtsch.-Ing. Catharina Beyer, MBA Als Expertin für Energie- und Klimaschutzstrategien unterstützt sie Unternehmen darin, sich zukunftsfähig im Klimaschutz aufzustellen. Themen wie Nutzung Erneuerbarer Energien, EU-Emissionsrechtehandel, Energiebeschaffung und Treibhausgas-Monitoring zählen außerdem zu ihrem Fachbereich. Dipl.-Ing. Thomas Bloch Ganzheitliche und nachhaltige Energieeffizienzprojekte u.a. für Gewerbe und Industrie sind die Hauptthemen von Thomas Bloch. Außerdem initiierte er das Energiekonzept des etrium, welches mit dem Gütesiegel in Gold der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen ausgezeichnet wurde. Dr. Niklas Höhne Die Beratung von Regierungen und Nicht-Regierungsorganisationen in Energiefragen sowie die Umsetzung internationaler Klimaschutzabkommen sind die Schwerpunkte seiner Arbeit. Er ist einer der Hauptautoren des vierten und fünften Sachstandsberichtes des Weltklimarates und erhielt dafür im Jahr 2007 mit weiteren Autoren den Friedensnobelpreis. Weitere Informationen finden Sie unter www.ecofys.de. Bitte senden Sie Ihre Anmeldung an presse@ecofys.com. Veranstaltungsort: Ecofys Germany GmbH Am Wassermann 36 50829 Köln Ansprechpartner: Yvonne Kettmann Presse & Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0221 270 70 100 Telefax: 0221 270 70 011 E-Mail: presse@ecofys.com
06.11.13
10:00h
bis
11:30h
Presse-Treffen 
Pressegespräch „Aussichten für ein internationales Klimaschutzabkommen in 2015 – Nächste Schritte in Warschau“ Das Gespräch findet statt am Mittwoch, 6. November 2013, 10.00 – 11.30 Uhr Ort: Ecofys Germany GmbH, etrium, Am Wassermann 36, 50829 Köln-Vogelsang Die internationale Klimakonferenz in Warschau im November 2013 ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einem neuen internationalen Klimaschutzabkommen, dass 2015 verabschiedet werden soll. Themen des Pressegesprächs sind -Was wird von Warschau erwartet? Welche Schritte können bereits jetzt eingeleitet werden, damit der Gipfel in 2015 zum Erfolg wird? -Wie könnte ein neues globales Klimaschutzabkommen in 2015 aussehen? -Wie entwickelt sich derzeit die Klimaschutzpolitik weltweit, in der EU und in Deutschland? -Wo sind Fortschritte zu verzeichnen? Diese Fragen möchten wir gerne mit Ihnen diskutieren, beantworten und neue Fragen stellen. Getränke und kleine Speisen stehen bereit. Bitte lassen Sie uns bis zum 4. November über press@ecofys.com oder telefonisch unter 0221-27070-110 wissen, ob Sie teilnehmen werden. Weitere Informationen online unter: http://www.ecofys.com/de/event/pressegesprach-aussichten-fur-ein-internationales-klimaschutzabkommen-in-2/ Wir würden uns freuen, Sie zum Pressegespräch begrüßen zu dürfen! Anfahrt S-Bahn Linie 12/13, Haltestelle Technologiepark Müngersdorf. Pressekontakt Yvonne Kettmann Pressestelle Am Wassermann 36 50829 Köln press@ecofys.com 0221 – 270 70-110 www.ecofys.com Veranstalter: Ecofys Germany GmbH Ecofys zählt zu den führenden Beratungsunternehmen für Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Klimapolitik. Mit Niederlassungen in Köln und Berlin beschäftigt Ecofys in Deutschland über 80 Mitarbeiter. Das Unternehmen gehört zur Ecofys Gruppe, die 1984 von Angehörigen der Universität Utrecht gegründet wurde und heute international rund 250 Mitarbeiter beschäftigt.


KalenderMx v1.4 © by shiba-design.de